The Wonder Book of Chemistry

Author: Jean Henri Fabre

Publisher: Yesterdays Classics

ISBN: 9781599152530

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 392

View: 526

Starting with a mixture of iron filings and sulphur, Uncle Paul awakens in his young nephews an eagerness to learn more about the properties of the elements. Through a series of carefully-devised experiments and conversations about the experiments, he leads the boys to an understanding of some of the basic principles of chemistry. Excellent as a follow-on to "The Story Book ofScience" and "The Secret of Everyday Things" by the same author. Suitable for ages 11 and up.
Release

Science in Print

Essays on the History of Science and the Culture of Print

Author: Rima D. Apple,Gregory J. Downey,Stephen L. Vaughn

Publisher: University of Wisconsin Pres

ISBN: 0299286134

Category: Science

Page: 256

View: 5204

Ever since the threads of seventeenth-century natural philosophy began to coalesce into an understanding of the natural world, printed artifacts such as laboratory notebooks, research journals, college textbooks, and popular paperbacks have been instrumental to the development of what we think of today as “science.” But just as the history of science involves more than recording discoveries, so too does the study of print culture extend beyond the mere cataloguing of books. In both disciplines, researchers attempt to comprehend how social structures of power, reputation, and meaning permeate both the written record and the intellectual scaffolding through which scientific debate takes place. Science in Print brings together scholars from the fields of print culture, environmental history, science and technology studies, medical history, and library and information studies. This ambitious volume paints a rich picture of those tools and techniques of printing, publishing, and reading that shaped the ideas and practices that grew into modern science, from the days of the Royal Society of London in the late 1600s to the beginning of the modern U.S. environmental movement in the early 1960s.
Release

The Role of Women in the History of Geology

Author: Cynthia V. Burek,Bettie Higgs

Publisher: Geological Society of London

ISBN: 9781862392274

Category: Science

Page: 342

View: 706

Where were the women in Geology? This book is a first as it unravels the diverse roles women have played in the history and development of geology as a science predominantly in the UK, Ireland and Australia, and selectively in Germany, Russia and US. The volume covers the period from the late eighteenth century to the present day and shows how the roles that women have played changed with time. These included illustrators, museum collectors and curators, educationalists, researchers and geologists. Originally as wives, sisters or mothers many were assistants to their male relatives. This book looks at all these forgotten women and for the first time historians and scientists together explore the contribution they made to this male-dominated subject. There are individual profiles on remarkable women: Catherine Raisin, Dorothea Bate, Cuvier's daughters, Grace Prestwich, Annie Greenly, Nancy Kirk, Margaret Crosfield, Ethel Skeat, Maria Ogivlie Gordon, Marie Stopes, Anne Phillips, Muriel Arber and Etheldred Bennett. Pulling together this extensive research uncovered common issues and generated emergent themes. The Editors have brought this new research together under these themes and tried to answer the question Where were the women in Geology? They go on to discuss how these role models can be applicable to today's society.
Release

Rebecca

Roman

Author: Daphne du Maurier

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458744827

Category: Fiction

Page: 450

View: 6394

In einem Hotel an der Côte d’Azur lernt Maxim de Winter eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen kennen. Die beiden verlieben sich, und schon nach kurzer Zeit nimmt sie seinen Heiratsantrag an und folgt dem Witwer nach Cornwall auf seinen prachtvollen Landsitz Manderley. Doch das Glück der Frischvermählten währt nicht lange: Der Geist von Maxims toter Ehefrau Rebecca ist allgegenwärtig, und die ihr ergebene Haushälterin macht der neuen Herrin das Leben zur Hölle, sie droht nicht nur die Liebe des Paares zu zerstören. Als ein Jahr später plötzlich doch noch Rebeccas Leiche gefunden wird, gerät Maxim de Winter unter Mordverdacht ... Rebecca, Daphne du Mauriers berühmtester Roman, war bereits bei seinem Erscheinen 1938 ein Bestseller. Er wurde mehrfach verfilmt: 1940 entstand unter der Regie von Alfred Hitchcock die bekannteste Adaption, die mit zwei Oscars prämiert wurde.
Release

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 1081

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates
Release

The Story of Mankind, Original Edition (Yesterday's Classics)

