The Ultimate Medical Personal Statement Guide

100 Successful Statements, Expert Advice, Every Statement Analysed, Includes Graduate Section (UCAS Medicine) UniAdmissions

Author: Dr. Rohan Agarwal,Dr David Salt

Publisher: RAR Medical Services Limited

ISBN: 1912557002

Category: Education

Page: N.A

View: 2685

“A journey of a thousand miles starts with a single step…” As you may have already experienced, hardest part of a big project is the first step. It’s easy to plan to start something, but when it actually comes to writing the first words, what do you do? As you stare at the blank page in front of you, how can you fill it? Published by the UKs Leading Medical Admissions Company, the Ultimate Medical Personal Statement Guide is the most comprehensive personal statement book available. It contains detailed expert advice for every stage of the writing process; from starting the opening sentence to making the finishing touches. It also includes 100 Successful Medical School Personal Statements so you can see what the admissions tutors at your university like (and don’t like!). With contributions and advice from over 25 Specialist Medical Tutors, this is a MUST-BUY for those looking to secure their place at medical school.
Release

The Ultimate Medical Personal Statement Guide

100 Successful Statements, Expert Advice, Every Statement Analysed, Includes Graduate Section (Ucas Medicine)

Author: David Salt,Rohan Agarwal

Publisher: Rar Medical Services

ISBN: 9780993231179

Category:

Page: 252

View: 9613

Published by the UKs Leading Medical Admissions Company, the "Ultimate Medical Personal Statement Guide" is the most comprehensive personal statement book available. It contains detailed expert advice for every stage of the writing process; from starting the opening sentence to making the finishing touches. It also includes 100 Successful Medical School Personal Statements so you can see what the admissions tutors at your university like (and don't like!). With contributions and advice from over 25 Specialist Medical Tutors, this is a MUST-BUY for those looking to secure their place at medical school. For more personal statement resources check out www.uniadmissions.co.uk
Release

Mobile Computing in der Betriebswirtschaft

Author: David Kaiser

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638352986

Category: Computers

Page: 83

View: 8352

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht der noch sehr junge Computerbereich des Mobile Computing. Dieser in den letzten Jahren von der Industrie hochgepriesene Bereich wird derzeit vor die Frage der sinnvollen betriebswirtschaftlichen Anwendung gestellt. Geräte gibt es mittlerweile genug. Durch starke Konkurrenz der Hardwarehersteller sind PDAs heutzutage sehr leistungsstark und können in vielen Unternehmensbereichen und deren Umwelt eingesetzt werden. Nach einem Überblick über die Aufteilung des Mobile Computing werden im Kapitel 3 die wichtigsten Technologien, die für den mobilen Einsatz notwendig sind, dargestellt. Folgend werden die Standardfunktionen der verfügbaren Betriebssysteme vorgenommen und es wird versucht, die wichtigsten Prämissen hinsichtlich betriebswirtschaftlicher Anwendung zu beschreiben. Im Anschluss daran werden vorhandene sowie sich bereits im Einsatz befindliche Lösungen näher betrachtet. Der Schwerpunkt der Betrachtungen liegt dabei in unternehmerischen Bereichen, die sich speziell für den Einsatz des Mobile Computing eignen. Abschließend soll zusammenfassend über die aktuellen Trends diskutiert werden.
Release

