Stung with Love

Poems and Fragments of Sappho

Author: Sappho

Publisher: Penguin

ISBN: 0140455574

Category: Poetry

Page: 95

View: 9632

Collects the poems and fragments of the ancient Greek poet's surviving work, displaying the wide variety of themes in her work, from amorous songs celebrating adolescent females to poems of invocation, desire, spite, celebration, and remembrance.
Release

Stung with Love: Poems and Fragments of Sappho

Poems and Fragments of Sappho

Author: Sappho

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141931256

Category: Poetry

Page: 160

View: 4183

More or less 150 years after Homer's Iliad, Sappho lived on the island of Lesbos, west off the coast of what is present Turkey. Little remains today of her writings, which are said to have filled nine papyrus rolls in the great library at Alexandria some 500 years after her death. The surviving texts consist of a lamentably small and fragmented body of lyric poetry - among them poems of invocation, desire, spite, celebration, resignation and remembrance - that nevertheless enables us to hear the living voice of the poet Plato called the tenth Muse. This is a new translation of her surviving poetry.
Release

If Not, Winter

Fragments of Sappho

Author: Sappho

Publisher: Vintage

ISBN: 0307556980

Category: Poetry

Page: 416

View: 8309

Of the nine books of lyrics the ancient Greek poet Sappho is said to have composed, only one poem has survived complete. The rest are fragments. In this miraculous new translation, acclaimed poet and classicist Anne Carson presents all of Sappho’s fragments, in Greek and in English, as if on the ragged scraps of papyrus that preserve them, inviting a thrill of discovery and conjecture that can be described only as electric—or, to use Sappho’s words, as “thin fire . . . racing under skin.” By combining the ancient mysteries of Sappho with the contemporary wizardry of one of our most fearless and original poets, If Not, Winter provides a tantalizing window onto the genius of a woman whose lyric power spans millennia. From the Trade Paperback edition.
Release

The Lesbian Lyre

Reclaiming Sappho for the 21st Century

Author: Jeffrey M. Duban

Publisher: CLAIRVIEW BOOKS

ISBN: 1905570805

Category: Literary Criticism

Page: 832

View: 1455

Hailed by Plato as the “Tenth Muse” of ancient Greek poetry, Sappho is inarguably antiquity’s greatest lyric poet. Born over 2,600 years ago on the Greek island of Lesbos, and writing amorously of women and men alike, she is the namesake lesbian. What’s left of her writing, and what we know of her, is fragmentary. Shrouded in mystery, she is nonetheless repeatedly translated and discussed – no, appropriated – by all. Sappho has most recently undergone a variety of treatments by agenda-driven scholars and so-called poet-translators with little or no knowledge of Greek. Classicist-translator Jeffrey Duban debunks the postmodernist scholarship by which Sappho is interpreted today and offers translations reflecting the charm and elegant simplicity of the originals. Duban provides a reader-friendly overview of Sappho’s times and themes, exploring her eroticism and Greek homosexuality overall. He introduces us to Sappho’s highly cultured island home, to its lyre-accompanied musical legends, and to the fabled beauty of Lesbian women. Not least, he emphasizes the proximity of Lesbos to Troy, making the translation and enjoyment of Homer’s Iliad and Odyssey a further focus. More than anything else, argues Duban, it is free verse and its rampant legacy – and no two persons more than Walt Whitman and Ezra Pound – that bear responsibility for the ruin of today’s classics in translation, to say nothing of poetry in the twentieth century. Beyond matters of reflection for classicists, Duban provides a far-ranging beginner’s guide to classical literature, with forays into Spenser and Milton, and into the colonial impulse of Virgil, Spenser, and the West at large.
Release

Jason and the Argonauts

Author: Apollonius of Rhodes

Publisher: Penguin

ISBN: 1101616806

Category: Poetry

Page: 272

View: 6910

The first new Penguin Classics translation of the Argonautica since the 1950s Now in a riveting new verse translation, Jason and the Argonauts (also known as the Argonautica) is the only surviving full account of Jason’s voyage on the Argo in quest of the Golden Fleece aided by the sorceress princess Medea. Written in the third century B.C., this epic story of one of the most beloved heroes of Greek mythology, with its combination of the fantastical and the real, its engagement with traditions of science, astronomy and medicine, winged heroes, and a magical vessel that speaks, is truly without parallel in classical or contemporary Greek literature and is now available in an accessible and engaging translation. For more than seventy years, Penguin has been the leading publisher of classic literature in the English-speaking world. With more than 1,700 titles, Penguin Classics represents a global bookshelf of the best works throughout history and across genres and disciplines. Readers trust the series to provide authoritative texts enhanced by introductions and notes by distinguished scholars and contemporary authors, as well as up-to-date translations by award-winning translators. From the Trade Paperback edition.
Release

