The Lynching

The Epic Courtroom Battle That Brought Down the Klan

Author: Laurence Leamer

Publisher: HarperCollins

ISBN: 0062458353

Category: Social Science

Page: 384

View: 912

The New York Times bestselling author of The Kennedy Women chronicles the powerful and spellbinding true story of a brutal race-based killing in 1981 and subsequent trials that undid one of the most pernicious organizations in American history—the Ku Klux Klan. On a Friday night in March 1981 Henry Hays and James Knowles scoured the streets of Mobile in their car, hunting for a black man. The young men were members of Klavern 900 of the United Klans of America. They were seeking to retaliate after a largely black jury could not reach a verdict in a trial involving a black man accused of the murder of a white man. The two Klansmen found nineteen-year-old Michael Donald walking home alone. Hays and Knowles abducted him, beat him, cut his throat, and left his body hanging from a tree branch in a racially mixed residential neighborhood. Arrested, charged, and convicted, Hays was sentenced to death—the first time in more than half a century that the state of Alabama sentenced a white man to death for killing a black man. On behalf of Michael’s grieving mother, Morris Dees, the legendary civil rights lawyer and cofounder of the Southern Poverty Law Center, filed a civil suit against the members of the local Klan unit involved and the UKA, the largest Klan organization. Charging them with conspiracy, Dees put the Klan on trial, resulting in a verdict that would level a deadly blow to its organization. Based on numerous interviews and extensive archival research, The Lynching brings to life two dramatic trials, during which the Alabama Klan’s motives and philosophy were exposed for the evil they represent. In addition to telling a gripping and consequential story, Laurence Leamer chronicles the KKK and its activities in the second half the twentieth century, and illuminates its lingering effect on race relations in America today. The Lynching includes sixteen pages of black-and-white photographs.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5753

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Das ist bei uns nicht möglich

Roman

Author: Sinclair Lewis

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841213731

Category: Fiction

Page: 448

View: 1977

Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.
Release

Berufung

Roman

Author: John Grisham

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641025486

Category: Fiction

Page: 480

View: 6985

Wenn Recht zu Unrecht wird Sie verlor ihre ganze Familie. Um ihren Tod zu sühnen, zieht Jeannette Baker gegen einen der größten Chemiekonzerne der USA vor Gericht. Als ihrer Klage stattgegeben und das Unternehmen zu 41 Millionen Dollar Schadensersatz verurteilt wird, ist die Sensation perfekt. Doch dann geht Krane Chemical Inc. in Berufung, und eine Intrige unglaublichen Ausmaßes nimmt ihren Lauf.
Release

Die Sünden von Natchez

Thriller

Author: Greg Iles

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841214843

Category: Fiction

Page: 912

View: 6566

Das große Finale. Der große Abschluss der Natchez-Trilogie. Spannend, voller Atmosphäre – ein Meisterwerk. Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot – ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern. Er lässt auf eine Journalistin, die über den Prozess schreiben will, ein Giftattentat verüben und bedroht Penns Tochter. Penn weiß, dass in seiner Stadt erst Frieden einziehen wird, wenn auch Snake aus dem Weg geräumt worden ist.
Release

Das verlorene Mädchen

Roman

Author: Heather Young

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641191378

Category: Fiction

Page: 480

View: 7675

Minnesota 1935: Die Familie Evans verbringt ihren Sommerurlaub mit ihren drei kleinen Töchtern Emily, Lucy und Lilith in einem Haus am See. Was paradiesisch beginnt, endet in einer Katastrophe: Die sechsjährige Emily verschwindet eines Tages spurlos. 64 Jahre später: Ihr ganzes Leben hat Lucy das Geheimnis um Emily mit sich herumgetragen. Doch als sie stirbt, hinterlässt sie ihrer Großnichte Justine ein Notizbuch mit Hinweisen, was damals geschah. Justines älteste Tochter Melanie ist von der Geschichte geradezu besessen. Um jeden Preis will sie die ganze Wahrheit erfahren. Aber manchmal ist es besser, die Toten ruhen zu lassen ...
Release

Guncrazy America

A History and Critique of Our Gun Culture

Author: Frank N. Egerton

Publisher: AuthorHouse

ISBN: 1546241590

Category: History

Page: 360

View: 5855

The conclusion of this professor-historian (emeritus) is that our gun culture had its uses in establishing American civilization, as slavery did. But we came to recognize (after a bloody civil war) that slavery was a gigantic mistake, and now I think it’s time to realize that our gun culture was a similarly gigantic mistake, though of a different kind. And we need to do what we can to minimize its horrible impacts and move on to a more positive development of a humane civilization.
Release

