Warped: Gay Normality and Queer Anti-Capitalism

Author: Peter Drucker

Publisher: BRILL

ISBN: 9004288112

Category: Political Science

Page: 460

View: 8862

Warped: Gay Normality and Queer Anti-Capitalism shows how the successive 'same-sex formations' of the past century and a half have led to both gay 'normality' and queer resistance. It sees sexual rebellions and queer social justice struggles as harbingers of a queer anti-capitalism.
Release

Bitch Doktrin

Gender, Macht und Sehnsucht

Author: Laurie Penny

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960540574

Category: Social Science

Page: 320

View: 2425

"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.
Release

The SAGE Handbook of Frankfurt School Critical Theory

Author: Beverley Best,Werner Bonefeld,Chris O'Kane

Publisher: SAGE

ISBN: 1526455625

Category: Social Science

Page: 1800

View: 7204

The SAGE Handbook of Frankfurt School Critical Theory expounds the development of critical theory from its founding thinkers to its contemporary formulations in an interdisciplinary setting. It maps the terrain of a critical social theory, expounding its distinctive character vis-a-vis alternative theoretical perspectives, exploring its theoretical foundations and developments, conceptualising its subject matters both past and present, and signalling its possible future in a time of great uncertainty. Taking a distinctively theoretical, interdisciplinary, international and contemporary perspective on the topic, this wide-ranging collection of chapters is arranged thematically over three volumes: Volume I: Key Texts and Contributions to a Critical Theory of Society Volume II: Themes Volume III: Contexts This Handbook is essential reading for scholars and students in the field, showcasing the scholarly rigor, intellectual acuteness and negative force of critical social theory, past and present.
Release

We Still Demand!

Redefining Resistance in Sex and Gender Struggles

Author: Patrizia Gentile,Gary Kinsman,L. Pauline Rankin

Publisher: UBC Press

ISBN: 0774833378

Category: Social Science

Page: 324

View: 888

We Still Demand! recovers the vibrant histories of sex and gender activism across Canada from the 1970s to the present. Highlighting queer, trans, sex-worker, and feminist struggles, this activist history focuses on remembering these struggles and on rethinking the boundaries of sex and gender activism and scholarship. By recovering the history of activism and outlining contemporary challenges, We Still Demand! provides a vital rewriting of the history of sex and gender activism in Canada that will enlighten current struggles and activate new forms of resistance.
Release

The Politics of Everybody

Feminism, Queer Theory, and Marxism at the Intersection

Author: Assistant Professor Holly Lewis

Publisher: Zed Books Ltd.

ISBN: 1783602902

Category: Social Science

Page: 352

View: 1062

The Politics of Everybody examines the production and maintenance of the terms 'man', 'woman', and 'other' within the current political moment; the contradictions of these categories and the prospects of a Marxist approach to praxis for queer bodies. Few thinkers have attempted to reconcile queer and Marxist analysis. Those who have propose the key contested site to be that of desire/sexual expression. This emphasis on desire, Lewis argues, is symptomatic of the neoliberal project and has led to a continued fascination with the politics of identity. By arguing that Marxist analysis is in fact most beneficial to gender politics within the arena of body production, categorization and exclusion Lewis develops a theory of gender and the sexed body that is wedded to the realities of a capitalist political economy. Boldly calling for a new, materialist queer theory, Lewis defines a politics of liberation that is both intersectional, transnational, and grounded in lived experience.
Release

Feminism, Capitalism, and Critique

Essays in Honor of Nancy Fraser

Author: Banu Bargu,Chiara Bottici

Publisher: Springer

ISBN: 3319523864

Category: Political Science

Page: 323

View: 6344

This edited collection examines the relationship between three central terms—capitalism, feminism, and critique—while critically celebrating the work and life of a thinker who has done the most to address this nexus: Nancy Fraser. In honor of her seventieth birthday, and in the spirit of her work in the tradition of critical theory, this collection brings together scholars from different disciplines and theoretical approaches to address this conjunction and evaluate Fraser’s lifelong contributions to theorizing it. Scholars from philosophy, political science, sociology, gender studies, race theory and economics come together to think through the vicissitudes of capitalism and feminism while also responding to different elements of Nancy Fraser’s work, which weaves together a strong feminist standpoint with a vibrant and complex critique of capitalism. Going beyond conventional disciplinary distinctions and narrow debates, all the contributors to this project share a commitment to critically understanding the connection between capitalism, exploitation, and the viable roads for emancipation. They recover insights provided by classical traditions of political and social thought, but they also open new research directions adapted to the global challenges of our time.
Release

