The Palgrave Handbook of Criminology and the Global South

Author: Kerry Carrington,Russell Hogg,John Scott,Máximo Sozzo

Publisher: Springer

ISBN: 3319650211

Category: Social Science

Page: 1068

View: 4543

The first comprehensive collection of its kind, this handbook addresses the problem of knowledge production in criminology, redressing the global imbalance with an original focus on the Global South. Issues of vital criminological research and policy significance abound in the Global South, with important implications for South/North relations as well as global security and justice. In a world of high speed communication technologies and fluid national borders, empire building has shifted from colonising territories to colonising knowledge. The authors of this volume question whose voices, experiences, and theories are reflected in the discipline, and argue that diversity of discourse is more important now than ever before. Approaching the subject from a range of historical, theoretical, and social perspectives, this collection promotes the Global South not only as a space for the production of knowledge, but crucially, as a source of innovative research and theory on crime and justice. Wide-ranging in scope and authoritative in theory, this study will appeal to scholars, activists, policy-makers, and students from a wide range of social science disciplines from both the Global North and South, including criminal justice, human rights, and penology.
Release

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 3396

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.
Release

Strafrecht und Gacaca.

Die Entwicklung eines pluralistischen Rechtsmodells am Beispiel des ruandischen Völkermordes.

Author: Nandor Knust

Publisher: N.A

ISBN: 9783428142392

Category: Gacaca justice system

Page: 423

View: 5659

Release

The Palgrave Handbook of Australian and New Zealand Criminology, Crime and Justice

Author: Antje Deckert,Rick Sarre

Publisher: Springer

ISBN: 3319557475

Category: Social Science

Page: 916

View: 6668

This handbook engages key debates in Australian and New Zealand criminology over the last 50 years. In six sections, containing 56 original chapters, leading researchers and practitioners investigate topics such as the history of criminology; crime and justice data; law reform; gangs; youth crime; violent, white collar and rural crime; cybercrime; terrorism; sentencing; Indigenous courts; child witnesses and children of prisoners; police complaints processes; gun laws; alcohol policies; and criminal profiling. Key sections highlight criminological theory and, crucially, Indigenous issues and perspectives on criminal justice. Contributors examine the implications of past and current trends in official data collection, crime policy, and academic investigation to build up an understanding of under-researched and emerging problem areas for future research. An authoritative and comprehensive text, this handbook constitutes a long-awaited and necessary resource for dedicated academics, public policy analysts, and university students.
Release

Finanzmarktpublika

Moralität, Krisen und Teilhabe in der ökonomischen Moderne

Author: Andreas Langenohl,Dietmar J. Wetzel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353119707X

Category: Social Science

Page: 317

View: 1362

Der Sammelband fragt nach den Konjunktionen von Finanzmarkt und den Krisen der modernen Gesellschaft, und zwar unter dem Aspekt von Öffentlichkeit beziehungsweise unterschiedlicher Finanzmarktpublika. Denn es sind insbesondere Öffentlichkeit und Publikumsstrukturen, in deren Wandel sich das Paradigmatische von Finanzmärkten für allgemeine Mechanismen der Integration, Kohäsion und Imagination moderner Gesellschaften zeigt. Finanzmarktpublika sind Szenerien der Konstitution der (Un-)Moralität der Finanzmärkte, Austragungsorte gesellschaftlicher und finanzökonomischer Krisen und zugleich Projektionsflächen nicht nur ökonomischer, sondern gesellschaftlicher Teilhabe. Solche Momente finanzmarktlicher Paradigmatizität werden auf der Grundlage konzeptioneller Überlegungen und empirischer Befunde zu Verhältnissen zwischen Operationsweisen von Finanzmärkten, der Konstitution von Öffentlichkeiten und der Strukturierung moderner Gesellschaften freigelegt und zur Diskussion gestellt.
Release

Das Euro-Paradox

Wie eine andere Geldpolitik Europa wieder zusammen führen kann

Author: Yanis Varoufakis

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141601

Category: Political Science

Page: 320

View: 6617

Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern – absurd genug – die gemeinsame Währung, der Euro. Warum? Analytisch brillant und fesselnd lenkt Yanis Varoufakis den Blick zurück auf die hochdramatischen wirtschaftspolitischen Wendepunkte des 20. Jahrhunderts: von der Aufgabe des Goldstandards 1973 über die Machtkämpfe zwischen Deutschland und Frankreich um Dominanz in der Eurozone bis zu den fatalen Folgen des Börsencrashs von 2008. Dass die Europäische Union als Bürokratie-Konglomerat im Dienste der Großindustrie entstand, ist kein Zufall; dass ihrer Währung demokratische Kontrollmechanismen fehlen, dagegen eine Katastrophe. Seit Amerika seine Rolle als Stabilisator der Weltwirtschaft nicht mehr spielt, zeitigen die Konstruktionsfehler des Euro immer dramatischere Folgen. Sollen auch in Zukunft die Schwächsten den Preis für die Fehler der Banker zahlen? Ein neues politisches Konzept ist nötig, um die Krise zu lösen und die europäische Idee zu retten.
Release

