Sexuelle Störungen und ihre Behandlung

Author: Volkmar Sigusch

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131585641

Category: Medical

Page: 400

View: 394

DOWNLOAD NOW »

Das Standardwerk - Ausführliche Darstellung aller in der Praxis vorkommender Probleme - Die ganze Palette der erfolgreichen Behandlungsverfahren von der einmaligen Sexualberatung über die niederfrequente Sexualtherapie bis hin zur hochfrequenten Psychoanalyse im Liegen, von medizinischen Behandlungen bis hin zu deren Kombination mit Sozial- oder Psychotherapie - Hochkarätiges Autorenteam unter hervorragender Herausgeberschaft
Release

Lust und Verwundbarkeit

Zur Zeitgeschichte der Sexualität in Europa und den USA

Author: Dagmar Herzog

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835342150

Category: Social Science

Page: 238

View: 9030

DOWNLOAD NOW »

Sexualitätsgeschichte als Gesellschaftsgeschichte. Was hat Sexualpolitik mit Vergangenheitsbewältigung zu tun? Welche anderen politischen Positionen werden in gesellschaftlichen Debatten über Sexualität mitverhandelt, und was kann die Sexualgeschichtsschreibung zum besseren Verständnis der europäischen Zeitgeschichte beitragen? An der Schnittstelle von Geistes- und Kulturgeschichte, Holocaustforschung, Religions- und Geschlechtergeschichte zeigt Dagmar Herzog, wie Diskussionen über Sexualität die prägenden ideologischen Kämpfe des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts beeinflussten. Mit einem genauen Sensorium für die methodischen Herausforderungen einer Geschichtsschreibung von Intimität und Körperlichkeit untersucht die amerikanische Historikerin politische und gesellschaftliche Konflikte um Fragen nach dem Stellenwert von Sexualität, sexueller Orientierung und dem Verhältnis von Reproduktionsrechten und Behinderung. In einem abschließenden Gespräch reflektiert Dagmar Herzog ihre bi-kulturelle Sozialisation in den Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik der sechziger und siebziger Jahre, die Wechselwirkungen zwischen Gegenwartspolitik und Geschichtsschreibung und die umstrittene Frage nach den "Lehren aus der Vergangenheit".
Release

Soziale und angewandte Psychiatrie

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662001667

Category: Medical

Page: 880

View: 812

DOWNLOAD NOW »

Der dritte Band dieses Werkes spiegelt, vielleicht mehr noch als der Grund lagenteil und die klinischen Abschnitte, entscheidende Wandlungen der Psych iatrie der Gegenwart wider: Ablösung der Psychiatrie von ihrer Ursprungsstätte, dem psychiatrischen Krankenhaus, ihr Einströmen nicht nur in fachliche Grenz gebiete, sondern ins öffentliche Bewußtsein, und die Verlagerung der praktischen psychiatrischen Tätigkeit extra muros. Manche Beiträge behandeln Stoffgebiete, die in keinem früheren Hand- oder Lehrbuch der Psychiatrie erwähnt sind und vor 20 oder 30 Jahren auch noch nicht hätten geschrieben werden können. In einer ersten Gruppe von Beiträgen zur praktischen und sozialen Psychiatrie wird diese Wandlung besonders spürbar. Es lag den Herausgebern daran, hier neuen Ansichten und Bestrebungen Raum zu gewähren, die Problematik der vielfach durch aus noch im Flusse befindlichen Konzeptionen klarzustellen, ihre Vielfalt zu gliedern und zu ordnen und die Verbindungen mit den Nachbargebieten der Psychologie, Heilpädagogik, Sozialwissenschaft, Legislatur, Strafvollzug usw. zu verfolgen. Ein einleitender Abschnitt über die neueren Strömungen in der praktischen Psychiatrie behandelt in die Zukunft weisende Auffassungen über die Organisation und die baulichen Probleme des psychiatrischen Krankenhauses und des ambulan ten psychiatrischen Dienstes. Endgültige Lösungen sind noch nicht gefunden, die Richtung der nächsten Entwicklung wird aber deutlich sichtbar. Die soziale Psychiatrie befaßt sich mit den Einflüssen der Sozialstruktur auf die Entstehung und den Verlauf seelischer Störungen, mit der Stellung des psychisch kranken Menschen innerhalb der Gesellschaft, mit der Frage seiner Hospitalisations bedürftigkeit usw. , während der seelische Gesundheitsschutz die präventiven Maßnahmen für die gesunde Bevölkerung im Auge hat.
Release

Eine Entscheidung Fürs Leben

Author: Eva Moser

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1300100249

Category: Social Science

Page: 404

View: 2682

DOWNLOAD NOW »

Eva sagte, sie sei eine Frau. Die Psychiatrie, sie sei ein geisteskranker Mann! Eva, sie h tte einen Geburtsfehler. Die Aerzte, sie sei verr ckt! Eva wollte Chirurgie. Das System bot Psychotherapie an! Eva wollte die Chirurgie trotzdem... Als es endlich erlaubt wurde, nannten sie es einen 'Geschlechtswechsel'! Sie sagten, man gehe als Mann hinein und komme als Frau heraus! Eva sagte, niemand kann mit einem Skalpell Frauen aus M nnern machen, alles was wir k nnen ist, einer weiblich identifizierten Person ein Leben als Frau geben... Heute sagten die Psychiater auch, Eva sei eine Frau. Bis sie im Archiv auf Beweise f r die Operation stossen. Dann ist sie wieder verr ckt! Aber wer hat hier nun wirklich nicht mehr alle Eier in der T te? Folgen sie einem Lebensweg, den wenige Menschen gehen und entdecken sie, was es bedeutet, von einer Gesellschaft und einem medizinischen System behandelt zu werden, das Transsexualitaet in etwa so verzerrt sieht, wie es moeglich ist, und entscheiden sie selber!
Release