The War on Science

Who's Waging It, Why It Matters, What We Can Do About It

Author: Shawn Lawrence Otto

Publisher: Milkweed Editions

ISBN: 1571319522

Category: Science

Page: 514

View: 9251

"Wherever the people are well informed," Thomas Jefferson wrote, "they can be trusted with their own government." But what happens when they are not? In every issue of modern society--from climate change to vaccinations, transportation to technology, health care to defense--we are in the midst of an unprecedented expansion of scientific progress and a simultaneous expansion of danger. At the very time we need them most, scientists and the idea of objective knowledge are being bombarded by a vast, well-funded, three-part war on science: the identity politics war on science, the ideological war on science, and the industrial war on science. The result is an unprecedented erosion of thought in Western democracies as voters, policymakers, and justices actively ignore the evidence from science, leaving major policy decisions to be based more on the demands of the most strident voices. Shawn Otto’s compelling new book investigates the historical, social, philosophical, political, and emotional reasons why evidence-based politics are in decline and authoritarian politics are once again on the rise on both left and right, and provides some compelling solutions to bring us to our collective senses, before it's too late.
Release

Die Machiavellis der Wissenschaft : das Netzwerk des Leugnens

Author: Erik M. Conway,Naomi Oreskes

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527412115

Category: Democracy and science

Page: 389

View: 9076

Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.
Release

Animal Locomotion

Physical Principles and Adaptations

Author: Malcolm S. Gordon,Reinhard Blickhan,John O. Dabiri,John J. Videler

Publisher: CRC Press

ISBN: 1351966200

Category: Medical

Page: 267

View: 6713

Animal Locomotion: Physical Principles and Adaptations is a professional-level, state of the art review and reference summarizing the current understanding of macroscopic metazoan animal movement. The comparative biophysics, biomechanics and bioengineering of swimming, flying and terrestrial locomotion are placed in contemporary frameworks of biodiversity, evolutionary process, and modern research methods, including mathematical analysis. The intended primary audience is advanced-level students and researchers primarily interested in and trained in mathematics, physical sciences and engineering. Although not encyclopedic in its coverage, anyone interested in organismal biology, functional morphology, organ systems and ecological physiology, physiological ecology, molecular biology, molecular genetics and systems biology should find this book useful.
Release

Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik

Author: Marcus Hammann,Martin Lindner

Publisher: StudienVerlag

ISBN: 3706559366

Category: Science

Page: 448

View: 340

Dieser Band vereint theoretische und empirische Originalarbeiten über aktuelle Forschungsprojekte, die 2017 auf der 21. Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie an der Universität Halle präsentiert wurden. Mit dem Tagungsthema "Biologiedidaktik als Wissenschaft" wird das fachdidaktische Selbstverständnis einer theoretischen, empirischen und praxisbezogenen Fachdidaktik Biologie verdeutlicht, die in diesem Jahr 40 Jahre alt wurde: Biologiedidaktische Forschung stützt sich auf Theorien, strebt empirische Evidenzen zur Verbesserung des Biologieunterrichts und der Ausbildung von Lehrkräften an und ist als eine anwendungsbezogene Wissenschaft der Optimierung des fachbezogenen Lernens und Lehrens verpflichtet. Die Palette unterschiedlicher Themen in diesem Band ist breit: - Vorstellungen zu Konzepten und Erkenntnismethoden - Wissenschaftsreflexion - Modellieren und Modellkompetenz - Vermittlungsexperimente und Interventionen - Aufgaben und Assessment - Professionalisierung von Lehramtsstudierenden der Biologie - Einstellungen von Schüler*innen und Biologielehrkräften - Biodiversität und regionale Lernorte Die Herausgeber dieses Bandes hoffen - im Namen der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, die inzwischen fast 500 Mitglieder zählt -, einen Beitrag zur Diskussion über das Lehren und Lernen im Fach und zur Verbesserung der Ausbildung angehender Lehrkräfte zu leisten. AUS DEM INHALT Vorstellungen zu Konzepten und Erkenntnismethoden Irene Lampert/Kai Niebert Alltagsvorstellungen zu den planetaren Belastungsgrenzen Dennis Messig/Ulrich Kattmann/Jorge Groß Fotosynthese verstehen - didaktische Rekonstruktion der Pflanzenernährung Bianca Reinisch/Dirk Krüger Vorstellungen von Lehramtsstudierenden zu fiktiven Szenarien zum Beobachten und Experimentieren Wissenschaftsreflexion Mario Kötter/Marcus Hammann Epistemische Kompetenz: Wissenschaftsreflexion im naturwissenschaftlichen Unterricht Modellieren und Modellkompetenz Johannes Meister/Annette Upmeier zu Belzen Biologische Phänomene mit Liniendiagrammen naturwissenschaftlich-mathematisch modellieren
Release

