Toyota Tundra (2007 thru 2014) & Sequoia (2008 thru 2014)

All 2WD and 4WD models

Author: Editors of Haynes Manuals

Publisher: Haynes Manuals N. America, Incorporated

ISBN: 9781620921869

Category: Transportation

Page: 352

View: 6186

Complete coverage for your 2007 thru 2014 Toyota Tundra and 2008 thru 2014 Toyota Sequoia (2WD and 4WD): --Routine maintenance --Tune-up procedures --Engine repair --Cooling and heating --Air conditioning --Fuel and exhaust --Emissions control --Ignition --Brakes --Suspension and steering --Electrical systems --Wiring diagrams With a Haynes manual, you can do it yourselfâ?¬¿from simple maintenance to basic repairs. Haynes writes every book based on a complete teardown of the vehicle. We learn the best ways to do a job and that makes it quicker, easier and cheaper for you. Our books have clear instructions and hundreds of photographs that show each step. Whether you're a beginner or a pro, you can save big with Haynes! Step-by-step procedures --Easy-to-follow photos --Complete troubleshooting section --Valuable short cuts --Color spark plug diagnosis
Release

Kundenbindung im Verlag

Relevanz und Umsetzung bei Tageszeitungen und Publikumszeitschriften

Author: Bettina Morgen

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832485287

Category: Business & Economics

Page: 141

View: 9502

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Arbeit hat das Ziel, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Theorie und Praxis der Kundenbindung im Verlag herauszuarbeiten und im Rahmen einer Bestandsaufnahme Relevanz, Gestaltungsmöglichkeiten und konkrete Umsetzung zu erfassen. Im ersten Teil werden die theoretischen Kenntnisse über Kundenbindung im Verlagsmarketing bis zu den Kundenbindungsmaßnahmen sowohl aus publizistikwissenschaftlicher als auch aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive diskutiert. Mit ausgewählten Experten der Verlagspraxis wurden Leitfadeninterviews durchgeführt und die Datenauswertung erfolgte mittels inhaltsanalytischem Auswertungsverfahren. Dabei liegt die Konzentration auf Verlagen von Tageszeitungen und Publikumszeitschriften der deutschsprachigen Schweiz. Die Ausführungen erfolgen aus Anbieterperspektive und fokussieren den Leser- und Anzeigenmarkt. Die Ergebnisse der Interviews werden zuerst entlang den Themengebieten des Leitfadens dargestellt. Bereits hier wird auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Experten der Verlage sowie auf Bezüge zu den theoretischen Grundlagen hingewiesen. In der Interpretation wird dann bewusst der Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis gemacht. Es werden erstaunliche Übereinstimmungen festgestellt und gleichwohl zahlreiche Abweichungen in den Einschätzungen, z.B. zu bestimmten Kundenbindungsmaßnahmen, gefunden. Insgesamt zeigt die Untersuchung die Bedeutung und Wichtigkeit der Kundenbindung in der Verlagsbranche. Der Stellenwert ist aber in beiden Märkten verschieden bzw. von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Die Möglichkeiten geeignete Marketinginstrumente einzusetzen sind vielfältig; umsichtig geplant und zielgerichtet ausgeführt, bringen sie Erfolg und Rentabilität. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abbildungsverzeichnisvi Tabellenverzeichnisvii 1.Einleitung8 1.1Problemstellung8 1.2Zielsetzung und Forschungsfragen10 1.3Vorgehen12 I.THEORETISCHER TEIL 2.Medienbezogene Grundlagen der Untersuchung16 2.1Der Zeitungs- und Zeitschriftenverlag als Forschungsobjekt16 2.2Tageszeitung und Publikumszeitschrift17 2.2.1Definition Tageszeitung und Publikumszeitschrift17 2.2.2Funktion der Printmedien als Massenmedien20 2.2.3Besonderheiten Printmedien21 2.3Interdependenz Vertriebs- und Anzeigengeschäft23 2.3.1Erlös- und Kostensituation im Verlag23 2.3.2Auflagen-Anzeigen-Spirale24 2.4Marketing im Verlag26 2.4.1Marketing-Begriff26 2.4.2Gesamtsystem [...]
Release

... und dann kam Joselle

Roman

Author: Kevin Henkes,Eva Riekert

Publisher: N.A

ISBN: 9783866158160

Category:

