Der Briefwechsel

Author: Alexius Meinong,Kazimierz Twardowski

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110463822

Category: Philosophy

Page: 191

View: 7687

DOWNLOAD NOW »

The correspondence between Meinong and Kazimierz Twardowski highlights the relationship between two philosophers who influenced the history of philosophy and psychology in Austria and Poland. The two correspondents discuss, among other things, their epistemological approach and the university politics of their times. In addition, there is an extensive introduction that places the correspondence in its proper historical and philosophical context.
Release

Der Briefwechsel zwischen Augustinus und Hieronymus und ihr Streit um den Kanon des Alten Testaments und die Auslegung von Gal. 2, 11-14

Author: Hennings

Publisher: BRILL

ISBN: 9004312889

Category: Religion

Page: 400

View: 3719

DOWNLOAD NOW »

This volume gives a fresh approach to the correspondence between Augustine and Jerome, investigating the way the letters were transmitted, the conflicts on the Old Testament Canon and the quarrel between Peter and Paul in Antioch (Gal. 2,11-14)
Release

Grundlegung und Kritik

Der Briefwechsel zwischen Schelling und Fichte, 1794-1802 : Dokumentation zur Lektüretagung der Internationalen Schelling-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft in Leonberg 2003

Author: Internationale Schelling-Gesellschaft. Kongress

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789042016675

Category: Philosophy

Page: 228

View: 4433

DOWNLOAD NOW »

Aus dem Inhalt: Hartmut TRAUB: Uber die Freundschaft - Vier Bemerkungen zum Briefwechsel zwischen Schelling und Fichte. - Paul ZICHE: Raumkonstruktion, Deduktion der Dimensionen und idealistische Prinzipientheorie Problemlagen im Fichte-Schelling-Briefwechsel vom November 1800. - Christian KLOTZ: -Synthesis der Geisterwelt-. Fichtes Systemskizze im Briefwechsel mit Schelling. - Birgit SANDKAULEN: Was heisst Idealismus? Natur- und Transzendentalphilosophie im Ubergang zur Identitatsphilosophie Schellings Systemskizze vom 19.11.1800. - Violetta L. WAIBEL: Fichtes Kritik an Schelling -Alle Wissenschaften sind nur Theile der Wissenschaftslehre- Zu Fichtes Briefen an Schelling vom 31. Mai / 7. August 1801 und 15. Januar 1802. - Lore HUHN: Die Verabschiedung des subjektivitatstheoretischen Paradigmas. Der Grunddissens zwischen Schelling und Fichte im Lichte ihres philosophischen Briefwechsels."
Release

Der Briefwechsel Des M. Tullius Cicero Von Seinem Prokonsulat in Cicilien Bis Zu Caesars Ermordung

Author: Otto Eduard Schmidt

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864549345

Category:

Page: 554

View: 2496

DOWNLOAD NOW »

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book.
Release

Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe, 1794-1805

Author: Friedrich Schiller

Publisher: Inktank Publishing

ISBN: 9783747746073

Category:

Page: 352

View: 1178

DOWNLOAD NOW »

Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute. Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider. Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zu machen.
Release

Muller's Lab

Author: Laura Otis

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019530697X

Category: Biography & Autobiography

Page: 316

View: 9998

DOWNLOAD NOW »

Many scientific structures and systems are named after Johannes Müller, one of the most respected anatomists and physiologists of the 19th century. This book tells his story by interweaving it with that of seven of his most famous students.
Release