When I Wear My Alligator Boots

Narco-Culture in the U.S. Mexico Borderlands

Author: Shaylih Muehlmann

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520957180

Category: Social Science

Page: 240

View: 7434

When I Wear My Alligator Boots examines how the lives of dispossessed men and women are affected by the rise of narcotrafficking along the U.S.-Mexico border. In particular, the book explores a crucial tension at the heart of the "war on drugs": despite the violence and suffering brought on by drug cartels, for the rural poor in Mexico’s north, narcotrafficking offers one of the few paths to upward mobility and is a powerful source of cultural meanings and local prestige. In the borderlands, traces of the drug trade are everywhere: from gang violence in cities to drug addiction in rural villages, from the vibrant folklore popularized in the narco-corridos of Norteña music to the icon of Jesús Malverde, the "patron saint" of narcos, tucked beneath the shirts of local people. In When I Wear My Alligator Boots, the author explores the everyday reality of the drug trade by living alongside its low-level workers, who live at the edges of the violence generated by the militarization of the war on drugs. Rather than telling the story of the powerful cartel leaders, the book focuses on the women who occasionally make their sandwiches, the low-level businessmen who launder their money, the addicts who consume their products, the mules who carry their money and drugs across borders, and the men and women who serve out prison sentences when their bosses' operations go awry.
Release

Searching for Boko Haram

A History of Violence in Central Africa

Author: Scott MacEachern

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190492546

Category: History

Page: 224

View: 8751

For the past decade, Boko Haram has relentlessly terrorized northeastern Nigeria. Few if any explanations for the rise of this violent insurgent group look beyond its roots in worldwide jihadism and recent political conflicts in central Africa. Searching for Boko Haram is the first book to examine the insurgency within the context of centuries, millennia even, of cultural change in the region. The book surveys the deep history of the lands south of Lake Chad, richly documented in archaeology and texts, to show how ancient natural and cultural events can aid in our understanding of Boko Haram's present agenda. The land's historical narrative stretches back five centuries, with cultural origins that plunge even deeper into the past. One important feature of this past is the phenomenon of frontiers and borderlands. In striking ways, Boko Haram resembles the frontier slave raiders and warlords who figure in precolonial and colonial writings on the southern Lake Chad Basin. Presently, these accounts are paralleled by the activity of smugglers, bandits (coupeurs de route--"road cutters"), and tax evaders. The borderlands of these countries are today places where the state often refuses to exercise its full authority because of the profits and opportunities illicit relationships afford state officials and bureaucrats. For the local community, Boko Haram's actions are readily understandable in terms of slave raids and borderlands. They are not mysterious and unprecedented eruptions of violence and savagery, but--as the book argues--recognizable phenomena within the contexts of local politics and history. Written from the perspective of an author who has worked in this part of Africa for more than thirty years, Searching for Boko Haram provides vital historical context to the recent rise of this terroristic force, and counters misperceptions of their activities and of the region as a whole.
Release

Gegenströmung

Roman

Author: Russell Banks

Publisher: Goldmann Wilhelm Verlag Gmbh

ISBN: 9781400055111

Category: Fiction

Page: 508

View: 4768

One day Bob Dubois dropped out -- with his boat he wants to make true his dream of sun and freedom. In Florida he meets the young Vanise, who escaped the poverty of Haiti. A delicate and unusual love story starts. But then the idealistic Bob makes a momentous decision: He participates in the business of illegal immigrants. A game starts whose rules get soon out of his control. Eines Tages steigt Bob Dubois aus - mit seinem Boot will er seinen Traum von Sonne und Freiheit wahr werden lassen. In Florida begegnet er der jungen Vanise, die der Armutsholle Haitis entflohen ist. Eine zarte und ungewohnliche Liebesgeschichte beginnt. Doch dann fat der idealistische Bob einen folgenschweren Entschlu: Er beteiligt sich am Geschaft um illegale Einwanderer. Ein Spiel beginnt, dessen Regeln ihm schon bald entgleiten.
Release

Im Käfig

Author: Henry James

Publisher: N.A

ISBN: 9783927482166

Category:

Page: 147

View: 6417

Release

Cyberidentities at War

Der Molukkenkonflikt im Internet

Author: Birgit Bräuchler

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839402875

Category: Social Science

Page: 402

View: 8633

Konfliktakteure setzen weltweit das Internet in zunehmendem Maße strategisch ein. Lokal ausgetragene Konflikte erhalten so eine neue Dimension: Die veränderte Medialisierung führt zu ihrer Ausdehnung in den globalen Cyberspace. Auf der Grundlage ethnographischer Forschungen zu den Online-Aktivitäten christlicher wie muslimischer Akteure im Molukkenkonflikt (1999-2002) untersucht die Studie Prozesse der Identitätskonstruktion und Gemeinschaftsbildung im Internet. Die Autorin leistet damit einen innovativen Beitrag zur Konflikt- und Internetforschung und ebnet methodisch den Weg für eine neue Cyberethnologie.
Release