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 5621

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung
Release

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 3006

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky
Release

Kritik der schwarzen Vernunft

Author: Achille Mbembe

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518738488

Category: Political Science

Page: 332

View: 6027

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.
Release

Schreckensbleich

Thriller

Author: Urban Waite

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426412772

Category: Fiction

Page: 400

View: 7258

Phil Hunt züchtet Pferde in der Nähe von Seattle.Er kommt gerade so über die Runden und ist deshalb darauf angewiesen, alten Bekannten ab und zu einen »Gefallen« zu tun. Doch bei seinem neuesten Coup verlässt Phil das Glück. Die Bergung der 200 Kilo Kokain, die eine vietnamesische Gang nachts in den unwegsamen Bergen an der kanadischen Grenze abwirft, wird von dem ehrgeizigen Provinzsheriff Bobby Drake vereitelt. Drake ahnt nicht, dass er damit eine brutale Mordserie auslöst, denn der psychopathische Auftragskiller der Gang, der die Drogen wiederbeschaffen soll, verliert mehr und mehr die Kontrolle über sich und steigert sich in einen Rausch hinein ...
Release

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 4395

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.
Release

The Frank Belknap Long Science Fiction Novel MEGAPACK®: 4 Great Novels

Author: Frank Belknap Long

Publisher: Wildside Press LLC

ISBN: 1479420883

Category: Fiction

Page: 594

View: 1052

Frank Belknap Long (1901-1994) -- one of the early masters of fantasy and science fiction, friend of (and collaborator with) H.P. Lovecraft -- produced hundreds of novels, short stories, and poems throughout his long and distinguished career. From fantasy and horror in Weird Tales to action-adventure science fiction in Planet Stories and Thrilling Wonder Stories to more "nuts and bolts" science fiction in Astounding Stories, and also work in the romance and mystery fields, his career spanned 7 decades and was filled with remarkable achievements. He received the World Fantasy Award for Life Achievement at the 1978 World Fantasy Convention, the Bram Stoker Award for Lifetime Achievement in 1987 from the Horror Writers of America, and the First Fandom Hall of Fame Award in 1977. This collection assembles 4 of his best science fiction novels: Space Station 1 Mars Is My Destination The Three Faces of Time Survival World If you enjoy this ebook, don't forget to search your favorite ebook store for "Wildside Press Megapack" to see more of the 290+ volumes in this series, covering adventure, historical fiction, mysteries, westerns, ghost stories, science fiction -- and much, much more!
Release

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 1810

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.
Release

Evolution

What the Fossils Say and Why It Matters

Author: Donald R. Prothero

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231511426

Category: Science

Page: 408

View: 6154

Over the past twenty years, paleontologists have made tremendous fossil discoveries, including fossils that mark the growth of whales, manatees, and seals from land mammals and the origins of elephants, horses, and rhinos. Today there exists an amazing diversity of fossil humans, suggesting we walked upright long before we acquired large brains, and new evidence from molecules that enable scientists to decipher the tree of life as never before. The fossil record is now one of the strongest lines of evidence for evolution. In this engaging and richly illustrated book, Donald R. Prothero weaves an entertaining though intellectually rigorous history out of the transitional forms and series that dot the fossil record. Beginning with a brief discussion of the nature of science and the "monkey business of creationism," Prothero tackles subjects ranging from flood geology and rock dating to neo-Darwinism and macroevolution. He covers the ingredients of the primordial soup, the effects of communal living, invertebrate transitions, the development of the backbone, the reign of the dinosaurs, the mammalian explosion, and the leap from chimpanzee to human. Prothero pays particular attention to the recent discovery of "missing links" that complete the fossil timeline and details the debate between biologists over the mechanisms driving the evolutionary process. Evolution is an absorbing combination of firsthand observation, scientific discovery, and trenchant analysis. With the teaching of evolution still an issue, there couldn't be a better moment for a book clarifying the nature and value of fossil evidence. Widely recognized as a leading expert in his field, Prothero demonstrates that the transformation of life on this planet is far more awe inspiring than the narrow view of extremists.
Release