Studieren - Das Handbuch

Author: Stella Cottrell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423603

Category: Science

Page: 352

View: 1562

Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".
Release

Europas neue Peripherie

Polens Transformation und transnationale Integration

Author: Dorothee Bohle

Publisher: N.A

ISBN: 9783896915191

Category: Capitalism

Page: 341

View: 7853

Release

Kultur in den internationalen Beziehungen

Völkerrecht – Nationalismus – Religion – Neoliberalismus

Author: Martin List,Jan Niklas Rolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658207892

Category: Political Science

Page: 252

View: 7678

Völkerrecht und Menschenrechte, Solidarität, Nationalismus, Religion, Konsumerismus und Neoliberalismus – wie lässt sich die Wirksamkeit solch kultureller Faktoren in der internationalen Politik angemessen analysieren? Die Eignung unterschiedlicher Theorien der Internationalen Beziehungen hierfür wird in diesem Lehrbuch erörtert und sodann anhand der genannten Themenbereiche demonstriert. Dabei verfolgt die Einführung für fortgeschrittene Bachelor- und Master-Studierende eine herrschaftskritische Perspektive.
Release

Reflexive Grounded Theory

Eine Einführung für die Forschungspraxis

Author: Franz Breuer,Petra Muckel,Barbara Dieris

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658222190

Category: Social Science

Page: 439

View: 9202

Wir geben eine gründliche Anleitung für die Arbeit unter diesem qualitativ-sozialwissenschaftlichen Forschungsstil – eine Fortentwicklung der von Anselm Strauss und Barney Glaser begründeten Methodologie. Das Buch basiert auf ca. 30-jähriger Erfahrung mit dem Ansatz. Wir stellen die Geschichte, die erkenntnistheoretischen Grundlagen, die Denkweise und die zirkuläre Schritte-Abfolge des Forschungsprozesses vor. Die Idee der datenbegründeten Theoriebildung bekommt eine neue Akzentuierung: Wir heben die begleitende reflexive Selbst-Aufmerksamkeit der Forschenden als Leitlinie und Erkenntnisheuristik hervor. Gütekriterien und ethische Fragen des Forschungsstils werden besprochen. Beispiele der Arbeit mit dem Ansatz, der Anwendung seines Instrumentariums sowie seiner Aneignung im Studium runden die Darstellung ab.
Release

Strafwürdigkeit und Strafgesetzgebung

dargestellt am Beispiel des Vortäuschens diplomatischer Immunität

Author: Antje Deckert

Publisher: N.A

ISBN: 9783867279031

Category: Deutschland - Exterritorialität - Täuschung - Strafbarkeit

Page: 183

View: 6601

Release

The Palgrave Handbook of Prison Ethnography

Author: Deborah H. Drake,Rod Earle,J. Sloan

Publisher: Springer

ISBN: 1137403888

Category: Social Science

Page: 514

View: 2427

The Palgrave Handbook of Prison Ethnography provides an expansive overview of the challenges presented by qualitative, and particularly ethnographic, enquiry. The chapters reflect upon the means by which ethnographers aim to gain understanding, make sense of what they learn and the way they represent their finished work. The Handbook offers urgent insights relevant to current trends in the growth of imprisonment worldwide. In an era of mass incarceration, human-centric ethnography provides an important counter to quantitative analysis and the audit culture on which prisons are frequently judged. The Handbook is divided into four parts. Part I ('About Prison Ethnography') assesses methodological, theoretical and pragmatic issues related to the use of ethnographic and qualitative enquiry in prisons. Part II ('Through Prison Ethnography') considers the significance of ethnographic insights in terms of wider social or political concerns. Part III ('Of Prison Ethnography') analyses different aspects of the roles ethnographers take and how they negotiate their research settings. Part IV ('For Prison Ethnography') includes contributions that convincingly extend the value of prison ethnography beyond the prison itself. Bringing together contributions by some of the world's leading scholars in criminology and prison studies, this authoritative volume maps out new directions for future research. It will be an indispensable resource for practitioners, students, academics and researchers who use qualitative social research methods to further their understanding of prisons.
Release

