Symbol Sourcebook

An Authoritative Guide to International Graphic Symbols

Author: Henry Dreyfuss

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780471288725

Category: Architecture

Page: 288

View: 8241

Collects and defines more than twenty-thousand graphic symbols, used in scientific, industrial, and social communication
Release

Zeichen & Symbole

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783831091072

Category:

Page: 127

View: 4362

Neuauflage des sehr gut illustrierten kompakten Überblicks über Symbole aus allen Kulturkreisen und Zeiten.
Release

Semiotik / Semiotics. 4. Teilband

Author: Roland Posner

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110194287

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 550

View: 1600

Die Reihe HANDBÜCHER ZUR SPRACH- UND KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT erschließt einen Wissensbereich, der sowohl die allgemeine Linguistik und die speziellen, philologisch orientierten Sprachwissenschaften als auch diejenigen Wissenschaftsgebiete umfasst, die sich in den letzten Jahrzehnten aus der immer umfangreicher werdenden Forschung über die vielfältigen Erscheinungen des kommunikativen Handelns entwickelt haben. In der klassischen Disziplin der Sprachwissenschaft erscheint eine Zusammenfassung des Wissensstandes notwendig, um der im Wechsel der Theorien rasch voranschreitenden Forschung eine Bezugsbasis zu geben; in den neuen Wissenschaften können die Handbücher dem Forscher Übersicht geben und Orientierung verschaffen. Um diese Ziele zu erreichen, wird in der Handbuchreihe, was · die Vollständigkeit in der Darstellung, · die Explizitheit in der Begründung, · die Verlässlichkeit in der Dokumentation von Daten und Ergebnissen und · die Aktualität im Methodischen angeht, eine Stufe der Verwirklichung angestrebt, die mit den besten Handbuchkonzeptionen anderer Wissenschaftszweige vergleichbar ist. Alle Herausgeber, die der Reihe und diejenigen der einzelnen Bände, wie auch alle Autoren, die in den Handbüchern ein Thema bearbeiten, tragen dazu bei, dieses Ziel zu verwirklichen. Veröffentlichungssprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch. Wenngleich als Hauptzweck der Handbuchreihe die angemessene Darstellung des derzeitigen Wissensstandes in den durch die jeweiligen Handbuchbände abgedeckten Ausschnitten der Sprach- und Kommunikationswissenschaft zu gelten hat, so wird doch bei der Abgrenzung der wissenschaftlichen Bereiche, die jeweils in einem Handbuchband erschlossen werden sollen, keine starre Systematik vorausgesetzt. Die Reihe ist offen; die geschichtliche Entwicklung kann berücksichtigt werden. Diese Konzeption sowie die Notwendigkeit, dass zur gründlichen Vorbereitung jedes Bandes genügend Zeit zur Verfügung steht, führen dazu, dass die ganze Reihe in loser Erscheinungsfolge ihrer Bände vervollständigt werden kann. Jeder Band ist ein in sich abgeschlossenes Werk. Die Reihenfolge der Handbuchbände stellt keine Gewichtung der Bereiche dar, sondern hat sich durch die Art der Organisation ergeben: der Herausgeber der Reihe bemüht sich, eine Kollegin oder einen Kollegen für die Herausgabe eines Handbuchbandes zu gewinnen. Hat diese/r zugesagt, so ist sie/er in der Wahl der Mitherausgeber und bei der Einladung der Autoren vollkommen frei. Die Herausgeber eines Bandes planen einen Band inhaltlich unabhängig und werden dabei lediglich an bestimmte Prinzipien für den Aufbau und die Abfassung gebunden; nur wo es um die Abgrenzung zu anderen Bänden geht, ist der Reihenherausgeber inhaltlich beteiligt. Dabei wird davon ausgegangen, dass mit dieser Organisationsform der Hauptzweck dieser Handbuchreihe, nämlich die angemessene Darstellung des derzeitigen Problem- und Wissensstandes in den durch die jeweiligen Handbuchbände abgedeckten Teilbereichen, am besten verwirklicht werden kann.
Release

