Victoria: The Queen

An Intimate Biography of the Woman Who Ruled an Empire

Author: Julia Baird

Publisher: Random House

ISBN: 0679605053

Category: Biography & Autobiography

Page: 752

View: 7544

The true story for fans of the PBS Masterpiece series Victoria, this page-turning biography reveals the real woman behind the myth: a bold, glamorous, unbreakable queen—a Victoria for our times. Drawing on previously unpublished papers, this stunning new portrait is a story of love and heartbreak, of devotion and grief, of strength and resilience. NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF THE YEAR BY THE NEW YORK TIMES • ESQUIRE • THE CHICAGO PUBLIC LIBRARY “Victoria the Queen, Julia Baird’s exquisitely wrought and meticulously researched biography, brushes the dusty myth off this extraordinary monarch.”—The New York Times Book Review (Editor’s Choice) When Victoria was born, in 1819, the world was a very different place. Revolution would threaten many of Europe’s monarchies in the coming decades. In Britain, a generation of royals had indulged their whims at the public’s expense, and republican sentiment was growing. The Industrial Revolution was transforming the landscape, and the British Empire was commanding ever larger tracts of the globe. In a world where women were often powerless, during a century roiling with change, Victoria went on to rule the most powerful country on earth with a decisive hand. Fifth in line to the throne at the time of her birth, Victoria was an ordinary woman thrust into an extraordinary role. As a girl, she defied her mother’s meddling and an adviser’s bullying, forging an iron will of her own. As a teenage queen, she eagerly grasped the crown and relished the freedom it brought her. At twenty, she fell passionately in love with Prince Albert of Saxe-Coburg and Gotha, eventually giving birth to nine children. She loved sex and delighted in power. She was outspoken with her ministers, overstepping conventional boundaries and asserting her opinions. After the death of her adored Albert, she began a controversial, intimate relationship with her servant John Brown. She survived eight assassination attempts over the course of her lifetime. And as science, technology, and democracy were dramatically reshaping the world, Victoria was a symbol of steadfastness and security—queen of a quarter of the world’s population at the height of the British Empire’s reach. Drawing on sources that include fresh revelations about Victoria’s relationship with John Brown, Julia Baird brings vividly to life the fascinating story of a woman who struggled with so many of the things we do today: balancing work and family, raising children, navigating marital strife, losing parents, combating anxiety and self-doubt, finding an identity, searching for meaning.
Release

Victoria the Queen

An Intimate Biography of the Woman Who Ruled an Empire

Author: Julia Baird

Publisher: N.A

ISBN: 9780732295691

Category:

Page: 592

View: 2359

The extraordinary story of the world's most influential, intriguing and surprising ruler, Queen Victoria. When Alexandrina Victoria was crowned Queen of the United Kingdom of Great Britain and Ireland on 20 June 1837, she was 18 years old and barely five feet tall. Her subjects were fascinated and intrigued; some felt sorry for her. Writer Thomas Carlyle, watching her gilded coach draw away from the coronation, said: 'Poor little Queen, she is at an age at which a girl can hardly be trusted to choose a bonnet for herself; yet a task is laid upon her from which an archangel might shrink.' Queen Victoria is long dead, but in truth she has shaped us from the grave. She was a tiny, powerful woman who reigned for an astonishing 64 years. By the time of her Diamond Jubilee Procession in 1897, she reigned over a fourth of the inhabitable part of the world, had 400 million subjects, and had given birth to nine children. Suffrage, anti-poverty and anti-slavery movements can all be traced to her monumental reign, along with a profound rethinking of family life and the rise of religious doubt. When she died, in 1901, she was the longest reigning monarch in English history. Victoria is truly the woman who made the modern world. A fascinating, provocative and authoritative new biography of Queen Victoria which will make us see her in a new light, from one of Australia's most admired and respected journalists and commentators, Julia Baird.
Release

Gute Prinzessinnen kommen ins Märchen, böse schreiben Geschichte

Von Olga, der Wilden, über Kaiserin Sisi bis zu Gloria von Thurn und Taxis

Author: Linda Rodriguez McRobbie

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641139848

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 4582

Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin, die keine Angst hatte, sich die Hände schmutzig zu machen ... Dornröschen, Schneewittchen, Aschenputtel – Prinzessinnen sind die Heldinnen unserer Kindheit, stets tugendhaft und glücklich bis ans Lebensende ... Von wegen. Denn hinter den Palastmauern ging so Einiges vor sich: Intrigen, Giftmorde, Sexpartys und bizarre Schönheitsrituale. Dieses Lesebuch versammelt Geschichten von echten Prinzessinnen, die alles andere als märchenhaft sind. So z.B. von Olga, »der Wilden«, die mehr als 5.000 Menschen auf dem Gewissen hat. Oder von der afrikanischen Königin Nzinga, die sich einen Harem voller Männer hielt ...
Release