Die fünf Fragen des Managements für Führungskräfte von heute

Author: Peter F. Drucker,Joan Snyder Kuhl,Frances Hesselbein

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527697918

Category: Business & Economics

Page: 188

View: 7125

Zeitlose Weisheit zugeschnitten auf die Bedürfnisse von heutigen Führungskräften - das bietet der Ableger des erfolgreichen Buches "Die fünf entscheidenden Fragen des Managements" von Peter Drucker. Basierend auf diesem Klassiker werden wieder die 5 entscheidenden Fragen zusammengestellt. Gleichzeitig bietet das Buch aber auch noch eine neue Perspektive für Führungskräfte, die noch neu auf ihrer Position sind. Indem sie sich die Fragen "Was ist unsere Mission?", "Wer ist unser Kunde?", "Worauf legt der Kunde wert?", "Was sind unsere Ergebnisse?" und "Was ist unser Plan?" stellen, können die Nachwuchsmanager besser verstehen, warum sie machen, was sie machen, und wie sie ihre Arbeit verbessern können.
Release

Frauen, die letzte Kolonie

Author: Veronika Bennholdt-Thomsen,Maria Mies,Claudia von Werlhof

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Women

Page: 212

View: 9742

Release

Profintern

die Rote Gewerkschaftsinternationale 1920-1937

Author: Reiner Tosstorff

Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG

ISBN: N.A

Category: International labor activities

Page: 791

View: 591

Release

Eine kurze Geschichte der deutschen Philosophie

Rückblick auf den deutschen Geist

Author: Vittorio Hösle

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406648657

Category: Philosophy

Page: 320

View: 2765

Vittorio Hösle bietet in diesem Buch eine Übersicht über die deutsche Philosophiegeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Er beginnt mit einer Erörterung der Frage, inwieweit es überhaupt legitim ist, den Gang der deutschen Philosophiegeschichte von den restlichen europäischen Philosophiegeschichten abzusondern, und endet mit verhaltener Skepsis hinsichtlich des Überlebens deutscher Philosophie im 21. Jahrhundert. Der Sonderweg deutscher Philosophie beginnt im Mittelalter mit Meister Eckhart und Nicolaus Cusanus. Eine neue Pointierung wird durch die Reformation gewiesen, die gerade wegen ihrer antiphilosophischen Polemik einen Neubeginn des Denkens ermöglicht und die für Deutschland so charakteristische Verbindung von Philosophie und Philologie hervorbringt. Leibniz, Kant und die Fundierung der Geisteswissenschaften im späten 18. Jahrhundert sind Voraussetzungen der Synthese des Deutschen Idealismus, auf die mit Schopenhauer, Feuerbach, Marx und Nietzsche eine rasche Auflösung des Christentums ebenso wie der bisherigen Vernunftmetaphysik folgt. Die Neubegründungen der Philosophie bei Frege und im Logischen Positivismus, bei den Neukantianern und in der Phänomenologie Husserls werden als die wirkungsmächtigsten Versuche des frühen 20. Jahrhunderts dargestellt; auf sie folgt die Philosophie des Nationalsozialismus (Martin Heidegger, Arnold Gehlen, Carl Schmitt) und schließlich diejenige der Bundesrepublik (Hans-Georg Gadamer, Karl-Otto Apel, Jürgen Habermas und Hans Jonas). Das Buch ist eine auf gründlicher Kenntnis der Primärquellen beruhende Gesamtinterpretation der deutschen Philosophie. Zugleich versteht es sich als Rückblick auf den «deutschen Geist».
Release

