Pocket World in Figures 2018

Author: The Economist

Publisher: Profile Books

ISBN: 1782833056

Category: Reference

Page: 666

View: 7018

For more than 25 years, Pocket World in Figures has been informing and entertaining readers around the world with its blend of the serious, the quirky and the downright surprising. Where else would you find out, in a single volume, that 98% of Suriname is forest, that Switzerland sells the most expensive Big Macs or that the Norway spends the most per person on music downloads? The 2018 edition includes data from over 180 countries, presented in a series of rankings and country profiles. The rankings cover subjects as diverse as geography and demographics, business, economics and finance, health and welfare, culture and entertainment. Updated, revised and expanded each year to include new rankings and features, it also includes detailed statistical profiles of more than 65 of the world's major economies, the euro area and the world itself. And, once again, the 2018 edition will showcase the Economist's strength in data journalism by including charts and graphs, and will invite readers to test their knowledge with its world rankings quiz, making the book an indispensable - and entertaining - guide to the world in figures.
Release

The Economist: Pocket World in Figures 2016

Author: Economist Publications Staff

Publisher: Economist Books

ISBN: 9781781254479

Category:

Page: 256

View: 5672

A twenty-fifth anniversary edition of this annual bestseller, featuring the latest facts and figures about the world we live in.
Release

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 5744

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.
Release

African Economic Development

Author: Steven Langdon,Archibald R.M. Ritter,Yiagadeesen Samy

Publisher: Routledge

ISBN: 1317427300

Category: Business & Economics

Page: 596

View: 1489

Sub-Saharan Africa is at a turning point. The barriers to economic growth seen in the 1980-2000 era are disappearing and new optimism is spreading. However, difficult goals of eliminating poverty, achieving equity and overcoming environmental threats continue. This much-needed and insightful textbook has been written to help us understand this combination of emerging improvements and significant challenges. Opening with an analysis of the main theories relating to development in Sub-Saharan Africa, the book explores all the key issues, including: Human development; Rapid urbanization; Structural and gender dimensions; Sustainable development and environmental issues; and Africa’s role in the world economy. The authors use economic tools and concepts throughout, in a way that makes them accessible to students without an economics background. Readers are also aided by a wide range of case studies, on-the-ground examples and statistical information, which provide a detailed analysis of each topic. This text is also accompanied by an e-resource, featuring additional sources for students and instructors. African Economic Development is a clear and comprehensive textbook suitable for courses on African economic development, development economics, African studies and development studies.
Release

Burdens of Freedom

Cultural Difference and American Power

Author: Lawrence M. Mead

Publisher: Encounter Books

ISBN: 1641770414

Category: Political Science

Page: 368

View: 627

Burdens of Freedom presents a new and radical interpretation of America and its challenges. The United States is an individualist society where most people seek to realize personal goals and values out in the world. This unusual, inner-driven culture was the chief reason why first Europe, then Britain, and finally America came to lead the world. But today, our deepest problems derive from groups and nations that reflect the more passive, deferential temperament of the non-West. The long-term poor and many immigrants have difficulties assimilating in America mainly because they are less inner-driven than the norm. Abroad, the United States faces challenges from Asia, which is collective-minded, and also from many poorly-governed countries in the developing world. The chief threat to American leadership is no longer foreign rivals like China but the decay of individualism within our own society. The great divide is between the individualist West, for which life is a project, and the rest of the world, in which most people seek to survive rather than achieve. This difference, although clear in research on world cultures, has been ignored in virtually all previous scholarship on American power and public policy, both at home and abroad. Burdens of Freedom is the first book to recognize that difference. It casts new light on America's greatest struggles. It re-evaluates the entire Western tradition, which took individualism for granted. How to respond to cultural difference is the greatest test of our times.
Release

Economics: A Contemporary Introduction

Author: William A. McEachern

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1305505468

Category: Business & Economics

Page: 800

View: 8593

Readers gain a strong understanding of economic principles with the hundreds of lively examples found in McEachern's ECONOMICS: A CONTEMPORARY INTRODUCTION, 11E. This book draws on familiar life experiences to help explain economic concepts, choices, institutions, and events. Interesting case studies, the latest research findings, and focused examples offer genuine insight into how economic principles work in today's world. A friendly writing style is enhanced by learning features that make the material clear and more direct. Understandable graphs and exhibits include captions that summarize key points for review, color-coded curves, and helpful labels for clarification. More challenging graphs in the book are built one step at a time. ECONOMICS: A CONTEMPORARY INTRODUCTION, 11E emphasizes how a solid understanding of economics impacts professional and personal success. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Release