Moshi Moshi

Author: Banana Yoshimoto

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257604645

Category: Fiction

Page: 304

View: 6872

Die zwanzigjährige Yotchan steht vor dem Nichts, als ihr Vater, Leader einer Rockband, plötzlich zusammen mit einer wildfremden Frau Selbstmord begeht. Mit ihrer Mutter findet sie Zuflucht in einer ungewöhnlichen WG in Tokios Künstler- und Szeneviertel Shimokitazawa. Dort findet jede auf ihre Art zu neuer Lebensfreude zurück, getragen von dem authentischen Stadtviertel und seinen Bewohnern. Kochkunst, Essenslust und eine bewegte Reifungs- und Liebesgeschichte – eine asiatisch weise Verführung zum Leben.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2726

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Queen Victoria

Die unbeugsame Königin

Author: Karina Urbach

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727549

Category: Biography & Autobiography

Page: 285

View: 4927

Als Victoria 1837 im Alter von 18 Jahren den Thron bestieg, hätte niemand ihr zugetraut, eine erfolgreiche Königin zu werden – geschweige denn, ein ganzes Zeitalter zu prägen. Die Historikerin Karina Urbach erzählt in dieser wunderbar geschriebenen Biografie, wie Victoria in ihrer 63-jährigen Regierungszeit allen politischen Stürmen und persönlichen Widrigkeiten standhielt und zur mächtigsten Frau des 19. Jahrhunderts wurde. Ohne Queen Victoria (1819 – 1901) hätte die britische Monarchie kaum überlebt. Sie wurde zu einem moralischen Kompass für die aufsteigende Mittelschicht und später zum Symbol des britischen Empires, das in ihrer Epoche den Gipfel seiner Macht erreichte. Bis zuletzt blieb ihr Herrschaftswissen für die politischen Eliten unersetzlich. Karina Urbach schildert Victoria als Monarchin und Mutter, als Strippenzieherin dynastischer Diplomatie wie als Zentralgestirn einer viktorianischen Fortschrittswelt. Sie zeigt sie in ihrem Egoismus und ihrer Großzügigkeit, ihren Wutausbrüchen, ihrem Mitgefühl – vor allem aber in ihrem enormen Charme. Diese Biografie zeichnet ein frisches, lebendiges Bild der großen Königin, die als «Großmutter Europas» auch die Geschicke des ganzen Kontinents prägte.
Release

Der Besuch der Kaiserin

Author: Daisy Goodwin

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644539618

Category: Fiction

Page: 544

View: 6664

Schicksalhafte Begegnungen Charlotte Baird interessiert sich mehr für Fotografie als dafür, einen Ehemann zu finden. Doch als der charmante Bay Middleton auftaucht, verliebt sie sich in ihn. Er zählt zu den besten Reitern Englands, ist jedoch mittellos und nicht von Stand. Bay scheint der Einzige zu sein, der in Charlotte nicht nur die reiche junge Erbin sieht, sondern ihre unkonventionellen Ansichten und ihren feinen Witz zu schätzen weiß. Als die legendäre Pytchley-Jagd ansteht, erhält Bay einen Auftrag, um den ihn alle beneiden: Er soll Kaiserin Sisi auf der Jagd begleiten. Charlottes Freude darüber schwindet schnell. Denn die Kaiserin gilt nicht umsonst als die schönste Frau ihrer Zeit. Und sie ist Bay in einer Weise zugetan, die die Zukunft aller bedrohen könnte. «Exzellent und absolut fesselnd. Höchst unterhaltsam.» (The Times) «Eine überaus vergnügliche Lektüre.» (Mail on Sunday) «Ein bezaubernder, wunderschön geschriebener Pageturner.» (Publishers Weekly) «Zeitlos, spannend, absolut überzeugend. Ein großartiger Roman.» (Richard and Judy Book Club)
Release

