Wills, Trusts, and Estates

Essential Tools for the New York Paralegal

Author: Ilene S. Cooper

Publisher: Aspen Publishers Online

ISBN: 0735563799

Category: Law

Page: 426

View: 5368

Wills, Trusts, and Estates: Essential Tools for the New York Paralegal, Second Editionis a realistic and practical text that offers an in-depth introduction to the responsibilities of the paralegal at each state of administration, estate planning, and litigation. The content is drawn from the author’s extensive experience and is dappled with realistic examples to offer a complete understanding of the New York practice, leaving students well prepared to apply the knowledge that they have acquired.These exciting features make this text a favorite:• full length textfocusing specifically on New York practice, eliminating the need for outside supplements •complete coverage-students learn everything they need to handle an actual estate from beginning to end, including basic terminology; intestate administration; probate proceedings, litigation; jurisdiction and venue; fiduciary duties and responsibilities, trusts, and tax considerations • includes state-specific rules, forms, and reference sources •in-depth instruction in paralegal tasks and skillsat each state of administration, estate planning, and litigation with thefinal chapter including paralegal resourcessuch as software, books, websites, and other tools • separate chapter onEthics•case synopsesandchapter pedagogyhelp students understand, practice, and retain material • text featureschartsanddiagrams, key terms, ethical points, topic sidebars, highlighted examples, andreview exercises•author’s extensive practice experienceenhances the presentation of the bookChanges to the Second Edition include:•updated case law• discussion ofnew statutes•newly improved Instructor’s Manualincludes a Test Bank, class syllabi and more advice for in-class activities In this Second Edition ofWills, Trusts, and Estates: Essential Tools for the New York Paralegalstudents are given the knowledge and skill set necessary to handle an estate from beginning to end. Written with the student in mind, pedagogical aids featured throughout make the material both manageable and comprehensible. An author website to support classroom instruction using this title is available at http://www.aspenlawschool.com/cooper_wills
Release

Der Künstlernachlass

Handbuch für Künstler, ihre Erben und Nachlassverwalter

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783775741323

Category:

Page: 304

View: 1094

Release

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1234

Release

US-Rechtspraxis

Praxishandbuch Zivilrecht und Öffentliches Recht

Author: Kirk W. Junker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3899498100

Category: Law

Page: 523

View: 3794

Das Handbuch Amerikanische Rechtspraxis wendet sich in erster Linie an deutsche Anwälte, die mit dem amerikanischen oder englischen Recht in der Praxis in Berührung kommen, kann aber auch von international tätigen Unternehmen mit Gewinn genutzt werden. Thematisch umfaßt die Darstellung vor allem die Bereiche Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht, Vertragsrecht, enthält zusätzlich Formulierungsmuster und Musterverträge sowie zahlreiche Praxistipps.
Release

Leben

Roman

Author: Karl Ove Knausgård

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641102073

Category: Fiction

Page: 624

View: 6423

Karl Ove Knausgård über die Entdeckung des Lebens. Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen, die ersten Schritte hinein in ein selbstbestimmtes Leben begleitet von Alkoholräuschen, die der junge Karl Ove in seiner Not immer öfter sucht, weil er diese mit einem Gefühl von Freiheit verbindet – verheißen sie ihm doch Befreiung von all den Komplexen, Unsicherheiten und Nöten, die ihn plagen und noch lange Jahre plagen werden. Lebenslust sieht anders aus. Unschlüssig, was er mit seinem Leben beginnen soll, beschließt Knausgård ein Jahr als Aushilfslehrer an eine Dorfschule nach Nord-Norwegen zu gehen. Dabei wird er nicht nur mit Schülern konfrontiert, die ihn verständlicherweise als Autoritätsperson nicht ernstnehmen, sondern auch mit einer überwältigenden, für ihn ebenso neuen wie faszinierenden Natur. Bald bildet sich ein Lebensmuster heraus. Den Job erledigt er mit möglichst wenig Aufwand, danach versucht er sich mittels Schreibversuchen an der Etablierung einer Autorenidentität. An den Wochenende wird hemmungslos getrunken, wobei die älteren Kollegen keinerlei Versuche machen, ihren jugendlichen Aushilfslehrer zu mäßigen. Statt dessen trinken sie mit. Am Ende des Jahres steht die Rückkehr in südlichere Regionen an – und die Aufnahme an der neu gegründeten Akademie für Schreibkunst in Bergen ... Was war das für ein Jahr? Und inwiefern ist es exemplarisch für andere Anfänge? Für unseren Start ins Erwachsenenleben? Wer Knausgård liest, wird schnell gefangengenommen von eigenen Erinnerungen, die Fragen aufwerfen, die weit über eine gewöhnliche Lektüre hinausgehen.
Release