Die Fahrt der Argonauten

Griechisch/Deutsch

Author: Apollonius (Rhodius)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 591

View: 6134

Release

Penguin Classics: The Catalogue

Author: Penguin Classics

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0718193474

Category: Reference

Page: 176

View: 7115

'From books, all I seek is to give myself pleasure by an honourable pastime' Michel de Montaigne In 1946, E. V. Rieu's groundbreaking translation of The Odyssey established a cultural legacy that would bring the world's most compelling and influential literature to millions of readers around the globe. For over sixty-five years, Penguin Classics have been making works that were once the sole preserve of academics accessible to everyone; this catalogue offers a complete list of all titles in print across the list - more than 1,200 books, from Aristotle and Austen, to Zola and Zamyatin. It also features Michel de Montaigne's enchanting essay 'On Books'. 'The Penguin Classics, though I designed them to give pleasure even more than instruction, have been hailed as the greatest educative force of the twentieth century. And far be it for me to quarrel with that encomium, for there is no one whom they have educated more than myself' E. V. Rieu
Release

Greek lyric

Author: David A. Campbell

Publisher: Loeb Classical Library

ISBN: N.A

Category: Poetry

Page: 492

View: 4275

Release

Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung

Roman

Author: Kamel Daoud

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315412

Category: Fiction

Page: 208

View: 2791

Dieser Roman gibt dem namenlosen Toten aus »Der Fremde« von Camus ein Gesicht Ein Roman aus Algerien, der um die Welt geht: in Frankreich ein Riesenbestseller, in den USA und England als literarische Sensation gefeiert, jetzt in deutscher Übersetzung. Die Geschichte des namenlosen Arabers aus Camus’ weltberühmtem Roman »Der Fremde« – erzählt von dessen Bruder. Der alte Mann, der Nacht für Nacht in einer Bar in Oran seine Geschichte erzählt, ist der Bruder jenes Arabers, der 1942 von einem gewissen Meursault am Strand von Algier erschossen wurde – in einem der berühmtesten Romane des 20. Jahrhunderts. 70 Jahre später, mit all dem Ärger, der Angst und Frustration eines Lebens im Schatten dieses Todes, gibt der alte Mann seinem Bruder seinen Namen zurück. Der Araber aus Camus’ Roman »Der Fremde« bekommt so eine Identität und eine Geschichte. Eine Geschichte, die untrennbar mit der Algeriens verknüpft ist und doch gleichzeitig so berührend und persönlich, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ein großer Roman darüber, wie die Vergangenheit unsere Gegenwart prägt, und über die ungebrochene Kraft der Literatur, eine tiefere Erkenntnis, eine verborgene Wahrheit ans Licht zu bringen. Das Buch gilt jetzt schon als Klassiker – gleichwertig zu Camus’ Roman: »Ein großartiger Roman. In Zukunft wird man ›Der Fremde‹ und ›Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung‹ nebeneinander lesen.« Le monde des livres
Release

Kind aller Länder

Roman

Author: Irmgard Keun

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315374

Category: Fiction

Page: 224

View: 7033

Erstmals 1938 erschienen: die abenteuerliche Geschichte vom Leben der zehnjährigen Kully im Exil – von ihr selbst erzählt Irmgard Keun war schon eine Bestsellerautorin, als ihre Bücher in Deutschland verboten wurden. Sie ging ins Exil nach Ostende, traf dort Joseph Roth, begann eine leidenschaftliche Affäre mit ihm – und diesen Roman. Keun lässt die zehnjährige Kully von ihrem aufregenden Leben in der Emigration erzählen. Ihr leichtfertiger, spiel- und verschwendungssüchtiger Vater steckt als Schriftsteller ständig in Geldnöten, die liebevolle Mutter ist oft mit der Tochter allein und amüsiert sich anderweitig. Da seine Bücher in Deutschland verboten sind, lebt der Vater von Zeitungsartikeln und immer neuen Vorschüssen seiner Auslandsverlage – und ist ständig auf der Jagd nach Bargeld. Seine Beschaffungstouren führen ihn quer durch Europa, von Brüssel über Lemberg nach Prag, Paris, Nizza und sogar nach New York. Mutter und Tochter lässt er meist in Hotels zurück, wo Rechnungen zu begleichen und ständig Ausreden gefordert sind. In einem ungekünstelten Erzählton, kindlich naiv und doch erstaunlich abgeklärt und von umwerfender Komik, nimmt Kully uns mit in ihr rast- und heimatloses, aber abenteuerliches Leben. Sie erkennt die Schwächen ihrer Eltern genau und betrachtet sie doch voller Liebe. Und sie gibt tiefe Einblicke in die Situation der Emigranten in Europa. Gleichzeitig ist dieser Roman, erschienen in Amsterdam 1938, ein anrührendes Porträt des Paars, das Joseph Roth und Irmgard Keun einmal waren, und von dem Volker Weidermann in seinem Buch »Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft« so lebendig erzählt hat.
Release