Die helle Kammer

Bemerkung zur Photographie

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518224489

Category: Photographie - Ästhetik

Page: 137

View: 8028

Release

Expresskochen

Author: Karola Wiedemann,Martina Kiel

Publisher: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

ISBN: 9783833818912

Category: Cooking

Page: 64

View: 867

Mehr Hunger als Zeit zu Kochen? Dann kommen flotte Expressrezepte wie gerufen, bei denen alles in höchstens 30 Minuten fertig auf dem Tisch steht.Also nichts wie ran an den Herd und los geht’s mit einem Ruck-zuck-Menü, bei dem man sich blitzschnell durch das ganze Buch kochen kann. In über 50 Rezepten gibt es feine Vorspeisen wie Fenchelrahmsuppe oder Erbsencrostini und jede Menge Hauptmahlzeiten mal mit oder ohne Fleisch und Fisch. Als Dessert passen dann Feigen in Rotwein oder ein üppiger Kaiserschmarren mit Beeren, der sich auch mal als süße Hauptmahlzeit eignet. Zusätzliche Kurzrezepte für Expressbeilagen, Fünf-Minuten-Salate und Blitz-Nudel-Saucen helfen zusätzlich noch schneller wunschlos satt und glücklich zu werden.Damit es schon vor dem Kochen ganz fix geht, gibt es viele Tipps zum Express-Vorrat, schnellen Küchenhelfern und eine praktische Tabelle für das schnelle Abmessen von Zutaten ohne Küchenwaage.
Release

Motivation für Dummies

Author: Gillian Burn

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527705651

Category: Motivation (Psychology)

Page: 228

View: 2973

Sie haben sich private oder berufliche Ziele gesetzt, aber es klappt nicht so recht mit der Umsetzung? Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie. Gillian Burn zeigt Ihnen, wie Sie sich selbst und andere motivieren. Sie gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Ihre Ziele besser erreichen und Ihren inneren Schweinehund an die Kette legen. Finden Sie heraus, was Sie bestärkt und welche Hindernisse Ihnen im Weg liegen. Feiern Sie Erfolge und wappnen Sie sich gegen Rückschläge. Checklisten und Übungen helfen Ihnen, sich realistische Ziele zu setzen, sie konsequent zu verfolgen und sich immer wieder neu zu motivieren.
Release

Chaosmagie

Grundlagen und Hintergründe

Author: Jaq D Hawkins

Publisher: neobooks

ISBN: 384768938X

Category: Religion

Page: 76

View: 2866

Der Hauptzweck dieses Buches besteht darin, die Frage „Was ist Chaosmagie?” umfassend zu beantworten. Nachdem die Autorin häufig aufgefordert wurde, Chaosmagie zu erklären, erkannte sie, daß es an der Zeit war ein grundlegendes Werk über die Natur der Chaosmagie und seine Hintergründe zu verfassen. Chaosmagie an sich ist kein System und keine Philosophie. Es ist vielmehr eine Einstellung, welche der Magier auf seine Magie und Philosophie anwendet. Chaosmagie agiert außerhalb von Systemen und Philosophien, im Bereich der grundlegenden physikalischen Gesetze hinter der Magie. Die einfachste und effektivste Magie besteht darin, die tiefsten Sphären der Vorstellung anzuzapfen und die schöpferische Kraft des ursprünglichen, ungeformten Chaos in seine magische Arbeit einfließen zu lassen. Die Methoden und Anwendungsmöglichkeiten sind unbegrenzt. Der Leser wird aufgefordert, alle Formen der Magie zu studieren, aber dennoch hinter all das zu blicken, was gelesen oder gelehrt werden kann. Das kreative Chaos kennt keine Grenzen.
Release