Drifter

Author: Nicholas Petrie

Publisher: N.A

ISBN: 9783518466797

Category:

Page: 600

View: 3808

Release

Murder at Broad River Bridge

The Slaying of Lemuel Penn by the Ku Klux Klan

Author: Bill Shipp

Publisher: University of Georgia Press

ISBN: 082035161X

Category: True Crime

Page: 104

View: 6905

Originally published: Atlanta, Ga.: Peachtree Publishers, 1981.
Release

A History of Crime and the American Criminal Justice System

Author: Mitchel P. Roth

Publisher: Routledge

ISBN: 1351373773

Category: History

Page: 646

View: 7952

This book offers a history of crime and the criminal justice system in America, written particularly for students of criminal justice and those interested in the history of crime and punishment. It follows the evolution of the criminal justice system chronologically and, when necessary, offers parallels between related criminal justice issues in different historical eras. From its antecedents in England to revolutionary times, to the American Civil War, right through the twentieth century to the age of terrorism, this book combines a wealth of resources with keen historical judgement to offer a fascinating account of the development of criminal justice in America. A new chapter brings the story up to date, looking at criminal justice through the Obama era and the early days of the Trump administration. Each chapter is broken down into four crucial components related to the American criminal justice system from the historical perspective: lawmakers and the judiciary; law enforcement; corrections; and crime and punishment. A range of pedagogical features, including timelines of key events, learning objectives, critical thinking questions and sources, as well as a full glossary of key terms and a Who’s Who in Criminal Justice History, ensures that readers are well-equipped to navigate the immense body of knowledge related to criminal justice history. Essential reading for Criminal Justice majors and historians alike, this book will be a fascinating text for anyone interested in the development of the American criminal justice system from ancient times to the present day.
Release

Die Wälder am Fluss

Kriminalroman

Author: Joe R. Lansdale

Publisher: N.A

ISBN: 9783832161521

Category:

Page: 365

View: 9084

Release

Der Mann ohne Schatten

Roman

Author: Joyce Carol Oates

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104903638

Category: Fiction

Page: 384

View: 5944

Für ihn ist immer alles Gegenwart: 1965 lernt die junge Neurowissenschaftlerin Margot an der Universität von Darven Park den charismatischen Patienten Eli kennen. Er leidet an Gedächtnisverlust und kann sich nur an Dinge erinnern, die nicht länger als siebzig Sekunden zurückliegen. Margot beginnt, Elis Erinnerungsvermögen mit einer Reihe von Tests zu untersuchen, und kommt dem ungewöhnlichen Patienten im Laufe der Zeit erstaunlich nahe. Eine unmögliche Beziehung, denn er vergisst immer wieder, wer sie ist. Joyce Carol Oates hat einen Roman über Liebe und Erinnerung, über Einsamkeit und imaginierte Nähe geschrieben – luzide, feinsinnig, funkelnd.
Release

Auf Rehwildjagd mit Jesus

Meldungen aus dem amerikanischen Klassenkampf. Essay

Author: Joe Bageant

Publisher: N.A

ISBN: 9783940884923

Category:

Page: 356

View: 3039

Release

Eine exklusive Liebe

Author: Johanna Adorján

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641203376

Category: Fiction

Page: 192

View: 5360

»Dieses Buch erzählt die Geschichte von Vera und István, die als ungarische Juden den Holocaust überlebten, 1956 während des Aufstands von Budapest nach Dänemark flohen und sich 1991 in Kopenhagen das Leben nahmen. Man fand sie Hand in Hand in ihrem Bett. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe. Die Geschichte meiner Großeltern.« Johanna Adorján Zwei Menschen, die miteinander alt geworden sind, beschließen, sich das Leben zu nehmen. Er ist schwer krank, sie will nicht ohne ihn sein. An einem Sonntag im Herbst 1991 setzen sie ihren Plan in die Tat um. Sie bringen den Hund weg, räumen die Wohnung auf, machen die Rosen winterfest, dann sind sie bereit. Hand in Hand gehen Vera und István in den Tod, es ist das konsequente Ende einer Liebe, die die ganze übrige Welt ausschloss, sogar die eigenen Kinder. Diskret und liebevoll rekonstruiert Johanna Adorján den Tag des Selbstmordes ihrer Großeltern, die alles andere waren als ein gewöhnliches Paar. Sie siezten sich ihr ganzes Leben, rauchten Kette und sahen umwerfend aus. Und sie hatten eine Vergangenheit, über die sie nicht sprachen. Weil sie sich nicht daran erinnern wollten. Als ungarische Juden hatten sie den Holocaust überlebt, waren Kommunisten geworden und 1956 während des Budapester Aufstands außer Landes geflohen. In Dänemark fingen sie ein neues Leben an und blickten – scheinbar – nie mehr zurück. Sechzehn Jahre nach dem Tod ihrer Großeltern hat sich Johanna Adorján über das Gebot ihrer Familie hinweggesetzt: »Davon sprechen wir nicht.« Sie hat sich auf die Suche nach den blinden Flecken im Leben ihrer Großeltern gemacht und dabei Dinge herausgefunden, die mehr mit ihr selbst zu tun haben, als sie geahnt hatte. Vor den Abgründen der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts lässt sie Vera und István wieder auferstehen: ein faszinierendes Paar, verschroben elegant, unbequem, exzentrisch. Es ist die traurige und schöne Geschichte einer großen Liebe, zugleich die Suche nach der eigenen Geschichte, und dass Johanna Adorján dafür einen leichten, bisweilen sogar komischen Ton gefunden hat, ist ihre große Kunst.
Release

