The Software Requirements Memory Jogger

A Desktop Guide to Help Software and Business Teams Develop and Manage Requirements

Author: Ellen Gottesdiener

Publisher: Goal Q P C Incorporated

ISBN: 9781576811146

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 7524

How to Use The Software Requirements Memory JoggerTM The Software Requirements Memory Jogger™ is a quick reference guide for you to use on the job or as a supplement to your training. It is designed to facilitate communication between business and technical teams as they define requirements for software projects. It includes the tools, techniques, and models team members will use to elicit, analyze, specify, validate, and manage their software requirements. The book also contains a case study example, set off on a blue background, to show you how to use these tools, techniques, and models in each step of the process.Not sure what tool, technique, or model to use? Just refer to the User Requirements Model Roadmap in Chapter 4 to direct your efforts. Then refer to the "What Tools and Techniques Will I Use?" chart at the beginning of each chapter to guide you through the process of defining the requirements.Because many of the terms in this book may not be defined by readers in exactly the same way, we have included a glossary as one of the book's appendices, to ensure that all readers "speak the same language." The terms that are included in the glossary are shown in blue italics the first time they appear in the text, to let you know that the term is defined in the back of the book.You will also find a list of references and resources in the back of the book, in case you want to further your understanding of the tools and concepts in this Memory Jogger™. This list is not meant to be all-inclusive, but it does include the resources that the author felt would be the most helpful to the reader at the time of publication.We hope that you will find this book to be an invaluable tool that you will use often as you define, develop, and manage your requirements.Contents Acknowledgments ..iii Publisher's Note iv How to Use The Software Requirements Memory Jogger™ v 1. Overview of Software Requirements 1 2. Setting the Stage for Requirements Development 27 • Vision Statement • Glossary • Requirements Risk Mitigation Strategy 3. Elicit the Requirements 43 • Requirements Source List • Stakeholder Cate-gories • Stakeholder Profiles • Interviews with Stakeholders • Facilitated Workshops • Explora-tory Prototypes • Focus Groups • Observation • User Task Analysis • Existing Documentation Study • Surveys • Stakeholder Elicitation Plan 4. Analyze the Requirements 109 • Relationship Map • Process Map • Context Dia-gram • Event-Response Table • Business Policies • Actor Table • Use Cases • Dialog Map • Data Model • State Diagram • Business Rules • Good Modeling Practices • Prioritized Requirements 5. Specify the Requirements 231 • User Requirements Document • Software Requirements Specification Document 6. Validate the Requirements 261 • Peer Review • User Acceptance Tests • Model Validation • Operational Prototype 7. Manage the Requirements 281 • Change Control Policies and Procedures • Re-quirements Attributes • Requirements Trace Matrices 8. Adapting Requirements Practices to Projects 295 • Project Types • Change-Driven vs. Risk-Driven Projects Appendices 311 • References, Bibliography, and Additional Resources • Analysis Models • Verbs and Phrases to Use in Requirements Models • Software Requirements Specification Inspection Checklist • Quality Attributes and Their Metrics • Ambiguous Words and Phrases to Avoid When Describing Quality At-tributes • Questions for Requirements Retro-spectives • Glossary
Release

Anforderungen an Medizinprodukte

Praxisleitfaden für Hersteller und Zulieferer

Author: Johann Harer,Christian Baumgartner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446457208

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 727

Alle relevanten Informationen und Anforderungen rund um Medizinprodukte und in-vitro-Diagnostika! Als Hersteller von Medizinprodukten und in-vitro-Diagnostika oder als deren Zulieferer müssen Sie eine immer größere Zahl an gesetzlichen Vorgaben und Qualitätsanforderungen erfüllen: ISO-Normen, EU-Richtlinien sowie länderspezifische Gesetze und Ausführungsbestimmungen. Dieses Buch navigiert Sie durch diese vielschichtigen Anforderungen an Medizinprodukte und in-vitro-Diagnostika. Die einzelnen Anforderungen werden dabei praxisorientiert vorgestellt, wobei Sie einen konkreten Leitfaden zu deren Umsetzung erhalten, unter besonderer Berücksichtigung der neuen EU-Verordnungen und der aktuellen ISO 13485. Viele Beispiele, Tipps und Hinweise auf Stolpersteine erleichtern die Umsetzung in der Praxis. Highlights - Konkreter Leitfaden zur Umsetzung der regulatorischen Anforderungen - Top aktuell! Berücksichtigt u. a. ISO 13485:2016, MP- und IVD-VO, cGMP - Zum Download: Praktische Arbeitshilfen und weiterführende Information
Release