Europadämmerung

Ein Essay

Author: Ivan Krastev

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518752189

Category: Political Science

Page: 143

View: 6622

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.
Release

Why Society is a Complex Matter

Meeting Twenty-first Century Challenges with a New Kind of Science

Author: Philip Ball

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642290000

Category: Science

Page: 60

View: 8014

Society is complicated. But this book argues that this does not place it beyond the reach of a science that can help to explain and perhaps even to predict social behaviour. As a system made up of many interacting agents – people, groups, institutions and governments, as well as physical and technological structures such as roads and computer networks – society can be regarded as a complex system. In recent years, scientists have made great progress in understanding how such complex systems operate, ranging from animal populations to earthquakes and weather. These systems show behaviours that cannot be predicted or intuited by focusing on the individual components, but which emerge spontaneously as a consequence of their interactions: they are said to be ‘self-organized’. Attempts to direct or manage such emergent properties generally reveal that ‘top-down’ approaches, which try to dictate a particular outcome, are ineffectual, and that what is needed instead is a ‘bottom-up’ approach that aims to guide self-organization towards desirable states. This book shows how some of these ideas from the science of complexity can be applied to the study and management of social phenomena, including traffic flow, economic markets, opinion formation and the growth and structure of cities. Building on these successes, the book argues that the complex-systems view of the social sciences has now matured sufficiently for it to be possible, desirable and perhaps essential to attempt a grander objective: to integrate these efforts into a unified scheme for studying, understanding and ultimately predicting what happens in the world we have made. Such a scheme would require the mobilization and collaboration of many different research communities, and would allow society and its interactions with the physical environment to be explored through realistic models and large-scale data collection and analysis. It should enable us to find new and effective solutions to major global problems such as conflict, disease, financial instability, environmental despoliation and poverty, while avoiding unintended policy consequences. It could give us the foresight to anticipate and ameliorate crises, and to begin tackling some of the most intractable problems of the twenty-first century.
Release

Atoms and Eden

Conversations on Religion and Science

Author: Steve Paulson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780199779635

Category: Religion

Page: 320

View: 3227

Here is an unprecedented collection of twenty freewheeling and revealing interviews with major players in the ongoing--and increasingly heated--debate about the relationship between religion and science. These lively conversations cover the most important and interesting topics imaginable: the Big Bang, the origins of life, the nature of consciousness, the foundations of religion, the meaning of God, and much more. In Atoms and Eden, Peabody Award-winning journalist Steve Paulson explores these topics with some of the most prominent public intellectuals of our time, including Richard Dawkins, Karen Armstrong, E. O. Wilson, Sam Harris, Elaine Pagels, Francis Collins, Daniel Dennett, Jane Goodall, Paul Davies, and Steven Weinberg. The interviewees include Christians, Buddhists, Jews, and Muslims, as well as agnostics, atheists, and other scholars who hold perspectives that are hard to categorize. Paulson's interviews sweep across a broad range of scientific disciplines--evolutionary biology, quantum physics, cosmology, and neuroscience--and also explore key issues in theology, religious history, and what William James called ''the varieties of religious experience.'' Collectively, these engaging dialogues cover the major issues that have often pitted science against religion--from the origins of the universe to debates about God, Darwin, the nature of reality, and the limits of human reason. These are complex, intellectually rich discussions, presented in an accessible and engaging manner. Most of these interviews were originally published as individual cover stories for Salon.com, where they generated a huge reader response. Public Radio's "To the Best of Our Knowledge" will present a major companion series on related topics this fall. A feast of ideas and competing perspectives, this volume will appeal to scientists, spiritual seekers, and the intellectually curious.
Release

The "Good Soldier" on Trial

A Sociological Study of Misconduct by the U.S. Military Pertaining to Operation Iron Triangle, Iraq

Author: Stjepan Gabriel Meštrović

Publisher: Algora Publishing

ISBN: 0875867413

Category: Law

Page: 282

View: 2935

An expert witness in legal cases involving rules of engagement and the US military murder of prisoners, Prof. Mestrovic exposes profound contradictions and systemic flaws that confuse criminal brutality and heroism, making victims of soldiers like Sergeant Michael Leahy who won a purple heart but also was sentenced to life imprisonment in 2009.
Release

