Understanding Analysis

Author: Stephen Abbott

Publisher: Springer

ISBN: 1493927124

Category: Mathematics

Page: 312

View: 3220

This lively introductory text exposes the student to the rewards of a rigorous study of functions of a real variable. In each chapter, informal discussions of questions that give analysis its inherent fascination are followed by precise, but not overly formal, developments of the techniques needed to make sense of them. By focusing on the unifying themes of approximation and the resolution of paradoxes that arise in the transition from the finite to the infinite, the text turns what could be a daunting cascade of definitions and theorems into a coherent and engaging progression of ideas. Acutely aware of the need for rigor, the student is much better prepared to understand what constitutes a proper mathematical proof and how to write one. Fifteen years of classroom experience with the first edition of Understanding Analysis have solidified and refined the central narrative of the second edition. Roughly 150 new exercises join a selection of the best exercises from the first edition, and three more project-style sections have been added. Investigations of Euler’s computation of ζ(2), the Weierstrass Approximation Theorem, and the gamma function are now among the book’s cohort of seminal results serving as motivation and payoff for the beginning student to master the methods of analysis.
Release

Analysis I

Author: Christiane Tretter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034803494

Category: Mathematics

Page: 157

View: 5269

Das Lehrbuch ist der erste von zwei einführenden Bänden in die Analysis. Es zeichnet sich dadurch aus, dass alle klassischen Themen der Analysis des ersten Semesters kompakt zusammengefasst sind und dennoch auf typische Anfängerprobleme eingegangen wird. Neben einer Einführung in die formale Sprache und die wichtigsten Beweistechniken der Mathematik bietet der Band eingängige Erläuterungen zu abstrakten Begriffen. Alle prüfungsrelevanten Inhalte sind abgedeckt und können anhand von Beispielen, Gegenbeispielen und Aufgaben nachvollzogen werden.
Release

Lineare Algebra

Eine Einführung für Studienanfänger

Author: Gerd Fischer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658039450

Category: Mathematics

Page: 384

View: 9741

Das seit über 30 Jahren bewährte, einführende Lehrbuch eignet sich als Grundlage für eine zweisemestrige Vorlesung für Studierende der Mathematik, Physik und Informatik. Für einen schnellen und leichteren Einstieg ist das Buch ebenfalls zu verwenden, indem die markierten Abschnitte weggelassen werden. Zentrale Themen sind: Lineare Gleichungssysteme, Eigenwerte und Skalarprodukte. Besonderer Wert wird darauf gelegt, Begriffe zu motivieren, durch Beispiele und durch Bilder zu illustrieren und konkrete Rechenverfahren für die Praxis abzuleiten. Der Text enthält zahlreiche Übungsaufgaben. Lösungen dazu findet man in dem von H. Stoppel und B. Griese verfassten "Übungsbuch zur Linearen Algebra ". Zur Motivation der Studierenden enthält das Buch eine Einführung, in der die Bedeutung der Linearen Algebra als Grundlage innerhalb der Mathematik und ihren Anwendungen beschrieben wird.
Release

Vektoranalysis

Author: Klaus Jänich

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662107503

Category: Mathematics

Page: 277

View: 4475

Die Vektoranalysis handelt, in klassischer Darstellung, von Vektorfeldern, den Operatoren Gradient, Divergenz und Rotation, von Linien-, Flächen- und Volumenintegralen und von den Integralsätzen von Gauß, Stokes und Green. In moderner Fassung ist es der Cartansche Kalkül mit dem Satz von Stokes. Das vorliegende Buch vertritt grundsätzlich die moderne Herangehensweise, geht aber auch sorgfältig auf die klassische Notation und Auffassung ein. Das Buch richtet sich an Mathematik- und Physikstudenten ab dem zweiten Studienjahr, die mit den Grundbegriffen der Differential- und Integralrechnung in einer und mehreren Variablen sowie der Topologie vertraut sind. Der sehr persönliche Stil des Autors und die aus anderen Büchern bereits bekannten Lernhilfen, wie: viele Figuren, mehr als 50 kommentierte Übungsaufgaben, über 100 Tests mit Antworten, machen auch diesen Text zum Selbststudium hervorragend geeignet.
Release

Grundkurs Theoretische Physik 1

Klassische Mechanik

Author: Wolfgang Nolting

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642299377

Category: Science

Page: 504

View: 3818

Der Grundkurs Theoretische Physik deckt in sieben Bänden alle für Diplom- und Bachelor/Master-Studiengänge maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt das im jeweiligen Semester nötige theoretisch-physikalische Rüstzeug. Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen dienen der Vertiefung des Stoffs. Band 1 behandelt die klassische Mechanik. Vorausgesetzt wird nur die übliche Schulmathematik, andere mathematische Hilfsmittel werden zu Beginn ausführlich erläutert. Die zweifarbig gestaltete Neuauflage wurde grundlegend überarbeitet und ergänzt.
Release

