Waldorf Education and Anthroposophy 1

Nine Public Lectures, February 23, 1921-September 16, 1922

Author: Rudolf Steiner

Publisher: SteinerBooks

ISBN: 9780880103879

Category: Education

Page: 256

View: 9841

Steiner presented his ideas to the public with surprising directness. He emphasized that teaching should be artistic and improvisational, not dogmatic, and that the great battle concerns the spiritual nature of children. Themes include the role of health and illness in education and the three major phases in childhood: imitation, authority, and freedom. Includes two lectures given in England on Shakespeare and new ideals in education.
Release

Practical Advice to Teachers

Author: Rudolf Steiner

Publisher: SteinerBooks

ISBN: 9780880104678

Category: Education

Page: 205

View: 7749

14 lectures, Stuttgart, August 21-September 5, 1919 (CW 294) How do Waldorf teachers put their educational ideals into practice in the classroom? How does a teacher connect geography and art and language in a way that enlivens the souls of children? What does a child's respect for the teacher mean for later life? These are only a few practical aspects of this initial course for Waldorf teachers. During an intensive two weeks, Rudolf Steiner gave three simultaneous educational courses to those who would be the first teachers of the original Waldorf school. One course provided the foundational ideas behind Waldorf education (The Foundations of Human Experience); another provided a forum for questions and lively discussions on specific issues in the classroom (Discussions with Teachers). In this course, Steiner takes the middle-path by integrating theory and practice. Here, Steiner spoke of new ways to teach reading, writing, geography, geometry, language, and much more. His approach is tailored to the spiritual and physical needs of the children themselves, not to an arbitrary curriculum based solely on external results. At a time when public education is in a state of crisis, this book describes how children around the world are being guided into adulthood with a fuller sense of themselves and with a creative approach to life and the world around them. German source: Erziehungskunst. Methodisch-Didaktisches (GA 294).
Release

Rudolf Steiner in the Waldorf School

Lectures and Addresses to Children, Parents, and Teachers, 1919-1924

Author: Rudolf Steiner

Publisher: SteinerBooks

ISBN: 9780880104333

Category: Education

Page: 243

View: 1489

Lectures and addresses, 1919-1924 (CW 298) This book contains all of the more-or-less informal talks given by Steiner in the Stuttgart school from 1919 to 1924. Included are speeches given by him at various school assemblies, parents' evenings, and other meetings. Steiner spoke here with spontaneity, warmth, and enthusiasm. Readers will find a unique glimpse of the real Steiner and how he viewed the school and the educational philosophy he brought into being. German source: Rudolf Steiner in der Waldorfschule, Vortäge und Ansprachen, Stuttgart, 1919-1924 (GA 298).
Release

The Child's Changing Consciousness

As the Basis of Pedagogical Practice

Author: Rudolf Steiner

Publisher: SteinerBooks

ISBN: 9780880104104

Category: Education

Page: 229

View: 5890

Translated from the German by Roland Everett and edited by Rhona Everett.
Release

The Essentials of Education

Author: Rudolf Steiner

Publisher: SteinerBooks

ISBN: 9780880104128

Category: Education

Page: 94

View: 9034

These are the last public lectures Steiner gave in Germany. Along with The Roots of Education (given three days later), these lectures present a synthesis of Waldorf education. The Waldorf experiment was five years old and had become an established, concrete reality. Steiner had guided the school from its beginning, and here he distills his observations into the essentials of Waldorf education.
Release

Anthroposophische Menschenerkenntnis und Medizin

elf Vorträge gehalten in verschiedenen Städten zwischen dem 28. August 1923 und dem 29. August 1924

Author: Rudolf Steiner

Publisher: N.A

ISBN: 9783727431906

Category: Anthroposophy

Page: 256

View: 7245

Release

Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?

Author: Rudolf Steiner

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3727485043

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 235

View: 2889

In diesem Buch zeigt Rudolf Steiner Schritt für Schritt, wie jeder Mensch sich einen Zugang zur spirituellen Welt verschaffen kann. Innerhalb der unzähligen Bücher zum Thema Meditation zeichnet sich Rudolf Steiners Klassiker durch seine sachliche, aller diffusen Schwärmerei abholden Sprache und Einstellung. Eine Einladung, einen spannenden Weg zu beschreiten.
Release

Ein Weg zur Selbsterkenntnis des Menschen. In acht Meditationen.

