The Constitutional Monarchy in France, 1814-48

Author: Pamela M. Pilbeam

Publisher: Routledge

ISBN: 1317883551

Category: History

Page: 152

View: 3997

Historians in France assume that the restoration of Monarchy after the defeat of Napoleon was doomed. The first compact recent history of the period in English, this book reveals that although the French experimented with two Monarchies and a Republic (1814 - 48), there was substantial stability. The Institutional framework constructed during the Revolutionary years (1789 - 1814) remained intact, and the ruling elites retained basic control.
Release

Der Fall des Hauses Habsburg

der unzeitige Tod eines Kaiserreichs

Author: Alan Sked

Publisher: N.A

ISBN: 9783898365284

Category: Austria

Page: 344

View: 1743

Release

Manifest der Kommunistischen Partei (illustriert)

Author: Karl Marx,Friedrich Engels

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 163537698X

Category: Philosophy

Page: 47

View: 8126

Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, ist ein programmatischer text, in dem Karl Marx und Friedrich Engels große Teile der später als „Marxismus“ bezeichneten Weltanschauung entwickelten.Das Manifest entstand im Auftrag des Bundes der Kommunisten, der darin seine Anschauungen darlegen wollte. Es beginnt mit dem heute geflügelten Wort: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“ und endet mit dem bekannten Aufruf: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!
Release

Die Rechtmässige Revolution

Lajos Kossuth und die Ungarn, 1848-1849

Author: István Deák

Publisher: N.A

ISBN: 9783205050988

Category: Hungary

Page: 352

View: 9290

Release

Wie man die Welt verändert

Über Marx und den Marxismus

Author: Eric Hobsbawm

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446240721

Category: Political Science

Page: 448

View: 8356

Wer glaubt, Karl Marx sei tot, der irrt. Die Krise des kapitalistischen Systems hat neues Interesse an seinen Ideen geweckt. Eric Hobsbawm, seit seiner Jugend überzeugter Marxist, zeigt, was wir noch heute von Marx lernen können. Ein Leben lang hat sich der Historiker aus Großbritannien mit den Widersprüchen beschäftigt, die seit der Finanzkrise selbst liberale Ökonomen am Weltbild eines schlichten Kapitalismus zweifeln lassen. Hobsbawms neues Buch zeigt, wie der Marxismus in den letzten 150 Jahren die angeblich alternativlosen Regeln der kapitalistischen Wirtschaft in Frage gestellt und widerlegt hat. In Hobsbawm hat Marx seinen souveränen Interpreten für das 21. Jahrhundert gefunden.
Release

Die Geburt der modernen Welt

Eine Globalgeschichte 1780-1914

Author: Christopher A. Bayly

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593404885

Category: History

Page: 650

View: 7209

Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"
Release

Die Rechte des Menschen

Eine Antwort auf Burke's Angriff gegen die französische Revolution u. zugleich eine Kritik des Wesens u. des Werthes der verschied. bestehenden Regierungsformen. Aus dem Englischen. Mit einer Biographie des Verfassers u. einer Vorrede von Friedrich Hecker. [Paine, Thomas]

Author: Thomas Paine

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 368

View: 1501

Release

Literaten im Untergrund

Lesen, Schreiben und Publizieren im vorrevolutionären Frankreich

Author: Robert Darnton

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: France

Page: 218

View: 3003

Release

Die Entzauberung Asiens

Europa und die asiatischen Reiche im 18. Jahrhundert

Author: Jürgen Osterhammel

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406627242

Category: History

Page: 574

View: 687

Asien war eines der großen Themen der Aufklärungsepoche. Im 18. Jahrhundert wurden auch entlegene Teile Asiens bereist und erschlossen. Um 1780 waren die Gebildeten Europas über Asien hervorragend informiert. Asien wurde damals zugleich entzaubert und besser verstanden als in den Jahrhunderten davor. Für eine kurze Zeit wurden Araber, Inder, Perser oder Chinesen zu entfernten Nachbarn, mit denen sich trotz offenkundiger Kommunikationsschwierigkeiten ein Dialog führen ließ. Weltoffenheit und wissenschaftliche Neugier kippten um 1800 in eine neue, heute noch nachwirkende Arroganz um. Zur kolonialen Unterwerfung eines entzauberten Kontinents war es dann nur ein kleiner Schritt. Für die Neuausgabe wurde das Buch um ein Nachwort erweitert, das sich kritisch mit der Diskussion um eurozentrischen «Orientalismus» auseinandersetzt.
Release

Geschichte der Commune von 1871

Unveränderter Nachdruck der deutschen Übersetzung aus dem Jahre 1877

Author: Prosper Lissagaray

Publisher: N.A

ISBN: 9783518005774

Category:

Page: 441

View: 4842

Release

Der moderne Verfassungsstaat

eine vergleichende Geschichte von der Entstehung bis zum 20. Jahrhundert

Author: Hans Fenske

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Constitutional history

Page: 577

View: 5658

Release