Page: 153

View: 3496

Release

Integrative Verhaltenstherapie bei Alkoholabhängigkeit

Ein Therapiemanual

Author: Wilhelm Burtscheidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642565689

Category: Psychology

Page: 148

View: 9942

Ein neuer, empirisch überprüfter Therapie-Ansatz, der mehr Perspektiven für eine erfolgreiche Behandlung Alkoholabhängiger bietet. o Das Basis-Manual umfasst ausführlich beschriebene Einzelsitzungen, die kognitive Techniken und Verfahren zur Verbesserung der Sozialkompetenz einbeziehen. o Es ist im ambulanten wie im stationären Setting einsetzbar und lässt sich an die individuellen therapeutischen Anforderungen anpassen. o Das Therapie-Programm kann durch Zusatzmodule ergänzt oder mit anderen Therapieverfahren kombiniert werden. Das Manual liefert Ihnen das praxisgerechte Werkzeug für die konkrete Umsetzung.
Release

Der Sommer der silbernen Wellen

Roman

Author: Amanda Howells

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402314X

Category: Fiction

Page: 384

View: 9694

Eine Liebesgeschichte so süß wie Schokolade und so salzig wie das Meer. »Manchmal erwache ich fröstelnd in den frühen Morgenstunden, gefangen in Träumen, in denen ich draußen im Ozean schwimme, hinauf zum Mond blicke und mich unsichtbar und frei fühle wie ein Fisch. Doch ich greife vor. Um diese Geschichte richtig zu erzählen, muss ich ganz zurück an den Anfang gehen. An einen Ort namens Indigo Beach. Zu einem Jungen mit blasser Haut, die in den dunklen Wellen schimmerte. Zu dem Beginn von etwas, das keiner von uns voraussehen konnte, das uns für immer prägte und wodurch alles, was hinterher und vorher geschah, zu einem anderen Leben zu gehören schien ... Ich war sechzehn, und ich erinnere mich an alles.« Die sechzehnjährige Mia fährt mit ihrer Familie in den Sommerurlaub. Weil ihre gleichaltrigen Cousinen Beth und Corinne alles haben was Mia nicht hat – Modelfiguren, Luxusklamotten und coole Freunde –, fühlt sie sich unwohl und fehl am Platz. Doch als sie bei einem nächtlichen Strandspaziergang den schweigsamen Simon trifft, ändert sich alles. Die beiden sehen sich immer nachts am Strand, und dort, in der Dunkelheit, kann Mia endlich sie selbst sein und sie vertraut Simon ihre Gedanken und Ängste an ...
Release

Medizinische Begutachtung in der privaten und sozialen Pflegeversicherung

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Author: Ute Heinemann

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631590294

Category: Law

Page: 203

View: 1173

Bei der Einfuhrung der Pflegeversicherung war es die Intention des Gesetzgebers, einen umfassenden Versicherungsschutz zu schaffen. Diesen Sachverhalt einheitlich zu regeln, ist aufgrund systemimmanenter Unterschiede zwischen privaten und sozialen Versicherungsinstitutionen nicht unproblematisch und lasst bis heute Fragen offen. Durch die andersartige rechtliche Bewertung beispielsweise von Leistungszusagen im Rahmen beider Versicherungssysteme ergeben sich unmittelbare Auswirkungen auf die Rechtswirkung der zugrundeliegenden medizinischen Gutachten und somit weitreichende Folgen fur die Begutachtungsinstitutionen MDK und Medicproof. In der Arbeit werden beide Begutachtungssysteme verglichen. Es werden insbesondere auch unter datenschutzrechtlichen Aspekten Differenzen aber auch Losungswege aufgezeigt, die der Uberwindung solcher systembedingter Unterschiede dienen und somit zur Vereinheitlichung des Rechtsschutzes beitragen."
Release

Gefahren der Liebe

Francesca Cahills vierter Fall

Author: Brenda Joyce

Publisher: N.A

ISBN: 9783426632925

Category:

Page: 493

View: 6377

Release

Radioaktivität in Lebensmitteln

Author: Johannes Friedrich Diehl

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527623744

Category: Health & Fitness

Page: 256

View: 9197

Hormone, Antibiotika, Prionen - was noch steckt in unserer Nahrung, was wir nicht sehen können? Lebensmittel können Radioaktivität aus natürlichen und künstlichen Quellen enthalten. Welchen Einfluss haben heute die Atomversuche der Großmächte, die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl oder der Betrieb von Kernkraftwerken auf die gesundheitliche Qualität der Lebensmittel? Welche neuen Aspekte dieses Themas sind durch weltweite terroristische Bedrohungen akut geworden? Der langjährige Leiter der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und ihrer "Leitstelle zur Überwachung der Umweltradioaktivität in Lebensmitteln", Prof. Dr. Diehl, beantwortet in diesem verständlich geschriebenen Buch alle Fragen zur Radioaktivität in Lebensmitteln, zu radioaktiven Elementen und ihrem Weg in die Nahrung. Er erklärt, wie die Kontamination von Lebensmitteln überwacht wird, wo Radionuklide auch genutzt werden können, welche Möglichkeiten zur Dekontamination es gibt und welchen Einfluss die in Lebensmitteln vorhandene Radioaktivität überhaupt auf den Menschen haben kann. Informativ und interessant werden zunächst die Grundlagen zur Radioaktivität vermittelt, von der Entdeckung der ersten Strahleneffekte durch Konrad Röntgen, Henry Becquerel und Marie Curie über die Beschreibung von Radionukliden und ihrer Eigenschaften, bis zu den heute gültigen Strahlenschutzgrenzwerten. So wird das Buch nicht nur zum unverzichtbaren Grundlagenwerk für jeden Strahlenschutzbeauftragten, Lebensmittelchemiker, Umweltbeauftragten und Verbraucherschützer, sondern auch für Mediziner, Apotheker, Journalisten und jeden, der sich fundiert über dieses lange vernachlässigte Thema informieren möchte.
Release

Visuelle Magie

ein Handbuch des Freistilschamanismus

Author: Jan Fries

Publisher: N.A

ISBN: 9783901134067

Category:

Page: 190

View: 9579

Release

Ein Werwolf - ein Buch

alles, was ein Werwolf wissen muss

Author: Ritch Duncan,Bob Powers,Thomas Bauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783442473014

Category:

Page: 315

View: 1215

Release

Komplexe

Diagnostik und Therapie in der analytischen Psychologie

Author: Hans Dieckmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642756964

Category: Medical

Page: 157

View: 1495

Der Autor behandelt das Thema Komplexdiagnostik und Komplextherapie auf der Basis der Jungschen Konzeption der Komplexe. Er entwickelt ein theoretisches System mit zahlreichen Fallvignetten, das es in dieser umfassenden Form bisher nicht gab. Das Buch baut auf den beiden großen Grundkomplexen, dem Vater- und Mutterkomplex auf, die in der Vielzahl der archetypischen Konstellationen, die sich aus den Komplexen ergeben, differenziert werden. Der Autor geht grundlegend davon aus, daß Komplexe zum gesunden Funktionieren der menschlichen Psyche gehören und nur die Dominanz eines einzelnen Komplexes durch übermäßige libidinöse oder aggressive Aufladung Krankheitserscheinungen hervorruft. Entsprechend wird als Therapieziel nicht die Auflösung der Komplexe angestrebt, sondern ihre gesunde Verteilung in der Psyche und eine möglichst breite Beziehung zwischen dem Ich-Komplex und den anderen Komplexen des persönlichen und kollektiven Unbewußten. Mit dem Buch erhält der praktische Psychotherapeut und Psychoanalytiker einen ausgezeichneten Einblick in die Komplextheorie, -diagnostik und -therapie auf der Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs.
Release

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ein Manual für die ambulante Therapie

