The Art of the Donald

Lessons from America's Philosopher-in-Chief

Author: Christopher Bedford

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1501180363

Category: Self-Help

Page: 272

View: 5441

Motivational self-help advice from President Donald Trump, covering everything from leadership and self-confidence to how to succeed in business. President Donald Trump knows about living the good life and achieving success. With his election to the presidency, he added to a life that already includes billions of dollars, worldwide celebrity, and a beautiful family, despite legions of haters. In The Art of the Donald, Daily Caller News Foundation editor-in-chief Christopher Bedford takes you inside the new president’s unorthodox mind, unlocking the genius of his approach to everything in life and offering you insight into navigating life the Trump way. Featuring personal campaign-trail anecdotes and lessons from Trump’s long career as a businessman and politician, The Art of the Donald offers you life-changing pieces of advice, including Keeping your message simple and delivering it effectively; Using competition to govern yourself and chaos to confuse your opponents; Cutting out the middlemen and getting directly to the deal-makers; Redefining conflicts and transactions on your own terms; Solving problems with ingenuity instead of money; and Believing in yourself, no matter what your opponents try to say. Written in the style of Sun Tzu’s The Art of War and The Tao of Warren Buffett, this is a must-read for every Trump fan (and even the haters).
Release

Nicht kleckern, klotzen!

Der Wegweiser zum Erfolg- aus der Feder eines Milliardärs

Author: Donald Trump

Publisher: Börsenbuchverlag

ISBN: 3942888645

Category: Business & Economics

Page: 336

View: 8510

Donald Trump hat es geschafft. "The Donald" steht für den amerikanischen Traum wie kaum ein zweiter - mit Immobilien wurde er zum Milliardär, stürzte finanziell ab und kam wieder ganz nach oben. Bill Zanker betrieb eine Consulting-Firma. Er traf Donald Trump und lernte von ihm - das Resultat waren 100 Millionen Dollar Jahresumsatz nach nur drei Jahren. Dieses Buch ist ihr gemeinsamer Erfolgsratgeber für die Welt. Darin verrät Donald Trump zum ersten Mal sein Erfolgsrezept: Nicht kleckern, klotzen! "The Donald" polarisiert als schillernde Figur auf dem Parkett der amerikanischen Gesellschaft. Die einen bewundern ihn, die anderen hassen ihn. Der Erfolg gibt ihm in jedem Fall recht. Und dessen Geheimnis teilt er nun mit Ihnen: Mit "Nicht kleckern, klotzen" backen Sie von nun an die größten Brötchen!
Release

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406725023

Category: Political Science

Page: 376

View: 9016

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.
Release

Learning, Speech, and the Complex Effects of Punishment

Essays Honoring George J. Wischner

Author: Donald K. Routh

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1468441965

Category: Education

Page: 248

View: 5133

DONALD K. ROUTH WHAT THIS BOOK IS ABOUT A reader who happens onto this book on the library shelf may find the title a puzzle. Learning is one broad subject. Speech is another. And the "complex effects of punishment" might seem far afield from either. Perhaps, intrigued by this apparent diversity and wanting to discover what common theme underlies it, the reader may begin leafing through the chapters. The first one recounts a series of studies of rats-using learning techniques from the psychology laboratory, to be sure, but applied to the study of behavior genetics, sex differences, and aging. The second chapter has to do with young children's discrimination learning. Then, there is a chapter on learning sets. Next, there is a chapter on stuttering. Then the topic shifts back to the study of learning in rats. Then, there is a clinical chapter on punishment effects. Finally, there is a historically oriented essay on Iowa psychology graduates. Surely, by now the puzzled reader wants an explana tion of why such diversity belongs between the covers of a single book.
Release