Enzyklopädie der Chartmuster

Author: Thomas N. Bulkowski

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 9783898790840

Category: Chart-Analyse

Page: 719

View: 8715

Release

Die Donut-Ökonomie

Endlich ein Wirtschaftsmodell, das den Planeten nicht zerstört

Author: Kate Raworth

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446259570

Category: Political Science

Page: 416

View: 2836

Es ist an der Zeit, ein neues Kapitel der Ökonomie aufzuschlagen, denn der Planet steht kurz vor dem Kollaps. Kate Raworth tut dies und weist mit dem Donut-Modell einen revolutionären Weg aus der Krise, der Kapitalismus, Ökologie und soziale Grundrechte auf brillante Weise vereint. Seit seiner Erfindung macht der Donut Furore. Die Form des Donut steht für den sicheren Ort der Menschheit. Nach außen übertreten wir ihn etwa durch den fortschreitenden Klimawandel, nach innen müssen wir das soziale Fundament unserer Gesellschaft stärken, um in die Donut-Maße zurückzukehren. Die Donut-Ökonomie wird gerade zur Bewegung, sie rüttelt auf und macht Mut für die Zukunft!
Release

Elon Musk

Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie

Author: Ashlee Vance,Elon Musk

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862487237

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 7365

Elon Musk ist der da Vinci des 21. Jahrhunderts. Seine Firmengründungen lesen sich wie das Who's who der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Welt. Alles, was dieser Mann anfasst, scheint zu Gold zu werden. Mit PayPal revolutionierte er das Zahlen im Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX ist aktuell das weltweit einzige Unternehmen, das ein Raumschiff mit großer Nutzlast wieder auf die Erde zurückbringen kann. Dies ist die persönliche Geschichte hinter einem der größten Unternehmer seit Thomas Edison, Henry Ford oder Howard Hughes. Das Buch erzählt seinen kometenhaften Aufstieg von seiner Flucht aus Südafrika mit 17 Jahren bis heute. Elon Musk gilt als der "Real Iron Man" – in Anlehnung an einen der erfolgreichsten Comichelden der Welt. Es ist die gleichsam inspirierende, persönliche und spannende Geschichte eines der erfolgreichsten Querdenker der Welt. In einem Umfang wie noch kein Journalist zuvor hatte Ashlee Vance für diese Biografie exklusiven und direkten Zugang zu Elon Musk, seinem familiären Umfeld und persönlichen Freunden. Mit 16 Seiten exklusiven und persönlichen Bildern aus Elon Musks persönlichem Fotoalbum.
Release

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 7722

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung
Release

Wem gehört die Zukunft?

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt."

Author: Jaron Lanier

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455851134

Category: Social Science

Page: 464

View: 4612

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt." Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die "schöne neue Welt" nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt. Der Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch!
Release

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 9310

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Release

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Author: Matt Haig

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423429135

Category: Fiction

Page: 288

View: 5609

Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.
Release

OECD-Umweltausblick bis 2030

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264043322

Category:

Page: 522

View: 3973

Der OECD-Umweltausblick bis 2030 liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends bis 2030 sowie Simulationen politischer Maßnahmen zur Bewältigung der wichtigsten Herausforderungen.
Release

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 3082

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.
Release

Desorientale

Roman

Author: Négar Djavadi

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406714544

Category: Fiction

Page: 400

View: 2560

In ihrem fulminanten, komisch-tragischen, autobiographischen Debütroman erzählt Négar Djavadi aus der Sicht ihres Alter Egos Kimiâ Sadr die Geschichte ihrer Familie, die aus Iran stammt. Ein zweiter Erzählstrang betrifft Kimiâ selbst und ihre Schwangerschaft. Die klappt nur mit Hilfe der Medizin und der Mann dazu ist auch nur geliehen – Kimiâ liebt eher Frauen. In Teheran geboren und seit zehn Jahren im Pariser Exil, hat Kimiâ stets versucht, ihr Land, ihre Kultur, ihre Familie auf Abstand zu halten. Doch die Geister der Vergangenheit holen sie wieder ein, um in einem überwältigenden Bilderreigen die Geschichte der Familie Sadr in drei Generationen vor ihr abzuspulen: die Drangsale im Leben der Ahnen, ein Jahrzehnt der politischen Revolution, die Winkelgassen der Adoleszenz, berauschende Rockmusik, das schelmische Lächeln einer blonden Bassistin. Und dann gibt es, im dunklen Kern dieses atemberaubenden Romans über den Iran von gestern und das Frankreich von heute, noch eine furchtbare Geschichte zu erzählen
Release