Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 5191

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Release

Wenn Ideen Sex haben

Wie Fortschritt entsteht und Wohlstand vermehrt wird

Author: Matt Ridley

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864705932

Category: Political Science

Page: 480

View: 7582

Eine überzeugende Absage an den Pessimismus unserer Zeit. Die Geschichte der Menschheit ist eine großartige Erfolgsgeschichte, und es gibt keinen vernünftigen Grund für die – allerdings weitverbreitete – Annahme, dass urplötzlich in unserer Zeit der Fortschritt erlahmen, die Innovationskraft und Erfindungsgabe der Menschen versiegen und die Verbreitung von Wohlstand an ein Ende kommen soll. Die kulturelle Entwicklung des Menschen hat über Jahrtausende zu immer besseren Lebensbedingungen geführt. Der Schlüssel dafür waren die Arbeitsteilung und der Austausch von Ideen. Wenn wir nicht verzagen und die kreativen Kräfte der Menschen nicht behindert werden, dann kann uns ein 21. Jahrhundert bevorstehen, in dem der Wohlstand sich vermehrt, Armut zurückgeht, Krankheiten eingedämmt werden, die Überbevölkerung abnimmt, die technologische Entwicklung blüht, Wissen und Bildung immer mehr Menschen erreicht und Umweltbedingungen sich verbessern.
Release

Union Atlantic

Author: Adam Haslett

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644005117

Category: Fiction

Page: 400

View: 1638

In einer Kleinstadt nahe Boston, dort, wo wohlhabende Bürger einmal ihre Sommermonate verbracht haben, begegnen sich drei Menschen, die so gar nicht zueinander passen: Charlotte, eine gebildete alte Dame aus der ehemals besseren Gesellschaft, Doug, der Emporkömmling, der sich selbst und der Union Atlantic Bank mit waghalsigen Spekulationen Millionen verschafft, um Milliarden zu verlieren, und der junge Nate, der in diesem Sommer kaum noch Gründe findet, je wieder nüchtern zu sein. Drei Generationen, die sich streiten, sich verlieben und fast ruinieren, die komische und tragische Konflikte austragen. Und dann sind da noch Sam und Wilkie, Charlottes Hunde, mit denen sie immerzu spricht – und beide antworten. Adam Haslett verbindet die Lebenslügen und -geheimnisse seiner Helden mit den Ereignissen der jüngsten amerikanischen Geschichte. «Union Atlantic» ist das Buch der Stunde: ein hellsichtiger, kluger und zutiefst menschlicher Roman über Krieg und Krise, Gewinn und Verlust. «Dieser Roman ist ein seltener Glücksfall. Er ist authentisch und von bezwingender Aktualität. Adam Haslett hat sie vorausgesehen: diese besondere Situation, diese besondere Krise. Und weil er unseren Politikern, unseren Meinungsmachern so weit voraus war – so weit voraus, wie es nur ein wahrhaftiger Autor sein kann –, ist es ihm gelungen, ein Buch von unvergleichlicher Reife und Vollständigkeit, voll Mitgefühl, Spannung und Humor zu schreiben. Es ist lange her, dass ein amerikanischer Romancier so viel gewagt und von dem, was er sich vorgenommen hat, so viel erreicht hat.» Jonathan Franzen
Release

Wir retten die Welt zu Tode

für ein professionelleres Management im Kampf gegen die Armut

Author: William Easterly

Publisher: N.A

ISBN: 9783593381572

Category:

Page: 388

View: 3893

Release

Talk like TED

Die 9 Geheimnisse der weltbesten Redner

Author: Carmine Gallo

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864149207

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 320

View: 9663

Präsentationen haben durch den Aufschwung der TED-Talks eine völlig neue Definition erfahren – die Online-Vorträge sind inzwischen zur Königsdisziplin des Vortrags und zum Vorbild für Redner auf der ganzen Welt geworden. Die immer beliebteren TED-Talks revolutionierten die Welt der Vorträge. Der Kommunikationsexperte Carmine Gallo analysierte Hunderte der besten TED-Talks und interviewte die bekanntesten und beliebtesten Redner wie Steve Jobs, Bill Gates und Bono, um die grundlegenden Regeln und Geheimnisse eines erfolgreichen TED-Vortrags herauszufinden. Gallo enthüllt in seinem Buch die Regeln, mit denen nicht nur TED-Talks garantiert zu einem vollen Erfolg werden!
Release

