Neues Testament und hellenistisch-jüdische Alltagskultur

wechselseitige Wahrnehmungen ; III. Internationales Symposium zum Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti 21. - 24. Mai 2009, Leipzig

Author: Roland Deines

Publisher: Mohr Siebrek Ek

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 492

View: 6169

DOWNLOAD NOW »

English summary: In New Testament research, the exploration of the witnesses of everyday life in antiquity has again attracted remarkable interest. However, interpreting the remains of material culture or documentary papyri raises complex methodological issues. The Third International Symposium of the Corpus Judaeo-Hellenisticum Project focused on the Hellenistic-Jewish perspectives on the conditions of everyday life. Once again, the main interest was the question of how the research on the Hellenistic-Jewish culture could contribute to the understanding of the New Testament and vice versa. This volume documents the interdisciplinary discourse between New Testament research and the fields of epigraphy, numismatics, archaeology, papyrology, iconography, geography and the history of culture. German description: Die Erforschung der lebensweltlichen Rahmenbedingungen der Entstehung neutestamentlicher Schriften erfahrt in den letzten Jahren starkere Beachtung. Die Beschaftigung mit den Zeugnissen der antiken Alltagskultur wirft aber methodische Fragen auf, die bisher in ihrer Tragweite kaum bedacht wurden. Das III. Internationale Symposium zum Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti hat sich dieser Thematik speziell unter dem Aspekt der judisch-hellenistischen Alltagskultur gewidmet. Dabei ging es erneut um awechselseitige Wahrnehmungen, d.h. um die Frage, welchen Beitrag die Erforschung der hellenistisch-judischen Alltagskultur fur das Verstandnis des Neuen Testaments leisten kann und umgekehrt, welche Perspektiven sich aus neutestamentlicher Sicht fur die Erforschung der judisch-hellenistischen Alltagskultur ergeben. Die Ertrage des interdisziplinaren Dialogs zwischen neutestamentlicher Forschung und Beitragen aus den Bereichen Epigraphik, Numismatik, Archaologie, Papyrologie, Ikonographie, Geographie und Kulturgeschichte sind in diesem Band dokumentiert.
Release

Schnittpunkt Slavistik

Ost und West im wissenschaftlichen Dialog : Festgabe für Helmut Keipert zum 70. Geburtstag

Author: Irina Podtergera

Publisher: V&R unipress GmbH

ISBN: 3899719727

Category: Social Science

Page: 1317

View: 9064

DOWNLOAD NOW »

English summary: With their contributions to various disciplines-not only to Slavic studies but also to the fields of English, German, Latin, Roman, Byzantine, Indo-European, history, art history, and theology-the 77 contributors to this volume demonstrate that Slavic philology is closely linked to other disciplines in themes and methods. These essays in seven languages (German, English, Italian, Croatian, Polish, Russian, and Czech) on history and theory, on past and present interactions between Eastern and Western Europe, on philological and cultural aspects of word, sentence and text in their Slavic instantiation illustrate through their results the fruitfulness of interdisciplinary approaches in the humanities. German description: Die Slavische Philologie ist thematisch und methodisch mit anderen Disziplinen vielfach und eng verbunden. Das belegen die 77 Autorinnen und Autoren dieses Bandes mit ihren Beitragen zu verschiedenen Bereichen und Problemen der Slavistik, aber auch der Anglistik, Germanistik, Latinistik, Romanistik, Byzantinistik, Indogermanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Theologie. Abhandlungen in sieben Sprachen (auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch und Tschechisch) zu Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftstheorie, zu den ost- und westeuropaischen Wechselbeziehungen in Geschichte und Gegenwart, zu den philologischen und kulturwissenschaftlichen Aspekten von Wort, Satz und Text in slavistischer Exemplifizierung veranschaulichen mit ihren Ergebnissen die Fruchtbarkeit interdisziplinarer Ansatze in den Geisteswissenschaften.
Release

Freiheit, ach Freiheit ...

