Die islamischen Wissenschaften aus Sicht muslimischer Theologen

Quellen, ihre Erfassung und neue Zugänge im Kontext kultureller Differenzen

Author: Ismail H. Yavuzcan

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631603635

Category: Education

Page: 235

View: 9464

DOWNLOAD NOW »

Dieser Band bietet einen fundierten Einblick in die aktuelle Diskussion um den Stellenwert der islamischen Theologie im turkischsprachigen Raum und die Forschungsschwerpunkte dieser Theologen. Er zeichnet sich vor allem durch seine vielfaltige Themenauswahl, unterschiedliche methodologische Herangehensweisen und inhaltlich-wissenschaftlichen Anknupfungspunkte aus. Dazu gehoren z. B. kritisch-hermeneutische Textexegesen, metaphysisch-philosophische Kontextuierungen und die Verdeutlichung uberzeitlich-existenzieller Bedeutungszusammenhange sowie die Behandlung gesellschaftspolitischer Themen in Hinsicht auf islamische Studien. Die Diskussion um islamische Studien ist umso wichtiger, als eine universitare Offnung fur die Islamische Theologie und Religionspadagogik in Deutschland ein wichtiger Referenzrahmen fur den allgemeinen Stand der theologischen Forschung ist."
Release

Recht und Religion in Europa

zeitgenössische Konflikte und historische Perspektiven

Author: Christine Langenfeld,Irene Schneider

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 3940344621

Category: History (General)

Page: 225

View: 7912

DOWNLOAD NOW »

What correlations exist between law and religion? To trace this relationship in selected periods and regions (the old East / Ancient, modern Europe, Islamic world) is the goal of this volume. As a specific thematic reference point, the editors have selected those tense relationship that exists between the law as a divine constitution and the law as a human right. The current occasion to address this matter was the perception of a resurgence of traditional religion, especially Islam.
Release

Glaube - Freiheit - Diktatur in Europa und den USA

Festschrift für Gerhard Besier zum 60. Geburtstag

Author: Katarzyna Stokłosa,Gerhard Besier,Andrea Strübund

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525350898

Category: History

Page: 894

View: 5862

DOWNLOAD NOW »

Das Werk des (Kirchen)Historikers, Theologen und Psychologen Gerhard Besier ist von geradezu enzyklopädischer Breite und belegt seine wissenschaftliche Intensität und intellektuelle Leidenschaft. Die hier versammelten Beiträge seiner zahlreichen Weggefährten und Schüler widmen sich den drei Schwerpunkten seiner akademischen Arbeit: der historischen Theologie in praktischer, systematischer und ökumenischer Perspektive, den religiösen Minderheiten und der rechtsstaatlichen Ordnung sowie der europäischen und nordamerikanischen Zeitgeschichte.
Release

Gerichtspraxis Im Stadtstaat Córdoba

Zum Recht Der Gesellschaft in Einer Mālikitisch-islamischen Rechtstradition Des 5./11. Jahrhunderts

Author: Christian Müller

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004113541

Category: Religion

Page: 468

View: 3795

DOWNLOAD NOW »

This study focuses on judicial practice in the Andalusian metropolis of Cordoba during the years 456/1064 to 464/1072. The author analyses the writings of councils of the judiciary, who commented, often controversially, on cases heard by courts pertaining to different judiciary systems. These texts offer new insights into the organization of the city's judiciary and its social and economic life. They allow for a precise definition of the relation between the qadi and governmental jurisdiction. By examining both realms, the author demonstrates -for the first time in a pre-Ottoman context- that "fiqh," the Islamic system of ethical and juridical norms, was held, by all forms of the judiciary of this Muslim capital, to constitute a fundamental component of the legal system. The author develops a new interpretation of the reciprocity between society and law.
Release

Islamic Imperial Law

Harun-Al-Rashid's Codification Project

Author: Benjamin Jokisch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311092434X

Category: Religion

Page: 766

View: 838

DOWNLOAD NOW »

Despite the historical and contemporary significance of the Sharia, it has not yet been possible to solve the puzzle of its origins. Whereas previous research has postulated a greater or lesser degree of endogenous Islamic development, the present study reaches a different conclusion, namely that at the end of the 8th century Muslim state lawyers in Baghdad codified an Islamic “Imperial Law”, oriented strongly towards Roman-Byzantine law. It is part of an Islamic-Byzantine context, and can only be explained against this intercultural background.
Release

Studien zur Semitistik und Arabistik

Festschrift für Hartmut Bobzin zum 60. Geburtstag

Author: Hartmut Bobzin,Otto Jastrow,Shabo Talay,Herta Hafenrichter

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447056953

Category: Literary Criticism

Page: 471

View: 1507

DOWNLOAD NOW »

Hartmut Bobzin ist der Fachwelt und einer interessierten Offentlichkeit vor allem als der Erforscher des Korans und der Biographie des Propheten Muhammad bekannt. Der Sammelband, der ihm zum 60. Geburtstag gewidmet wurde, spiegelt auch seine daruber hinausgehenden Forschungsinteressen wider, u.a. Wissenschaftsgeschichte, Theologie, islamische Geschichte, arabische Literatur sowie Philologie der klassischen wie der modernen arabischen Hochsprache. Insgesamt 23 Beitrage in- und auslandischer Gelehrter befassen sich mit Themen aus all den genannten Bereichen, auch orale Literatur in arabischer wie neuaramaischer Sprache kommt in einzelnen Beitragen zum Ausdruck.Aus dem Inhalt: (insges. 23 Beitrage)Al-Maqama l-Bubtsiniya (Georges Tamer)Schriftenverzeichnis Hartmut BobzinA. Ambros, Zum Gebrauch der Elativ-Form im KoranW. Arnold, Gott und der Teufel in den aramaischenSprichwortern aus Ma'lulaTh. Bauer, Was kann aus dem Jungen noch werden? W. Diem, Schwieriger Verkauf einer MauleselinW. Fischer, Die Funktion des "redundanten" min inprapositionalen Verbindungen J. W. Frembgen, Marriage to the Koran. Notes on a LocalCustom in Sindh and Punja
Release