Author: Hendrik Willem Van Loon

Publisher: Yesterdays Classics

ISBN: 9781599152110

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 648

View: 8010

Relates the story of western civilization from earliest times through the beginning of the twentieth century, with special emphasis on the people and events that changed the course of history. Portrays in vivid prose the achievements of mankind in the areas of art and discovery, as well as the political forces leading to the modern nation-states. Richly illustrated with drawings by the author. Winner of the first Newbery Award in 1922, The Story of Mankind has introduced generations of children to the pageant of world history.
Release

Ein wenig Leben

Roman

Author: Hanya Yanagihara

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446255583

Category: Fiction

Page: 960

View: 9536

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.
Release

The Science Fiction and Fantasy Readers' Advisory

The Librarian's Guide to Cyborgs, Aliens, and Sorcerers

Author: Derek M. Buker

Publisher: American Library Association

ISBN: 9780838908310

Category: Fiction

Page: 230

View: 9668

Science fiction and fantasy and their various subgenres are summarized, and recommended books in each subgenre are described, in this guide for librarians unfamiliar with science fiction and fantasy. Subgenres covered include classic and general science fiction, cyberpunk, time travel, aliens, historical fantasy, quest fantasy, and fantasy romance. An appendix lists Hugo, Nebula, Mythopoeic, and World Fantasy award winners.
Release

Dä kleine Prinz

Op kölsch

Author: Antoine de Saint-Exupéry

Publisher: N.A

ISBN: 9783933575036

Category:

Page: 93

View: 3058

Release

Stoner

Roman

Author: John Williams

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423418230

Category: Fiction

Page: 352

View: 4613

»Ich habe mich in ihn verliebt.« nna Gavalda ›Stoner‹ ist einer der großen vergessenen Romane der amerikanischen Literatur. John Williams erzählt das Leben eines Mannes, der, als Sohn armer Farmer geboren, schließlich seine Leidenschaft für Literatur entdeckt und Professor wird – es ist die Geschichte eines genügsamen Lebens, das wenig Spuren hinterließ.Ein Roman über die Freundschaft, die Ehe, ein Campus-Roman, ein Gesellschaftsroman, schließlich ein Roman über die Arbeit. Über die harte, erbarmungslose Arbeit auf den Farmen; über die Arbeit, die einem eine zerstörerische Ehe aufbürdet, über die Mühe, in einem vergifteten Haushalt mit geduldiger Einfühlung eine Tochter großzuziehen und an der Universität oft teilnahmslosen Studenten die Literatur nahebringen zu wollen. ›Stoner‹ ist kein Liebesroman, aber doch und vor allem ein Roman über die Liebe: über die Liebe zur Poesie, zur Literatur, und auch über die romantische Liebe. Es ist ein Roman darüber, was es heißt, ein Mensch zu sein.
Release

Triumph and Trauma

Author: Bernhard Giesen,S. N. Eisenstadt

Publisher: Routledge

ISBN: 1317250079

Category: Social Science

Page: 208

View: 2690

This book deals with triumphant and tragic heroes, with victims and perpetrators as archetypes of the Western imagination. A major recent change in Western societies is that memories of triumphant heroism-for example, the revolutionary uprising of the people-are increasingly replaced by the public remembrance of collective trauma of genocide, slavery and expulsion. The first part of the book deals with the heroes and victims and explores the social construction of charisma and its inevitable decay. Part 2 focuses on a paradigm case of the collective trauma of perpetrators: German national identity between 1945 and 2000. After a time of latency, the legacy of nationalistic trauma was addressed in a public conflict between generations. The conflict took center stage in vivid public debates and became a core element of Germany's official political culture. Today public confessions of the guilt of the past have spread beyond the German case. They are part of a new post-utopian pattern of collective identity in a globalised setting.
Release