Siegesgesänge und Fragmente

Griechisch und deutsch

Author: Pindar

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110355698

Category: History

Page: 571

View: 2855

Jetzt beim Akademie Verlag: Sammlung Tusculum - die berühmte zweisprachige Bibliothek der Antike! Die 1923 gegründete Sammlung Tusculum umfasst ca. 200 klassische Werke der griechischen und lateinischen Literatur des Altertums und bildet damit das Fundament der abendländischen Geistesgeschichte ab. Die Werke Ciceros, Ovids und Horaz’ gehören ebenso zum Programm wie die philosophischen Schriften Platons, die Dramen des Sophokles oder die enzyklopädische Naturgeschichte des Plinius. Die Reihe bietet die weltliterarisch bedeutenden Originaltexte zusammen mit exzellenten deutschen Übersetzungen und kurzen Sachkommentaren. Von renommierten Altphilologen betreut, präsentiert Tusculum zuverlässige Standardausgaben mit klassischer Einbandgestaltung für Wissenschaftler und Bibliotheken, Studenten und Lehrer sowie das allgemeine Publikum mit Interesse an antiker Dichtung und Philosophie. Der Name der Reihe geht auf die ehemalige Stadt Tusculum in Latium zurück, in der Cicero eine Villa besaß, die ihm als Refugium diente und in der er die Tuskulanen verfasste. Neben der hochwertig ausgestatteten Hauptreihe erscheinen in der Serie Tusculum Studienausgaben einschlägige Texte für Universität und Schule im Taschenbuch. Im Akademie Verlag startet die Reihe 2011 mit sieben wichtigen Neuerscheinungen.
Release

Ein eigenes Zimmer

Essay

Author: Virginia Woolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783596173617

Category:

Page: 130

View: 3696

Release

Greek lyric

Author: David A. Campbell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 652

View: 7961

Release

Manhattanite

Author: Aaron Poochigian

Publisher: N.A

ISBN: 9781927409923

Category: Poetry

Page: 90

View: 3490

Manhattanite, winner of the 2016 Able Muse Book Award, explores, interrogates, or strives within a New York experience shaded with challenge and menace, or illumed with magnificence. It may quest for "a cosmic cause" or for "faith/ that holds for here and now." And here and there, it bursts into song of celebration, love or lamentation.
Release

Über das Glück

Author: Epikur

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257609655

Category: Philosophy

Page: 160

View: 6564

Epikur zählt zu den wichtigsten ›Glücksphilosophen‹ der Antike. Ein glückliches Leben erreiche man dadurch, sich maßvoll und bescheiden der schönen Dinge des Lebens zu erfreuen.
Release

Greek Lyric: The new school of poetry and anonymous songs and hymns

Author: David A. Campbell

Publisher: Loeb Classical Library

ISBN: N.A

Category: Fiction

Page: 482

View: 9097

Dithyrambic poets of the new school were active from the mid-fifth to mid-fourth century BCE. Anonymous poems include drinking songs, children's ditties, and cult hymns.
Release

Metamorphosen

Author: Ovid

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849613836

Category:

Page: 496

View: 6900

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die Metamorphosen (lateinischer Originaltitel Metamorphoseon libri: „Bücher der Verwandlungen“) des römischen Dichters Ovid, geschrieben vermutlich ab dem Jahr 1 oder 3 n. Chr. bis um 8 n. Chr., sind ein in Hexametern verfasstes mythologisches Werk über Metamorphosen („Verwandlungen“). Die Metamorphosen bestehen aus 15 Büchern von je etwa 700 - 900 Versen und beschreiben die Entstehung und Geschichte der Welt in den Begriffen der römischen und griechischen Mythologie. Dabei wurden etwa 250 Sagen verarbeitet. Seit seinem Erscheinen war es stets eines der populärsten mythologischen Werke überhaupt und sicherlich das den mittelalterlichen Schriftstellern und Poeten am besten bekannte. Somit hatte dieses Werk einen enormen Einfluss auf die Literatur des Mittelalters sowie auf die bildende Kunst vom Mittelalter bis zum Barock. (aus wikipedia.de)
Release