Lineare Algebra

Author: Gilbert Strang

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642556310

Category: Mathematics

Page: 656

View: 6838

Diese Einführung in die lineare Algebra bietet einen sehr anschaulichen Zugang zum Thema. Die englische Originalausgabe wurde rasch zum Standardwerk in den Anfängerkursen des Massachusetts Institute of Technology sowie in vielen anderen nordamerikanischen Universitäten. Auch hierzulande ist dieses Buch als Grundstudiumsvorlesung für alle Studenten hervorragend lesbar. Darüber hinaus gibt es neue Impulse in der Mathematikausbildung und folgt dem Trend hin zu Anwendungen und Interdisziplinarität. Inhaltlich umfasst das Werk die Grundkenntnisse und die wichtigsten Anwendungen der linearen Algebra und eignet sich hervorragend für Studierende der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik, die einen modernen Zugang zum Einsatz der linearen Algebra suchen. Ganz klar liegt hierbei der Schwerpunkt auf den Anwendungen, ohne dabei die mathematische Strenge zu vernachlässigen. Im Buch wird die jeweils zugrundeliegende Theorie mit zahlreichen Beispielen aus der Elektrotechnik, der Informatik, der Physik, Biologie und den Wirtschaftswissenschaften direkt verknüpft. Zahlreiche Aufgaben mit Lösungen runden das Werk ab.
Release

Differential- und Integralrechnung

Band I: Differentialrechnung

Author: Ludwig Bieberbach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663160610

Category: Mathematics

Page: 145

View: 7265

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Analysis 2

Differentialrechnung im Rn, gewöhnliche Differentialgleichungen

Author: Otto Forster

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322919080

Category: Mathematics

Page: 164

View: 2032

Der vorliegende Band stellt den zweiten Teil eines Analysis-Kurses für Studierende der Mathematik und Physik dar. Das erste Kapitel über Differentialrechnung im R^n behandelt nach einer Einführung in die topologischen Grundbegriffe Kurven im R^n, partielle Ableitungen, totale Differenzierbarkeit, Taylorsche Formel, Maxima und Minima von Funktionen mehrerer Veränderlichen, implizite Funktionen und parameterabhängige Integrale. Das zweite Kapitel gibt eine kurze Einführung in die Theorie der gewöhnlichen Differentialgleichungen. Nach dem Beweis des allgemeinen Existenz- und Eindeutigkeitssatzes und der Besprechung der Methode der Trennung der Variablen wird besonders auf die Theorie der linearen Differentialgleichungen eingegangen.
Release

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse

Author: Kai L. Chung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642670334

Category: Mathematics

Page: 346

View: 2130

Aus den Besprechungen: "Unter den zahlreichen Einführungen in die Wahrscheinlichkeitsrechnung bildet dieses Buch eine erfreuliche Ausnahme. Der Stil einer lebendigen Vorlesung ist über Niederschrift und Übersetzung hinweg erhalten geblieben. In jedes Kapitel wird sehr anschaulich eingeführt. Sinn und Nützlichkeit der mathematischen Formulierungen werden den Lesern nahegebracht. Die wichtigsten Zusammenhänge sind als mathematische Sätze klar formuliert." #FREQUENZ#1
Release

Analysis by Its History

Author: Ernst Hairer,Gerhard Wanner

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387770313

Category: Mathematics

Page: 382

View: 3229

This book presents first-year calculus roughly in the order in which it was first discovered. The first two chapters show how the ancient calculations of practical problems led to infinite series, differential and integral calculus and to differential equations. The establishment of mathematical rigour for these subjects in the 19th century for one and several variables is treated in chapters III and IV. Many quotations are included to give the flavor of the history. The text is complemented by a large number of examples, calculations and mathematical pictures and will provide stimulating and enjoyable reading for students, teachers, as well as researchers.
Release

Analysis I

Author: Matthias Hieber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662575388

Category:

Page: N.A

View: 2105

Release

A Problem Book in Real Analysis

Author: Asuman G. Aksoy,Mohamed A. Khamsi

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1441912967

Category: Mathematics

Page: 254

View: 4787

Education is an admirable thing, but it is well to remember from time to time that nothing worth knowing can be taught. Oscar Wilde, “The Critic as Artist,” 1890. Analysis is a profound subject; it is neither easy to understand nor summarize. However, Real Analysis can be discovered by solving problems. This book aims to give independent students the opportunity to discover Real Analysis by themselves through problem solving. ThedepthandcomplexityofthetheoryofAnalysiscanbeappreciatedbytakingaglimpseatits developmental history. Although Analysis was conceived in the 17th century during the Scienti?c Revolution, it has taken nearly two hundred years to establish its theoretical basis. Kepler, Galileo, Descartes, Fermat, Newton and Leibniz were among those who contributed to its genesis. Deep conceptual changes in Analysis were brought about in the 19th century by Cauchy and Weierstrass. Furthermore, modern concepts such as open and closed sets were introduced in the 1900s. Today nearly every undergraduate mathematics program requires at least one semester of Real Analysis. Often, students consider this course to be the most challenging or even intimidating of all their mathematics major requirements. The primary goal of this book is to alleviate those concerns by systematically solving the problems related to the core concepts of most analysis courses. In doing so, we hope that learning analysis becomes less taxing and thereby more satisfying.
Release

