The Conversation

A Revolutionary Plan for End-of-Life Care

Author: Angelo E. Volandes

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1620408562

Category: Social Science

Page: 240

View: 5335

In this "enlightening" (Jane Brody, New York Times) book, Harvard Medical School physician Angelo E. Volandes offers a solution to traumatic end-of-life care: talking, medicine's oldest tool. There is an unspoken dark side of American medicine--keeping patients alive at any price. Two thirds of Americans die in healthcare institutions, tethered to machines and tubes at bankrupting costs, even though research shows that most prefer to die at home in comfort, surrounded by loved ones. Dr. Angelo E. Volandes believes that a life well lived deserves a good ending. Through the stories of seven patients and seven very different end-of-life experiences, he demonstrates that what people with a serious illness, who are approaching the end of their lives, need most is not new technologies but one simple thing: The Conversation. He argues for a radical re-envisioning of the patient-doctor relationship and offers ways for patients and their families to talk about this difficult issue to ensure that patients will be at the center and in charge of their medical care. It might be the most important conversation you ever have.
Release

The Conversation

A Revolutionary Plan for End-of-Life Care

Author: Angelo Volandes, M.D., M.D.

Publisher: Bloomsbury USA

ISBN: 9781620408551

Category: Social Science

Page: 240

View: 4005

There is an unspoken dark side of American medicine--keeping patients alive at any price. Two thirds of Americans die in healthcare institutions, tethered to machines and tubes at bankrupting costs, even though research shows that most prefer to die at home in comfort, surrounded by loved ones. Dr. Angelo E. Volandes believes that a life well lived deserves a good ending. Through the stories of seven patients and seven very different end-of-life experiences, he demonstrates that what people with a serious illness, who are approaching the end of their lives, need most is not new technologies but one simple thing: The Conversation. He argues for a radical re-envisioning of the patient-doctor relationship and offers ways for patients and their families to talk about this difficult issue to ensure that patients will be at the center and in charge of their medical care. It might be the most important conversation you ever have.
Release

Through the Valley of Shadows

Living Wills, Intensive Care, and Making Medicine Human

Author: Samuel Morris Brown

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199392978

Category: Medical

Page: 288

View: 7445

Hospital intensive care units have changed when and how we die--and not always for the better. The ICU is a new world, one in which once-fatal diseases can be cured and medical treatments greatly enhance our chances of full recovery. But, paradoxically, these places of physical healing can exact a terrible toll, and by focusing on technology rather than humanity, they too often rob the dying of their dignity. By some accounts, the expensive medical treatments provided in ICUs also threaten to bankrupt the nation. In an attempt to give patients a voice in the ICU when they might not otherwise have one, the living will was introduced in 1969, in response to several notorious cases. These documents were meant to keep physicians from ignoring patients' and families' wishes in stressful situations. Unfortunately, despite their aspirations, living wills contain static statements about hypothetical preferences that rarely apply in practice. And they created a process that isn't faithful to who we are as human beings. Further confusing difficult and painful situations, living wills leave patients with the impression that actual communication with their physicians has taken place, when in fact their deepest desires and values remain unaddressed. In this provocative and empathetic book, medical researcher and ICU physician Samuel Morris Brown uses stories from his clinical practice to outline a new way of thinking about life-threatening illness. Brown's approach acknowledges the conflicting emotions we have when talking about the possibility of death and proposes strategies by which patients, their families, and medical practitioners can better address human needs before, during, and after serious illness. Arguing that any solution to the problems of the inhumanity of intensive care must take advantage of new research on the ways human beings process information and make choices, Brown imagines a truly humane ICU. His manifesto for reform advocates wholeness and healing for people facing life-threatening illness.
Release

Health Care Delivery and Clinical Science: Concepts, Methodologies, Tools, and Applications

