The Mystery of the Hanging Garden of Babylon

An Elusive World Wonder Traced

Author: Stephanie Dalley

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191639338

Category: History

Page: 304

View: 6794

The Mystery of the Hanging Garden of Babylon is an exciting story of detection involving legends, expert decipherment of ancient texts, and a vivid description of a little-known civilization. Recognised in ancient times as one of the Seven Wonders of the World, the legendary Hanging Garden of Babylon and its location still remains a mystery steeped in shadow and puzzling myths. In this remarkable volume Stephanie Dalley, a world expert on ancient Babylonian language, gathers for the first time all the material on this enigmatic World Wonder. Tracing the history of the Garden, Dalley describes how the decipherment of an original text and its link to sculpture in the British Museum has enabled her to pin down where the Garden was positioned and to describe in detail what it may have looked like. Through this dramatic and fascinating reconstruction of the Garden, Dalley is also able to follow its influence on later garden design. Like a palimpsest, Dalley unscrambles the many legends that have built up around the Garden, including the parts played by Semiramis and Nebuchadnezzar, and following the evolution of its design, she shows why this Garden deserves its place alongside the Pyramids and the Colossus of Rhodes as one of the most astonishing technical achievements of the ancient world.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4992

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Alphabet der Träume

Author: Susan Fletcher

Publisher: N.A

ISBN: 9783423624411

Category:

Page: 377

View: 2556

Release

Deep Sea

Eine Reise zum Grund des Ozeans

Author: James Nestor

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492967353

Category: Sports & Recreation

Page: 320

View: 8532

Ein Besuch der Apnoe-Weltmeisterschaft wird für James Nestor zum Beginn eines persönlichen Abenteuers: Fasziniert von der Kompromisslosigkeit dieses Sports, erlernt er selbst das Freitauchen. Und fortan zieht es ihn immer tiefer in die verborgene Welt der Ozeane hinab: Er besucht eine Forschungsstation 20 Meter unter der Meeresoberfläche, trifft renommierten Meeresbiologen bei ihrer Arbeit, schwimmt mit Walen und geht im U-Boot auf Tauchstation. Dabei entdeckt er einen unfassbar reichen Lebensraum, mit telepathischen Korallen, leuchtenden Fischen und rätselhaften Riesenkraken. Bis er schließlich den tiefsten Punkt der Erde erreicht – die absolute Grenze für Mensch und Technik. Eine grandiose Entdeckungsreise, die zugleich unseren Wurzeln nachspürt.
Release

Historien

2 Bände. Griechisch - Deutsch

Author: Herodot

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 305009091X

Category: History

Page: 1446

View: 820

Herodot (geb. um 484 v. Chr., gest. um 425) wird mit Recht der Vater der Geschichtsschreibung genannt. Er verfasste eine Urgeschichte der alten Kulturen: des Vorderen Orients, Ägyptens und Griechenlands. Die welthistorische Auseinandersetzung zwischen Persern und Griechen, die Beschreibung der Schlachten von Marathon, den Thermopylen, Salamis und Platää sind von außerordentlicher Lebendigkeit. Der Weitgereiste ist zugleich aber auch der meisterhafte Erzähler von Geschichten, die in die Weltliteratur eingegangen sind, wie z. B. das Schicksal des Krösus, Gyges und sein Ring oder der Ring des Polykrates. Herodot gehört zu den Klassikern der griechischen Literatur, zu ihren ernstesten - und schwierigsten - Autoren, trotz oder gerade wegen seiner scheinbaren Leichtigkeit. Herodots Werk birgt in sich verhaltene Größe, Leiden und Leidenschaft, Welterfahrung und tiefe Klugheit.
Release

The King and the Land

A Geography of Royal Power in the Biblical World

Author: Stephen C. Russell

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199361886

Category: Bible

Page: 280

View: 2995

In The King and the Land, Stephen C. Russell offers a history of space and power in the biblical world by demonstrating how the monarchies in ancient Israel and Judah asserted their power over strategically important spaces such as privately-held lands, religious buildings,collectively-governed towns, and urban water systems. Case studies in the book treat Solomon's use of foreign architecture (1 Kings 5-8), David's dedication of land to Yahweh (2 Samuel 24), Jehu's decommissioning of Baal's temple (2 Kings 10), Absalom's navigation of the collective politics ofLevantine towns (2 Samuel 15), and Hezekiah's reshaping of the tunnels that supplied Jerusalem with water (2 Kings 20; 2 Chronicles 32). Steeped in archaeological and textual evidence, this book contextualizes Israelite and Judahite royal and tribal politics within broader patterns of ancient Near Eastern spatial power. By providing a historical investigation into the nature of power and physical space in the Iron Age Levant, thisbook also offers fresh literary readings of the biblical texts that anchor its theses.
Release