Navigation im World Wide Web als Hypertextsystem

Author: Tobias Steinke

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638100065

Category: Computers

Page: 52

View: 516

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Informatik), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Das World Wide Web ist die Anwendung, die dem Internet zum Durchbruch als Massenmedium verhalf. Es ist im Wesentlichen ein verteiltes Hypertextsystem, das unaufhörlich wächst und damit immer komplexer wird. Die Folge ist, daß die klassischen Probleme von Hypertextsystemen, Orientierungslosigkeit und mentale Überforderung, eine neue Dimension erhalten. Ansätze zur Navigation und Orientierung müssen dem offenen Charakter des World Wide Web Rechnung tragen. Hypertextsysteme gab es schon lange vor dem World Wide Web. Ihr besonderer Vorteil, das aktive Bestimmen des Textfortgangs, bringt aber auch Probleme mit sich. Alle Hypertextsyteme der Vergangenheit fanden zum Teil unterschiedliche Lösungen, die dem Benutzer und der Benutzerin Hilfen zur Navigation und Orientierung bereitstellten. Dabei waren die Systeme aber immer in sich geschlossen und im Umfang überschaubar. Während in den achtziger Jahren Hypertextsysteme eher Gegenstand experimenteller Forschung waren, werden sie heute weit verbreitet eingesetzt und finden sich sowohl im Hilfssystem von Standardapplikationen als auch im unterhaltenen Informationsbereich („Edutainment“). Kapitel 1 beschreibt die Entwicklung von Hypertext und stellt verschiedene Ansätze zur Navigation und Orientierung darin vor. Dabei wird aber auch die jeweilige Eignung für das World Wide Web untersucht. Das World Wide Web als Anwendung des Internet hat in kurzer Zeit nach der Entstehung eine stürmische Entwicklung erfahren. In wenigen Jahren wurde so aus dem Internet als weitgehend wissenschaftlich genutztem Medium ein populäres Massenmedium, dessen gesellschaftliche Auswirkungen noch gar nicht abzuschätzen sind. Das Angebot hat sich explosionsartig vergrößert und kommerzielle Interessen stehen gleichberechtigt neben privatem Idealismus. Auf technischer Seite hat sich mit der erfolgreichen Applikation der Firma Netscape und dem darauffolgendem Konkurrenzkampf mit der Firma Microsoft eine Eigendynamik jenseits von Standards entwickelt. Der damit verbundene schnelle Fortschritt bei der Benutzungsfreundlichkeit bringt aber auch den für ein offenes System verheerenden Nachteil der Inkompatiblität mit sich. Verglichen mit der Hypertextforschung bot das World Wide Web anfangs sehr wenig Unterstützung für die Navigation und Orientierung. Und auch jetzt kann vieles durch die offene Natur des Systems nur bedingt durchgeführt werden. [...]
Release

Hexen und Hexenverfolgung

Eine kurze Kulturgeschichte

Author: Malcolm Gaskill

Publisher: N.A

ISBN: 9783150108505

Category:

Page: 214

View: 8862

Release

Lords of the Left-Hand Path

Verbotene Praktiken und spirituelle Ketzereien Von den Seth-Kulten bis zur Church of Satan

Author: Stephen Flowers

Publisher: Edition Roter Drache

ISBN: 3944180208

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 456

View: 4607

Von Schwarzer Magie und Satanismus bis hin zu gnostischen Sekten und Gurdjieffs „Viertem Weg“ war der linkshändige Pfad Jahrhunderte hindurch mit vielerlei Praktiken, Kulten und Persönlichkeiten verbunden. Stephen E. Flowers untersucht die Methoden, Lehren und historischen Wirkungen des linkshändigen Pfades, angefangen von seinen Ursprüngen in der tantrischen Philosophie Indiens bis zu seinem erheblichen Einfluss auf die heutige Weltpolitik, und legt dar, welche Philosophen, Magier und okkulte Gestalten der Geschichte wahrhaft als „Herren des linkshändigen Pfades“ anzusehen sind.Flowers zeigt, dass der linkshändige Pfad im Gegensatz zum rechtshändigen, der eine Vereinigung mit Gott erstrebt und dafür die Abhängigkeit von diesem in Kauf nimmt, auf der Suche nach einem „höheren Gesetz“ ist, das auf Wissen und Macht beruht. Es ist der Weg der Selbstvergöttlichung und der wahren Freiheit. Beginnend mit hinduistischen und buddhistischen Sekten des Altertums, richtet Flowers den Blick sodann nach Westen und behandelt viele mutmaßliche Gruppierungen des linkshändigen Pfades: die Verehrer des Seth und die jesidischen „Teufelsanbeter“, die Assassinen und Neuplatoniker, den Hellfire Club, Bolschewiken und nationalsozialistische Okkultisten sowie verschiedene sufistische und andere muslimische, zoroastrische und christliche Häretiker. Anhand einer sorgfältigen Definition der beiden grundlegenden Prinzipien – Selbstvergöttlichung und Zurückweisung der konventionellen Auffassungen von „gut“ und böse“ – verdeutlicht der Autor, wer wirklich als Anhänger des linkshändigen Pfades anzusehen ist, folgt den Spuren berühmter und berüchtigter Persönlichkeiten wie H. P. Blavatsky, Faust, dem Marquis de Sade, Austin Osman Spare, Aleister Crowley, Gerald Gardner, Anton LaVey und Michael Aquino und belegt, welche okkultistischen Meister tatsächlich Herren des linkshändigen Pfades waren.Flowers betont, dass der linkshändige Pfad durchaus nicht seinem Wesen nach „böse“ ist, sondern sowohl ein Teil unseres kulturellen Erbes darstellt als auch unserem tiefverwurzelten Wunsch entspricht, frei und unabhängig zu sein und über unser Schicksal zu verfügen.
Release