Concepts, Methodologies, Tools, and Applications

Author: Management Association, Information Resources

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522539271

Category: Medical

Page: 1596

View: 8340

The development of better processes to provide proper healthcare has enhanced contemporary society. By implementing effective collaborative strategies, this ensures proper quality and instruction for both the patient and medical practitioners. Health Care Delivery and Clinical Science: Concepts, Methodologies, Tools, and Applications is a comprehensive reference source for the latest scholarly material on emerging strategies and methods for delivering optimal healthcare and examines the latest techniques and methods of clinical science. Highlighting a range of pertinent topics such as medication management, health literacy, and patient engagement, this multi-volume book is ideally designed for professionals, practitioners, researchers, academics, and graduate students interested in healthcare delivery and clinical science.
Release

Death & Dying, Life & Living

Author: Charles A. Corr,Donna M. Corr,Kenneth J. Doka

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1337563897

Category: Psychology

Page: 768

View: 7036

Practical and inspiring, DEATH & DYING, LIFE & LIVING, 8th Edition helps students learn how to navigate encounters with death, dying, and bereavement. The authors integrate classical and contemporary material, present task-based approaches for individual and family coping, and include four chapters devoted to death-related issues faced by children, adolescents, young and middle-aged adults, and older adults. They also discuss a variety of cultural and religious perspectives that affect people's understanding and practices associated with such encounters. Practical guidelines for constructive communication encourage productive living in the face of death. You can use this book as a primary textbook for undergraduate and graduate courses in death, dying, and bereavement; as a supplementary text in related courses; or as a general resource. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Release

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 6724

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!
Release

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Author: Frederic Laloux

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800649144

Category: Fiction

Page: 356

View: 7261

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.
Release

Oscar

Was uns ein Kater über das Leben und das Sterben lehrt

Author: Dr. David Dosa

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342655853X

Category: Self-Help

Page: 256

View: 8768

Wenn sich Oscar, der Stationskater, zu einem Patienten auf das Bett legt, dann wissen Doktor Dosa und die Schwestern des Pflegeheims, dass es so weit ist. Denn Oscar spürt, wann ein Mensch sterben wird. Schnurrend schmiegt er sich an ihn – und bleibt bis zum letzten Atemzug. Oscar gibt Sterbenden, was ihnen von den Menschen oft verwehrt wird: tröstenden Beistand am Lebensende.
Release

Der Elefant, der das Glück vergaß

Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden

Author: Ajahn Brahm

Publisher: Ansata

ISBN: 3641152593

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 240

View: 2497

Liebe, Weisheit, Erkenntnis – ein Geschenk, das Herz und Seele berührt Niemand versteht es so gut, tiefe buddhistische Weisheit auf humorvolle und unterhaltsame Art zu präsentieren, wie Ajahn Brahm. Neun Jahre nach seinem SPIEGEL-Bestseller Die Kuh, die weinte präsentiert er neue Geschichten, die alltagspraktisches Lebenswissen bieten, ohne jemals belehrend zu wirken. Dabei schöpft der weltberühmte Mönch aus eigenen Erfahrungen, Erzählungen seiner Schüler, bekannten Anekdoten und alten Märchen, denen er eine überraschende neue Wendung verleiht. Mit großer Leichtigkeit und unnachahmlichem Charme vermittelt er zeitlos gültige Weisheit, die im Innersten berührt und einen ganz neuen Blick auf das eigene Dasein schenkt. Ein Buch, das lauthals zum Lachen bringt und auch zu Tränen rührt – für alle Menschen, die auf der Suche nach einem glücklichen Leben sind.
Release

Bad Blood

Die wahre Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley - Ein SPIEGEL-Buch