Smile or Die

Wie die Ideologie des positiven Denkens die Welt verdummt

Author: Barbara Ehrenreich

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 388897920X

Category: Political Science

Page: 256

View: 2670

Wie konnte aus dem harmlosen Lob einer optimistischen Lebenseinstellung eine kulturelle Glaubenswahrheit mit zunehmend zwanghaften Zügen werden? Mit kritischer Intelligenz und beißendem Spott nimmt Ehrenreich eine blühende Bewusstseinsindustrie unter die Lupe, die mit "Positive Thinking" inzwischen Milliarden verdient. "Sei positiv! Optimisten leben länger! Der Erfolg ist in dir!" Seit Jahrzehnten künden Ratgeber und Motivationstrainer von der grenzenlosen Macht positiven Denkens. Glück, Gesundheit, Reichtum und beruflicher Erfolg - so die Botschaft - sind für jeden jederzeit erreichbar, eine lückenlos positive Grundhaltung vorausgesetzt. Selbst schuld, wer da noch Sorgen hat oder gar die Ursachen seiner Probleme in der Realität vermutet. Arbeitslose erfahren, einzig der Ton ihrer Bewerbung entscheide über deren Erfolg. Selbst Krebskranke werden heute gewarnt, eine "negative Haltung" könne ihre Heilung gefährden. Eine "erfrischend aggressive und glänzend intelligente Attacke auf das Nonsense-Monster mit den tausend Armen" (Daily Mail), zugleich ein überfälliges Plädoyer für eine Rückkehr zu Realismus und gesundem Menschenverstand.
Release

Das Gift der Gewissheit

Author: Scott Turow

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364114860X

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7353

Für gewöhnlich tragen Arthur Ravens Mandanten feinen Zwirn und sitzen hinter Mahagonischreibtischen. Romeo Gandolph jedoch trägt Handschellen und sitzt hinter Gittern im Trakt für zum Tode verurteilte Straftäter in Rudyard. Man hat ihn für schuldig befunden, am 4. Juli 1991 zwei Männer und eine Frau in einem Imbissrestaurant beraubt und erschossen zu haben. Obwohl er die Tat bereits mehrfach gestanden hat, schwört er nun, dass er nicht der Mörder ist. Das Bundesberufungsgericht von Kindle County ernennt Raven zum Pflichtverteidiger in diesem scheinbar aussichtslosen Verfahren, das doch nur dazu dienen soll, längst gesichert geglaubte Fakten ein weiteres Mal abzuhaken. Der Anwalt macht sich missmutig an die Arbeit, entdeckt aber schon bald Hinweise darauf, dass sein Mandant möglicherweise unschuldig ist. Er ist dankbar für die Unterstützung, die Gillian Sullivan anbietet, doch er kann nicht ahnen, dass ihm die ehemalige Richterin, die Gandolph in erster Instanz zum Tode verurteil hatte, ihre dunkle Vergangenheit verschweigt. Der spektakuläre Auftritt eines Zeugen lässt die Ereignisse schließlich in einem ganz anderen Licht erscheinen und führt Anklage und Verteidigung vor Augen, wie sich die Wahrheit zu immer neuen Trugbildern verzerrt. Turows mitreißende Inszenierung dieses Prozesses vermittelt jenseits von Hollywood-Heroismus und Schwarz-Weiß-Malerei, wie morsch das Justizsystem ist, das über Leben und Tod von Menschen entscheidet, und wie schwierig es für alle Beteiligten ist, sich mit ihren Emotionen auseinander zu setzen. Selbstzweifel, Reue und Verbitterung sind seinen Figuren ebenso eigen wie guter Glaube, Ehrgeiz und Hoffnung. Ein spannendes Courtroom-Drama, das schließlich nur die eine Gewissheit postuliert: Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Absichten.
Release

