The Strange Career of Jim Crow

Author: Comer Vann Woodward

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780195146905

Category: History

Page: 245

View: 3423

Strange Career offers a clear and illuminating analysis of the history of Jim Crow laws and American race relations. This book presented evidence that segregation in the South dated only to the 1880s. It's publication in 1955, a year after the Supreme Court ordered schools be desegregated,helped counter arguments that the ruling would destoy a centuries-old way of life. The commemorative edition includes a special afterword by William S. McFeely, former Woodward student and winner of both the 1982 Pulitzer Prize and 1992 Lincoln Prize. As William McFeely describes in the newafterword, 'the slim volume's social consequence far outstripped its importance to academia. The book became part of a revolution...The Civil Rights Movement had changed Woodward's South and his slim, quietly insistent book...had contributed to that change.'
Release

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 6160

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.
Release

The Strange Career of Jim Crow

Author: Comer Vann Woodward

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780195018059

Category: Sports & Recreation

Page: 233

View: 7787

Surveys the history of segregation in the United States, citing the changes, controversies, and leaders that have emerged from the Civil Rights movement
Release

The Strange Career of Jim Crow

Author: Comer Vann Woodward

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780195018059

Category: Sports & Recreation

Page: 233

View: 8764

Surveys the history of segregation in the United States, citing the changes, controversies, and leaders that have emerged from the Civil Rights movement
Release

Junge Männer im Feuer

Roman

Author: Norman Maclean

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310560958X

Category: Fiction

Page: 378

View: 2335

Am 5. August 1949 setzt ein Flugzeug über den rauhen Bergen von Montana 15 Fallschirmspringer des Forstdienstes ab. Ihre Aufgabe: die Bekämpfung eines zunächst ungefährlich eingestuften Waldbrandes in einer unwegsamen Schlucht. »Smokejumpers« waren die jungen Männer dieser Mannschaft, Feuerspringer, und die meisten von ihnen erstickten, verbrannten oder erlagen ihren schweren Brandwunden. Nur zwei entkamen dem Inferno und überlebten die Katastrophe. Mehr als ein Vierteljahrhundert später greift Norman Maclean die ungeschriebene Geschichte dieses Feuers auf und entdeckt darin alle Elemente einer klassischen Tragödie. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Release

Juneteenth

Author: Ralph Ellison

Publisher: N.A

ISBN: 9783100170224

Category:

Page: 460

View: 2396

Release

Nigger

The Strange Career of a Troublesome Word

Author: Randall Kennedy

Publisher: Vintage

ISBN: 0307538915

Category: Social Science

Page: 208

View: 944

It’s “the nuclear bomb of racial epithets,” a word that whites have employed to wound and degrade African Americans for three centuries. Paradoxically, among many black people it has become a term of affection and even empowerment. The word, of course, is nigger, and in this candid, lucidly argued book the distinguished legal scholar Randall Kennedy traces its origins, maps its multifarious connotations, and explores the controversies that rage around it. Should blacks be able to use nigger in ways forbidden to others? Should the law treat it as a provocation that reduces the culpability of those who respond to it violently? Should it cost a person his job, or a book like Huckleberry Finn its place on library shelves? With a range of reference that extends from the Jim Crow south to Chris Rock routines and the O. J. Simpson trial, Kennedy takes on not just a word, but our laws, attitudes, and culture with bracing courage and intelligence.
Release

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 362

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.
Release

C. Vann Woodward, Southerner

Author: John Herbert Roper

Publisher: University of Georgia Press

ISBN: 9780820309330

Category: Biography & Autobiography

Page: 393

View: 863

Traces the life of the noted historian, discusses his concern for social justice and unbiased historical research, and looks at his most influential works
Release

Aspects of American History

Author: Simon Henderson

Publisher: Routledge

ISBN: 113409874X

Category: History

Page: 264

View: 1532

Aspects of American History examines major themes, personalities and issues across American history, using topic focused essays. Each chapter focuses on key events and time periods within a broad framework looking at liberty and equality, the role of government and national identity. The volume engages with its central themes through a broad ranging examination of aspects of the American past, including discussions of political history, foreign policy, presidential leadership and the construction of national memory. In each essay, Simon Henderson: introduces fresh angles to traditional topics consolidates recent research in themed essays analyzes views of different historians offers an interpretive rather than narrative approach gives concise treatment to complex issues. Including an introduction which places key themes in context, this book enables readers to make comparisons and trace major thematic developments across American history.
Release

Hart auf hart

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446248463

Category: Fiction

Page: 400

View: 7190

Absoluter Freiheitsanspruch und Verfolgungswahn – T. C. Boyle erkundet in seinem neuen Roman die dunkle Seite der USA. Adam, den seine Eltern nach etlichen Schulverweisen und Therapiesitzungen aufgegeben haben, ist eine wandelnde Zeitbombe: In der Wildnis, wo er ein Schlafmohnfeld angelegt hat, führt er ein Einsiedlerleben und hortet Waffen gegen imaginäre Feinde. Aber es gibt jemanden, der sich in ihn verliebt. Sara hat ebenfalls ausreichend Feindbilder: Spießertum, Globalisierung, Verschwörer und die Staatsgewalt. Als sie Adam am Straßenrand aufgabelt, beginnt eine leidenschaftliche Liaison. Doch bald merkt Sara, dass Adam es ernst meint mit den Feinden, sehr ernst.
Release

Stierkampf

Author: Alison L. Kennedy

Publisher: N.A

ISBN: 9783596154944

Category:

Page: 156

View: 5925

Release