Keywords for American Cultural Studies, Second Edition

Author: Bruce Burgett,Glenn Hendler

Publisher: NYU Press

ISBN: 0814707971

Category: Literary Criticism

Page: 320

View: 603

Since its initial publication, scholars and students alike have turned to Keywords for American Cultural Studies as an invaluable resource for understanding key terms and debates in the fields of American studies and cultural studies. As scholarship has continued to evolve, this revised and expanded second edition offers indispensable meditations on new and developing concepts used in American studies, cultural studies, and beyond. It is equally useful for college students who are trying to understand what their teachers are talking about, for general readers who want to know what’s new in scholarly research, and for professors who just want to keep up. Designed as a print-digital hybrid publication, Keywords collects more than 90 essays—30 of which are new to this edition—from interdisciplinary scholars, each on a single term such as “America,” “culture,” “law,” and “religion.” Alongside “community,” “prison,” "queer," “region,” and many others, these words are the nodal points in many of today’s most dynamic and vexed discussions of political and social life, both inside and outside of the academy. The Keywords website, which features 33 essays, provides pedagogical tools that engage the entirety of the book, both in print and online. The publication brings together essays by scholars working in literary studies and political economy, cultural anthropology and ethnic studies, African American history and performance studies, gender studies and political theory. Some entries are explicitly argumentative; others are more descriptive. All are clear, challenging, and critically engaged. As a whole, Keywords for American Cultural Studies provides an accessible A to Z survey of prevailing academic buzzwords and a flexible tool for carving out new areas of inquiry. Visit keywords.nyupress.org for online essays, teaching resources, and more.
Release

Arschlöcher - eine Theorie

Author: Aaron James

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641101948

Category: Social Science

Page: 288

View: 6241

Jeder kennt eines Man begegnet ihnen überall: im Job, in der Schule, im Freundeskreis, in der Politik, in Geschichtsbüchern, im Fernsehen oder im Straßenverkehr. Mitunter sogar in der Familie. Man könnte sie auch als Mistkerle, Tyrannen, Wichtigtuer, Intriganten oder Egomanen beschimpfen. Arschlöcher sind eine Zumutung. Doch was genau macht ein Arschloch aus? Warum sind es oft Männer? Weshalb bringen manche Länder mehr Arschlöcher hervor als andere? Ist der Kapitalismus schuld? Oder ist es eine Frage des Charakters? Und können wir uns überhaupt wohl fühlen in einer Gesellschaft, wo Arschlöcher sprießen wie Unkraut? Aaron James beschäftigen diese und weitere Fragen. Seine Theorie ist so intelligent wie unterhaltsam und enthält darüber hinaus eine nützliche Gebrauchsanleitung für den Umgang mit A*.
Release

Identität

Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet

Author: Francis Fukuyama

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455005292

Category: Social Science

Page: 304

View: 8239

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers Das Ende der Geschichte, sucht in seinem neuen Buch nach den Gründen, warum sich immer mehr Menschen antidemokratischen Strömungen zuwenden und den Liberalismus ablehnen. Er zeigt, warum die Politik der Stunde geprägt ist von Nationalismus und Wut, welche Rolle linke und recht Parteien bei dieser Entwicklung spielen, und was wir tun können, um unsere gesellschaftliche Identität und damit die liberale Demokratie wieder zu beleben. »Intelligent und klar – wir brauchen mehr Denker, die so weise sind wie Fukuyama.« THE NEW YORK TIMES »Einer der bedeutendsten Politikwissenschaftler der westlichen Welt.« DIE WELT
Release

Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde

Author: Donald J. Trump

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703859

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 8166

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.
Release

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können

Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt

Publisher: DVA

ISBN: 3641222915

Category: Political Science

Page: 320

View: 3226

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.
Release

Encyclopedia of Educational Theory and Philosophy

Author: D. C. Phillips

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1483364755

Category: Education

Page: 952

View: 7550

Education is a field sometimes beset by theories-of-the-day and with easy panaceas that overpromise the degree to which they can alleviate pressing educational problems. The two-volume Encyclopedia of Educational Theory and Philosophy introduces readers to theories that have stood the test of time and those that have provided the historical foundation for the best of contemporary educational theory and practice. Drawing together a team of international scholars, this invaluable reference examines the global landscape of all the key theories and the theorists behind them and presents them in the context needed to understand their strengths and weaknesses. In addition to interpretations of long-established theories, this work offers essays on cutting-edge research and concise, to-the-point definitions of key concepts, ideas, schools, and figures. Features: Over 300 signed entries by trusted experts in the field are organized into two volumes and overseen by a distinguished General Editor and an international Editorial Board. Entries are followed by cross references and further reading suggestions. A Chronology of Theory within the field of education highlights developments over the centuries; a Reader’s Guide groups entries thematically, and a master Bibliography facilitates further study. The Reader’s Guide, detailed index, and cross references combine for strong search-and-browse capabilities in the electronic version. Available in a choice of print or electronic formats, Encyclopedia of Educational Theory and Philosophy is an ideal reference for anyone interested in the roots of contemporary educational theory.
Release