Gehe hin, stelle einen Wächter

Roman

Author: Harper Lee

Publisher: DVA

ISBN: 3641179491

Category: Fiction

Page: 320

View: 5684

Sensationeller Manuskriptfund - das literarische Ereignis im Sommer 2015 Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen eines der meistgelesenen Bücher weltweit. Mit „Gehe hin, stelle einen Wächter“ – zeitlich vor „Wer die Nachtigall stört“ entstanden – erscheint nun das Erstlingswerk. Das Manuskript wurde nie veröffentlicht und galt als verschollen – bis es eine Freundin der inzwischen 89-jährigen Autorin im September 2014 fand. In „Gehe hin, stelle einen Wächter“ treffen wir die geliebten Charaktere aus „Wer die Nachtigall stört“ wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, „Scout“, kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus infrage stellen. Ein Roman über die turbulenten Ereignisse im Amerika der 1950er-Jahre, der zugleich ein faszinierend neues Licht auf den Klassiker wirft. Bewegend, humorvoll und überwältigend – ein Roman, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht.
Release

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6176

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Release

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Author: Heather Morris

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992641

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 4454

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.
Release

The Discovery of New Worlds

Author: M. B. Synge

Publisher: Yesterdays Classics

ISBN: 9781599150147

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 252

View: 2766

"Relates the rise and fall of the Roman Empire, the middle ages in Europe, the rise of Islam and the Crusades, and finally the age of exploration, and the establishment of trade with the Far East. The book concludes with the discoveries of Columbus and the Spanish settlements in the New World."--Back cover.
Release

Science Fiction and Fantasy Reference Index, 1992-1995

An International Subject and Author Index to History and Criticism

Author: Halbert W. Hall

Publisher: Libraries Unlimited

ISBN: 1563085275

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 503

View: 810

This ambitious work provides single-point, unified access to some of the most significant books, articles, and news reports in the science fiction, fantasy, and horror genres. Entries are arranged in two sections-author (subarranged by title) and subject-and may have up to 50 subject terms assigned. No other reference tool addresses the secondary literature of this fast-growing and dynamic field with such in-depth subject coverage as this work, nor approaches its breadth of coverage. Aimed at academic libraries, large public libraries, some school and medium-sized public libraries, and individual scholars, this index supplements Science Fiction and Fantasy Reference Index: 1985-1991 (Libraries Unlimited, 1993) and Science Fiction and Fantasy Reference Index: 1878-1984 (Gale Research, 1987).
Release

The Last Lost World

Ice Ages, Human Origins, and the Invention of the Pleistocene

Author: Lydia Pyne,Stephen J. Pyne

Publisher: Penguin

ISBN: 1101583681

Category: Science

Page: 320

View: 2388

An enlightening investigation of the Pleistocene’s dual character as a geologic time—and as a cultural idea The Pleistocene is the epoch of geologic time closest to our own. It’s a time of ice ages, global migrations, and mass extinctions—of woolly rhinos, mammoths, giant ground sloths, and not least early species of Homo. It’s the world that created ours. But outside that environmental story there exists a parallel narrative that describes how our ideas about the Pleistocene have emerged. This story explains the place of the Pleistocene in shaping intellectual culture, and the role of a rapidly evolving culture in creating the idea of the Pleistocene and in establishing its dimensions. This second story addresses how the epoch, its Earth-shaping events, and its creatures, both those that survived and those that disappeared, helped kindle new sciences and a new origins story as the sciences split from the humanities as a way of looking at the past. Ultimately, it is the story of how the dominant creature to emerge from the frost-and-fire world of the Pleistocene came to understand its place in the scheme of things. A remarkable synthesis of science and history, The Last Lost World describes the world that made our modern one.
Release

Die Parabel vom Sämann

Roman

Author: Octavia E. Butler

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641179564

Category: Fiction

Page: 295

View: 5228

Immerwährender Wandel Kalifornien im Jahre 2025: Die Regierung ist handlungsunfähig, der Bundesstaat leidet unter Wasserarmut. Wer es sich leisten kann, lebt hinter dicken Mauern zum Schutz vor den kriminellen Banden, die ohne Gnade rauben, vergewaltigen und morden. In dieser Welt wächst die fünfzehnjährige Lauren Olamina als Tochter eines Baptistenpriesters auf. Sie ist hyperempathisch – sie fühlt die Schmerzen anderer am eigenen Leib. Als ihre kleine Gemeinde angegriffen und zerstört wird, macht sie sich auf eine gefährliche Reise nach Norden, um ihren Platz in dieser Welt zu finden ...
Release