Triathlon Basics

Author: Lucy Smith

Publisher: Meyer & Meyer Verlag

ISBN: 389899662X

Category:

Page: 141

View: 9744

Release

E-Learning

Einsatzkonzepte und Geschäftsmodelle

Author: Michael Breitner,Gabriela Hoppe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3790816558

Category: Education

Page: 506

View: 1107

Der vorliegende Band ist dem Lernen und Lehren auf der Basis moderner Informations- und Kommunikationstechnologien gewidmet. Das Buch fasst die wichtigsten Ansätze zur Einführung, Umsetzung und Evaluation von E-Learning zusammen. Es geht zum einen um die Frage nach sinnvollen Konzepten für den Einsatz von Electronic- und Mobile-Learning. Die Beiträge behandeln Fragen der Auswahl, Einführung und Ausgestaltung von E-Learning-Systemen. Dabei werden pädagogische, technische und wirtschaftliche Aspekte im Zusammenhang gesehen. Zum anderen sind erfolgreiche Geschäftsmodelle in der öffentlichen und privaten Fort- und Weiterbildung immer wichtiger. Dabei geht es genauso um die Frage des geeigneten Business-Plans wie um das Qualitätsmanagement und die Sicherstellung der langfristigen Nachhaltigkeit und Effizienz von E-Learning-Anwendungen. Neben wissenschaftlichen Beiträgen zeigen zahlreiche Beiträge von Praktikern beispielhaft mögliche Umsetzungsstrategien.
Release

Die gelbe Gefahr

Wie Chinas Gier nach Rohstoffen unseren Lebensstil gefährdet

Author: Gregory Dorsey

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862482715

Category: Business & Economics

Page: 350

View: 4789

Chinas unersättliche Rohstoffhunger. Während sich Europa und die USA weltpolitisch für Frieden und die Bekämpfung des Klimawandels einsetzen, hat China nur die eigenen Interessen im Sinn. Die Großmacht sichert sich stetig weiteren Zugriff auf die Bodenschätze fremder Länder. Schon jetzt kontrolliert China 90 Prozent des globalen Bedarfs an Seltenen Erden. Für den weltweiten Ausbau alternativer Energien und die europäische Industrie sind diese essenziell. China verschafft sich als egoistischer Monopolist einen womöglich uneinholbaren Vorsprung. Stephen Leeb wagt einen provozierenden Ausblick auf die politische, ökonomische und soziale Macht Chinas. Welche Gefahr hat die Ausbreitung des chinesischen Systems? Was bedeutet das für den Rest der Welt? China wird die USA als Weltmacht Nr. 1 ablösen – welche dramatischen Folgen das für die globale Wirtschaft und jeden von uns haben wird, zeigt Stephen Leeb.
Release

gnadenlos gerecht

Author: Manfred Böttcher

Publisher: epubli

ISBN: 3844275878

Category: Fiction

Page: 248

View: 3297

Hauptkommissarin Sonja Brandt, Chefermittlerin im LKA Niedersachsen, hat es in ihrem neuesten Fall mit zwei getöteten Lehrern zu tun. Beide waren an der IGS - Linden beschäftigt. Wo liegt das Motiv für die Taten und wo die Verbindung zu den beiden Opfern? Treibt ein Serienmörder in Hannover sein Unwesen? Ist der Täter im Umfeld der Schule zu suchen? Ein länger zurück liegender Mord bringt etwas Klarheit in den Fall.
Release

Kundenwert im wertorientierten Management

Messung und praktische Anwendung

Author: Wolfgang Lennartz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658166436