Author: Christian Stiglmayr,Hans Gunia

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3844424245

Category: Psychology

Page: 192

View: 1552

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) von Marsha Linehan ist ein evidenzbasiertes Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Wesentliches Behandlungsziel der DBT ist der Aufbau bzw. die Verbesserung von funktionalen Strategien zur Emotionsregulation. Das vorliegende Therapiemanual beschreibt erstmals ausführlich das konkrete therapeutische Vorgehen innerhalb der ambulanten DBT. Das Buch liefert zunächst eine Beschreibung des Störungsbildes, informiert über diagnostische Verfahren und erläutert die Entstehung der Störung. Anschließend wird anhand zahlreicher Beispieldialoge das therapeutische Vorgehen in den einzelnen Sitzungen detailliert beschrieben. Dabei werden die zur Anwendung kommenden DBT-Strategien jeweils gekennzeichnet (Adhärenz-Ratings), was die Umsetzung des Vorgehens in der therapeutischen Praxis deutlich erleichtert. Es wird aufgezeigt, wie Patienten Strategien zur Reduktion extremer Emotionalität sowie dysfunktionaler stimmungsabhängiger Verhaltensweisen erlernen können. Einige Strategien, wie z.B. Kettenanalysen, werden dazu erstmalig im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Darauf aufbauend werden Methoden vermittelt, die es den Patienten ermöglichen, dem eigenen Erleben mit mehr Akzeptanz und Vertrauen zu begegnen. Die konsequente Anwendung der erlernten Strategien kann schließlich über Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstfürsorge zu einem neuen und erfüllten Leben führen. Weiterhin wird auf schwierige Therapiesituationen, wie z.B. krisenhaftes Verhalten, Dissoziation, Wut auf den Therapeuten, eingegangen. Sowohl erfahrene Praktiker als auch Psychotherapeuten, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und sich auf die DBT-Zertifizierung vorbereiten wollen, finden in diesem Manual wertvolle Anregungen.
Release

Gedächtnis und Gehirn

Reclam Sachbuch

Author: Jonathan K. Foster

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159606287

Category: Psychology

Page: 192

View: 6488

Warum machen unsere Erinnerungen einen so wichtigen Teil unserer Persönlichkeit aus? Gibt es nur ein Gedächtnis quasi als Ganzes - oder handelt es sich um mehrere? Verändert sich unsere Fähigkeit zu erinnern im Alter? Was gibt es für Ansätze, unsere Erinnerungsfähigkeit zu stärken? Und was kann mit der Erinnerung schiefgehen - etwa bei Demenz, Hirnverletzungen, déja-vu-Erfahrungen? Der kleine Band erklärt kompakt und verständlich, was eigentlich im Gehirn passiert, wenn wir uns erinnern.
Release

Präventionsprogramm für Expansives Problemverhalten (PEP)

Ein Manual für Eltern- und Erziehergruppen

Author: Julia Plück,Elke Wieczorrek,Tanja Wolff Metternich,Manfred Döpfner

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3840918944

Category: Psychology

Page: 222

View: 1764

Die Prävention von kindlichen, insbesondere von oppositionellen und hyperkinetischen Verhaltensstörungen, ist von großer Bedeutung, da expansive Verhaltensstörungen über den Entwicklungsverlauf hinweg sehr stabil sind. Das Präventionsprogramm für Expansives Problemverhalten (PEP) macht Eltern bzw. Erzieherinne mit den wichtigsten Methoden der Verhaltensänderung vertraut. PEP schließt damit eine Lücke zwischen Selbsthilfe und Therapie. PEP besteht aus einem Eltern- und einem Erzieherprogramm, die im Kern parallel aufgebaut sind. Die Zielgruppe von PEP sind Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die frühe Zeichen ausgeprägten expansiven Verhaltens aufweisen, also Kinder, die Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme, Impulsivität, motorische Unruhe und Aggressivität zeigen, ohne dass die Kriterien einer klinischen Diagnose erfüllt sein müssen. Ziel des Programmes ist die Stärkung der Erziehenden selbst, die Stärkung der positiven Eltern/Erzieher-Kind-Interaktion sowie die Stärkung der konstruktiven Eltern-Erzieher-Interaktion. Während des Trainings planen die Teilnehmer unter Anleitung des Trainers zunächst ihr Verhalten gegenüber dem Kind in konkreten, individuellen Problemsituationen und setzen diesen Plan dann in ihrem Alltag in praktisches Handeln um. Die Verzahnung dieser beiden Schritte stellt ein wichtiges Grundprinzip dar, welches die Teilnehmer in der Folgezeit dann auch auf weitere Problemsituationen übertragen können. Das Manual bietet umfassend und übersichtlich alle Informationen von der Vorbereitung bis zur Durchführung und Nachbereitung der Kurse mit den Eltern und Erzieherinnen.
Release

Akupunktur bei Depressionen

das Krankheitsbild aus Sicht der Psychiatrie und TCM

Author: Rosa N. Schnyer,John J. B. Allen

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 9783437577208

Category:

Page: 271

View: 1013

Release