The Sacred Bee in Ancient Times and Folklore

Author: Hilda M. Ransome

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486122980

Category: History

Page: 336

View: 8103

Well-documented study of bees, hives, and beekeepers, along with rare illustrations as they appear in ancient paintings, sculpture, on coins, jewelry, and Mayan glyphs.
Release

American Negro Folktales

Author: Richard M. Dorson

Publisher: Courier Dover Publications

ISBN: 0486796809

Category: Literary Collections

Page: 384

View: 2262

Rich anthology of African-American folklore offers scores of humorous and harrowing stories. Collected during the mid-20th century, the tales tell of talking animals, ghosts, devils, and saints.
Release

Creatures in the Mist

Little People, Wild Men and Spirit Beings Around the World : a Study in Comparative Mythology

Author: Gary R. Varner

Publisher: Algora Publishing

ISBN: 0875865461

Category: Fiction

Page: 210

View: 4599

Bringing together a medley of stories, myths, and folklore Gary Varner shares a fascination and respect for humankind's early and contemporary cultures and wonders at similarities across the board. Here, he focuses on "Little People" and giants, animals and were-creatures, and the odd, helpful or threatening ways imputed to our earthly companions including dogs and cats, bats and spiders, and the stories people have told each other about them since time immemorial. Gary Varner has performed a valuable service in these books. [Presenting] lore from about the world, a collector's hoard of traditions rich and strange, ... Varner shows there really are obvious and puzzling similarities between widely separated cultures. Gary Varner has pointed the way to some important cross-cultural readings in the ageless themes of stone and water. - Jeremy Harte, Curator of the Bourne Hall Museum, Surrey, England, in Northern Earth magazine, #103, 2005 Menhirs, Dolmen and Circles of Stone is an excellent guide to large-scale magical stones and stone magic. This book is a must for anyone interested in megalithic sites. Most highly recommended. -PanGaia Magazine, United States As with other books by the same author, this is a book based upon broad research into the subject, stretching across the world. What results is a fascinating weave of stories and images, descriptions of sites and associated tales, that leaves a sense of a thousand deities whispering in the air. Because it is so broad a sweep, the positive outcome is an overreaching perspective of the patterns and commonalities held between human communities - our ancestors - all around the world. The book is a sound overview and provocation toresearch more deeply ourselves, to find alternative visions, tales and interpretations, to find out more about the sacred currents, their depths and importance - both to our ancestors and to ourselves. The author's notations are comprehensive, allowing us easily to follow the clues. A valuable piece of work. -The Druid Network, England * Gary R. Varner is a lecturer and writer on folklore and early religions. He is author of several popular books comparing legends and beliefs around the world, including The Mythic Forest, the Green Man & the Spirit of Nature (Algora 2006); Menhirs, Dolmen and Circles of Stone: The Folklore and Magic of Sacred Stone (Algora 2005); and Sacred Wells: A Study in the History, Meaning, and Mythology of Holy Wells. His approach incorporates details from ancient cultures and from Native American, UK and European, Asian, South Pacific and African folklore. Varner is a member of the American Folklore Society.
Release

Res

Anthropology and Aesthetics, 47: Spring 2005

Author: Francesco Pellizzi

Publisher: Peabody Museum Press

ISBN: 0873658566

Category: Art

Page: 272

View: 3766

Res is a journal of anthropology and comparative aesthetics dedicated to the study of the object, in particular cult and belief objects and objects of art. The journal presents contributions by philosophers, art historians, archaeologists, critics, linguists, architects, artists, among others.
Release

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104017166

Category: Nature

Page: 320

View: 1279

»Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten...« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden. Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times
Release

Die Welt der Bienen

Ausgewählte Texte

Author: Rudolf Steiner

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3727485140

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 248

View: 4355

Das Bienenvolk übt eine starke Faszination auf den Menschen aus. Das gilt heute noch genauso wie in früheren Zeiten. Bilder und Schriften erzählen vom Mythos Bienenvolk, von der Auseinandersetzung mit diesem Himmelswesen und dem unschätzbaren Wert von Honig und Wachs. Durch das Bienensterben ist das Thema wieder vermehrt ins Zentrum des öffentlichen Bewusstseins gelangt.Aus Rudolf Steiners Ausführungen vor den Arbeitern am Goetheanum ist eine Vortragsfolge entstanden, die dem Wesen der Bienen gewidmet ist. Die Vorträge sind hier als Ganzes integriert, sie bilden das Gerüst dieses Buches. Um die Vorträge herum sind einige Themen der Vorträge aus heutiger Sicht kommentiert. Zu einem besseren Verständnis sind sie mit Passagen aus dem Gesamtwerk ergänzt worden. Die Faszination der Vorträge liegt in ihrer Vielschichtigkeit, eröffnen sie doch ganz neue, beeindruckende Zugänge zum Wesen der Bienen.
Release

