"Zwillingshafte Gebärden"

zur kulturellen Wahrnehmung des vierhändigen Klavierspiels im 19. Jahrhundert

Author: Adrian Daub

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826038940

Category: Piano

Page: 257

View: 8289

Release

Der Mann ohne Eigenschaften

Teil 1 bis 3 - Einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts

Author: Robert Musil

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026840569

Category: Fiction

Page: 1481

View: 6125

Dieses eBook: "Der Mann ohne Eigenschaften" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Der Intellektuelle Ulrich beschließt im August 1913, für ein Jahr "Urlaub vom Leben" zu nehmen, nachdem auch sein dritter Versuch, sich für eine Karriere zu entscheiden, misslungen ist. Sein Vater fordert ihn auf, sich als Sekretär bei seiner Cousine zu bewerben, in deren Salon sich Repräsentanten der zeitgenössischen Gesellschaft treffen, um vorbereitende Gespräche für die geplante Feier des siebzigjährigen Thronjubiläums von Kaiser Franz Joseph im Jahr 1918 zu führen. Da im gleichen Jahr auch der deutsche Kaiser Wilhelm II. sein dreißigstes Regierungsjahr vollenden wird, nennt sich der Vorbereitungskreis Parallelaktion. Die Suche nach einer konsensfähigen Idee für die Jubelfeier verläuft ergebnislos: Stattdessen offenbart sich der innere Zerfall der Donaumonarchie in unvereinbaren Interessen. Robert Musil (1880-1942) war ein österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker. Musils Werk umfasst Novellen, Dramen, Essays, Kritiken und zwei Romane, den Bildungsroman Die Verwirrungen des Zöglings Törleß und sein unvollendetes Magnum Opus Der Mann ohne Eigenschaften.
Release

Gesammelte Werke von Robert Musil

Beinhaltet unter anderem: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß + Der Mann Ohne Eigenschaften + Drei Frauen (Grigia, Die Portugiesin, Tonka) + Nachlaß zu Lebzeiten + Nachgelassene Fragmente

Author: Robert Musil

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026800346

Category: Literary Collections

Page: 8405

View: 4536

Release

Text und Musik

musikalische Zeichen im narrativen und ideologischen Funktionszusammenhang ausgewählter Erzähltexte des 20. Jahrhunderts

Author: Martin Huber

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: 247

View: 2259

Release

Gesammelte Werke

Author: Robert Musil

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 2154

View: 8441

Release

Notopfer Berlin

ein Familien-Roman sus unseren Tagen

Author: Ingeborg Wendt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 564

View: 8441

Release

Mind Games

Über literarische, psychoanalytische und gendertheoretische Sendeinhalte bei A.C.Doyle und der BBC-Serie Sherlock

Author: Andreas Jacke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658174757

Category: Performing Arts

Page: 219

View: 6860

Das Buch analysiert die Hintergründe der BBC-TV-Serie Sherlock und versucht dabei verschiedene Themengebiete abzustecken: Psychoanalytisch, gendertheoretisch, literaturwissenschaftlich und filmwissenschaftlich wird der Versuch unternommen, den ungeheuren Reiz dieses einzigartigen und sehr populären Updates zu analysieren. Ausgehend von den strukturellen Vorgaben von Doyles’ Geschichten wird so der Weg ihrer Umschreibung zum Comedy-Thriller für das TV im 21. Jahrhundert sichtbar. Dabei bekam der eigenwillige Detektiv nun nicht nur einen stärkeren Watson zur Seite gestellt, auch seine latente Frauenfeindlichkeit und ihre Hintergründe wurden erstmals problematisiert.
Release

Theater der Zeit

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Motion pictures

Page: N.A

View: 5880

Blätter für Bühne, Film, und Musik.
Release

Erotische Recherchen.

Zur Decodierung von Intimität bei Marcel Proust.

Author: Friedrich Balke,Volker Roloff

Publisher: W. Fink

ISBN: N.A

Category: Intimacy (Psychology) in literature

Page: 285

View: 2489

Release

Die Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit - Herstellungsprobleme und Chronologie

Author: Morten Axboe

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110926466

Category: History

Page: 408

View: 2593

Axboe takes up a topic which has long occupied researchers in early medieval studies, namely gold bracteates, a type of decorative pendant with amuletic function. In his book, he illustrates the stilistic development of the bracteates and locates them chronologically. In addition, Axboe discusses the gold hoards of the 6th century and lists the bracteates discovered between 1989 and 2003. This is an indispensable reference work for museologists and academic researchers.
Release