The Migration-Displacement Nexus

Patterns, Processes, and Policies

Author: Khalid Koser,Susan Martin

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 0857451928

Category: Social Science

Page: 264

View: 7293

The "migration-displacement nexus" is a new concept intended to capture the complex and dynamic interactions between voluntary and forced migration, both internally and internationally. Besides elaborating a new concept, this volume has three main purposes: the first is to focus empirical attention on previously understudied topics, such as internal trafficking and the displacement of foreign nationals, using case studies including Afghanistan and Iraq; the second is to highlight new challenges, including urban displacement and the effects of climate change; and the third is to explore gaps in current policy responses and elaborate alternatives for the future.
Release

Die Bildungsteilhabe junger Flüchtlinge

Faktoren von Inklusion und Exklusion in München und Toronto

Author: Annette Korntheuer

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 383098541X

Category: Education

Page: 436

View: 8755

Innerhalb eines explorativen Designs werden die Bildungserfahrungen junger Flüchtlinge sowie Bildungsstrukturen für diese Gruppe in zwei urbanen Zentren untersucht. München und Toronto verweisen auf wichtige Unterschiede in Gesellschafts-, Asyl- und Bildungssystem, Theorieaussagen müssen erst generiert werden. Somit berichtet Annette Korntheuer wichtige theoretische Erkenntnisse zu strukturellen und biographischen Faktoren der Bildungsteilhabe junger Geflüchteter und gibt zudem Hinweise auf praktische Handlungsstrategien.
Release

Internationale Migration

Author: Khalid Koser

Publisher: N.A

ISBN: 9783150186930

Category: Emigration and immigration

Page: 204

View: 5344

"Es gibt aktuell auf der Welt mehr Migranten denn jemals zuvor; Kriege und Bürgerkriege sind genauso Gründe dafür wie Armut, wirtschaftliche Ansprüche oder gar Unternehmensgeist. Neu ist das Phänomen gleichwohl nicht, es hat die Geschichte von Kulturen und Staaten immer schon mitgeprägt. Khalid Koser, ein international gefragter Migrationsexperte des Genfer Zentrums für Sicherheitspolitik, stellt das Phänomen mit all seinen Problemen und Auswirkungen knapp, abgewogen und differenziert dar, widerlegt zahlreiche dazu umlaufende Mythen und plädiert dafür, den Wert der Migration für Volkswirtschaften und Kulturen zu erkennen und zu würdigen."--Verl.
Release

Dismantling Diasporas

Rethinking the Geographies of Diasporic Identity, Connection and Development

Author: Anastasia Christou,Elizabeth Mavroudi

Publisher: Routledge

ISBN: 1317149599

Category: Social Science

Page: 222

View: 7685

Re-energising debates on the conceptualisation of diasporas in migration scholarship and in geography, this work stresses the important role that geographers can play in interrupting assumptions about the spaces and processes of diaspora. The intricate, material and complex ways in which those in diaspora contest, construct and perform identity, politics, development and place is explored throughout this book. The authors ’dismantle’ diasporas in order to re-theorise the concept through empirically grounded, cutting-edge global research. This innovative volume will appeal to an international and interdisciplinary audience in ethnic, migration and diaspora studies as it tackles comparative, multi-sited and multi-method research through compelling case studies in a variety of contexts spanning the Global North and South. The research in this book is guided by four interconnected themes: the ways in which diasporas are constructed and performed through identity, the body, everyday practice and place; how those in diaspora become politicised and how this leads to unities and disunities in relation to 'here' and 'there'; the ways in which diasporas seek to connect and re-connect with their 'homelands' and the consequences of this in terms of identity formation, employment and theorising who 'counts' as a diaspora; and how those in diaspora engage with homeland development and the challenges this creates.
Release

Sphären der Gerechtigkeit

ein Plädoyer für Pluralität und Gleichheit

Author: Michael Walzer

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593380358

Category:

Page: 478

View: 7223

Die wissenschaftliche Gerechtigkeitsdebatte, jahrelang dominiert von John Rawls'”Theorie der Gerechtigkeit“, erhielt 1983 durch Michael Walzer eine bedeutende Wendung. In Abgrenzung von Rawls und anderen Gerechtigkeitstheoretikern entwickelte Walzer in seinem inzwischen klassisch gewordenen Werk seine Vision einer”komplexen Gleichheit“. Er geht davon aus, dass wahre Gerechtigkeit nicht durch einen wörtlich verstandenen Gleichheitsbegriff verwirklicht werden kann: Vielmehr verlangen verschiedene wichtige Güter - Reichtum, Macht, Arbeit, Liebe - auch verschiedene Modi der Verteilung. Walzer setzt sich nachdrücklich für einen neuen pluralistischen Gleichheitsbegriff ein, der bis heute nichts an Aktualität verloren hat.
Release

International Migration

Evolving Trends from the Early Twentieth Century to the Present

Author: Susan F. Martin

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107024587

Category: Law

Page: 332

View: 350

States have long been wary of putting international migration on the global agenda. As an issue that defines sovereignty - that is, who enters and remains on a state's territory - international migration has called for protection of national prerogatives and unilateral actions. However, since the end of World War I, governments have sought ways to address various aspects of international migration in a collaborative manner. This book examines how these efforts to increase international cooperation have evolved from the early 20th century to the present. The scope encompasses all of the components of international migration: labor migration, family reunification, refugees, human trafficking and smuggling, and newly emerging forms of displacement (including movements likely to result from global climate change). The final chapter assesses the progress (and lack thereof) in developing an international migration regime and makes recommendations towards strengthening international cooperation in this area.
Release

Politische Philosophie heute

eine Einführung

Author: Will Kymlicka

Publisher: N.A

ISBN: 9783593358918

Category: Political science

Page: 297

View: 4857

Eine grundlegende und umfassende Einführung in die modernen Strömungen der politischen Philosophie: Utilitarismus, Liberalismus, Libertarismus, Marxismus, Kommunitarismus und Feminismus.
Release

The Migration, Environment and Conflict Nexus in Ethiopia

A Case Study of Amhara Migrant-settlers in East Wollega Zone

Author: Tesfaye Tafesse

Publisher: Kachere Series

ISBN: 9781904855842

Category: Social Science

Page: 173

View: 2201

Amhara migrants from different parts of the Amhara National Regional State are systmematically traced in this study, as they go through the process of migration, settlement, conflict, displacement, and resettlement. The study is located in the East Wollega Zone in west-central Ethiopia; and is based on primary data collected in field research in 2003 and 2004 based on survey research methods as well as focus group discussions and key informant interviews. The period covered is from the Imperial Era until 2000/2001. The author?s perspective is multi-causal and avoids working with one dominant approach. Migration, he shows, has multiple causes including social, economic, political and ecological factors. He carefully applies push/pull theory to organize the various migration factors taking into account the fact that this might over-simplify the analysis. His account of the settlement, adaptation and relations between the Amhara migrants and the local Oromo communities describes how migrants established social bonds with local Oromo communities. Later ethnic and resource-based conflicts arose pitting the Amhara migrants against the local Oromo communities which resulted in thousands of migrants being forced out of the area. More than 12,000 Amhara settlers were displaced. Their relocation and the problems which they encountered are discussed and the book concludes with policy recommendations for future population movements and relocations.
Release

