What We Hold in Common

An Introduction to Working-class Studies

Author: Janet Zandy

Publisher: Feminist Press at CUNY

ISBN: 9781558612594

Category: Social Science

Page: 336

View: 7719

Restored to print--in an expanded edition--the pivotal text in working-class studies.
Release

Women on Poetry

Writing, Revising, Publishing and Teaching

Author: Carol Smallwood,,Colleen S. Harris,Cynthia Brackett-Vincent

Publisher: McFarland

ISBN: 0786488719

Category: Literary Criticism

Page: 286

View: 4559

In these 59 essays, published female poets share a wealth of practical advice and inspiration. Aimed at students and aspiring and experienced poets alike, the essays address such topics as the women’s collective writing experience, tips on teaching in numerous contexts, the publishing process, and essential wisdom to aid the poet in her chosen vocation.
Release

The Strange History of Suzanne LaFleshe and Other Stories of Women and Fatness

Author: Susan Koppelman

Publisher: Feminist Press at CUNY

ISBN: 9781558614512

Category: Fiction

Page: 278

View: 4163

Spanning a century, from Kate Chopin and Fannie Hurst to J. California Cooper and Elana Dykewomon, this bold and deeply satisfying anthology of women's stories explores women's relationships to, and perceptions of, their physical selves. Addressing the peculiarities, the pleasures, and the shames of body politics, these stories of bodies that refuse to be contained offer a variety of perspectives on fully inhabiting the flesh. Whether celebrating bodies deemed transgressive or simply daring to acknowledge that such bodies exist, these diverse literary representations of fatness render the excessive body brilliantly, unapologetically visible. Book jacket.
Release

Constructing Black Selves

Caribbean American Narratives and the Second Generation

Author: Lisa Diane McGill

Publisher: NYU Press

ISBN: 0814756913

Category: Social Science

Page: 318

View: 3177

In 1965, the Hart-Cellar Immigration Reform Act ushered in a huge wave of immigrants from across the Caribbean—Jamaicans, Cubans, Haitians, and Dominicans, among others. How have these immigrants and their children negotiated languages of race and ethnicity in American social and cultural politics? As black immigrants, to which America do they assimilate? Constructing Black Selves explores the cultural production of second-generation Caribbean immigrants in the United States after World War II as a prism for understanding the formation of Caribbean American identity. Lisa D. McGill pays particular attention to music, literature, and film, centering her study around the figures of singer-actor Harry Belafonte, writers Paule Marshall, Audre Lorde, and Piri Thomas, and meringue-hip-hop group Proyecto Uno. Illuminating the ways in which Caribbean identity has been transformed by mass migration to urban landscapes, as well as the dynamic and sometimes conflicted relationship between Caribbean American and African American cultural politics, Constructing Black Selves is an important contribution to studies of twentieth century U.S. immigration, African American and Afro-Caribbean history and literature, and theories of ethnicity and race.
Release

The Greenwood Encyclopedia of American Poets and Poetry: H - L

Author: Jeffrey Gray,James McCorkle,Mary McAleer Balkun

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313330117

Category: Literary Criticism

Page: 1842

View: 2700

Contains a collection of alphabetically arranged entries that provide brief biographical sketches and information related to American poets and poetry, including critical works, authors, periods, works, and techniques. Includes entries H-L.
Release

FBN

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780962278907

Category: Women's bookstores

Page: 36

View: 3669

Heather's favorite number is two. She has two arms, two legs, two eyes, two ears, two hands, and two feet. Heather also has two mommies, Mama Jane and Mamma Kate.
Release

Books & Life

Author: Jan Clausen

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Books

Page: 237

View: 8174

Release

The Harlem Renaissance: Topics

Author: Janet Witalec

Publisher: Gale Cengage

ISBN: 9780787666194

Category: African Americans

Page: 611

View: 8518

Presents primary sources from and criticism on the Harlem Renaissance, covering social, economic, and political influences, publishing, and the arts.
Release

NWSA Journal

A Publication of the National Women's Studies Association

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Electronic journals

Page: N.A

View: 5670

Release

Books in Series

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780835221061

Category: Monographic series

Page: 9945

View: 3272

Release

Seitenwechsel

Author: Nella Larsen

Publisher: Dörlemann eBook

ISBN: 3908778190

Category: Fiction

Page: 192

View: 3568

"Nella Larsens Roman "Seitenwechsel" ist das Gegenstück zu Scott Fitzgeralds "Der große Gatsby"." Irene Redfield flieht vor der Hitze eines heißen Sommertages ins Dachrestaurant des Drayton Hotels in Chicago. Sie traut ihren Augen kaum, als sie hier ihre Freundin aus Kindertagen wiedertrifft. Clare Kendry ist nach dem frühen Tod ihres Vaters bei weißen Verwandten aufgewachsen und der Kontakt zwischen den Freundinnen abgerissen. Zwei Jahre später zieht Clare nach New York und meldet sich bei Irene, die in Harlem lebt, während Clare in der Welt der Weißen zu Hause ist. Clare ist mit einem Rassisten verheiratet, der nicht auch nur entfernt von ihrer schwarzen Herkunft ahnt. Zudem beunruhigt Irene mehr und mehr, daß Clare eine magische Wirkung auf ihren eigenen Ehemann zu haben scheint. Clare, die Wanderin zwischen den Welten, liebt die Gefahr und das Spiel mit dem Feuer - und droht ständig, sich zu verbrennen.
Release