New joy of sex

Author: Alex Comfort

Publisher: N.A

ISBN: 9783453870826

Category:

Page: 336

View: 1684

Release

Der futurologische Kongreß

Aus Ijon Tichys Erinnerungen

Author: Stanislaw Lem

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874318X

Category: Fiction

Page: 138

View: 7460

Das Kernstück der Erzählung bildet eine lange Episode, in der der nach schweren Verletzungen in Kühlschlaf versetzte Ijon Tichy im Jahre 2039 erwacht, wo mittlerweile das Zeitalter der Psychemie angebrochen ist, der Beeinflussung aller Sinneswahrnehmungen durch chemische Mittel, die die ganze menschliche Existenz durchdringen, so daß es keine Wirklichkeit mehr gibt, die nicht chemisch manipuliert wäre.
Release

Edgar Cayce: erregende Zeugnisse von Karma und Wiedergeburt

Author: Gina Cerminara

Publisher: N.A

ISBN: 9783897674424

Category:

Page: 372

View: 5680

Dieses Buch beschreibt die hellseherischen Erkenntnisse des anerkannten Mediums Edgar Cayce. Es ist sehr fundiert und wissenschaftlich geschrieben, glaubte doch das Medium selbst nicht an das, was es in seinen Trancereisen hörte. Doch irgendwann kam Edgar Cayce nicht mehr umhin, seinen Wahrnehmungen zu vertrauen. So entstand dieses Buch nicht aus einer esoterischen Wunschwelt heraus, sondern gegen den Widerstand des eigenen Verstandes. Herr Cayce konnte einfach nicht mehr anders, als Reinkarnation und Karma für Tatsachen zu halten. Und das ist der Stil dieses Buches: Sehr kritisch hinterfragt das Medium selbst immer wieder, was es spürt und hört. Damit ist das Buch gerade für die Leser ideal, die weder rosarote esoterische Schaumgebilde noch religiöse oder dogmatische Glaubensbekenntnisse wollen, sondern fundierte, klare Fakten. Soweit man in diesem Bereich überhaupt von Fakten sprechen kann, bietet das Buch einen echten, tiefen Einblick in die Welt hinter der Welt. Auf irgend etwas muß man sich einlassen, wenn man diese Welt erforschen will, denn es gibt im Moment noch keine Möglichkeit, sie so sichtbar zu machen, daß es für jeden Menschen nachzuvollziehen ist. Dieses Buch bietet sehr kritische Fragen nach karmischen Konflikten und Reinkarnation und sehr deutliche, mehrfach vom Medium selbst überprüfte Antworten.
Release

Der reine Krieg

Author: Paul Virilio,Sylvère Lotringer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 171

View: 6326

Release

Antisemitismus als politische Waffe

Israel, Amerika und der Mißbrauch der Geschichte

Author: Norman G. Finkelstein

Publisher: N.A

ISBN: 9783492249591

Category:

Page: 387

View: 8009

Release

Charlie Johnson in den Flammen

Roman

Author: Michael Ignatieff,Werner Löcher-Lawrence

Publisher: München : C. Bertelsmann

ISBN: 9783570008027

Category:

Page: 191

View: 1783

Charlie Johnson ist Kriegsjournalist. Während des Bürgerkriegs in Jugoslawien wird eine unschuldige Zivilistin brutal ermordet. Beim Versuch, die Frau zu retten, erleidet Charlie selbst schwere Verbrennungen und ein psychisches Trauma. Nach seiner Genesung nimmt er sich vor, in Zukunft ehrlich zu sich selbst zu sein: Er trennt sich von seiner Ehefrau, gibt seine Stelle auf und macht sich alleine auf die Suche nach dem Mörder der Frau. Spannender, in der Tradition der Moderne nüchtern und unspektakulär geschriebener, in die Tiefe gehender Roman von Michael Ignatieff (BA 12/89; 10/92; 1/95; 7/95): voller Aktualität, über Kriege, Brutalität und Kaltblütigkeit in der Welt, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie man selbst damit umgeht sowie mit der ungelösten Frage des "Warum". Sehr zu empfehlen.
Release

