Synthetic Biology — A Primer

Revised Edition

Author: N.A

Publisher: World Scientific

ISBN: 1783268816

Category: Science

Page: 196

View: 6804

Synthetic Biology — A Primer (Revised Edition) presents an updated overview of the field of synthetic biology and the foundational concepts on which it is built. This revised edition includes new literature references, working and updated URL links, plus some new figures and text where progress in the field has been made. The book introduces readers to fundamental concepts in molecular biology and engineering and then explores the two major themes for synthetic biology, namely 'bottom-up' and 'top-down' engineering approaches. 'Top-down' engineering uses a conceptual framework of systematic design and engineering principles focused around the Design-Build-Test cycle and mathematical modelling. The 'bottom-up' approach involves the design and building of synthetic protocells using basic chemical and biochemical building blocks from scratch exploring the fundamental basis of living systems. Examples of cutting-edge applications designed using synthetic biology principles are presented, including: the production of novel, microbial synthesis of pharmaceuticals and fine chemicalsthe design and implementation of biosensors to detect infections and environmental waste. The book also describes the Internationally Genetically Engineered Machine (iGEM) competition, which brings together students and young researchers from around the world to carry out summer projects in synthetic biology. Finally, the primer includes a chapter on the ethical, legal and societal issues surrounding synthetic biology, illustrating the integration of social sciences into synthetic biology research. Final year undergraduates, postgraduates and established researchers interested in learning about the interdisciplinary field of synthetic biology will benefit from this up-to-date primer on synthetic biology. Contents:List of ContributorsPrefaceIntroduction to BiologyBasic Concepts in Engineering BiologyFoundational TechnologiesMinimal Cells and Synthetic LifeParts, Devices and SystemsModelling Synthetic Biology SystemsApplications of Designed Biological SystemsiGEMThe Societal Impact of Synthetic BiologyAppendices:Proforma of Common Laboratory TechniquesGlossaryIndex Readership: Students, professionals, researchers in biotechnology and bioengineering. Keywords:Synthetic Biology;Engineering Principles;Biosociety;Biological Engineering;BiotechnologyKey Features:The book is written in a way that is accessible to students and researchers from different disciplinesThe authors are part of the internationally recognised Centre for Synthetic Biology and Innovation and are among the leaders in this field
Release

Synthetic Biology: A Very Short Introduction

Author: Jamie A. Davies

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019252528X

Category: Science

Page: 144

View: 5990

Synthetic biology is one of the 21st century's fastest growing fields of research, as important for technology as for basic science. Building on traditional genetic engineering, which was restricted to changing one or two genes, synthetic biology uses multi-gene modules and pathways to make very significant changes to what cells can do. Synthetic biologists aim to have an impact in fields as diverse as drug manufacture, biofuel production, tackling pollution, and medical diagnostics. Further ahead, synthetic biology may even make possible the long-standing goal of creating new life from non-living starting materials. This Very Short Introduction provides a concise explanation of what synthetic biology is, and how it is beginning to affect many fields of technology. Jamie Davies also discusses the considerable controversies surrounding synthetic biology, from questions over the assumption that engineering concepts can be applied to living systems easily, to scepticism over the claims for commercial promise, fears that the dangers of engineering life are worse than its benefits, and concerns over whether humans should be designing living systems at all. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.
Release

Modeling Methods for Medical Systems Biology

Regulatory Dynamics Underlying the Emergence of Disease Processes

Author: María Elena Álvarez-Buylla Roces,Juan Carlos Martínez-García,José Dávila-Velderrain,Elisa Domínguez-Hüttinger,Mariana Esther Martínez-Sánchez

Publisher: Springer

ISBN: 3319893548

Category: Science

Page: 258

View: 2777

This book contributes to better understand how lifestyle modulations can effectively halt the emergence and progression of human diseases. The book will allow the reader to gain a better understanding of the mechanisms by which the environment interferes with the bio-molecular regulatory processes underlying the emergence and progression of complex diseases, such as cancer. Focusing on key and early cellular bio-molecular events giving rise to the emergence of degenerative chronic disease, it builds on previous experience on the development of multi-cellular organisms, to propose a mathematical and computer based framework that allows the reader to analyze the complex interplay between bio-molecular processes and the (micro)-environment from an integrative, mechanistic, quantitative and dynamical perspective. Taking the wealth of empirical evidence that exists it will show how to build and analyze models of core regulatory networks involved in the emergence and progression of chronic degenerative diseases, using a bottom-up approach.
Release

Die Grenzen des Wachstums

Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit

Author: Dennis Meadows,Donella H. Meadows

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Economic history

Page: 183

View: 6132

Release

Molekularbiologie

Author: James D. Watson

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868940299

Category:

Page: 918

View: 4596

Release

Gentechnologie für Einsteiger

Author: Terence A. Brown

Publisher: Springer

ISBN: 9783827413024

Category:

Page: 409

View: 7939

T. A. Browns "Gentechnologie fA1/4r Einsteiger" hat sich in mehreren Auflagen international als StandardeinfA1/4hrung in die Genklonierung und DNA-Analyse etabliert. Das Grundlagenlehrbuch setzt nur wenig Kenntnisse in Molekularbiologie und Genetik voraus und erlAutert in klarer Sprache sowohl die fundamentalen Prinzipien der wichtigsten gentechnologischen Methoden als auch die immer breiter werdende Palette ihrer Anwendungen. Die groAe Bedeutung der Gentechnologie fA1/4r die Grundlagenforschung und fA1/4r neue Entwicklungen in Biotechnologie und Medizin wird klar herausgearbeitet. Aoeber 250 zweifarbige Illustrationen erleichtern das VerstAndnis des Stoffes und machen die Konzepte und Arbeitstechniken der Gentechnologen anschaulich. Die neue Auflage ist vollstAndig A1/4berarbeitet und enthAlt zwei neue Kapitel. Eines prAsentiert die Methoden, mit denen man ganze Genome sequenziert, und beschreibt, was man aus den gewonnenen Sequenzinformationen ablesen kann. Das zweite widmet sich den Anwendungen der Gentechnologie in der Gerichtsmedizin - ein spannendes und aufschlussreiches Beispiel des Einsatzpotenzials der DNA-Analyse. Der groAen Bedeutung der Polymerasekettenreaktion (PCR) entsprechend wird diese Technik jetzt in einem frA1/4hen Abschnitt des Buches behandelt und durchgehend stArker berA1/4cksichtigt.
Release

Entschlüsselt

mein Genom, mein Leben

Author: J. Craig Venter

Publisher: N.A

ISBN: 9783100870308

Category:

Page: 569

View: 9571

Release

Synthetische Biologie

Die Geburt einer neuen Technikwissenschaft

Author: Alfred Pühler,Bernd Müller-Röber,Marc-Denis Weitze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642223540

Category: Science

Page: 175

View: 8317

Eine wirtschaftliche und einfache Herstellung komplexer Moleküle für maßgeschneiderte Werkstoffe, Arzneimittel oder auch Treibstoffe, dazu neue Methoden für Forschungszweige wie Biomedizin, Materialwissenschaft oder Katalyseforschung: Die Liste potenzieller Anwendungen der Synthetischen Biologie, einer Forschungsrichtung zwischen Molekularbiologie, Organischer Chemie, Nanobiotechnologie und Informationstechnik, ist lang. Ausgehend von der bereits großen Bedeutung der Biotechnologie in der chemischen Industrie könnte es in den nächsten Jahren zu einer regelrechten Biologisierung der Wirtschaft kommen. Die neue Technikwissenschaft an der Grenze von Biologie und Technik übt eine große Faszination aus, die dieser Band weitergeben möchte - freilich ohne die Herausforderungen auszublenden.
Release

Organische Chemie für Dummies

Author: Arthur Winter

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527822402

Category: Science

Page: 370

View: 9299

Man könnte meinen, dass eine Wissenschaft, die sich hauptsächlich mit Verbindungen eines einzigen Elements auseinandersetzt, vergleichsweise übersichtlich ist. Doch Kohlenstoff ist ein ganz besonderes Element, denn Kohlenstoffverbindungen bilden die Grundlagen des Lebens. "Organische Chemie für Dummies" führt Sie in die Geheimnisse der organischen Verbindungen ein, erklärt Ihnen die Grundlagen der Spektrometrie und Spektroskopie, zeigt Ihnen, welche Reaktionen möglich und welche unmöglich sind und vieles mehr. Nach jedem Kapitel finden Sie Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. So unterstützt Sie das Buch bei Ihrem Einstieg in die Organische Chemie.
Release

Engineering Life

Narrationen von Menschen in Biomedizin, Kultur und Literatur

Author: Irmela Marei Krüger-Fürhoff

Publisher: N.A

ISBN: 9783865990440

Category: Artificial life in art

Page: 221

View: 5557

Release

Die systematische Nomenklatur der organischen Chemie

Eine Gebrauchsanweisung

Author: D. Hellwinkel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662066874

