Venus in Fur

Author: David Ives

Publisher: Oberon Books

ISBN: 1786823039

Category: Drama

Page: 72

View: 5769

‘You don’t have to tell me about sadomasochism. I’m in the theatre.’ Enigmatic actress Vanda Jordan appears unannounced for an audition with director Thomas Novachek. She’s determined to land the leading role in his new production – despite seeming wrong for the part. Over one evening in downtown Manhattan their charged meeting becomes a seductive dance to the end. Intoxicating, erotic, highly charged, Venus In Fur is a dark comedy about desire, fantasy, and love.
Release

Sämtliche Stücke

Author: Sarah Kane

Publisher: N.A

ISBN: 9783499231384

Category:

Page: 252

View: 897

Release

Violent Women in Contemporary Theatres

Staging Resistance

Author: Nancy Taylor Porter

Publisher: Springer

ISBN: 3319570064

Category: Performing Arts

Page: 410

View: 7986

This book brings together the fields of theatre, gender studies, and psychology/sociology in order to explore the relationships between what happens when women engage in violence, how the events and their reception intercept with cultural understandings of gender, how plays thoughtfully depict this topic, and how their productions impact audiences. Truthful portrayals force consideration of both the startling reality of women's violence — not how it's been sensationalized or demonized or sexualized, but how it is — and what parameters, what possibilities, should exist for its enactment in life and live theatre. These women appear in a wide array of contexts: they are mothers, daughters, lovers, streetfighters, boxers, soldiers, and dominatrixes. Who they are and why they choose to use violence varies dramatically. They stage resistance and challenge normative expectations for women. This fascinating and balanced study will appeal to anyone interested in gender/feminism issues and theatre.
Release

Der illustrierte Mann

Author: Ray Bradbury

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257607512

Category: Fiction

Page: 336

View: 5178

In ›Der illustrierte Mann‹ steht ein Mann im Mittelpunkt, dessen ganzer Körper tätowiert ist. Aus diesen Tätowierungen hat Ray Bradbury eine Folge von achtzehn Geschichten über diese und andere Welten komponiert, mit Bildern, die so scharf sind wie die Nadel des Tätowierers und so farbig wie die Tinte, die in die Haut eingebracht wird.
Release

Transnational Exchange in Early Modern Theater

Author: Robert Henke,Eric Nicholson

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 9780754662815

Category: Literary Criticism

Page: 264

View: 2135

Emphasizing a performative and stage-centered approach, this book considers early modern European theater as an international phenomenon. Early modern theater was remarkable both in the ways that it represented material and symbolic exchanges across borders but also in the ways that it enacted them. In analyzing theater as a medium of dialogic communication, the volume emphasizes cultural relationships of exchange and reciprocity more than unilateral encounters of hegemony and domination.
Release

DIE RIESEN VOM BERGE

Mythos

Author: Luigi Pirandello

Publisher: epubli

ISBN: 384427815X

Category: Drama

Page: N.A

View: 8071

Erschöpft, verzweifelt nimmt Ilse für sich und ihre armselige Schauspielertruppe die Zuflucht an, die ihr der Magier Cotrone in der verfallenen Villa bietet, in der er mit seinen "Pechvögeln" haust, Gescheiterten, Zukurzgekommenen, die sich hier ein Reich der Phantasie geschaffen haben, mit Zauber, Spuk und Erscheinungen, eine geheimnisvolle Welt zwischen Traum und Leben. Aber bleiben wird die Truppe nicht können, sie ist ja, von Ilse angetrieben, unterwegs, um "die Legende vom vertauschten Sohn" zu spielen, das Stück eines jungen Dichters, der sich ihretwegen umgebracht hat. Nun muss sie sein Vermächtnis erfüllen, die Poesie zu den Menschen bringen, ob sie es hören wollen oder nicht. Ihr Mann, der Graf, hat sein Vermögen darangegeben, um die Aufführung zu ermöglichen. Jetzt ist die Truppe zusammengeschmolzen, es gibt keine Kulissen mehr, die Kostüme sind zerschlissen - wer bietet ein Engagement? Cotrone wird sie zu den "Riesen vom Berge" bringen, zu Leuten, die durch harte Arbeit, die sie bei Ausgrabungen und Befestigungen, beim Bau von Talsperren, Fabriken, Straßen leisten, selbst hart und "ziemlich unmenschlich" geworden sind. Sie feiern gerade eine große Hochzeit - dafür sollten sie sich eine Theatervorstellung leisten können. Hier bricht das Stück ab. Pirandello hat, in der vorletzten Nacht seines Lebens, seinem Sohn den Fortgang der Handlung erzählt: Die Riesen, die Unterhaltung, nicht Kunst erwarten, überschütten die Schauspieler mit Hohn und Schmähungen, schließlich erschlagen sie Ilse. Das Leben (der Fortschritt, die Technik) hat die Kunst besiegt.
Release

