Die Legitimation der Einzelherrschaft im Kontext der Generationenthematik

Die Legitimation der Einzelherrschaft im Kontext der Generationenthematik

Der Sammelband ist aus einem internationalen Kongress an der Universität Bamberg im Rahmen des Graduiertenkollegs Generationenbewusstsein und Generationenkonflikte in Antike und Mittelalter hervorgegangen.

Author: Marilena Amerise

Publisher: ISSN

ISBN: STANFORD:36105130560928

Category: History

Page: 336

View: 729

Der Sammelband ist aus einem internationalen Kongress an der Universität Bamberg im Rahmen des Graduiertenkollegs Generationenbewusstsein und Generationenkonflikte in Antike und Mittelalter hervorgegangen. Die Beiträge untersuchen, wie es in antiken Poleis bzw. innerhalb synodaler Strukturen kirchlicher Gemeinschaften, die im Prinzip auf der Gleichrangigkeit aller Mitglieder basieren, zur Herausbildung charismatischer Einzelherrschaft kommen konnte.
Categories: History