Category: Science

Page: 172

View: 2156

Das explosionsartige Anwachsen des chemischen Wissens hat in den letzten Jahrzehnten im Bereich der organischen Chemie zu einer schier unübersehbaren Anzahl neuer und neuartiger Verbindungen und Verbindungsklassen geführt, deren rationelle Benennung immer größere Schwierigkeiten bereitete. Ursprünglich war ja die Namensgebung eines neuen Stoffes weitgehend, wenn nicht völlig in das Belieben des Entdeckers gestellt, der den Namen häufig von einer direkten sinnlichen Wahrnehmung ableitete oder sich gar ganz von der Intuition leiten ließ. Da die mehr oder weniger willkürlich gebildeten "Trivialnamen" meist gar nichts über die Strukturen der Verbindungen aussagten, konnten sie auch in keinen sinnvollen Zusammenhang zueinander ge bracht werden. Mit dem zunehmenden Verständnis der strukturellen Beziehungen der Organischen Chemie wuchs aber die Tendenz, eine allgemeinverbindliche und systema tische Nomenklatur zu entwickeln, die es erlauben sollte, wesentliche konstitutionelle Aussagen über ein Molekül be reits aus dessen Namen abzuleiten. Andererseits wollte man einen großen Teil der althergebrachten Trivial- und Semi trivialnamen nicht so ohne weiteres aufgeben. Dennoch ist es den damit befaßten Instanzen der "International Union of Pure and Applied Chemistry", der IUPAC, gelungen, ein einheitliches und ausbaufähiges Nomen klatursystem zu entwickeln, das mittlerweile allgemein und international anerkannt ist. Die Originalfassung der IUPAC Nomenklaturregeln der Organischen Chemie ist ein unver zichtbares Hilfsmittel für den Spezialisten. Als Einführung in die Materie ist jedoch eine knappere und präzisere "Ge brauchsanweisung" eher am Platze, die an Hand zahlreicher, sorgfältig ausgewählter bzw. konstruierter Beispiele die Geltungsbereiche der einzelnen Regeln möglichst voll ständig überstreicht.
Release

Das fünfte Wunder

Auf der Suche nach dem Ursprung des Lebens

Author: Paul Davies

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105607579

Category: Self-Help

Page: 320

View: 6238

Paul Davies gibt einen genauen und abwägenden Überblick über die vorhandenen Modelle der Entstehung des Lebens und fügt eine weitere, gut belegte Hypothese hinzu, nämlich die der Lebensentstehung fern von der Erde. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Release

Tierische Zellkulturen

Ein Methoden-Handbuch

Author: R. Ian Freshney

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110889021

Category: Science

Page: 420

View: 6907

Release

Worm

Der erste digitale Weltkrieg

Author: Mark Bowden

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827075203

Category: Science

Page: 288

View: 8952

Dass Cyberverbrechen und Cyberwar keine bloß virtuellen Gefahren mehr sind, sickert erst allmählich ins öffentliche und politische Bewusstsein. Als der Computerwurm »Conficker« im November 2008 auf die Welt losgelassen wurde, infizierte er binnen weniger Wochen Millionen von Computern weltweit. War er in ein System eingedrungen, konnte er dieses mit anderen verbinden und so ein Netzwerk bilden, das sich von außen kontrollieren ließ. Ein solch großes Botnetz ist theoretisch in der Lage, sämtliche Computernetzwerke zu überwältigen, ohne die heute unsere Banken, Telefone, Kraftwerke oder Flughäfen, ja sogar das Internet selbst kollabieren würden - mit unabsehbaren Folgen. War »Conficker« nur das Werkzeug von Cyberkriminellen oder gar eine reale militärische Waffe mit so nie dagewesenem Zerstörungspotenzial? Mark Bowden erzählt, wie in einem dramatischen Wettlauf Computerexperten alles daransetzen, den brandgefährlichen Wurm auszuschalten. Packend beschreibt er einen nach wie vor völlig unterschätzten Krieg, der buchstäblich unter unseren Fingerspitzen auf der Tastatur ausgefochten wird.
Release

Allgemeine Mikrobiologie

Author: Georg Fuchs

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3132418870

Category: Science

Page: 752

View: 3217

Das Standardwerk der Mikrobiologie – aktuell und umfassend Hier erfährst du alles, was du im Biologiestudium über Mikrobiologie wissen musst: - die verschiedenen Mikroorganismen im Überblick - allgemeiner Zellstoffwechsel mit Biosynthesen und Abbau organischer Verbindungen - unterschiedliche Stoffwechselleistungen der verschiedenen Mikroorganismen - Genetik und Molekularbiologie - Ökologie, Symbiose, Antagonismus - Systematik der Mikroorganismen, mit Vernetzung zum Stoffwechselkapitel - Biogeochemie und marine Mikrobiologie - Einführung in die medizinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten - Biotechnologie, inkl. Informationen zu Fermentationstechnik und Lebensmittelbiologie - Anhang mit den wichtigsten thermodynamischen Grundlagen des Stoffwechsels - Vokabularium mit den wichtigsten ins Deutsche übersetzten Fachausdrücken Großes Format, übersichtliches Layout, bewährtes didaktisches Konzept: - viele Bilder und Grafiken, komplett farbig - klar formulierter Haupttext - spannend und verständlich geschrieben - verschiedenfarbige Boxen mit vertiefendem Wissen und Methoden Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
Release