Ein spanisches Stück

Schauspiel

Author: Yasmina Reza

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 77

View: 7821

Ein Stück über Theater, die Liebe und die Rollen im Leben. Drei Frauen und zwei Männer spielen ein Stück, in dem sich die Turbulenzen eines Familientreffens entfalten, und dazwischen denken sie über ihr Hoffen und Scheitern nach, im Leben, auf der Bühne. " 'Ein spanisches Stück' heißt Rezas neues Stück, soeben in Paris uraufgeführt von Luc Bondy, und wohl ihr nächster, kommender Welterfolg." Peter von Becker, Tagesspiegel
Release

Cenodoxus

Abdruck nach den Ludi theatrales (1666) mit den Lesarten der Kelheimer und Pollinger Handschrift

Author: Jakob Bidermann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311093373X

Category: Literary Criticism

Page: 252

View: 3463

Release

Onkel Wanja

Tragikomödie in vier Akten

Author: Anton Tschechow

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843082510

Category: Drama

Page: 60

View: 5516

Anton Tschechow: Onkel Wanja. Tragikomödie in vier Akten Uraufführung: 26. Oktober 1899 am Moskauer Künstlertheater. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Szene aus »Onkel Wanja«, Deutsches Theater, Berlin, 1945. Fotograf: Abraham Pisarek. Lizenz: Creative-Commons-Lizenz Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland. https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.de. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Release

Ein Sportstück

Author: Elfriede Jelinek

Publisher: N.A

ISBN: 9783499225932

Category: Sports in literature

Page: 187

View: 685

Release

Diebe

Author: Dea Loher

Publisher: N.A

ISBN: 9783886613298

Category:

Page: 117

View: 7515

Release

Die Freier

Lustspiel in drei Aufzügen

Author: Joseph von Eichendorff

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843038848

Category: Drama

Page: 68

View: 9857

Joseph von Eichendorff: Die Freier. Lustspiel in drei Aufzügen Erstdruck: Stuttgart (Brodhag), 1833. Uraufführung am 2.12.1849 in Graudenz. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Joseph von Eichendorff: Werke. Nach den Ausgaben letzter Hand unter Hinzuziehung der Erstdrucke herausgegeben von Ansgar Hillach, Bd. 1–3, München: Winkler, 1970 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Frederic Leighton, Dame im Garten, um 1860. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor als Sohn eines preußischen Offiziers geboren, genießt Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff eine aristokratisch-katholische Erziehung und schließt 1812 - gemeinsam mit seinem Bruder - das Studium der Rechtwissenschaft ab und nimmt als Leutnant im Lützowschen Freikorps am Befreiungskrieg teil. 1815 erscheint mit »Ahnung und Gegenwart« sein erstes Prosawerk. Er tritt in den Dienst der preußischen Regierung und macht als Beamter Karriere, die mit seiner Ernennung zum Geheimen Regierungsrat 1841 ihren Höhepunkt findet. 1826 erscheint mit seiner Novelle »Aus dem Leben eines Taugenichts« einer der bekanntesten Texte der Romantik. 1837 erscheint die erste Sammlung von Eichendorffs »Gedichten«, die zum Teil aus den erzählenden Werken stammen und häufig - u.a. von Robert Schumann - vertont werden. Nach seiner krankheitsbedingten Pensionierung 1844 widmet er sich überwiegend publizistischer Tätigkeit bis Joseph von Eichendorff am 26. November 1857 in Neiße stirbt.
Release

Parsifal

Ein Bühnenweihfestspiel

Author: Richard Wagner

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781482769821

Category:

Page: 58

View: 7262

Richard Wagner: Parsifal. Ein Bühnenweihfestspiel Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2015, 3. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Entstanden 1877-1882. Erstdruck der Dichtung: Mainz (B. Schott's Söhne) 1877. Uraufführung am 26.07.1882, Festspielhaus, Bayreuth. Textgrundlage ist die Ausgabe: Richard Wagner: Die Musikdramen. Mit einem Vorwort von Joachim Kaiser, Hamburg: Hoffmann und Campe, 1971. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Richard Wagner (nach dem Ölbild von Franz von Lenbach) Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.
Release

Contemporary Literary Criticism

Author: Daniel G. Marowski,Roger Matuz

Publisher: Gale / Cengage Learning

ISBN: 9780810344150

Category: Literary Criticism

Page: 480

View: 4573

Gathers excerpts from critical articles written about twentieth century literature, and provides background information on the author being considered
Release

Theater

Author: Gaelle Breton

Publisher: N.A

ISBN: 9783782818018

Category: Architecture, Modern

Page: 119

View: 2946

Release