Vereintes Europa - geteiltes Gedächtnis

Author: Zsuzsa Breier,Adolf Muschg

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835321633

Category: History

Page: 247

View: 5254

DOWNLOAD NOW »

20 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs: Europa, Freiheit und Diktatur aus prominenten Perspektiven. Ja, es gab keine Bananen und man wäre gerne Golf gefahren. Und doch war es etwas anderes, das Osteuropa nach 40 Jahren kommunistischer Diktatur in die Demokratie katapultierte. Es war die Sehnsucht nach Freiheit, die 40 Jahre kommunistische Gewaltherrschaft bei Millionen von Menschen nicht hatte unterdrücken können. Der Sturz gelang 1989 - zu einem Zeitpunkt, als viele in Ost und West sich längst mit den kommunistischen Diktaturen und mit sowjetischer Fremdherrschaft arrangiert hatten. Für viele Außenstehende überraschend, für die Beteiligten nur konsequent, fiel der Eiserne Vorhang, und die Europäer vereinten sich in Freiheit und Demokratie. Was ist 20 Jahre später von dem beflügelnden Befreiungs- und Vereinigungsglück geblieben? Sind die Trümmer des gestürzten Systems beseitigt? Hat die Erfahrung des Ostblocks mit der kommunistischen Diktatur Eingang gefunden in das gegenwärtige Denken über Europa? Was bedeuten Freiheit und Diktatur für Westeuropäer, was für Osteuropäer? Mit Beiträgen u.a. von: Anne Applebaum, Wladyslaw Bartoszewski, Marianne Birthler, Stéphane Courtois, Joachim Gauck, Sandra Kalniete, Ivan Krastev, Mart Laar, Horst Möller, Wolfgang Schäuble, Karl Schlögel.
Release

Sacred Shock

Framing Visual Experience in Byzantium

Author: Glenn Peers

Publisher: Penn State Press

ISBN: 9780271047485

Category:

Page: N.A

View: 1904

DOWNLOAD NOW »

Release

The Complete Archaeology of Greece

From Hunter-Gatherers to the 20th Century A.D.

Author: John Bintliff

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118255208

Category: History

Page: 480

View: 755

DOWNLOAD NOW »

The Complete Archaeology of Greece covers the incrediblerichness and variety of Greek culture and its central role in ourunderstanding of European civilization, from the Palaeolithic eraof 400,000 years ago to the early modern period. In a singlevolume, the field's traditional focus on art and architecture hasbeen combined with a rigorous overview of the latest archaeologicalevidence forming a truly comprehensive work on Greek civilization. *Extensive ahref="http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9781118255179.notes/pdf"notes/aon the text are freely available online at ahref="http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9781118255179.notes/pdf"WileyOnline Library/a, and include additional details andreferences for both the serious researcher and amateur A unique single-volume exploration of the extraordinarydevelopment of human society in Greece from the earliest humantraces up till the early 20th century AD Provides 22 chapters and an introduction chronologicallysurveying the phases of Greek culture, with over 200illustrations Features over 200 images of art, architecture, and ancienttexts, and integrates new archaeological discoveries for a moredetailed picture of the Greece past, its landscape, and itspeople Explains how scientific advances in archaeology have provided abroader perspective on Greek prehistory and history Selected by Choice as a 2013 Outstanding AcademicTitle
Release

Ecclesia Lacensis

Beiträge aus Anlass der Wiederbesiedlung der Abtei Maria Laach durch Benediktiner aus Beuron vor 100 Jahren am 25. November 1892 und der Gründung des Klosters durch Pfalzgraf Heinrich II. von Laach vor 900 Jahren 1093

Author: Emmanuel von Severus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Monasteries

Page: 611

View: 5963

DOWNLOAD NOW »

Release

A.M. Rodtschenko

Aufsätze, autobiographische Notizen, Briefe, Erinnerungen

Author: Aleksandr Mikhaĭlovich Rodchenko

Publisher: M.E. Sharpe

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 283

View: 3084

DOWNLOAD NOW »

Release