Business Analysis for Practitioners

A Practice Guide

Author: Project Management Institute

Publisher: Project Management Institute

ISBN: 1628250798

Category: Business & Economics

Page: 206

View: 6137

Business Analysis for Practitioners: A Practice Guide provides practical resources to tackle the project-related issues associated with requirements and business analysis—and addresses a critical need in the industry for more guidance in this area. The practice guide begins by describing the work of business analysis. It identifies the tasks that are performed, in addition to the essential knowledge and skills needed to effectively perform business analysis on programs and projects.
Release

More Agile Testing

Learning Journeys for the Whole Team

Author: Janet Gregory,Lisa Crispin

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 0133749568

Category: Computers

Page: 544

View: 6453

Janet Gregory and Lisa Crispin pioneered the agile testing discipline with their previous work, Agile Testing. Now, in More Agile Testing, they reflect on all they’ve learned since. They address crucial emerging issues, share evolved agile practices, and cover key issues agile testers have asked to learn more about. Packed with new examples from real teams, this insightful guide offers detailed information about adapting agile testing for your environment; learning from experience and continually improving your test processes; scaling agile testing across teams; and overcoming the pitfalls of automated testing. You’ll find brand-new coverage of agile testing for the enterprise, distributed teams, mobile/embedded systems, regulated environments, data warehouse/BI systems, and DevOps practices. You’ll come away understanding • How to clarify testing activities within the team • Ways to collaborate with business experts to identify valuable features and deliver the right capabilities • How to design automated tests for superior reliability and easier maintenance • How agile team members can improve and expand their testing skills • How to plan “just enough,” balancing small increments with larger feature sets and the entire system • How to use testing to identify and mitigate risks associated with your current agile processes and to prevent defects • How to address challenges within your product or organizational context • How to perform exploratory testing using “personas” and “tours” • Exploratory testing approaches that engage the whole team, using test charters with session- and thread-based techniques • How to bring new agile testers up to speed quickly–without overwhelming them The eBook edition of More Agile Testing also is available as part of a two-eBook collection, The Agile Testing Collection (9780134190624).
Release

Software requirements

Author: Karl E. Wiegers

Publisher: N.A

ISBN: 9783860635940

Category: Computer software

Page: 486

View: 4093

Nicht wenige Software-Projekte erreichen ihre gesteckten Ziele nicht, da bereits in ihrer Anfangsphase Anforderungen an die Software nicht gründlich genug analysiert und dokumentiert wurden. Oft wird auch vernachlässigt, dass Softwareentwicklung genauso viel mit Kommunikation, wie mit eigentlicher Entwicklungsarbeit zu tun hat. An diesem Punkt setzt dieser Klassiker der Softwareentwicklungsliteratur an, in dem überzeugend präsentiert wird, warum die Erhebung, Zusammenstellung und das Managen von Software Requirements essentiell für erfolgreiche Projekte ist und mit welchen erprobten Mitteln diese Aufgaben am besten zu meistern sind. Karl Wiegers zeigt damit, wie Requirements-Analysten, Projektleiter, aber auch alle Programmierer und Designer, die Anforderungen der Kunden umsetzen müssen, Produktivität, Termintreue, Kundenzufriedenheit und Wartungs- und Supportkosten mit dem im Buch beschriebenen Praktiken drastisch verbessern können. - Realistische Erwartungen für Funktionalität und Qualität setzen - Geschäftsregeln in die Anwendungsentwicklung integrieren - Anwendungsfälle zur Definition von Benutzeranforderungen verwenden - Unausgesprochene und wechselnde Requirements identifizieren und managen - Revisionen einschränken und damit Kosten sparen - Besser Software produzieren
Release

MSDN Magazine

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Computer software

Page: N.A

View: 2195

Release

Use Cases effektiv erstellen

Author: Alistair Cockburn

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826617966

Category: Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Page: 314

View: 9923

Alistair Cockburn beschreibt ausführlich, was Uses Cases sind, welche Bestandteile hineingehören und wie man sie strukturieren sollte. Besonders nützlich sind seine Erörterungen, wie man mit großen Mengen von Use Cases umgeht. Im zweiten Teil seines Buchs geht Cockburn auf verschiedene praktische Probleme ein. Es geht um Fragen wie "Woran erkennen wir, dass wir fertig sind?" oder "Wie fügen sich Use Cases in den Gesamtprozess ein?". Im dritten Teil werden die wichtigsten Themen noch einmal als knappe Referenz zusammengefasst.
Release