Author: John Carreyrou

Publisher: DVA

ISBN: 3641228360

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 7063

Der New-York-Times-Bestseller jetzt auf Deutsch Financial Times and McKinsey & Company Business Book of the Year Award 2018 Time Magazine Platz 1 der »Best Non-fiction Books of 2018« Elizabeth Holmes, die Gründerin von Theranos, galt lange als der weibliche Steve Jobs. Das 19-jährige Start-up-Wunderkind versprach, mit ihrer Firma die Medizinindustrie zu revolutionieren. Ein einziger Tropfen Blut sollte reichen, um Blutbilder zu erstellen und Therapien zu steuern – eine Riesenhoffnung für Millionen Menschen und ein extrem lukratives Geschäft. Namhafte Investoren steckten Unsummen in das junge Unternehmen, bis es mit neun Milliarden Dollar am Markt kapitalisiert war. Es gab nur ein einziges Problem: Die Technologie hinter den schicken Apparaturen hat nie funktioniert. Pulitzer-Preisträger John Carreyrou kam diesem gigantischen Betrug auf die Spur und erzählt in seinem preisgekrönten Buch die packende Geschichte seiner Enthüllung.
Release

Trauer ist das Ding mit Federn

Author: Max Porter

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446250190

Category: Fiction

Page: 112

View: 5595

Eine junge Frau ist gestorben. Ihre Kinder, zwei kleine Jungen, und ihr Mann sind noch betäubt vom Schock, haben haufenweise Beileidsbekundungen und Lasagne zum Aufwärmen entgegengenommen, die notwendigen Dinge organisiert, und nun setzt die unerträgliche Leere ein. Da klingelt es an der Tür. Totenschwarz und gefiedert bricht es herein, packt den Vater und verkündet: "Ich gehe erst wieder, wenn du mich nicht mehr brauchst." Die überlebensgroße Krähe nistet sich rücksichtslos in der Familie ein, meldet sich mit drastischem Witz zu Wort und wird dabei zu einer Art subversivem Therapeuten, eine herrlich anarchische Mary Poppins. Max Porter ist ein bildmächtiges, wildes Buch über die Trauer gelungen.
Release

Die Helle Stunde

Ein Buch vom Leben und Sterben

Author: Nina Riggs

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641214165

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 8299

Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.
Release

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 731

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky
Release

The Hate U Give

Author: Angie Thomas

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641200148

Category: Young Adult Fiction

Page: 512

View: 6409

»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...
Release

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 4321

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell
Release

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 7448

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates
Release

On the Move

Mein Leben

Author: Oliver Sacks

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644040818

Category: Psychology

Page: 448

View: 3812

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.
Release

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 7923

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung
Release

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Author: Matt Haig

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423429135

Category: Fiction

Page: 288

View: 7544

Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.
Release

Constructive Conversations about Health

Policy and Values

Author: Marshall Marinker

Publisher: Radcliffe Publishing

ISBN: 9781846190339

Category: Medical

Page: 243

View: 7231

Current health policy is required to respond to a constantly changing social and political environment characterised, particularly in Europe, by ageing populations, increased migration, and growing inequalities in health and services. With health systems under increasing strain there is a sense that we need to seek new means of determining health policy. Much political debate focuses on managerial issues such as the levels of health funding and the setting and missing of targets. Meanwhile our moral imperatives, our values and principles, go relatively unexamined. What are these values? Can we agree their validity and salience? How do we manage the paradox of competing goods? Can we find new ways of talking about, and resolving, our conflicting values and competing priorities in order to create sound, appropriate, and just health policies for the 21st Century? Written by leading health policy makers and academics from many countries, "Constructive Conversations about Health" examines in depth the underlying values and principles of health policy, and posits a more enlightened public and political discourse. The book will be invaluable for those involved in health policy making and governance, politicians, healthcare managers, researchers, ethicists, health and social affairs media, health rights and patient participation groups. 'The literature on health policy is vast. On offer are models of health services, economic theory, management theory, disquisitions on ethical principles, social analyses, literally thousands of publications. In a globalised and electronically networked world, this literature has already generated its own particular language, a policy jargon replete with terms that look deceptively familiar, terms that will be much in evidence in what now follows, terms whose meanings require our closest attention.' - Marshall Marinker.
Release