The Round Table

A Saturday Review of Politics Finance, Literature, Society, and Art

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: New York (N.Y.)

Page: N.A

View: 7675

Release

Dear Nel

Opening the Circles of Care (Letters to Nel Noddings)

Author: Robert Lake

Publisher: Teachers College Press

ISBN: 0807771678

Category: Caring

Page: 169

View: 7588

Release

The New Encyclopedia of Southern Culture

Volume 17: Education

Author: Clarence L. Mohr

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 0807877859

Category: Reference

Page: 400

View: 1625

Offering a broad, up-to-date reference to the long history and cultural legacy of education in the American South, this timely volume of The New Encyclopedia of Southern Culture surveys educational developments, practices, institutions, and politics from the colonial era to the present. With over 130 articles, this book covers key topics in education, including academic freedom; the effects of urbanization on segregation, desegregation, and resegregation; African American and women's education; and illiteracy. These entries, as well as articles on prominent educators, such as Booker T. Washington and C. Vann Woodward, and major southern universities, colleges, and trade schools, provide an essential context for understanding the debates and battles that remain deeply imbedded in southern education. Framed by Clarence Mohr's historically rich introductory overview, the essays in this volume comprise a greatly expanded and thoroughly updated survey of the shifting southern education landscape and its development over the span of four centuries.
Release

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 392

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Release

Party Music

The Inside Story of the Black Panthers' Band and How Black Power Transformed Soul Music

Author: Rickey Vincent

Publisher: Chicago Review Press

ISBN: 1613744951

Category: Music

Page: 432

View: 6931

Party Music explores the culture and politics of the Black Power era of the late 1960s, when the rise of a black militant movement also gave rise to a “Black Awakening” in the arts--and especially in music. Here Rickey Vincent, the award-winning author of Funk, explores the relationship of soul music to the Black Power movement from the vantage point of the musicians and black revolutionaries themselves. Party Music introduces readers to the Black Panther's own band, the Lumpen, a group comprised of rank-and-file members of the Oakland, California-based Party. During their year-long tenure, the Lumpen produced hard-driving rhythm-and-blues that asserted the revolutionary ideology of the Black Panthers. Through his rediscovery of the Lumpen, and based on new interviews with Party and band members, Vincent provides an insider's account of black power politics and soul music aesthetics in an original narrative that reveals more detail about the Black Revolution than ever before. Rickey Vincent is the author of Funk: The Music, The People, and the Rhythm of the One, and has written for the Washington Post, American Legacy, and the Los Angeles Review of Books. He teaches at the University of California, Berkeley.
Release

Donald J. Trump - Think like a Champion

Author: Donald J. Trump

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704782

Category: Political Science

Page: 224

View: 1157

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist eine schillernde Persönlichkeit ... mit einer ebenso schillernden Vorgeschichte. Die hier versammelten Essays aus seiner Feder zeichnen ein viel differenzierteres Bild als das, was wir heute kennen. Oder hätten Sie gedacht, dass er 2009 noch voll des Lobes für Obama und voller Optimismus für das Amerika war, das er heute „Great Again!" machen will? Die Texte spiegeln Trumps Philosophie wider, wie man persönlich und beruflich das Beste aus seinem Leben macht. Sie zeigen einen nachdenklichen, reflektierenden Mann. Und sie zeigen, dass man ihn nicht auf seine Twitter-Feeds reduzieren kann.
Release

The Nation

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3859

Release

Feuer und Zorn

Im Weißen Haus von Donald Trump

Author: Michael Wolff

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400207X

Category: Political Science

Page: 512

View: 7933

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.
Release