Beyond Nutrition Counseling

Achieving Positive Outcomes Through Nutriton Therapy : a Publication of the Nutrition Entrepreneurs Dietetic Practice Group

Author: Donna Israel,Susan Moores

Publisher: Academy of Nutrition and Dietetics

ISBN: N.A

Category: Medical

Page: 157

View: 8391

A supplementary text helping students and practitioners make the transition from nutrition counseling to nutrition therapy. Part I discusses the evolution of nutrition therapy and the role of the nutrition therapist in helping clients realize positive outcomes associated with their eating behaviors. Part II provides information on business skills needed to establish a practice, with information on developing a business plan, negotiating fees, working with managed care, and reimbursement. Annotation copyrighted by Book News, Inc., Portland, OR
Release

Das Lean Six Sigma Toolbook

Mehr als 100 Werkzeuge zur Verbesserung der Prozessgeschwindigkeit und -qualität

Author: Michael L. George,David Rowlands,Marc Price,John Maxey

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648539

Category: Business & Economics

Page: 275

View: 2615

Die Referenz zum Verständnis der Konzepte und Werkzeuge von Lean Six Sigma: Six Sigma ist ein statistisches Qualitätsziel und zugleich ein Instrument des Qualitätsmanagements. Ausgangspunkt dieser auf Effizienz und Qualität ausgerichteten Methode ist die Zieldefinition. Danach wird die Fehlerabweichung von diesem Idealziel ermittelt. Ihr Kernelement ist also die Beschreibung, Messung, Analyse, Verbesserung und Überwachung von Geschäftsprozessen unter anderem mit statistischen Mitteln. Dabei orientieren sich die Ziele an Prozesskennzahlen eines Unternehmens und an den Kundenbedürfnissen. In diesem Buch werden alle wichtigen Werkzeuge zur Anwendung von Lean Six Sigma vorgestellt und systematisch auf ihre Einsatzgebiete hin eingeordnet. Detaillierte Erläuterungen helfen zu verstehen, welches Werkzeug wann, wie und warum einzusetzen ist. Aus dem Inhalt: - Voice of the Customer - Wertstromanalyse und Prozessflussdiagramme - Datenerhebung und Abweichungsanalysen - Fehlerursachen identifizieren und verifizieren - Minderung der Durchlaufzeiten und der nicht-wertschöpfenden Kosten - Komplexität und Komplexitätsanalyse - Auswahl und Pilotierung von Lösungen Michael L. George ist Chairman der George Group, der weltweit führenden Six-Sigma-Beratung. David Rowlands ist Vice President für Six Sigma bei der North American Solution Group, einer Division von Xerox. Marc Pice und John Maxey sind Mitarbeiter der George Group. Die Übersetzung dieses Buchs wurde vom Six-Sigma-Experten Dirk Dose, Partner bei der PPI AG (www.sixsigma.de), und seinem Team vorgenommen. Er verfügt über umfangreiche Beratungspraxis mit Prozessoptimierungsprojekten, bei denen Six Sigma zur Verbesserung von Geschäftsprozessen eingesetzt wurde. Lean Six Sigma ist eine der führenden Techniken zur Maximierung der Prozesseffizienz und zur Steuerung jedes Schritts eines Geschäftsprozesses. Mit dem Lean Six Sigma Toolbook werden Sie entdecken, wie Sie Ihr Unternehmen auf ein neues Niveau der Wettbewerbsfähigkeit heben können.
Release

Der Toyota Weg

Erfolgsfaktor Qualitätsmanagement

Author: Liker Jeffrey K.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484440

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 2567

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.
Release

Six Sigma+Lean Toolset

Mindset zur erfolgreichen Umsetzung von Verbesserungsprojekten

Author: Renata Meran,Alexander John,Christian Staudter,Olin Roenpage

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642273327

Category: Business & Economics

Page: 398

View: 3915

In dem Band werden sämtliche Werkzeuge vorgestellt, die für die Verbesserung von Prozessen in der Projekt- und Workshoparbeit benötigt werden. Die Werkzeuge sind klar und übersichtlich erläutert - ergänzt durch Beispiele und Anwendungstipps. Die Chronologie folgt dem Ablauf eines Verbesserungsprojekts mit den Schritten D(efine), M(easure), A(nalyze), I(mprove) und C(ontrol). In der 3. Auflage werden Anwender durch Fragen zur Auswahl des geeigneten Werkzeugs geführt – ein Paradigmenwechsel vom Tool- zum Mindset, der sich in der Praxis bewährt hat.
Release