Category: Business & Economics

Page: 218

View: 6739

Wolfgang Lennartz diskutiert Leistungen, Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der wichtigsten Kundenbewertungsverfahren systematisch nach einem Kriterienkatalog, dessen besonderes Augenmerk auf den Praxisanforderungen liegt. Diese gewinnt der Autor aus der vergleichenden Analyse empirischer Studien zur Kundenbewertung, um Kundenbewertern die Auswahl eines geeigneten Verfahrens zu erleichtern. Es zeigt sich, dass die bei Unternehmen besonders beliebten Methoden zwar relativ einfach umzusetzen sind, aber keinen zukunftsorientierten monetären Kundenwert ausweisen. Dies ist bisher nur mit schwer implementierbaren Ansätzen möglich. Daher entwickelt der Autor ein pragmatisches Modell zur Schätzung eines prospektiven monetären Kundenwerts aus praxisüblichen retrospektiven Daten.
Release

Glücklichsein

Immer wieder aufwachen ; nichts wollen und an allem teilhaben

Author: Frank Arjava Petter

Publisher: N.A

ISBN: 9783893854264

Category:

Page: 202

View: 4112

Release

Wampum und Biber: Fetischgeld im kolonialen Nordamerika

Eine mausssche Kritik des Gabeparadigmas

Author: Mario Schmidt

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839425263

Category: Social Science

Page: 300

View: 9087

Mittels einer kritischen Relektüre des »Essai sur le don« von Marcel Mauss erarbeitet Mario Schmidt einen ethnologischen Geldbegriff, der nicht von vornherein durch die Übertragung des historisch gewachsenen und widersprüchlichen Merkmalskatalogs des modernen Geldes die Sicht auf die jeweilige ethnographische Lebenswelt verstellt. Im Zuge einer historischen Rekonstruktion der Lebenswelt des nordöstlichen Nordamerikas des 17. Jahrhunderts analysiert er Wampum und Biberfelle als zirkulierende Fetischgelder, die Ungerechtigkeiten innerhalb der gesamtgesellschaftlichen Wertverteilung verschleiern.
Release

Stochastische Methoden des Operations Research

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663115283

Category: Technology & Engineering

Page: 193

View: 5755

Operations Research befaßt sich mit der mathematischen Analyse technisch-wirtschaft licher Probleme und Systeme. Man hat es dabei immer mit mehr oder weniger ausge prägten Unsicherheiten und Ungewißheiten zu tun. Oft kann man die Unsicherheiten vernachlässigen und mit Schätzungen, mittleren oder erwarteten Werten arbeiten. Es gibt jedoch Probleme, deren Wesen gerade durch den Zufall bestimmt ist. Man würde den Kern des Problems nicht treffen, wollte man versuchen, den Zufallsfaktor zu eli minieren. In solchen Fällen muß das Problem mit wahrscheinlichkeitstheoretischen oder stochastischen Methoden angepackt werden. Man hat es dabei fast immer mit dynamischen, zeitlichen Abläufen zu tun. Die Pro bleme fallen daher in das Gebiet der stochastischen Prozesse. Die grundlegenden Instru mente zur Behandlung der stochastischen Probleme des Operations Research bilden die Erneuerungstheorie und die Theorie der Markoff-Ketten (Kapitel 2 und 3). Wichtige Anwendungen davon treten bei den Warteschlangensystemen (Kapitel4) und der dyna mischen Optimierung (Kapitel 5) auf. Von vorrangiger, praktischer Bedeutung ist die numerische Behandlung der stochastischen Probleme des Operations Research. Hierflir legen die Simulations-und Monte-Cario-Methoden (Kapitel 6) weitreichende Ansätze bereit. Es wird hier keinesfalls eine umfassende, vollständige Darstellung der einzelnen Gebiete angestrebt. Im Vordergrund steht vielmehr eine Einführung in die wichtigsten, ftir die jeweiligen Problemkreise charakteristischen Gedankengänge. Selbstverständlich beruhen die dargestellten stochastischen Methoden auf der allgemeinen Wahrscheinlichkeits theorie. Daher ist im Kapitell eine knapp gehaltene Einführung in die Wahrscheinlich keitstheorie vorangestellt, die deren wesentlichsten Ergebnisse enthält, wobei zum größten Teil auf die Beweise verzichtet wurde. Der Leser, der mit der Wahrscheinlich keitstheorie vertraut ist, kann dieses Kapitel überspringen.
Release