Die Psychologie des Essens und Trinkens

Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Volker Pudel

Author: Alexandra Logue

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423924

Category: Science

Page: 520

View: 9781

Essen und Trinken ist für uns so alltäglich, daß wir gar nicht mehr überlegen, was uns eigentlich veranlaßt, etwas zu uns zu nehmen beziehungsweise eine Mahlzeit zu beenden. Hunger allein ist es nämlich nicht, auch nicht nur der gute Geschmack einer Speise und schließlich auch nicht allein der physische Bedarf an Nährstoffen. Vielmehr kommen diese und weitere Faktoren in einem komplexen Steuerungssystem zusammen, das überdies auch von kulturellen Einflüssen bis hin zu Moden - wie etwa den wechselnden Schlankheitsidealen - beeinflußt wird. A. W. Logue, führende Ernährungspsychologin in den USA, stellt in ihrem spannend geschriebenen Buch die psychologisch und biologisch raffinierten Steurmechanismen unseres Ernährungsverhaltens vor, wobei ihr eine Quadratur des Kreises gelingt: Was für Studenten als kompetente Einführung in eine praxisorientierte Ernährungswissenschaft gedacht war, liest sich für Laien wie eine Entdeckungsreise. Dabei erlebt man einige Aha-Effekte, die den Umgang mit Eßstörungen erleichtern könnten, und man erfährt im Anhang therapeutisch wichtige Adressen.
Release

Windows Vista für Dummies

Author: Andy Rathbone

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527702770

Category: Computers

Page: 448

View: 4260

Das neue Windows Vista ist da! Und mit ihm die Neuauflage des langjährigen Bestsellers! Andy Rathbone, einer der Altväter der Dummies, stellt den Lesern in diesem Buch das neue Betriebssystem von Windows vor, sodass dieser schon bald spielend mit Fenstern, Ordnern und Dateien zurecht kommen wird. Natürlich werden auch die Neuigkeiten von Windows Vista vorgestellt: die noch benutzerfreundlichere Oberfläche, die neuen Suchfunktionen und Sicherheitsfeatures und natürlich die Vielzahl von Multimedia-Möglichkeiten, die Windows Vista bietet.
Release

Das Reiki Licht

Author: Marina Stefanidis,Rebecca Renieri

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781490960739

Category: Education

Page: 128

View: 8644

REIKI ist das grosse Geschenk des 20.Jahrhunderts,das sich jeder machen oder es zum Wohl seines Nächsten verwenden kann.Mit REIKI bringen wir unsere verlorene Harmonie zurück und lernen Respekt für uns selbst und die Umwelt.
Release

Unser Wien

"Arisierung" auf österreichisch

Author: Tina Walzer,Stephan Templ

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 292

View: 6178

Release

Cottoncrest

Kriminalroman

Author: Michael H. Rubin

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518745042

Category: Fiction

Page: 320

View: 3812

Cottoncrest, ein prächtiger Herrensitz in Louisiana, scheint mit einem Fluch beladen, seit sich der Gründer, Colonel Judge Augustine Chastaine, nach dem Bürgerkrieg umgebracht hat. Als Jahre später auch sein Sohn und dessen Frau ermordet aufgefunden werden, gerät der fahrende Händler Jake Gold ins Visier der Ermittlungen. Der ist vor den antisemitischen Pogromen des zaristischen Russlands geflohen, ein Überlebensspezialist. Um der Hatz des Sheriffs und einer rassistischen Bürgerwehr zu entkommen, muss er sich mit der anderen unterdrückten und geächteten Gruppe von Menschen zusammentun, mit den Schwarzen der Gegend. Jake Gold muss den Mörder entlarven, aber hat die Wahrheit überhaupt eine Chance? »Ein fesselnder Thriller, der universale Themen behandelt.« The New York Times Review of Books
Release