Victims in the War on Crime

The Use and Abuse of Victims' Rights

Author: Markus Dirk Dubber

Publisher: NYU Press

ISBN: 0814771416

Category: Law

Page: 399

View: 710

Two phenomena have shaped American criminal law for the past thirty years: the war on crime and the victims' rights movement. As incapacitation has replaced rehabilitation as the dominant ideology of punishment, reflecting a shift from an identification with defendants to an identification with victims, the war on crime has victimized offenders and victims alike. What we need instead, Dubber argues, is a system which adequately recognizes both victims and defendants as persons. Victims in the War on Crime is the first book to provide a critical analysis of the role of victims in the criminal justice system as a whole. It also breaks new ground in focusing not only on the victims of crime, but also on those of the war on victimless crime. After first offering an original critique of the American penal system in the age of the crime war, Dubber undertakes an incisive comparative reading of American criminal law and the law of crime victim compensation, culminating in a wide-ranging revision that takes victims seriously, and offenders as well. Dubber here salvages the project of vindicating victims' rights for its own sake, rather than as a weapon in the war against criminals. Uncovering the legitimate core of the victims' rights movement from underneath existing layers of bellicose rhetoric, he demonstrates how victims' rights can help us build a system of American criminal justice after the frenzy of the war on crime has died down.
Release

Die Entscheidung

Kapitalismus vs. Klima

Author: Naomi Klein

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031452

Category: Science

Page: 704

View: 7809

***JETZT ODER NICHTS – der provokante Gesellschaftsentwurf der international bekannten Bestsellerautorin Naomi Klein (›NoLogo‹ und ›Die Schock-Strategie‹)*** Vergessen Sie alles, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen, es geht um den Kapitalismus! Die weltbekannte Aktivistin Naomi Klein weckt uns aus der kollektiven Ohnmacht angesichts der Klimakatastrophe. In einer packenden Vision zeigt sie, dass wir uns dieser existentiellen Herausforderung stellen können. Wir müssen unser Wirtschaftssystem des Immer-mehr aufgeben und etwas radikal Neues wagen. Denn überall auf der Welt gibt es bereits überraschende und inspirierende Alternativen. Brillant gedacht, fundiert recherchiert, hoffnungsvoll und spannend. Ein Buch, das aufrüttelt und Lust auf die Zukunft macht. »Die Klimakatastrophe kann die Welt zum Besseren ändern.« — Naomi Klein »Naomi Klein befasst sich in ihrer unbestechlichen, leidenschaftlichen und akribischen Art mit den größten und drängendsten Fragen unserer Zeit. Ihr Werk hat die Spielregeln der Debatte verändert. Für mich zählt sie zu den inspirierendsten politischen Vordenkern der Welt von heute.« — Arundhati Roy »Zweifellos eines der wichtigsten Bücher des Jahrzehnts.« — Amitav Ghosh »Naomi Klein ist ein Genie. Sie hat für das Feld der Politik das geleistet, was Jared Diamond für die Erforschung der Geschichte des Menschen getan hat. Meisterhaft verwebt sie politische, ökonomische und historische Fakten und verdichtet sie zu einfachen und mächtigen Wahrheiten mit universeller Anwendbarkeit.« — Robert F. Kennedy, Jr. »Naomi Kleins klare Sprache und ihr Scharfsinn, machen Lust auf Veränderung und verdeutlichen die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln.« — Charlize Theron »Eine mitreißende Pflichtlektüre!« — Michael E. Mann, Direktor des Earth System Science Center an der Pennsylvania State University
Release

Größer als das Amt

Auf der Suche nach der Wahrheit - der Ex-FBI-Direktor klagt an

Author: James Comey

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342645422X

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 4948

Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte US-amerikanische System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.
Release

Unbroken (deutsch)

Die unfassbare Lebengeschichte des Louis Zamperini

Author: Laura Hillenbrand

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608102396

Category: Fiction

Page: 520

View: 7313

Louis Zamperini, Sohn italienischer Einwanderer, wird vom jugendlichen Schlitzohr zum Mittelstreckenläufer von Weltrang. Nach seinem fulminanten Schlussspurt beim Finale der Olympischen Spiele in Berlin 1936 beginnt seine Odyssee während des Zweiten Weltkriegs im Pazifik. Er gerät mitten ins Inferno der Gefangenschaft, wo er Folter und Hunger erträgt und überlebt. Laura Hillenbrand, die zurzeit erfolgreichste Sachbuchautorin der USA, erzählt mitreißend und erzeugt eine atemlose Spannung: den Flugzeugabsturz, die 47-tägige Irrfahrt im Schlauchboot durch den Pazifik, den Kampf gegen Haie, die Kriegsgefangenschaft unter einem der grausamsten Verbrecher des Zweiten Weltkriegs.
Release