Knowledge Media Design

Theorie, Methodik, Praxis

Author: Maximilian Eibl,Harald Reiterer,Peter Friedrich Stephan,Frank Thissen

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486593439

Category: Computers

Page: 445

View: 4229

Knowledge Media Design (KMD) beschäftigt sich mit der Generierung, Verarbeitung, Vermittlung und Bewahrung von medial behandelbarem Wissen. Bei der Entwicklung von Wissensmedien integrieren sich Kompetenzen der Informatik, Informationswissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Design, Psychologie, Didaktik und Arbeitswissenschaften. Gemeinsam tragen Sie mit ihren Konzepten und Methoden zur umfassenden Erforschung des Arbeitsfeldes bei. Der vorliegende Sammelband beschreibt verschiedene Aspekte von Wissensmedien und beleuchtet sie aus den Perspektiven der Theorie, der Methodik und der Praxis. Da bis heute erst wenig Diskussion zwischen den angesprochenen Disziplinen besteht, wird mit diesem Buch ein erster Versuch unternommen, die Positionen ausgewiesener Experten auf einer gemeinsamen Plattform darzustellen. Es werden theoretische Grundlagen, methodische Vorgehensweisen und erfolgreiche Anwendungen aus der Praxis vorgestellt, womit ein Ausgangspunkt für den weiteren Annäherungsprozess der Disziplinen für die Gestaltung von Wissensmedien definiert werden soll.
Release

Left to Right

The Cultural Shift from Words to Pictures

Author: David Crow

Publisher: AVA Publishing

ISBN: 2940373361

Category: Art

Page: 192

View: 3061

The Picture Book takes readers on a journey through our increasingly visual culture--a journey that asks us to consider how technological change has influenced the way we think, the way we see, and the way we communicate. The trend in mass media communication is toward the visual, and even our written language is becoming more and more visually driven. Nontext elements in this book showcase the latest ideas in sending clear messages without words--messages that can be understood universally, by everyone who can see, regardless of the language they speak.
Release

Die Sprachen der Welt

Geschichte - Grammatik - Wortschatz in vergleichender Darstellung

Author: Frederick Bodmer

Publisher: Hamlyn

ISBN: 9783880598805

Category:

Page: 678

View: 6153

Release

Basquiat

Author: Leonhard Emmerling

Publisher: N.A

ISBN: 9783836559768

Category:

Page: 96

View: 6974

Release

Visual and Spatial Analysis

Advances in Data Mining, Reasoning, and Problem Solving

Author: Boris Kovalerchuk,James Schwing

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1402029586

Category: Computers

Page: 576

View: 5322

Advanced visual analysis and problem solving has been conducted successfully for millennia. The Pythagorean Theorem was proven using visual means more than 2000 years ago. In the 19th century, John Snow stopped a cholera epidemic in London by proposing that a specific water pump be shut down. He discovered that pump by visually correlating data on a city map. The goal of this book is to present the current trends in visual and spatial analysis for data mining, reasoning, problem solving and decision-making. This is the first book to focus on visual decision making and problem solving in general with specific applications in the geospatial domain - combining theory with real-world practice. The book is unique in its integration of modern symbolic and visual approaches to decision making and problem solving. As such, it ties together much of the monograph and textbook literature in these emerging areas. This book contains 21 chapters that have been grouped into five parts: (1) visual problem solving and decision making, (2) visual and heterogeneous reasoning, (3) visual correlation, (4) visual and spatial data mining, and (5) visual and spatial problem solving in geospatial domains. Each chapter ends with a summary and exercises. The book is intended for professionals and graduate students in computer science, applied mathematics, imaging science and Geospatial Information Systems (GIS). In addition to being a state-of-the-art research compilation, this book can be used a text for advanced courses on the subjects such as modeling, computer graphics, visualization, image processing, data mining, GIS, and algorithm analysis.
Release

Herr G.