Bold

Groß denken, Wohlstand schaffen und die Welt verändern

Author: Peter H. Diamandis,Steven Kotler

Publisher: N.A

ISBN: 3864703255

Category: Political Science

Page: 352

View: 2416

Wenn zwei New York Times-Bestsellerautoren für ihr neuestes Werk unter anderem auf Erkenntnisse von Larry Page, Elon Musk, Richard Branson und Jeff Bezos zurückgreifen, dann kommt heraus: ein radikales Manifest, wie exponentiell denkende Unternehmer in den nächsten Jahren die Welt erändern werden. Peter Diamandis und Steven Kotler untersuchen die Technologien, die aktuell ganze Industrien umwälzen und den Weg eines Gründers von 'Ich habe eine Idee' zu 'Ich führe ein Milliardenunternehmen' so kurz wie nie zuvor gemacht haben. Sie geben tiefe Einblicke in die Welt von 3D-Druck, künstlicher Intelligenz, Robotern, intelligenten Netzen und synthetischer Biologie. Sie zeigen, wie man millionenschwere Crowdfunding-Kampagnen lostritt und erfolgreiche Communities gründet. 'Bold' ist Manifest und Ratgeber gleichermaßen. Es ist unverzichtbar für moderne Unternehmer, die disruptive Technologien und die unglaubliche Macht der Crowd nutzen wollen.
Release

Orthodoxie

eine Handreichung für die Ungläubigen

Author: Gilbert K. Chesterton

Publisher: N.A

ISBN: 9783863570187

Category:

Page: 303

View: 7860

Release

Menschen verstehen und lenken

Ein FBI-Agent erklärt, wie man Körpersprache für den persönlichen Erfolg nutzt

Author: Joe Navarro

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864152976

Category: Self-Help

Page: 272

View: 8493

Wüssten wir nicht alle gerne, was andere Menschen wirklich denken, fühlen oder planen? Wie wir sie zu etwas überreden oder beeinflussen können? Wie wir sofort erkennen können, ob sie besorgt oder zufrieden sind? Und wünschen wir uns nicht auch, dass sie uns als jemanden wahrnehmen, der Selbstsicherheit, Autorität und Empathie ausstrahlt? Menschen kommunizieren ständig nonverbal: durch Körpersprache und Gesichtsausdrücke, Tonlage und Aussprache, die Art, wie sie Gefühle zeigen oder sich kleiden, aber auch durch die bewussten und unbewussten Verhaltensweisen und Einstellungen. In diesem Buch zeigt uns der Bestsellerautor und Körperspracheexperte Joe Navarro, wie wir diese universelle Sprache verstehen und anwenden können. Denn wer diesen Code kennt, wird sowohl beruflich als auch privat besser und effizienter kommunizieren, seine Ziele leichter erreichen und erfolgreicher sein.
Release