Die tanzende Göttin

Prinzipien einer matriarchalen Ästhetik

Author: Heide Göttner-Abendroth

Publisher: N.A

ISBN: 9783881043441

Category: Feminism and the arts

Page: 175

View: 6352

Release

Christy

Author: Catherine Marshall

Publisher: N.A

ISBN: 9783775153331

Category:

Page: 540

View: 3830

Release

Welten im Zusammenstoss

Author: Immanuel Velikovsky

Publisher: Julia White Publishing

ISBN: 3934402917

Category:

Page: 462

View: 7939

Release

Traum und Mythus

Author: Karl Abraham

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864034957

Category:

Page: 80

View: 9671

Nachdruck des Originals 1909. Karl Abraham (1877-1925) war Neurologe und Psychiater. Er war ein Sch ler Sigmund Freuds und nahm an dessen so genannter Mittwochsvereinigung" in Wien teil, bevor er sich 1908 in Berlin als Nervenarzt niederlie .
Release

Phänomen Honigbiene

Author: Jürgen Tautz,Helga R. Heilmann

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827418456

Category: Science

Page: 278

View: 7218

Neue Einblicke in die faszinierende Welt der Honigbienen Ob als Lieferanten von Honig und Wachs, als Meister der sozialen Organisation in einem hoch geordneten Staatswesen oder als Architekten beeindruckend regelmäßiger Wabenkonstruktionen – Honigbienen faszinieren den Menschen seit jeher. Und dank ihrer enormen Bestäubungsleistung bei Kulturpflanzen sind sie für uns schlicht unverzichtbar. Wissenschaftler, die den Geheimnissen dieser Insekten auf der Spur sind, entschlüsseln Schritt für Schritt das „Phänomen Honigbiene“ – und stoßen dabei immer wieder auf neue Überraschungen. Das vorliegende Buch lässt den Leser teilhaben am aktuellen Stand des Wissens und an den oft bahnbrechenden Erkenntnissen, die in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt von der Arbeitsgruppe um Jürgen Tautz in Würzburg – gewonnen worden sind. Zugleich vermitteln die zahlreichen bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen der Fotografin Helga R. Heilmann dem Betrachter ein neues visuelles Bild dieser evolutionär so erfolgreichen Organismen. "Der Bienenstaat gleicht einem Zauberbrunnen; je mehr man daraus schöpft, desto reicher fließt er", hat Karl von Frisch, der Altmeister der Honigbienenforschung, einmal treffend gesagt. Lassen Sie sich zu diesem Zauberbrunnen entführen! _____ Wer dieses Buch liest, wird sich der Faszination des „Phänomens Honigbiene“ kaum entziehen können. Alte Ansätze, frische Blickwinkel und neue Untersuchungsmethoden lassen das Bild eines Superorganismus entstehen, der zweifellos zu den erstaunlichsten Geschöpfen der Erde zählt. Die hochorganisierte Staatenbildung der Bienen und ihre überragende Bedeutung für die Artenvielfalt vieler Lebensräume wie auch für die Erträge der Landwirtschaft rücken sie in den Blickpunkt des Interesses von Experten und Nichtfachleuten gleichermaßen. Was sind die Erfolgsgeheimnisse dieses Superorganismus? Was macht seine einsame Sonderstellung aus? Im letzten Jahrzehnt sind – insbesondere in der Arbeitsgruppe um Professor Jürgen Tautz in Würzburg – zahlreiche Daten und Erkenntnisse zusammengetragen worden, die ein in vielen Aspekten gänzlich neues Bild der Honigbiene Apis mellifera liefern. Der vorliegende Text-Bild-Band stellt erstmals diese „neue Biene“ in verständlicher und unterhaltsamer Weise einem breiten Publikum vor. Die Texte wie auch die beeindruckenden Fotografien von Helga R. Heilmann führen dem Leser und Betrachter die Ästhetik, Komplexität und atemberaubenden Errungenschaften des „Phänomens Honigbiene“ anschaulich vor Augen. So finden in diesem ebenso ansprechenden und informativen Buch auch die berühmten Werke von Karl von Frisch ein kongeniales Update.
Release

Realität und Traum

Psychotherapie eines Prärie-Indianers

Author: George Devereux

Publisher: N.A

ISBN: 9783518577325

Category: Antropologija - psihoterapija - Indijanci

Page: 704

View: 7979

Release