Subject Guide to Books in Print

An Index to the Publishers' Trade List Annual

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1698

Release

Grundzüge der Morphologie des Deutschen

Author: Hilke Elsen

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110373637

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 350

View: 7190

Dieses Lehrbuch zu Flexion und Wortbildung des Deutschen orientiert sich gezielt an den Studiengängen Bachelor und Master mit jeweils getrennten Kapiteln für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Stoff ist in Module strukturiert, die den Band zusammen mit dem Glossar außerdem zu einem Nachschlagewerk zur Prüfungsvorbereitung machen. Das Buch stellt die etablierte Fachterminologie vor und behandelt morphologische Einheiten, formelle und semantische Strukturen und Verfahren der Analyse mit seltenen und unproduktiven Wortbildungsarten. Dabei findet auch die Fremdwortbildung Berücksichtigung sowie diachrone Entwicklungen und die Wortbildung der Präpositionen, Konjunktionen und Pronomen. Anhand von zahlreichen Beispielen werden die systematischen syntaktischen, semantischen, morphologischen und phonologischen Zusammenhänge deutlich, die im Verlaufe der Sprachentwicklung und beim Gebrauch der Wörter zum aktuellen Stand der Wortstrukturen führten. Problemorientierte Diskussionen, Musterlösungen, Übungsaufgaben sowie Literaturhinweise zur Vertiefung unterstützen ein selbständiges Bearbeiten des Stoffes. Daserfolgreiche Einführungswerk liegt nun in einer aktualisiertenNeuauflage vor.
Release

Die Besessenen

Author: Elif Batuman

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036991182

Category: Fiction

Page: 368

View: 5039

Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.
Release

Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

Author: Binyavanga Wainaina

Publisher: N.A

ISBN: 9783884234273

Category:

Page: 317

View: 5009

Binyavanga Wainaina nimmt seine Leser mit auf die Reise durch sein Leben von den 1970ern bis in die heutige Gegenwart. Er erzählt von einer Kindheit in der urbanen Mittelklasse Kenias, der Studienzeit im Südafrika des gesellschaftlichen Wandels, den ersten schriftstellerischen Versuchen bis zum literarischen Durchbruch. Starke sinnliche Erlebnisse mischen sich mit landschaftlichen Eindrücken, gleichzeitig wird die Bedeutung von Familie, Volk und Nation vor dem Hintergrund der sich wandelnden politischen Szenerie immer wieder in Frage gestellt. Ob Wainaina sich an den Haartrockner im Frisörladen seiner Mutter erinnert, an die Musik Michael Jacksons oder an ein Familientreffen in Uganda - er tut dies so liebevoll wie respektlos, so hinreissend komisch wie melancholisch und immer mit sprachlichem Witz und scharfem Blick auf die Brüche unserer Zeit. Binyavanga Wainaina, geboren 1971 in Kenia, studierte in Südafrika Wirtschaft und arbeitete anschliessend in Kapstadt als Journalist. Er gewann 2002 den Caine Prize for African Writing für die autobiografische Kurzgeschichte Discovering Home. 2006 absolvierte er an der University of East Anglia in Norwich ein Magister-Studium in Creative Writing und schrieb für National Geographic, The Virginia Quarterly Review, Granta und The New York Times. Er ist Herausgeber von Kwani?, einem führenden afrikanischen Literaturmagazin mit Sitz in Kenia. 2009 übernahm Wainaina die Leitung des Chinua Achebe Centers am Bard College, New York.
Release

Amerika Tag und Nacht

Reisetagebuch 1947

Author: Simone de Beauvoir

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644512019

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 1537

Eine glänzende, intime Reportage über das geistige Amerika. Eine Reise durch den gewaltigen Kontinent, kreuz und quer, im Pullman, im Greyhound, im Flugzeug, im Auto, hat die berühmte französische Autorin Simone de Beauvoir gerade mit der Schicht des amerikanischen Volks in Gespräch und Verbindung gebracht, von der wir wenig hören, nämlich der amerikanischen Intelligenz. Vor anderen Amerikabüchern zeichnet sich das Buch daher aus, weil hier einmal nicht der Primat der Politik, Wirtschaft oder Technik gefeiert, nicht die Schlagwortwelt der Trapper, der letzten Indianer, der Hollywoodstars und Ölmagnaten aufgetischt wird, sondern weil eine überzeugte europäische Individualistin freimütig mit Journalisten, Gelehrten, Künstlern und Studenten Probleme der Neuen und Alten Welt diskutiert.
Release

Frankie

Author: Carson McCullers

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 325760212X

Category: Fiction

Page: 288

View: 4488

›Frankie‹ ist die Geschichte eines Reifeprozesses und einer großen Sehnsucht, der Sehnsucht, dabeizusein: beim Leben der Erwachsenen, hier bei der Hochzeit des Bruders, der von einer fremden Frau entführt wird. Frankies Ruf ›Nehmt mich mit!‹, der ungehört dem abreisenden Paar nachhallt, ist der verzweifelte Ruf, den jedes alleingelassene Kind kennt.
Release