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 8979

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates
Release

Der große Ausbruch

Health, Ealth, and the Origins of Inequality

Author: Angus Deaton

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608100741

Category: Political Science

Page: 448

View: 7682

Heute sind die Menschen gesünder, wohlhabender und sie leben länger als früher. Einem Teil der Menschheit ist »Der Große Ausbruch« aus Armut, Not, Krankheit und Entbehrung in Freiheit, Bildung, Demokratie und eine freie globale Weltwirtschaft gelungen. Dennoch nimmt die Ungleichheit zwischen Nationen und Menschen unaufhaltsam zu. Das Opus Magnum des Nobelpreisträgers beschreibt, wie Lebens- und Gesundheitsstandards sich weltweit erhöhen ließen, wenn Aufrichtigkeit und neue Fairness Einzug in die globale Weltwirtschaft hielten. Aus dem »Wohlstand der Nationen« könnte ein Wohlstand aller Nationen werden. Angus Deaton, der Träger des Wirtschaftsnobelpreises 2015, schildert die Geschichte der Weltwirtschaft überraschend neu und anders. Vor 250 Jahren bescherte die Industrielle Revolution Westeuropa und den USA nachhaltigen Aufschwung und wirtschaftlicher Fortschritt, der bis heute andauert. Viele Menschen in Großbritannien, Frankreich, den USA und Deutschland überwanden ihre Armut, eigneten sich Bildung an und gestalteten ihre Staaten freiheitlich und demokratisch um. Aber bereits damals öffnete sich die Kluft zwischen Reich und Arm. Erhellend und eindringlich entwirft der Ökonom ein Panorama überwältigender Entdeckungen und phantastischer Erfindungen: Von der Überwindung von Pest, Cholera und Epidemien, von den Errungenschaften wie Impfungen, Antibiotika, Hygiene, sauberem Trinkwasser und den Erfolgen der modernen Medizin und Technik. Dennoch holen schmerzhafte Rückschläge auch die modernen Gesellschaften – vor allem aber die Ärmsten – immer wieder ein: entsetzliche Hungersnöte, Naturkatastrophen, Drogenhandel, Krebserkrankungen und die AIDS/HIV-Epidemie auf der anderen Seite. Alternativen bieten Reformen: Die Entwicklungs- und Protektionspolitik des Westens sollte eingestellt, jedenfalls grundlegend verändert werden. Dringend müssten die Handelshemmnisse aufgehoben werden, um der ganzen globalisierten Welt ihren eigenen „Großen Ausbruch“ zu eröffnen. Unser Wohlstand ist anfällig; Umdenken und anders Handeln sind dringend erforderlich. Hatten die USA noch vor 20 Jahren einen bis dahin nie gekannten Wohlstand für viele Amerikaner erreicht, wächst das einstige Vorbild der westlichen Welt heute wirtschaftlich schleppend oder gar nicht. Die Ungleichheit unter den Amerikanern hat schlagartig zugenommen. Hingegen hat sich das Wirtschaftswachstum in Indien und China vervielfacht und das Leben von mehr als zwei Milliarden Menschen unvorstellbar verbessert. »Dieses Thema bedarf einer großen Leinwand und eines kühnen Pinselstrichs, und Angus Deaton liefert auf virtuose Weise beides.« The Economist
Release

Das Buch des Lebens

Gedanken für jeden Tag

Author: Jiddu Krishnamurti

Publisher: Theseus Verlag

ISBN: 389901605X

Category: Philosophy

Page: 400

View: 2937

Ein Wegbegleiter durch das Jahr 365 Reflexionen über die großen existenziellen Themen unserer Zeit sind in diesem Buch versammelt – Gedanken zu Freiheit, Angst, Gewalt, Wahrheit, Sexualität, Gott, Religion, Liebe und Tod. Sie laden ein zur täglichen Kontemplation und Betrachtung und sind für alle, die an einer undogmatischen Spiritualität jenseits von Glaubensbekenntnissen und Konzepten interessiert sind, eine überaus reiche Quelle der Inspiration und somit eine ideale Wegbegleitung durch das Jahr.
Release

Winning the loser's game

zeitlose Strategien für Ihre erfolgreiche Geldanlage

Author: Charles D. Ellis

Publisher: N.A

ISBN: 9783593392325

Category:

Page: 249

View: 9332

Wie kann ich mein Geld sicher und gewinnbringend investieren? Diese Frage stellen sich Anleger weltweit - und das nicht erst seit der Finanzkrise. Die treffende Antwort von Charles D. Ellis lautet: Das Erfolgsgeheimnis der privaten Geldanlage liegt darin, weniger Fehler zu machen als die anderen. Verständlich und zeitlos erklärt der Börsenexperte in diesem vollständig überarbeiteten Klassiker, warum man mit ausgewogenen, langfristigen und kostengünstigen Investments deutlich höhere Renditen erzielen kann als mit risikoreichem Stock Picking oder spekulativem Market Timing. Ein qualitativ anspruchsvoller und trotzdem verständlicher Ratgeber für alle Privatanleger!
Release