Six Sigma für Dummies

Author: Craig Gygi,Neil DeCarlo,Bruce Williams

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527817611

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 1169

Möchten Sie verstehen, was Six Sigma genau ist? Wollen Sie die Vorteile von Six Sigma in Ihrer Firma nutzen und so Abläufe optimieren? Dann greifen Sie zu "Six Sigma für Dummies" und lassen Sie sich leicht verständlich erklären, was es damit genau auf sich hat. Six Sigma ist eine auf Effizienz ausgerichtete Qualitätssicherungsmethode. Es ist eine quantitative Methode, bei der genau ermittelt wird, wie das Ziel aussehen soll und wie groß die Fehlerabweichung von diesem Idealziel ist, sei es ein Produktionsprozess oder die Kundenorientierung eines Unternehmens. Es ist eine erfolgreiche Methode, viele Unternehmen setzen Six Sigma bereits ein.
Release

Warrior Cardio

Ausdauertraining für Kampfsportler

Author: Martin Rooney

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864133300

Category: Sports & Recreation

Page: 418

View: 8474

Im Ausdauertraining kündigt sich eine Revolution an: Die Dauermethode, bei der man über lange Zeit in einem moderaten Herzfrequenzbereich trainiert, wird durch das metabolische Training abgelöst. Hierbei wechseln sich extrem fordernde Belastungsphasen und Erholungspausen ab. Dieses Training, das sich mit Hantelkomplexen, Zirkeln oder Intervallläufen umsetzen lässt, steigert die Herzleistung, baut Kraft und Muskelmasse auf und reduziert Körperfett. Es ist deutlich wirksamer als Joggen oder das Training an Cardiogeräten, nimmt aber weniger als die Hälfte der Zeit in Anspruch. Der weltbekannte Fitnessexperte Martin Rooney präsentiert in diesem Buch zum metabolischen Training Hunderte bebilderte Übungen und zahlreiche Workouts sowie ein komplettes 12-wöchiges Trainingsprogramm. Er fasst den aktuellen Forschungsstand zusammen, zeigt neue Warm-up- und Prehab-Techniken zur optimalen Verletzungsprävention, gibt Tipps zur Ernährung und zum Gewichtmachen. Dieses Trainingsprogramm ist ideal für Kampfsportler, aber auch für alle, die in kurzer Zeit viel Körperfett reduzieren und ihre Ausdauerfitness verbessern wollen.
Release

Handbuch active Training

die besten Methoden für lebendige Seminare ; [jetzt mehr als 100 Methoden]

Author: Bernd Weidenmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783407364609

Category: Adult education

Page: 328

View: 9033

Ein Buch für Trainer, die ihre Seminare lebendiger gestalten und die Teilnehmenden konsequent aktivieren wollen. Denn: Aktive Teilnehmer lernen besser! Doch ein solches Training kann man nicht aus dem Ärmel schütteln. "Active Training" ist anspruchsvoller als die übliche Seminarroutine. Methodenzirkus und Motivationstricks gehören nicht dazu. Alles, was Sie für professionelles Active Training brauchen, finden Sie in diesem Handbuch. Mit mehr als 100 Methoden und Übungen aus der Praxis.
Release

Projektmanagement

Planungs- und Kontrolltechniken

Author: Rory Burke

Publisher: N.A

ISBN: 9783826614439

Category:

Page: 475

View: 8628

Release

Ultramarathon Man

Author: Dean Karnazes

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864132576

Category: Sports & Recreation

Page: 278

View: 652

1600 Kilometer - in 10 Tagen - zu Fuß! Unmöglich? Nicht für Ultramarathon-Läufer. Denn: Für diese ist ein normaler Marathon nur Aufwärmübung. Sie laufen 50-Meilen-Rennen, 100-Meilen-Rennen und mehr. Sie laufen über 24 Stunden ohne Rast und ohne Schlaf. Sie treiben ihren Körper, ihren Geist und ihren Willen weit über das äußerste Maß an Schmerzen und Strapazen hinaus. Warum? Läuferlegende Dean Karnazes hat in seinem Buch seine ganz persönliche Lauf-Geschichte aufgeschrieben. Ein mitreißender, emotionaler Bericht, der nicht nur einen Einblick in das Seelen- und Trainingsleben eines Extremsportlers gibt, sondern den Leser auch dazu motiviert, den Mut zu haben, die eigenen Träume zu leben.
Release