Slavica litteraria

Author: Ulrike Jekutsch,Ulrich Steltner

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447045711

Category: Literary Criticism

Page: 463

View: 7207

DOWNLOAD NOW »

Die Vielfalt der slavischen Literaturen in ihrer Gesamtheit wahrzunehmen, war immer eine bemerkenswerte Eigenart gerade der deutschen Slavistik, eine Eigenart, von der auch das wissenschaftliche Werk des Giessener Slavisten und Slovenisten Gerhard Giesemann gepragt ist. Dem entspricht die Ausrichtung dieses Bandes: Er vereinigt 37 uberwiegend deutschsprachige Beitrage in- und auslandischer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu Gattungs- und Rezeptionsfragen, Autoren und Texten der russischen und weissrussischen, polnischen und tschechischen, kroatischen und slovenischen Literatur. Die Beitrage sind in ihrer Mehrzahl nach der traditionellen Einteilung der Literatur in die drei Gruppen Lyrik, Dramatik und Erzahltexte und innerhalb dieser Gruppen chronologisch nach der Entstehungszeit der behandelten Texte geordnet. Eine vierte Gruppe umfasst Beitrage zur Begriffsgeschichte und zur Entwicklung der Slavistik. Die in anderen Sprachen geschriebenen Artikel sind jeweils mit einem deutschen Resumee versehen.
Release

Perspektive, Medium, Macht

zur kulturellen Codierung neuzeitlicher Geschlechterdispositionen

Author: Ann-Kristin Düber,Falko Schnicke

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826041623

Category: Gender identity

Page: 261

View: 2482

DOWNLOAD NOW »

Release

The Gruppe 47 Fifty Years on

A Re-appraisal of Its Literary and Political Significance

Author: K. Stuart Parkes,John J. White

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789042006874

Category: Literary Criticism

Page: 296

View: 4779

DOWNLOAD NOW »

Release

Das Fest

Author: Walter Haug

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Festivals in literature

Page: 712

View: 1803

DOWNLOAD NOW »

Release

Beiträge zur Rezeption der britischen und irischen Literatur des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum

Author: Norbert Bachleitner

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789042009912

Category: Literary Criticism

Page: 534

View: 8562

DOWNLOAD NOW »

Anhand einer Reihe von Fallstudien setzt der Band ein erweitertes Konzept von Rezeptionsgeschichte in die Praxis um. Nach diesem Konzept umfaßt die Erforschung der Rezeptionsgeschichte die buchhandelsgeschichtlichen Grundlagen, die Übersetzungen und Bearbeitungen, die Aufnahme auf der Bühne und die literarische Kritik ebenso wie die verschiedenen Formen der produktiven Rezeption. Die Beiträge behandeln Leipzig als Vermittlungszentrum englischsprachiger Literatur, wichtige Rezensionsorgane wie das Magazin für die Literatur des Auslandes und das vielfältige kritische Echo auf (Autor(inn)en wie Maria Edgeworth, Lady Sidney Morgan, Byron, Thomas Moore, Mary Elizabeth Braddon, George Eliot und William Morris; Übersetzungen und Bearbeitungen einzelner Werke von Daniel Defoe, Jane Austen, Charlotte Brontë, Dickens, Wilkie Collins, George Eliot, Dante Gabriel Rossetti, Swinburne und Oscar Wilde; die Rezeption von Arthur Wing Pinero, Shaw, Wilde und Galsworthy im Wiener Theater der Jahrhundertwende; und schließlich die produktive Auseinandersetzung Heines, Charles Sealsfields sowie der Verfasser von historischen und Staatsromanen mit britischen Vorgängern und Modellen.
Release

Ein Hauch Von Liebe

Author: Elke Schiller

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1409202003

Category: Fiction

Page: 192

View: 3891

DOWNLOAD NOW »

"Ein Hauch von Liebe" ist eine Sammlung von 10 kurzen Geschichten aus dem Leben imaginarer junger Frauen zwischen 20 und 30 Jahren. Die Hauptdarstellerinnen sind in der wunderschonen Vulkaneifel aufgewachsen und ein Hauptteil der Geschichten spielen auch dort. In "Ein Hauch von Liebe" geht es um junge Frauen, die auf der Suche nach der wahren Liebe sind, Enttauschungen wegstecken mussen und die Chance haben, sich selbst zu finden und ihren Weg zu gehen- mit oder ohne Mann an ihrer Seite.
Release