Die Entschlüsselung des Himmels

Der erste Computer - ein 2000 Jahre altes Rätsel wird gelöst

Author: Jo Marchant

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644010110

Category: History

Page: 304

View: 1074

Im Jahr 1900 entdeckten Schwammtaucher im Mittelmeer ein antikes Schiffswrack aus der Zeit um 70 v. Chr. und bargen vom Meeresgrund unter anderem einen Klumpen korrodierter Bronze. Er erwies sich als eines der erstaunlichsten Artefakte, die die Naturwissenschaft kennt: heute weltbekannt als der Kalendercomputer von Antikythera. Dieses feinmechanische Wunderwerk ist Produkt eines technischen, astronomischen und mathematisch-physikalischen Wissens, das in den Jahrhunderten danach großteils wieder verlorenging. Eine analoge Rechenmaschine mit rund 30 Zahnrädern und epizyklischen Getriebezügen, die den elliptischen Verlauf der Planeten nachbildeten, und einem Differenzialgetriebe, das einen Sonnen- und einen Mondkalender synchronisierte – eine Getriebeart, wie sie in Westeuropa erst im 14. Jahrhundert neu erfunden wurde. Die Beschriftungen der Zahnräder deuten auf einen Ursprung in Syrakus, dorthin, wo nicht lange zuvor der große Archimedes gelebt hatte. Seit über hundert Jahren wird der Mechanismus von Forschern mit Hingabe untersucht und nachgebaut, einige von ihnen ruinierten sich gesundheitlich, sozial und finanziell – der Apparat übte einen unheimlichen Zauber aus auf alle, die sich damit beschäftigten. Doch Stück für Stück entschlüsselten sie ein 2000 Jahre altes Rätsel; dieses Buch erzählt ihre faszinierende Geschichte.
Release

Die Welt der altorientalischen Bildsymbolik und das Alte Testament

am Beispiel der Psalmen

Author: Othmar Keel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525536384

Category: History

Page: 390

View: 4060

Altorientalische Kunst und Altes Testament Das bewährte Standardwerk zum Verständnis der Psalmen im Lichte der altorientalischen Kunst in einer Studienausgabe. In einem Übersichtsbericht wird ein möglichst breites Bildmaterial allen an der biblischen Welt interessierten Personen leicht zugänglich gemacht. Dabei wird auf Ähnlichkeiten zwischen der Problemlage und der Vorstellungwelt dieser Bilder und solcher des Alten Testaments, speziell der Psalmen, hingewiesen. Der große Bildband von Othmar Keel hat sich seit seinem Erscheinen nicht nur als ein unentbehrliches Hilfsmittel für die alttestamentliche Exegese, sondern auch als nützlicher Geschenkband für alle an derBibelInteressierten erwiesen. Vier Auflagen sind in Koproduktion bei den Verlagen Benziger und Neukirchen erschienen und inzwischen vergriffen. Pressestimmen "Keel legt in seinem Prachtband ein Werk vor, das den Psalmeninterpreten helfen wird, in den großen und kleinen Fragen ihres Forschungsbereiches weiterzukommen. Von diesem Band darf man schwärmen! Seine Zeichnungen und Tafeln sind ein Augenschmaus; der Textteil ist auf weite Strecken ein Genuß. Endlich wieder ein Buch, das nicht nur von ,Vorstellungen' redet, sondern sie auch in der exegetischen Zuspitzung auf bestimmte Bibeltexte, die Psalmen, visuell vorführt." E. Gerstenberger, in: Beihefte zur Evangelischen Theologie Der Autor Dr. theol. Othmar Keel ist Professor für Altes Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg.
Release

A History of Science in World Cultures

Voices of Knowledge

Author: Scott L. Montgomery,Alok Kumar

Publisher: Routledge

ISBN: 1317439058

Category: History

Page: 364

View: 9098

To understand modern science, it is essential to recognize that many of the most fundamental scientific principles are drawn from the knowledge of ancient civilizations. Taking a global yet comprehensive approach to this complex topic, A History of Science in World Cultures uses a broad range of case studies and examples to demonstrate that the scientific thought and method of the present day is deeply rooted in a pluricultural past. Covering ancient Egypt, Mesopotamia, India, Greece, China, Islam, and the New World, this volume discusses the scope of scientific and technological achievements in each civilization and how the knowledge it developed came to impact the European Renaissance. Themes covered include the influence these scientific cultures had upon one another, the power of writing and its technologies, visions of mathematical order in the universe and how it can be represented, and what elements of the distant scientific past we continue to depend upon today. Topics often left unexamined in histories of science are treated in fascinating detail, such as the chemistry of mummification and the Great Library in Alexandria in Egypt, jewellery and urban planning of the Indus Valley, hydraulic engineering and the compass in China, the sustainable agriculture and dental surgery of the Mayas, and algebra and optics in Islam. This book shows that scientific thought has never been confined to any one era, culture, or geographic region. Clearly presented and highly illustrated, A History of Science in World Cultures is the perfect text for all students and others interested in the development of science throughout history.
Release