Victoria

Geheimnisse einer jungen Königin

Author: Helen Rappaport

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841905641

Category: Performing Arts

Page: 304

View: 998

Werfen Sie einen Blick hinter die Palastmauern der viktorianischen Ära! Liebevoll gestaltet und reich bebildert mit hochwertigen Set-Fotografien, ermöglicht dieses Kompendium einen Blick hinter die Kulissen der international gefeierten Serie Victoria. Gestützt auf Original-Briefe der Monarchin und angefüllt mit wissenswerten Hintergrundinformation zu den historischen Gegebenheiten und Figuren, zeichnet dieses Buch ein lebendiges Bild einer der mächtigsten Frauen der Weltgeschichte.
Release

Summary and Analysis of Victoria: The Queen: An Intimate Biography of the Woman Who Ruled an Empire

Based on the Book by Julia Baird

Author: Worth Books

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1504021908

Category: Biography & Autobiography

Page: 30

View: 7798

So much to read, so little time? This brief overview of Victoria: The Queen tells you what you need to know—before or after you read Julia Baird’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and gives you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of Victoria: The Queen includes: Historical context Chapter-by-chapter overviews Profiles of the main characters Detailed timeline of key events Important quotes Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About Victoria:The Queen by Julia Baird: Julia Baird explores and unpacks the legend of Victoria: long-reigning monarch, wife, mother, and symbol of the British Empire. Rather than contributing to the myths surrounding this fascinating and complex woman, Baird describes Victoria as she really was: passionate, strong-willed, hot-tempered, hard-working, and desperate to hold on to power and govern her nation while remaining the loyal wife to her beloved Prince Albert. Baird’s biography takes readers through Queen Victoria’s life and long reign, giving a clear and lucid analysis of often complex political events and relationships, as well as the personal dynamics of her household, and providing a thorough understanding of a transformative era in British history. The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.
Release

GER-MORD IN DER DROSCHKE (THE

Author: Fergus 1859-1932 Hume

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9781361773574

Category: History

Page: 242

View: 761

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
Release

Der Sternenbaum

Roman

Author: Kate Forsyth

Publisher: N.A

ISBN: 9783442242863

Category: Fantasy fiction

Page: 477

View: 6909

Release

Eine englische Liebe

Roman

Author: Daisy Goodwin

Publisher: N.A

ISBN: 9783499256745

Category:

Page: 523

View: 8960

Die reiche Amerikanerin Mrs. Cash scheint mit der Heirat ihrer Tochter Cora und einem englischen Herzog am Ziel ihrer Träume. Während Cora Ivo tatsächlich liebt, gibt es Gerüchte, dass der verarmte Herzog sie nur des Geldes wegen geheiratet hat.
Release

Victoria & Abdul

Die Queen und ihr treuester Diener - Eine wahre Geschichte

Author: Shrabani Basu

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641212367

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 6252

Ein Paar, das ungleicher kaum sein könnte: Judi Dench in der Rolle der Queen Victoria Der stattliche, gut aussehende Abdul Karim war gerade vierundzwanzig Jahre alt, als er seine große Reise von Indien nach England antrat. Als Gesandter der indischen Kolonien kam er an den Königlichen Hof in London, um Ihrer Majestät Queen Victoria (Judi Dench), der Kaiserin von Indien, anlässlich ihres 50. Thronjubiläums (1887) im Haushalt zu dienen. Eine Begegnung mit dem jungen Muslim aus Agra, der Stadt des Taj Mahal, entflammte Victorias Neugier. Die auf die siebzig zugehende Monarchin erhob Abdul in den Stand des königlichen Lehrers und Sekretärs, es entwickelte sich eine intensive Freundschaft. Im Königshaus sorgte das für Spannungen, doch gegen alle Widerstände und Intrigen bestand die Queen darauf, sich auch auf Reisen stets von ihrem indischen Vertrauten begleiten zu lassen. Abdul sollte bis zu Victorias Tod nicht mehr von ihrer Seite weichen. Ein Skandal und zugleich eine zarte Liebesgeschichte.
Release