Meine Mutter ist ein Fluss

Author: Donatella Di Pietrantonio

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978416

Category: Fiction

Page: 176

View: 3126

»Meine Mutter ist ein Fluss. Ein Fluss waren ihre dunklen, feinen Haare, die zu beiden Seiten ihr Gesicht umströmten, wellige Kaskaden über der Brust, wenn sie sie abends kämmte, nach all der Arbeit.« Eine Tochter betrachtet ihre Mutter. Sie droht ihr zu entgleiten, denn das Alter frisst an ihren Erinnerungen, verändert ihre Persönlichkeit. Wie sie wiederfinden, wie Frieden schließen mit den alten Verletzungen, dem Mangel an Worten, der ungestillten Sehnsucht nach Nähe und Zärtlichkeit? Geschichten sind eine Brücke. Und so beginnt die erwachsene Tochter, die ein ganz anderes Leben führt, der Mutter deren eigene Geschichte zu erzählen: die einer armer Bauernfamilie in den Abruzzen, in der die Männer als Wanderarbeiter in die Fremde gingen, während die Frauen die kargen Felder bestellten, für das Überleben sorgten. In der die harte Arbeit keinen Platz für Gefühle ließ, nicht mal für die Liebe zum eigenen Kind. In einer Sprache von eindringlicher Poesie erzählt Donatella Di Pietrantonio in ihrem mehrfach preisgekrönten Debütroman die bewegende Geschichte einer Versöhnung und entführt uns zugleich in das unbekannte, archaische Italien der Abruzzen.
Release

Friedensgutachten 2016

Author: Margret Johannsen,Bruno Schoch,Max M. Mutschler,Corinna Hauswedell,Jochen Hippler

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643133707

Category:

Page: 290

View: 5501

Release

Environment, poverty, and conflict

Author: Tesfaye Teklu,Tesfaye Tafesse

Publisher: African Book Collective Ltd

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 37

View: 2288

In Ethiopia, environmental conflicts ? struggles over natural or environmental resources ? have frequently been caused by competing claims over land, pasture, forests and water, owing to both the intrinsic and the symbolic values of these commodities. Thus the ?environment?, far from being a neutral terrain, is subject to competing economic, cultural and religious forces. This study seeks to understand the notion of the environment in relation to socio-economic arguments, and discussions about culture and identity, so as to open up an area of research that has not received as much attention as it deserves.
Release

Das Mädchen, das Perlen lächelte

Von der Macht der Geschichten in Zeiten des Krieges

Author: Clemantine Wamariya

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426443902

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 1033

Als Kind entkommt die Menschrechtsaktivistin Clemantine Wamariya dem Völkermord in Ruanda. Sie erhält Asyl in den USA, hält heute Vorträge und setzt sich für Benachteiligte und Aufbauhilfe in Afrika ein. Eine inspirierende Lebensgeschichte, außergewöhnlich berührend erzählt. Menschenrechtsaktivistin und Yale-Absolventin Clemantine Wamariya setzt sich weltweit für Benachteiligte ein, hält Vorträge und TEDTalks und wurde von Barack Obama ans U.S. Holocaust Memorial Museum berufen. Auf den ersten Blick ist ihr Leben eine Erfolgsgeschichte, doch in Wahrheit kämpft sie jeden Tag darum, ihre zerbrochene Welt wieder zu kitten. Als Sechsjährige musste sie an der Seite ihrer Schwester vor dem Völkermord in Ruanda fliehen. Sechs Jahre dauerte ihre Odyssee und führt sie durch insgesamt sieben afrikanische Länder. Im Flüchtlingscamp in Malawi, im Slum in Sambia, im Trubel des südafrikanischen Durbans überleben die Mädchen mit Ideenreichtum und der festen Absicht, ihr Schicksal nicht einfach hinzunehmen. Mit dreizehn erhält Clemantine die Chance auf ein zweites Leben: In den USA bietet man ihr Asyl, Schulbildung und jeglichen Überfluss der westlichen Welt. Sie nutzt diese Chance auf einen Neubeginn und beginnt, ihre Lebensgeschichte neu zu schreiben, Tag für Tag ein kleines bisschen. Mit beeindruckender sprachlicher Kraft erzählt sie, wie es ihr gelang, dem Genozid zu entkommen und sich auf ihre größte Stärke zu besinnen: die Macht ihrer Vorstellungskraft und der Geschichten, durch die sie überlebte.
Release

Fremde in unserer Mitte

Politische Philosophie der Einwanderung

Author: David Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754262

Category: Philosophy

Page: 330

View: 7228

Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll – und einen schwachen Kosmopolitismus ebenso einschließt wie das Recht von Nationalstaaten, ihre Grenzen zu kontrollieren. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig. Ein beeindruckend präzise und nüchtern argumentierendes Buch, das zum Nachdenken anregt und zum Widerspruch reizt.
Release