Author: Rudolf Steiner

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366681070

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 100

View: 352

"In dieser Schrift ist angestrebt, geisteswissenschaftliche Erkenntnisse über die Wesenheit des Menschen zu geben. Die Darstellung ist so gehalten, daß der Leser in das Dargestellte hineinwachsen mag, so daß es ihm im Verlaufe des Lesens wie zu einer Art Selbstgespräch wird. Gestaltet sich dieses Selbstgespräch so, daß dabei vorher verborgene Kräfte sich offenbaren, welche in jeder Seele erweckt werden können, so führt dann das Lesen zu einer wirklichen inneren Seelenarbeit. Und diese kann sich allmählich zur Seelenwanderschaft gedrängt sehen, welche wahrhaftig in das Schauen der geistigen Welt hineinversetzt. Deshalb wurde das Mitgeteilte in der Form von acht Meditationen gegeben, welche wirklich durchgeführt werden können. Geschieht dies, so können sie geeignet sein, der Seele das durch die eigene innere Vertiefung zu übermitteln, wovon in ihnen gesprochen wird" (R. Steiner)
Release

Die Schwelle der geistigen Welt. Aphoristische Betrachtungen.

Author: Rudolf Steiner

Publisher: FV Éditions

ISBN: N.A

Category: Philosophy

Page: 70

View: 761

In dieser Schrift werden in aphoristischer Form einige Schilderungen gegeben derjenigen Teile der Welt und der menschlichen Wesenheit, die geschaut werden, wenn die geistige Erkenntnis die Grenze überschreitet, welche Sinneswelt von Geisteswelt trennt.
Release

Emil Molt

1876 1936 Tun, was gefordert ist

Author: Dietrich Esterl

Publisher: N.A

ISBN: 9783867830263

Category: Businessmen

Page: 344

View: 8038

Release

Das Christentum als mystische Tatsache
und die Mysterien des Altertums

Author: Rudolf Steiner

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366687397

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 90

View: 9031

«Das Christentum als mystische Tatsache» nannte der Verfasser diese Schrift, als er in ihr vor acht Jahren den Inhalt von Vorträgen zusammenfaßte, die er im Jahre 1902 gehalten hatte. Mit diesem Titel sollte auf den besonderen Charakter des Buches gedeutet werden. Es ist in ihm nicht bloß der mystische Gehalt des Christentums geschichtlich darzustellen versucht worden, sondern es sollte die Entstehung des Christentums aus der mystischen Anschauung heraus geschildert werden.
Release

Anthroposophen in der Zeit des Nationalsozialismus

(1933-1945)

Author: Uwe Werner

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 348683102X

Category: History

Page: 485

View: 6609

Mit diesem Buch ist es dem Autor gelungen, erstmals eine umfassende Studie über die Behandlung der Anthroposophischen Gesellschaft und ihrer Einrichtungen durch die Nationalsozialisten vorzulegen. Seine Darstellung zeigt die Konflikte, die aufkommen mußten, als die totalitäre Ideologie und Organisation des Nationalsozialismus und die Anthroposophie aufeinanderprallten. Vom Verbot der Schriften Rudolf Steiners bis zur Schließung der Waldorfschulen und der Massenverhaftung von Pfarrern der anthroposophischen "Christengemeinschaft" reicht das Spektrum, das Werner dem Leser eröffnet. Durch die Erschließung neuer Quellen in Archiven der ehemaligen DDR konnte er zudem eine wichtige Forschungslücke schließen.
Release

Die Philosophie der Freiheit

Grundzüge einer modernen Weltanschauung - Seelische Beobachtungsresultate nach naturwissenschaftlicher Methode

Author: Rudolf Steiner

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3727485000

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 288

View: 7489

In seinem philosophischen Hauptwerk, das zugleich Fundament der anthroposophischen Geisteswissenschaft ist, setzt sich Rudolf Steiner mit Grundfragen des Erkenntnisprozesses und der Ethik auseinander.
Release