Zwischen Bescheidenheit und Risiko

Der Ehrbare Kaufmann im Fokus der Kulturen

Author: Christoph Lütge,Christoph Strosetzki

Publisher: Springer VS

ISBN: 9783658140380

Category: Philosophy

Page: 350

View: 3745

DOWNLOAD NOW »

Schwerpunkt dieses Bandes ist ein Kulturvergleich unterschiedlicher Konzeptionen des ehrbaren Kaufmanns aus der Sicht verschiedener Disziplinen. Das Ideal des ehrbaren Kaufmanns hat eine lange Tradition. In Europa wurden die Tugenden Ehrlichkeit und Verlässlichkeit nachweislich seit dem Mittelalter in Handbüchern für Kaufleute gelehrt. Das Leitbild des ehrbaren Kaufmannes, welches das Vertrauen in die Integrität des Handelspartners in das Zentrum rückte, entstand in einer Zeit, in der Kaufleute Reisende waren, denen man überwiegend mit Skepsis begegnete. Die Kaufleute hatten nicht nur bei ihren Geschäftsabschlüssen klare Prinzipien, sondern übernahmen auch Verantwortung für ihre Heimat. Im Zuge der Aufklärung trat die Religion als Grundlage kaufmännischen Ehrverständnisses zugunsten von Vernunft und Moral in den Hintergrund. In einer von Finanz- und Wirtschaftskrise geprägten Zeit wird das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns wieder intensiv diskutiert.
Release