Das Geheimnis der verlorenen Zeit

Author: John Wray

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644047510

Category: Fiction

Page: 736

View: 2769

«Das Geheimnis der verlorenen Zeit» ist einer der megalomanischsten Romane der jüngeren amerikanischen Literaturgeschichte: ein gewitzter, raffinierter Mix aus Wissenschaft, Philosophie, Pop und Unterhaltung. Ein wilder Abenteuertrip, vom Wien der Jahrhundertwende bis ins Manhattan der Gegenwart, von der ersten Dimension in die vierte. Eingeschlossen in einer Blase angehaltener Zeit sitzt der junge Waldemar Tolliver in einem vermüllten Apartment am Central Park in New York und versucht, Herr seiner Geschichte zu werden. (Aber vielleicht hat er auch nur zu viel Science-Fiction gelesen.) Über hundert Jahre Familiengeschichte muss er erforschen und verstehen, um wieder in die Welt zurückkehren zu können. (Glaubt er.) Ein grandioses Panorama breitet sich aus: Waldemars Urgroßvater, Produzent eingelegter Gurken und Hobbyphysiker aus dem k.u.k. Znaim, war dem Geheimnis der Zeit auf der Spur. Nein, besser noch: dem Geheimnis menschlicher Reisen durch die Zeit! Leider gingen die Unterlagen bei einem dummen Unfall mit einem Automobil verloren. Drei Generationen von Tollivers – Genies, Kriminelle, Verlierer, Visionäre – ruhen fortan nicht, das Geheimnis zu lüften, obwohl bald ein deutscher Patentamtsangestellter namens Einstein mit ganz ähnlichen Theorien Schlagzeilen machen wird ... Um es mit Jonathan Lethem zu sagen: «John Wray ist die nächste Welle der amerikanischen Literatur.»
Release

Magical

Author: Alex Flinn

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838716299

Category: Juvenile Fiction

Page: 477

View: 7475

Zwei Stiefschwestern, die ungleicher nicht sein könnten. Die eine unscheinbar, aber in Wohlstand aufgewachsen, die andere schön, jedoch arm: Emma und Lisette. Anfangs wirken die beiden wie beste Freundinnen, doch Lisette ist boshaft und falsch. Emma will das nicht wahrhaben und hat immer wieder Mitleid mit Lisette, die vor Kurzem ihre Mutter verloren hat und sich erst noch in ihrem neuen Zuhause einleben muss. Doch dann verliebt sich Emma zum ersten Mal in ihrem Leben. Als Lisette ihr den Freund ausspannt, erhält Emma Hilfe von Kendra - ohne zu wissen, dass dieses seltsame Mädchen eine Hexe ist und ihr Spiegel magische Kräfte hat ... Kendra ist die Hexe aus Beastly, die den arroganten Kyle Kingsbury in eine Bestie verwandelte. Hier erzählt sie zum ersten Mal aus ihrem mehr als 350 Jahre währenden Hexenleben und berichtet, welche Rolle sie in verschiedenen Märchen gespielt hat.
Release

How to Murder Your Life

Selbstporträt eines Hochglanzjunkies

Author: Cat Marnell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644401330

Category: Biography & Autobiography

Page: 432

View: 9300

Temporeich und tragikomisch: die Geschichte von New Yorks berüchtigtstem Party Girl Mit 26 hat Cat Marnell es geschafft: Sie schreibt für Hochglanz-Fashionmagazine, kennt Anna Wintour persönlich und ist das Enfant terrible der New Yorker Partyszene. Doch Cat, die schon als Kind von ihrem Vater mit Medikamenten versorgt wurde, führt ein Doppelleben. Tagsüber umgeben von Glamour und Luxus, tanzt sie nachts high und halbnackt durch die Clubs der Stadt. Sie sucht ihr Glück in Sex und Drogen und hasst sich dafür, findet wochenlang keinen Schlaf und verliebt sich in die falschen Männer – bis ihr Leben vollends aus dem Gleichgewicht gerät. Eine schmerzhaft-schöne Tour de Force durch das chaotische Leben einer ehrgeizigen Frau, die einfach nicht nein sagen kann.
Release