Philologus

Author: Friedrich Wilhelm Schneidewin,Ernst von Leutsch,Otto Crusius

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Classical philology

Page: N.A

View: 8204

DOWNLOAD NOW »

Release

The Anabasis

Or Expedition of Cyrus, and the Memorabilia of Socrates

Author: Xenophon

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Iran

Page: 518

View: 6106

DOWNLOAD NOW »

Release

Reflections on Religious Individuality

Greco-Roman and Judaeo-Christian Texts and Practices

Author: Jörg Rüpke,Wolfgang Spickermann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110286785

Category: Religion

Page: 274

View: 9833

DOWNLOAD NOW »

Did ancient religions know religious individuality? How did it work in texts and practices related to texts? The creation of texts offered opportunities to express one’s own religious experience and shape one’s own religious personality – within the boundaries of what is acceptable. Greek and Latin, Jewish and Christian texts from the Hellenistic period down to Late Antiquity created exemplary individuals or condemned individual deviance. The volume presents exemplary cases and analyses, which open a new field for research in the history of religion, covering ritual and literary innovations.
Release

Xenophon: Ethical Principles and Historical Enquiry

Author: Fiona Hobden,Christopher Tuplin

Publisher: BRILL

ISBN: 9004224378

Category: History

Page: 791

View: 2816

DOWNLOAD NOW »

The fourth century author Xenophon -- historian, philosopher, man of action – produced an output notable for diversity of content and consistency of moral outlook. This book explores some of the ethical and historical dimensions of this oeuvre.
Release

Tempelprostitution im Altertum

Fakten und Fiktionen

Author: Tanja Susanne Scheer,Martin Lindner

Publisher: Verlag Antike

ISBN: 393803226X

Category: History

Page: 415

View: 4991

DOWNLOAD NOW »

Tempelprostitution scheint in der antiken Welt ein allgegenwartiges Phanomen zu sein. Ob in Griechenland oder in Italien, in Kleinasien, Agypten, Persien oder Indien uberall hat die Forschung Hinweise auf die Existenz einer solchen Einrichtung finden wollen. Ein erneutes Studium der Quellen und ein transkultureller Vergleich wecken jedoch Zweifel und lenken den Blick auf die methodische Komplexitat des Themas. Der vorliegende Band prasentiert die Ertrage der 2007 in Oldenburg abgehaltenen interdisziplinaren Konferenz Tempelprostitution zwischen griechischer Kultur und Vorderem Orient. Die Beitrage stellen jeweils Quellenlage, Forschungsstand und neueste Erkenntnisse zum Thema aus dem Blickwinkel der jeweiligen Fachkultur vor. Beteiligt sind Assyriologie, Agyptologie, Iranistik, Indologie und Theologie sowie die verschiedenen althistorischen und altphilologischen Teilbereiche. Die deutsch- und englischsprachigen Studien durchmessen dabei die antike Welt zeitlich und raumlich auf der Suche nach den tatsachlichen und vermeintlichen Spuren fur heilige Prostitution. Entsprechend reichen die Themen vom Alten Orient und Persien uber Israel und Agypten bis in den griechisch-romischen Bereich - von den fruhesten Schriftkulturen bis in die Spatantike. Ein Beitrag zur wirkungsmachtigen indischen Tempelprostitution rundet das Gesamtbild ab.
Release