The Palgrave Handbook of Sociology in Britain

Author: J. Holmwood,J. Scott

Publisher: Springer

ISBN: 1137318864

Category: Social Science

Page: 631

View: 5261

Leading sociologists outline the historical development of the discipline in Britain and document its continuing influence in this essential and comprehensive reference work. Spanning the Scottish enlightenment of the 18th century to the present day this Handbook maps the discipline and the British contribution.
Release

Private Security

Author: Thomas GAST

Publisher: neobooks

ISBN: 3742786210

Category: Political Science

Page: 246

View: 4700

„Für jeden, den dieses Thema interessiert und der sich überlegt, in diese Branche einzusteigen, ist dieses Buch ein absolutes Muss. Unglaublich gut!!!“ Rezension von A.G. vom 19. Dezember 2017. Private Security? Hinter diesem Begriff verbergen sich - neben einigen Annehmlichkeiten, vor allem Stress, lange Abwesenheiten, Risiko und jede Menge Ärger. Ein Mann, der in der Private Security Branche tätig werden will, sollte es sich zweimal überlegen seiner Familie zu sagen: Ich bin dann mal weg! Aber es gibt sie und Thomas Gast ist einer von diesen Männern. Einer jedoch, der schräge Geschäfte sowie jede Art von Korruption ablehnt. Sich immer und jederzeit im Spiegel betrachten können, das zählt für ihn. Zwischen 2002 und 2016 tingelt Gast in Sachen Private Security rund um den Globus. Was er dabei erlebt ist erstaunlich. Und ja: Es ist ein lukratives, manchmal blutiges Geschäft. Männer einer Private Security Company können nicht nur mit der Waffe problemlos umgehen. Vielmehr sind es globale Allrounder die an allen Hot-Spots der Erde operieren. Ihr Job? Die Konter-Piraterie. Die Ausbildung Soldaten fremder Heere. Die Bewachung von Gas Pipelines, von Öltankern, von Botschaftern und Milliardären.
Release

The Palgrave Handbook of Olympic Studies

Author: H. Lenskyj,S. Wagg

Publisher: Springer

ISBN: 0230367461

Category: Sports & Recreation

Page: 592

View: 3176

A comprehensive, state-of-the-art reference collection, bringing together an authoritative and international line-up of scholars to examine key social and political issues related to the Olympics. An essential, 'one-stop' volume for a wide range of academics, students and researchers.
Release

The Palgrave Handbook of EU-Asia Relations

Author: Thomas Christiansen,Emil Kirchner,Philomena B. Murray

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 1137166622

Category: Political Science

Page: 696

View: 3699

This edited book fills a gap in the literature on EU-Asia relations. The European Union and Asia are two regions undergoing significant changes internally while at the same time developing stronger relations with each other. In the context of an emerging multi-polar world, Europe and Asia are seen as major actors, making their relations increasingly crucial for the understanding of global politics. The Handbook is distinctive because it constitutes a thoroughly comprehensive collection of more than 40 contributions from a variety of disciplines and perspectives, bringing together leading authors in their respective fields. Contributors come from Europe, Asia, North America and Australia, thereby providing a genuinely global perspective on this important topic. The Handbook is structured along several key dimensions in the relationship, ensuring that bilateral relations, multilateral contexts, institutional aspects, the comparative dimension and the global perspective, are all covered – a unique set of contributions. In addition, sections look specifically at political, economic and cultural relations between the two regions.
Release

The Palgrave Handbook of Gender and Healthcare

Author: E. Kuhlmann,E. Annandale

Publisher: Springer

ISBN: 1137295406

Category: Social Science

Page: 535

View: 5860

An authoritative, state-of-the-art collection that brings together key experts to provide an overview of the field. This new paperback edition includes 3 new chapters on human resources and health, end-of-life care and complementary and alternative medicine as well as thorough updates to the introduction and conclusion.
Release

International Encyclopedia of Civil Society

Author: Helmut K. Anheier,Stefan Toepler

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387939962

Category: Social Science

Page: 528

View: 3073

Recently the topic of civil society has generated a wave of interest, and a wealth of new information. Until now no publication has attempted to organize and consolidate this knowledge. The International Encyclopedia of Civil Society fills this gap, establishing a common set of understandings and terminology, and an analytical starting point for future research. Global in scope and authoritative in content, the Encyclopedia offers succinct summaries of core concepts and theories; definitions of terms; biographical entries on important figures and organizational profiles. In addition, it serves as a reliable and up-to-date guide to additional sources of information. In sum, the Encyclopedia provides an overview of the contours of civil society, social capital, philanthropy and nonprofits across cultures and historical periods. For researchers in nonprofit and civil society studies, political science, economics, management and social enterprise, this is the most systematic appraisal of a rapidly growing field.
Release