Undergraduate Algebra

Author: Serge Lang

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1475768982

Category: Mathematics

Page: 371

View: 4850

The companion title, Linear Algebra, has sold over 8,000 copies The writing style is very accessible The material can be covered easily in a one-year or one-term course Includes Noah Snyder's proof of the Mason-Stothers polynomial abc theorem New material included on product structure for matrices including descriptions of the conjugation representation of the diagonal group
Release

Einführung in die Funktionentheorie

Author: Hermann Weyl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3764388463

Category: Mathematics

Page: 266

View: 1807

Das Buch gibt Hermann Weyls Vorlesung zur Funktionentheorie im Wintersemester 1910/11 an der Universität Göttingen wieder. Er hielt diese Vorlesung kurz vor der Entstehung seines einflussreichen Buches über Riemannsche Flächen. Diese bisher unveröffentlichte Transkription gibt einen Einblick in die frühe Ideenwelt Hermann Weyls, einem der wichtigsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts, dessen Ideen und Sprache auch heute noch frisch klingen. Das Buch bietet eine gute Ergänzung zu einer herkömmlichen Vorlesung über die Funktionentheorie.
Release

Real Mathematical Analysis

Author: Charles C. Pugh

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780387952970

Category: Mathematics

Page: 440

View: 5922

Was plane geometry your favourite math course in high school? Did you like proving theorems? Are you sick of memorising integrals? If so, real analysis could be your cup of tea. In contrast to calculus and elementary algebra, it involves neither formula manipulation nor applications to other fields of science. None. It is Pure Mathematics, and it is sure to appeal to the budding pure mathematician. In this new introduction to undergraduate real analysis the author takes a different approach from past studies of the subject, by stressing the importance of pictures in mathematics and hard problems. The exposition is informal and relaxed, with many helpful asides, examples and occasional comments from mathematicians like Dieudonne, Littlewood and Osserman. The author has taught the subject many times over the last 35 years at Berkeley and this book is based on the honours version of this course. The book contains an excellent selection of more than 500 exercises.
Release

The Real Numbers

An Introduction to Set Theory and Analysis

Author: John Stillwell

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 331901577X

Category: Mathematics

Page: 244

View: 3215

While most texts on real analysis are content to assume the real numbers, or to treat them only briefly, this text makes a serious study of the real number system and the issues it brings to light. Analysis needs the real numbers to model the line, and to support the concepts of continuity and measure. But these seemingly simple requirements lead to deep issues of set theory—uncountability, the axiom of choice, and large cardinals. In fact, virtually all the concepts of infinite set theory are needed for a proper understanding of the real numbers, and hence of analysis itself. By focusing on the set-theoretic aspects of analysis, this text makes the best of two worlds: it combines a down-to-earth introduction to set theory with an exposition of the essence of analysis—the study of infinite processes on the real numbers. It is intended for senior undergraduates, but it will also be attractive to graduate students and professional mathematicians who, until now, have been content to "assume" the real numbers. Its prerequisites are calculus and basic mathematics. Mathematical history is woven into the text, explaining how the concepts of real number and infinity developed to meet the needs of analysis from ancient times to the late twentieth century. This rich presentation of history, along with a background of proofs, examples, exercises, and explanatory remarks, will help motivate the reader. The material covered includes classic topics from both set theory and real analysis courses, such as countable and uncountable sets, countable ordinals, the continuum problem, the Cantor–Schröder–Bernstein theorem, continuous functions, uniform convergence, Zorn's lemma, Borel sets, Baire functions, Lebesgue measure, and Riemann integrable functions.
Release

Analysis 1

Author: V. A. Zorich

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540332782

Category: Mathematics

Page: 598

View: 4340

Ausführlicher Einblick in die Anfänge der Analysis: von der Einführung der reellen Zahlen bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie Differentialformen auf Mannigfaltigkeiten, asymptotische Betrachtungen, Fourier-, Laplace- und Legendre-Transformationen, elliptische Funktionen und Distributionen. Ausgerichtet auf naturwissenschaftliche Fragestellungen und in detaillierter Herangehensweise an die Integral- und Differentialrechnung. Mit einer Fülle hilfreicher Beispiele, Aufgaben und Anwendungen. In Band 1: vollständige Übersicht zur Integral- und Differentialrechnung einer Variablen, erweitert um die Differentialrechnung mehrerer Variablen.
Release

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen

Author: T.W. Körner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850018

Category: Science

Page: 719

View: 7215

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.
Release

Moderne Algebra

Author: Bartel Eckmann L. Van der van der Waerden,Emil Artin,Emmy Noether

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662364344

Category: Mathematics

Page: 274

View: 4538

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release