Küsse sich, wer kann

Ein Stephanie-Plum-Roman 17

Author: Janet Evanovich

Publisher: Manhattan

ISBN: 3641091357

Category: Fiction

Page: 320

View: 5282

Ein kaltblütiger Killer, heißblütige Kerle und auf der Fahndungsliste ein Tanzbär und ein greiser Vampir. Chaos deluxe für Stephanie Plum! Nachdem das Kautionsbüro von einer Rakete getroffen wurde, müssen Stephanie Plum, ihre Kollegin Lula und ihr Chef Vinnie aus einem Wohnwagen heraus ermitteln. Der steht auf einem leeren Baugrundstück. Na ja, fast leer, denn plötzlich ragt ein ziemlich menschlich aussehender Arm aus dem Morast. Weitere Leichen folgen, und aus einem Mord wird eine ganze Serie. Genau das Richtige für Steph – doch die hat alle Hände voll zu tun: Sie muss einen Pseudo-Vampir stellen, Morellis Großmutter hat ihr einen Fluch angehängt, und ihre eigene Mutter versucht, sie mit dem Ex-Footballstar der Schule zu verkuppeln, der immerhin etwas vom Kochen versteht. Doch dann tauchen bei den Toten persönliche Grußbotschaften an Stephanie auf, und da kann selbst einer erfahrenen Kopfgeldjägerin der Appetit vergehen ...
Release

Landpartie mit drei Damen

Author: Nancy Mitford

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704740

Category: Fiction

Page: 256

View: 5674

Chalford, eine idyllische Kleinstadt in den dreißiger Jahren. Eugenia, hoffnungsvolle Erbin des Malmain-Anwesens, macht ihrer Großmutter Kummer. Seit sie ihren treuen Begleiter "Reichshund" ruft, auf Waschzubern vor gelangweilten Hausfrauen faschistische Parolen skandiert und ihre Freunde mit erhobenem Arm begrüßt, fürchtet die Großmutter um den Frieden in ihrem Haus. Erst als zwei junge Männer mit ausgezeichneten Manieren auftauchen, schöpft sie Hoffnung. Oder sind Jasper und Noel nur auf eine Mitgift aus?
Release

Elefanten auf LSD und andere verrückte Experimente

Author: Alex Boese

Publisher: N.A

ISBN: 9783499624391

Category:

Page: 383

View: 2768

Grundlage der Forschung in den Natur- und teilweise auch in den Geistes- und Sozialwissenschaften ist das Experiment. Auf welche ausgefallenen Ideen die Forscher dabei manchmal kommen, zeigt der amerikanische Wissenschaftshistoriker hier an zahlreichen Beispielen. In den 10 Kapiteln geht es um Experimente mit Strom, um die Sinne, das Gedächtnis, den Schlaf, um Tiere, das Sexualleben des Menschen, um Neugeborene, Ausscheidungen des Menschen, um den Gehorsam, den Tod und das Ende der Welt, ein breites Spektrum an Fachgebieten also. Dabei kommt Frankensteins Labor ebenso zur Sprache wie hypersexuelle Kater oder der Vergleich von Pepsi und Coca Cola. Und man kann Lesen, dass der 1. Elefant, dem LSD verabreicht wurde, an der Überdosis starb, der 2. kein verstärktes Sexualverhalten zeigte. Bei allen Experimenten finden sich Literaturangaben, die Zugang zur Primärliteratur verschaffen. Ein sehr kurzweiliges Lesebuch über Wege und Abwege der Forschung, das in allen (Schul-)Bibliotheken sicher auf Interesse stoßen wird. (2 S)
Release

Die Falschspieler

Ein Fall für Ben Weaver

Author: David Liss

Publisher: dotbooks

ISBN: 3961480621

Category: Fiction

Page: 508

View: 3870

Für alle Fans fesselnder historischer Kriminalromane: „Die Falschspieler – Ein Fall für Ben Weaver“ vom internationalen Bestsellerautor David Liss. London, 18. Jahrhundert: Ben Weaver hat sich als begnadeter Detektiv einen Namen gemacht – und gleichzeitig eine Menge Feinde. Das ganze Ausmaß ihrer Macht wird allerdings erst deutlich, als Ben sich im berüchtigten Kerker von Newgate wiederfindet: verurteilt für ein Verbrechen, dass er nicht begangen hat und für das er nun mit dem Leben bezahlen soll. Im letzten Augenblick gelingt ihm die Flucht, doch von nun an ist er der ewig Gejagte. Erbittert versucht er die Oberhand in dem falschen Spiel der vornehmen Londoner Gesellschaft zu gewinnen ... aber ist er bereit, dafür alles zu verraten, was ihn ausmacht? „Finstere Bösewichte, faszinierendes Zeitkolorit, witzige Dialoge und ein Held, der sich nicht unterkriegen lässt: wunderbarer Lesestoff für Krimifans und Freunde historischer Romane.“ Publishers Weekly Jetzt als eBook kaufen und genießen: Nach „Die Papierverschwörung – Ein Fall für Ben Weaver“ nun der neue Roman von Bestsellerautor David Liss. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Release

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 4472

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky
Release