Auf der Suche nach Spitzenleistungen

was man von den bestgeführten US-Unternehmen lernen kann

Author: Thomas J. Peters,Robert H. Waterman

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 9783636031532

Category:

Page: 395

View: 9527

Release

Atlas der Anatomie des Pferdes

Lehrbuch für Tierärzte und Studierende

Author: Klaus-Dieter Budras

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3899930029

Category:

Page: 186

View: 537

Topographische Anatomie: Schultergliedmaße. Beckengliedmaße. Kopf. Zentralnervensystem. Stammskelett und Hals. Brusthöhle. Bauchwand und Bauchhöhle. Becken und Leistengegend. Harn- und Geschlechtsorgane. Spezielle Anatomie: Myologie. Lymphsystem. Peripheres Nervensystem. Nervi craniales.
Release

Die Bilder sind unter uns

Das Geschäft mit der NS-Raubkunst und der Fall Gurlitt

Author: Stefan Koldehoff

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308122

Category: Fiction

Page: 336

View: 7554

Das Standardwerk über das Geschäft mit NS-Raubkunst. Gurlitt und die Folgen: Deutschland steckt bis heute voller Raubkunst, der Handel damit floriert. Stefan Koldehoff liefert eine umfassende Bestandsaufnahme. Der Fall Gurlitt hat es jüngst wieder gezeigt: Der Umgang mit Nazi-Raubkunst in der Bundesrepublik Deutschland ist bis heute ein Skandal. Albert Speer und andere NS-Größen verkauften nach 1945 ganz ungeniert über den deutschen Kunsthandel fragwürdige Gemälde; deutsche Museen horten noch immer Tausende einstmals enteigneter oder zu Spottpreisen abgepresster Bilder; Raubkunstbestände, die nach dem Krieg im Besitz der Bundesrepublik blieben, wurden nie an ihre rechtmäßigen Besitzer oder deren Erben restituiert. Der Gesetzgeber hat es verpasst, das Kapitel »Raubkunst« anzugehen. Schlimmer noch: Eine unheilige Allianz aus unzureichenden Gesetzen, Raubgutbesitzern ohne Unrechtsbewusstsein, Händlern, Museen, Auktionshäusern und Galeristen sorgt bis auf den heutigen Tag dafür, dass immer noch mit Bildern aus NS-Raubgut gehandelt wird. Stefan Koldehoff hat 2009 ein »ausgezeichnet recherchiertes und geschriebenes« (Götz Aly) Standardwerk über die NS-Raubkunst und den skandalösen Umgang mit ihr geschrieben. Das Buch wurde hoch gelobt, keines der darin geschilderten Probleme jedoch gelöst. Jetzt liegt das Buch, aktualisiert, auf den neuesten Stand gebracht und um ein ausführliches Kapitel zum Fall Gurlitt erweitert, wieder vor. Es hat an Dringlichkeit nicht verloren, sondern nur noch gewonnen. »Der ›Fall Gurlitt‹ zeigt, dass die Geschichte des räuberischen NS-Regimes noch längst nicht abgeschlossen ist. Stefan Koldehoffs Buch gehört nicht nur in die Hand jedes mündigen Bürgers, es gehört auch in die Hände von Staatsanwaltschaften und Politikern, die sich mit der unzureichenden Gesetzgebung nicht abfinden wollen.« Michael Naumann, Kulturstaatsminister a. D. »Unrestituted art is one of the most difficult issues of Nazi-confiscated art, including the Gurlitt Art Trove. Stefan Koldehoff is outstanding in keeping the quest for justice alive.« James D. Bindenagel, ehemaliger US-Botschafter.
Release