The Sceptical Optimist

Why technology isn't the answer to everything

Author: Nicholas Agar

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 019102662X

Category: Science

Page: 256

View: 8555

The rapid developments in technologies — especially computing and the advent of many 'smart' devices, as well as rapid and perpetual communication via the Internet — has led to a frequently voiced view which Nicholas Agar describes as 'radical optimism'. Radical optimists claim that accelerating technical progress will soon end poverty, disease, and ignorance, and improve our happiness and well-being. Agar disputes the claim that technological progress will automatically produce great improvements in subjective well-being. He argues that radical optimism 'assigns to technological progress an undeserved pre-eminence among all the goals pursued by our civilization'. Instead, Agar uses the most recent psychological studies about human perceptions of well-being to create a realistic model of the impact technology will have. Although he accepts that technological advance does produce benefits, he insists that these are significantly less than those proposed by the radical optimists, and aspects of such progress can also pose a threat to values such as social justice and our relationship with nature, while problems such as poverty cannot be understood in technological terms. He concludes by arguing that a more realistic assessment of the benefits that technological advance can bring will allow us to better manage its risks in future.
Release

The Evolution of Everything

How New Ideas Emerge

Author: Matt Ridley

Publisher: HarperCollins

ISBN: 0062296027

Category: Business & Economics

Page: 368

View: 7607

The New York Times bestselling author of The Rational Optimist and Genome returns with a fascinating argument for evolution that definitively dispels a dangerous, widespread myth: that we can command and control our world. Human society evolves. Change in technology, language, morality, and society is incremental, inexorable, gradual, and spontaneous. It follows a narrative, going from one stage to the next; it creeps rather than jumps; it has its own spontaneous momentum rather than being driven from outside; it has no goal or end in mind; and it largely happens by trial and error—a version of natural selection. Much of the human world is the result of human action but not of human design: it emerges from the interactions of millions, not from the plans of a few. Drawing on fascinating evidence from science, economics, history, politics, and philosophy, Matt Ridley demolishes conventional assumptions that the great events and trends of our day are dictated by those on high, whether in government, business, academia, or organized religion. On the contrary, our most important achievements develop from the bottom up. Just as skeins of geese form Vs in the sky without meaning to and ter-mites build mud cathedrals without architects, so brains take shape without brain-makers, learning happens without teaching, and morality changes for no reason other than the prevailing fashion. Although we neglect, defy, and ignore them, bottom-up trends shape the world. The Industrial Revolution, cell phones, the rise of Asia, and the Internet were never planned; they happened. Languages emerged and evolved by a form of natural selection, as did common law. Torture, racism, slavery, and pedophilia—all once widely regarded as acceptable—are now seen as immoral despite the decline of religion in recent decades. In this wide-ranging and erudite book, Ridley brilliantly makes the case for evolution, rather than design, as the force that has shaped much of our culture, our technology, our minds, and that even now is shaping our future. As compelling as it is controversial, as authoritative as it is ambitious, Ridley’s deeply thought-provoking book will change the way we think about the world and how it works.
Release

Der Tag, an dem Rose verschwand

Roman

Author: Linda Newbery

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641124573

Category: Fiction

Page: 416

View: 9490

Es geschah um Viertel nach zwei an einem Mittwochnachmittag ... Als Anna sich an einem heißen Sommertag auf den Weg in die Stadt macht, genießt Rose die Sonne im Garten. Anna ahnt nicht, dass sie ihre Schwester zum letzten Mal gesehen hat. Zwanzig Jahre später fällt es Anna schwer, in die Zukunft zu blicken, da doch Rose immer nur Vergangenheit sein wird. Auch ihre Mutter, die schon einmal einen geliebten Menschen verlor, scheint mit der Tragödie nicht abgeschlossen zu haben – und ein Geheimnis zu verbergen ... Was ist damals in den 60ern passiert? Und wer ist Rosanna, von der sie immer wieder spricht? Eine berührende Geschichte über Mütter und Töchter, über Schwestern und über die Geheimnisse, die wir in uns tragen.
Release