New Regionalism and Asylum Seekers

Challenges Ahead

Author: Susan Kneebone,Felicity Rawlings-Sanaei

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 9781845453442

Category: Political Science

Page: 243

View: 1187

Includes statistical tables.
Release

Exploring Vulnerability

Author: Günter Thomas,Heike Springhart

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647540633

Category: Religion

Page: 264

View: 1327

Vulnerability is an essential but also an intriguing ambiguous part of the human condition. This book con-ceptualizes vulnerability to be a fundamental threat and deficit and at the same time to be a powerful resource for transformation.The exploration is undertaken in multidisciplinary perspectives and approaches the human condition in fruitful conversations with medical, psychological, legal, theological, political and philosophical investiga-tions of vulnerability.The multidisciplinary approach opens the space for a broad variety of deeply interrelated topics. Thus, vulnerability is analyzed with respect to diverse aspects of human and social life, such as violence and power, the body and social institutions. Theologically questions of sin and redemption and eventually the nature of the Divine are taken up. Throughout the book phenomenological descriptions are combined with necessary conceptual clarifications. The contributions seek to illuminate the relation between vulnerability as a fundamental unavoidable condition and contingent actualizations related to specific dangers and risks. The core thesis of the book can be seen within its multi-perspectivity: A sound concept of vulnerability is key to a realistic, that is to say neither negative nor illusionary anthropology, to an honest post-theistic understanding of God and eventually to a deeply humanistic understanding of social life.
Release

Was ist ein Migrationsregime? What Is a Migration Regime?

Author: Andreas Pott,Christoph Rass,Frank Wolff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658205326

Category: Social Science

Page: 330

View: 6813

Der Begriff des Migrationsregimes erfreut sich großer Beliebtheit. Er verspricht einen analytischen Zugriff auf die Komplexität der Beziehung von Migration und Regulation. Dabei wird er jedoch sehr unterschiedlich genutzt und gedeutet. Die Herausgeber des Sammelbandes verstehen diese Vielstimmigkeit als einen Aufruf zur Debatte. Aufbauend auf einem längeren Austauschprozess auf Tagungen und Workshops haben sie Forscher*innen, die zentrale Fachrichtungen einer interdisziplinären Migrationsforschung und deren unterschiedliche Perspektiven vertreten, eingeladen, die Grundannahmen, Potentiale und Herausforderungen des Ansatzes zu diskutieren. Die so versammelten kritischen Einsichten in ein Schlüsselkonzept der modernen Migrationswissenschaft leuchten Wege aus, wie Fragen von Machtverteilung, Agency und Aushandlung systematischer in die Migrationsforschung einbezogen werden können.
Release

Die Getriebenen

Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

Author: Robin Alexander

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641208106

Category: Political Science

Page: 288

View: 6635

Ein dramatisches Kapitel jüngster deutscher Geschichte – und ein Insider-Report aus dem Innern der Macht. Die Grenzöffnung für Flüchtlinge im Herbst 2015 hat das Land gespalten – die einen preisen Angela Merkels moralische Haltung, die andern geißeln die Preisgabe von Souveränität. Doch was als planvolles Handeln erscheint, ist in Wahrheit eine Politik des Durchwurstelns, des Taktierens und Lavierens, befeuert von hehren Idealen und Opportunismus. Robin Alexander zeigt, dass die politischen Akteure Getriebene sind, zerrieben zwischen selbst auferlegten Zwängen und den sich überschlagenden Ereignissen. Robin Alexander blickt als Korrespondent der »Welt am Sonntag« seit Jahren hinter die Kulissen des Kanzleramtes - in seinem Buch, das auf Recherchen in Berlin, Brüssel, Wien, Budapest und der Türkei basiert, rekonstruiert er minutiös die Schlüsselentscheidungen von sechs Schicksalsmonaten - und erzählt am Beispiel des wohl dramatischsten Kapitels der jüngeren deutschen Geschichte davon, wie heute Politik gemacht wird.
Release