Ein Roman der Schöpfung. Übersetzung des amerikanischen Originals "Mr g. A Novel About the Creation" von Lutz Wolff

Author: Alan Lightman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838716531

Category: Fiction

Page: 223

View: 4969

Mit seinem hinreißenden Roman "Und immer wieder die Zeit. Einstein's Dreams" hat der herausragende Astrophysiker Alan Lightman gezeigt, dass er die seltene Gabe besitzt, Naturwissenschaft und Philosophie in einem literarischen Werk zu vereinen. In seinem neuen Roman erweitert er das Spektrum um die Theologie. "Ich war gerade von einem Mittagsschlaf erwacht, da beschloss ich, das Universum zu erschaffen." So beginnt Herrn G.s Erzählung von seiner Schöpfung. Mit seiner zänkischen Tante Penelope und Onkel Deva lebt er in einem großen Vakuum und macht sich nun daran, Zeit, Raum und Materie zu erschaffen. Dann kommen Sterne, Planeten, Bewusstsein und schließlich intelligente Wesen mit moralischen Dilemmata. Herr G. ist allmächtig, aber nicht allwissend, und im Schöpfungsprozess entdeckt er, dass selbst durchdachte Pläne auf Widerstände stoßen können; vor allem Belhor macht ihm zu schaffen, ein brillanter, hinterhältiger Konkurrent, der die Notwendigkeit des Bösen durchzusetzen trachtet -
Release

National Fire Codes

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Fire extinction

Page: N.A

View: 9242

Release

Warnungen an die ferne Zukunft

Atommüll als Kommunikationsproblem

Author: Roland Posner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Radiation warning systems

Page: 314

View: 5195

Release

999 Logo-Design-Elemente

999 Designkomponenten für Ihr perfektes Logo

Author: Daniel Donelly

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830714076

Category: Design

Page: 208

View: 6364

Dieser Band ist als praxisnahes und effizientes Arbeitsinstrument zu verstehen, hält es doch eine Fülle von Logoelementen bereit, die flexibel angepasst, kombiniert und eingesetzt werden können. Variationen von Kreisen, Pfeilen, Sternen, Kurven, Wellen, Gebäuden und vielen anderen ständig wiederkehrenden Symbolen und Umrissen in Form von Vektorgrafiken sowie Beispiele ihrer konkreten Anwendung stellen eine reichhaltige Inspirationsquelle dar und lassen sich bei Bedarf gleich durch die beiliegenden CD-ROM verwenden. Zudem enthält diese eingängige Tutorials, um sein grafisches Können zu verfeinern. Eine bequeme Bibliothek, die man griffbereit im Regal stehen haben sollte …
Release

NAM Reports

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Industrial promotion

Page: N.A

View: 338

Release

Farbe in der Kunst

Author: Michael Juul Holm

Publisher: N.A

ISBN: 9783832193058

Category: Color in art

Page: 239

View: 5537

Summary: Farbe in der Kunst, Farbe in der Literatur, Farbe im Design, Farbe in der Architektur - das vorliegende Buch versammelt Texte bester Farbkenner zu diesen Themen. Ihre Aufsätze verbinden sich mit Meisterwerken des 20. Jahrhunderts aus den beiden grossartigen Sammlungen von Werner Merzbacher und dem Louisiana Museum of Modern Art, die im besten Sinne die einzigartige Qualität von Farbe in der Kunst vor Augen führen. Ein wunderschöner und sehr informativer Bildband zur herrlichsten Form des Lichts: der Farbe.
Release

American graphic design

a guide to the literature

Author: Ellen Mazur Thomson,American Institute of Graphic Arts

Publisher: Greenwood Pub Group

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 282

View: 6123

Graphic design is broadly interpreted in this annotated topical bibliography, covering both scholarly and applied literature focusing on graphics printed commercially for mass consumption in the United States from colonial times to the present. Materials extend from historical studies of design to textbooks and manuals of professional practice to theoretical works relating to design drawn from disciplines such as psychology and communication theory. The 1100 entries include reference sources, books, periodical articles, catalogs, films, and electronic data. Among the topics covered are general reference, design theory and history, education and career guides, professional practice, production and layout, typography, calligraphy, color reproduction, caricature, and photo illustrations as well as applications in advertising, publication design, corporate identity programs, information graphics, package design, posters and signs. Literature on computer technology as used in desktop publishing and computer graphics is also included. Appendixes provide annotated listings of almost 200 relevant annuals and serials as well as a directory of associations and organizations in the field. Access to titles, authors, and a finer breakdown of subjects is facilitated by thorough indexing. This work should be a valuable resource for professional designers, scholars and students of design, and librarians interested in collection development.
Release