Neuassyrische Keramik im Kerngebiet Assyriens

Chronologie und Formen

Author: Arnulf Hausleiter

Publisher: Otto Harrassowitz

ISBN: 9783447062428

Category: History

Page: 534

View: 3344

Arnulf Hausleiter legt mit seiner Studie zur neuassyrischen Keramik erstmalig eine vergleichende Bearbeitung des eisenzeitlichen Keramikbefundes in Zentralassyrien wahrend des 10. bis 7. Jahrhunderts v. Chr. vor. Ausgehend von der Auswertung der stratigrafischen Ergebnisse aus urbanen Zentren und kleinen Ansiedlungen im Untersuchungsgebiet wurden keramikfuhrende Kontexte datiert und die fur bestimmte Zeitabschnitte charakteristischen Formtypen nach Moglichkeit identifiziert. Aus der assyrischen Hauptstadt Assur wurde in Ermangelung umfanglicher stratifizierter Kontexte aus Siedlungsgrabungen zumeist unpublizierte Keramik aus etwa 200 Grabern herangezogen. Damit steht der Fundort Assur im Mittelpunkt der Untersuchung. Der Befund der Grabkeramik in Assur zeigt ein ausgewahltes Repertoire an funktionsabhangigen Formen, das dem restlichen Formbestand Assyriens entspricht. Zusatzlich war es jedoch moglich, anhand einiger Grabkontexte aus Assur Formen als fruhneuassyrisch zu identifizieren - ein Zeitraum, aus dem bisher aus historischen, siedlungs- und nicht zuletzt grabungsgeschichtlichen Grunden noch keine Funde vorliegen.Hausleiters Untersuchung steht in Zusammenhang mit weiteren in Vorbereitung befindlichen archaologischen Arbeiten aus dem Assur-Projekt, die sich der Dokumentation der zahlreichen Graber und deren Beigaben widmen.
Release

Anabasis

Author: Xenophon

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4873

Release

Strabons Geographika: Buch XIV-XVII, Text und Übersetzung

Author: Strabo

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525259535

Category: History

Page: 574

View: 2093

English summary: The only geographical description which has been preserved of the Hellenic and Roman world. Volume 4 (XIV-XVII: Text and translation): Asia Minor (continuation), Persia, India, Middle East, Egypt, North Africa. This volume completes the presentation of the greek text and of its translation. German description: Die auf zehn Bande angelegte Ausgabe enthalt einen aufgrund neuer Kollationierung der Haupthandschriften und unter Berucksichtigung der gesamten zu Strabon erschienenen Sekundarliteratur konstituierten Text mit kritischem und Testimonien-Apparat und deutscher Ubersetzung (Bande 1-4), einen Kommentar (Bande 5-8), eine Transkription der mittelalterlichen Strabon Epitome und Chrestomathie, die es erlaubt, jeweils mit einem Blick festzustellen, welche Teile des Strabontextes diese wichtigen Textzeugen enthalten (Band 9), und einen Registerband. Die Bande erscheinen jeweils im Abstand von etwa einem Jahr.
Release

Eine Wüstenstadt

Leben und Kultur in einer ägyptischen Oase im 4. Jahrhundert n. Chr

Author: Roger S. Bagnall

Publisher: N.A

ISBN: 9783515103732

Category: Dakhla Oasis (Egypt)

Page: 96

View: 9353

Die Dakhla Oase, weit vom Niltal entfernt im tiefsten Inneren der ägyptischen Westwüste gelegen, war einer der abgeschiedensten Winkel des Römischen Reichs. Die Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, die uns nach den Ausgrabungen des letzten Jahrzehnts in Amheida, dem antiken Trimithis, und an anderen Orten dieser Oase entgegentritt, erweist sie jedoch als genuinen Teil der griechischsprachigen römischen Welt: Wir begegnen einer exportorientierten Wirtschaft, einheimischen Kulten, die im 4. Jahrhundert dem Christentum weichen, der allgegenwärtigen römischen Armee und nicht zuletzt der vertrauten griechischen Bildung in Literatur und Rhetorik auf durchaus gehobenem Niveau. Roger Bagnall beschreibt und illustriert die Ergebnisse der neuen Ausgrabungen in der Oase und zeigt, welch neue Erkenntnisse über viele auch allgemeinere Fragen der Geschichte der Spätantike daraus zu ziehen sind.0.
Release

Sumerisches Glossar

Author: Friedrich Delitzsch

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5875550902

Category: History

Page: 295

View: 1073

Release

Der fünfte Krieger

Author: Matthew Reilly

Publisher: N.A

ISBN: 9783548283289

Category:

Page: 509

View: 8609

Release

Und der Himmel bricht herein

wie man ein Leben voller Wunder führt ; ein praktischer Leitfaden

Author: Bill Johnson

Publisher: Destiny Image Incorporated

ISBN: 9783940538017

Category:

Page: 220

View: 9552

Release