Moonglow

Roman

Author: Michael Chabon

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231663X

Category: Fiction

Page: 496

View: 9164

Das neue Meisterwerk des Bestseller-Autors Michael Chabon: Ein alter Mann auf dem Sterbebett beichtet seinem Enkel die unglaubliche Geschichte seines Lebens. In diesem in den USA gefeierten Roman erzählt Michael Chabon die unglaublichen Abenteuer seines unkonventionellen Großvaters, der einst Wernher von Braun in Deutschland jagte und ein in vielerlei Hinsicht leidenschaftliches Leben führte. Während in Deutschland die Mauer fällt, sitzt Michael am Bett seines Großvaters, der in der letzten Woche seines Lebens plötzlich gesprächig geworden ist. Der Enkel erfährt, wie der Großvater einmal seinen Chef fast mit einer Telefonschnur erdrosselt hätte, warum er eine Brücke in Washington in die Luft sprengen wollte, wie er in Deutschland den verhassten Wernher von Braun jagte, warum von Braun und er dieselbe Leidenschaft teilten und wie er nach dem Tod seiner Frau eine neue Vertraute fand. Mit sprachlicher Eleganz erzählt Michael Chabon Episoden aus der Lebensgeschichte seines Großvaters, in denen sich die großen Themen der amerikanischen und europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts – von der Mond-Raumfahrt bis zum Mauerfall - spiegeln. Ein in den USA gefeierter großer Roman, der u. a. von der Washington Post und dem Wall Street Journal zum Book of the Year gewählt wurde, zahlreiche Auszeichnungen erhielt und die Bestsellerlisten anführte. »Ein absolutes Meisterwerk« The Guardian»Eine durch und durch bezaubernde Geschichte über die Umwege, die das Leben einschlägt, über die Unfälle, die ihm eine neue Richtung geben, und über die Geheimnisse, die man erahnt, aber nicht sieht« The Washington Post»Lustig, bewegend und sehr unterhaltsam. Chabon ist ein Meister seines Fachs.« Daily Mail»Ein vor brillanten Ideen übersprudelnder Roman, der im Schafspelz einer Autobiografie daherkommt.« The Wall Street Journal
Release

Die Mütter

Author: Brit Bennett

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644001243

Category: Fiction

Page: 320

View: 8165

Brit Bennett gilt als das Wunderkind der neuesten US-Literatur. Aus dem Stand sprang die 26-jährige Afroamerikanerin mit ihrem ersten Roman an die Spitze der Bestsellerliste. Sie wurde für den PEN-Award nominiert und erntete begeisterte Kritiken; zuletzt kündigte Warner Bros. die Verfilmung an. «Die Mütter», so nennen sich die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Perspektive: Dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors ... Dass Nadia Turner ein Baby bekommt ... Oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte, der Anfang einer Geschichte voller Zuneigung und Komplikationen. Nadia kehrt der Kleinstadtenge bald den Rücken, sie geht aufs College, bereist die Welt. Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen über die Jahre merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann. Brit Bennett fragt nach dem, was uns hält und was uns bindet, mit allem Respekt und der nötigen Respektlosigkeit. Und sie erzählt von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht in einer Gelassenheit, die staunen macht: ein lebenskluger Roman über das Amerika von heute und das Amerika von morgen.
Release

Der tägliche Stoiker

366 nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil

Author: Ryan Holiday,Stephen Hanselman

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960920717

Category: Self-Help

Page: 432

View: 1053

Wie findet man das wahre Glück? Wie lässt sich Erfolg wirklich bemessen? Und wie geht man mit den Herausforderungen des Alltags wie Wut, Trauer und der Frage nach dem Sinn des Ganzen um? Was große Geister wie George Washington, Friedrich der Große, Weltklassesportler oder Top-Performer längst für sich entdeckt haben, liegt mit "Der tägliche Stoiker" erstmals gesammelt vor. New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 zeitlose Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist. Weisheit, Mut, Gerechtigkeitssinn und Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit lassen sich erlernen und helfen uns, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen.
Release

Das Erbe der weißen Rose

Author: Philippa Gregory

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644531919

Category: Fiction

Page: 624

View: 3081

Weiße Rose, rote Rose – ein Kampf zwischen Liebe und Vernunft Henry Tudor hat sich nach der siegreichen Schlacht von Bosworth 1485 zum König krönen lassen. Doch der neugewonnene Frieden ist fragil: Um die verfeindeten Häuser York und Lancaster miteinander zu vereinen, heiratet er Elizabeth von York. Die Loyalität der Königin wird auf eine harte Probe gestellt, als ein junger Mann auftaucht und Anspruch auf den Thron erhebt. Elizabeth muss sich entscheiden, wem ihre Treue gilt: ihrem Gemahl, den sie langsam zu lieben lernt, oder dem Mann, der behauptet, ihr Bruder zu sein. «Philippa Gregory schreibt wirklich verdammt gut.» (Brigitte)
Release