Die Mütter

Author: Brit Bennett

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644001243

Category: Fiction

Page: 320

View: 7999

Brit Bennett gilt als das Wunderkind der neuesten US-Literatur. Aus dem Stand sprang die 26-jährige Afroamerikanerin mit ihrem ersten Roman an die Spitze der Bestsellerliste. Sie wurde für den PEN-Award nominiert und erntete begeisterte Kritiken; zuletzt kündigte Warner Bros. die Verfilmung an. «Die Mütter», so nennen sich die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Perspektive: Dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors ... Dass Nadia Turner ein Baby bekommt ... Oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte, der Anfang einer Geschichte voller Zuneigung und Komplikationen. Nadia kehrt der Kleinstadtenge bald den Rücken, sie geht aufs College, bereist die Welt. Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen über die Jahre merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann. Brit Bennett fragt nach dem, was uns hält und was uns bindet, mit allem Respekt und der nötigen Respektlosigkeit. Und sie erzählt von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht in einer Gelassenheit, die staunen macht: ein lebenskluger Roman über das Amerika von heute und das Amerika von morgen.
Release

Ökosozialismus

Die radikale Alternative zur ökologischen und kapitalistischen Katastrophe

Author: Michael Löwy

Publisher: N.A

ISBN: 9783944233635

Category:

Page: 192

View: 8456

Release

Eidechse

Author: Banana Yoshimoto

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 325760646X

Category: Fiction

Page: 204

View: 1407

Sechs bitterzarte, komische und tröstliche Geschichten über Menschen, die den Schritt endlich wagen: sich zu einer festen Beziehung bekennen, heiraten wollen und die dabei ihre Unsicherheit und Orientierungslosigkeit nicht verschweigen.
Release

Alif der Unsichtbare

Roman

Author: G. Willow Wilson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104905053

Category: Fiction

Page: 528

View: 6999

Ausgezeichnet mit dem World Fantasy Award als »Bester Roman des Jahres«. Alif, ein junger Hacker in einem arabischen Emirat, sieht es als seine Berufung an, seinen Klienten Anonymität und Schutz vor staatlicher Überwachung zu bieten, ganz gleich ob es sich dabei um Dissidenten oder Islamisten handelt. Doch als er selbst ins Fadenkreuz der Regierung gerät und sein Rechner gehackt wird, muss Alif sein bisheriges Leben hinter sich lassen und untertauchen. Dass ihm zudem ein uraltes Buch mit dem Titel »Tausendundein Tag« in die Hände gespielt wird, verkompliziert die Sache enorm. Denn sein Inhalt enthüllt die reale Existenz der Dschinn und scheint obendrein der Schlüssel zu einer neuen Informationstechnologie zu sein ... »Alif der Unsichtbare« widersetzt sich allen Genrekategorien: Dieser wundervolle Debütroman ist gleichermaßen Fantasy-Roman und dystopischer Techno-Thriller. Vor dem Hintergrund einer nicht näher bestimmten arabischen Großstadt erzählt er, was geschieht, wenn der Schleier zwischen sichtbarer und unsichtbarer Welt durchlässig wird.
Release

Tausend Plateaus

Kapitalismus und Schizophrenie

Author: Gilles Deleuze,Félix Guattari

Publisher: N.A

ISBN: 9783883960944

Category: Capitalism

Page: 716

View: 9356

Release

Troll

eine Liebesgeschichte

Author: Johanna Sinisalo

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783932170744

Category:

Page: 260

View: 1942

*Weitere Angaben Verfasser: Johanna Sinisalo wurde 1958 im finnischen Lappland geboren. Schon vor ihrem literarischen Debut war sie als Autorin von Science Fiction und Fantasy-Geschichten sowie als Drehbuchautorin und Comic-Texterin bekannt. Mit ihren Büchern hat sie sechsmal den Atorox Prize und dreimal den Kemi National Comic Strip-Wettbewerb gewonnen.
Release