Anthropology and Contemporary Human Problems

Author: John H. Bodley

Publisher: Rowman Altamira

ISBN: 0759121583

Category: Social Science

Page: 411

View: 9464

Bodley trenchantly critiques the most pressing global mega-problems, such as unsustainable growth, resource depletion, global warming, and poverty and conflict, and shows how anthropology makes it possible to find solutions.
Release

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 7142

Release

Physik

Author: Paul Allen Tipler,Gene Mosca

Publisher: N.A

ISBN: 9783827424365

Category:

Page: 1636

View: 8995

Autor)Paul A. Tipler / Gene Mosca(Titel)Physikf r Wissenschaftler und Ingenieure(copy)Verst ndlich, einpr gsam, lebendig - das ist Tiplers Einf hrung in die Experimentalphysik. Studienanf nger - egal, ob sie Physik im Haupt- oder Nebenfach studieren - finden hier Schritt f r Schritt den Einstieg in die Physik. Durchgerechnete Beispielaufgaben vermitteln die notwendige Sicherheit f r anstehende Klausuren und Pr fungen. Wie spannend Physik und ihre Anwendungen sein k nnen, zeigen Essays ber aktuelle Forschungsthemen. Wer dieses Buch aufschl gt, wird es so schnell nicht wieder aus der Hand legen: - anschauliche Grafik und viele Fotos - das erste durchgehend vierfarbige Experimentalphysik-Lehrbuch in deutscher Sprache- verst ndliche Aufbereitung des Pr fungsstoffes- ausgearbeitete Beispielaufgaben, vom Text deutlich abgesetzt- zu jedem Kapitel eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Gesetzen und Formeln- zahlreiche bungsaufgaben sowie Tabellen mit physikalischen Daten- aktuelle Themen aus Forschung und Anwendung((Falls noch Platz sein sollte))Das Lehrbuch berdeckt die Experimentalphysik in ihrer gesamten Breite: Mechanik; Schwingungen und Wellen; Thermodynamik; Elektrizit t und Magnetismus; Optik; Relativit tstheorie; Quantenmechanik und ihre Anwendungen von der Teilchen- bis zur Festk rperphysik; Astrophysik(Biblio)
Release

Kant und Nietzsche im Widerstreit

Internationale Konferenz der Nietzsche-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Kant-Gesellschaft, Naumburg an der Saale, 26.-29. August 2004

Author: Beatrix Himmelmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110924552

Category: Philosophy

Page: 414

View: 4286

[Kant and Nietzsche in Dispute]The papers trace the crucial paths which lead Kant and Nietzsche in different directions. At the same time they demonstrate the links between them - in the light of therelevant discussions on the range and limits of rationality, on problems of ethics, on aesthetics and on the philosophy of nature and history, discussions on which both philosophers have exerted an important influence.
Release

Geometrie und ihre Anwendungen in Kunst, Natur und Technik

Author: Georg Glaeser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364241852X

Category: Mathematics

Page: 508

View: 5069

Die „Geometrie und ihre Anwendungen“ ist für Personen geschrieben, die von relativ einfachen Problemen der ebenen Geometrie bis hin zu schwierigeren Aufgaben der Raumgeometrie Interesse an geometrischen Zusammenhängen haben. Ähnlich wie beim „mathematischen Werkzeugkasten“ stehen Anwendungen aus verschiedenen Disziplinen wie dem Ingenieurwesen, der Biologie, Physik, Astronomie, Geografie, Fotografie, Kunstgeschichte, ja sogar der Musik im Vordergrund. Die Anwendungsbeispiele veranschaulichen wichtige Begriffe der Geometrie wie Normalprojektion und Zentralprojektion, Krümmung von Kurven und Flächen, der Geometrie der Bewegung und sogar der Geometrie nichteuklidischer Räume. Stets hat die Raumvorstellung Vorrang. Das Buch kann daher auch von Personen ohne spezielle mathematische Vorbildung gelesen werden. Die 3. Auflage ist um gut 60 Seiten erweitert und enthält zahlreiche neue Anwendungen mit hochwertigen Grafiken.
Release

Das Leben der Musen

von Lou Andreas-Salomé bis Yoko Ono

Author: Francine Prose

Publisher: N.A

ISBN: 9783312003365

Category: Muse Künstler - Biographie

Page: 459

View: 4149

Release

Geisel der Leidenschaft

Author: Heather Graham

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3955308618

Category: Fiction

Page: 415

View: 3123

Schottland im 13. Jahrhundert: Um den Tod ihres Vaters zu rächen, begibt sich die stolze Lady Eleanor in den Kampf gegen die aufständischen Schotten. Doch als sie in die Gewalt des wilden Highlanders Brendan Graham gerät, wird aus Hass grenzenloses Verlangen.
Release

Deskriptive Linguistik

Grundlagen und Methoden

Author: Michael Dürr,Peter Schlobinski

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525265185

Category: History

Page: 301

View: 1143

Die wichtigsten Teilgebiete der Linguistik mit Übungsaufgaben und Lösungshinweisen. Diese Einführung gibt einen Überblick über die Teilgebiete der Linguistik: Phonetik/Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik. Die grundlegenden linguistischen Fragestellungen und Fachtermini werden an Beispielen aus verschiedenen Sprachen behandelt, wobei die Autoren besonderen Wert auf Anschaulichkeit legen. Zur Illustration der Beschreibungstechniken und -methoden werden zahlreiche Sprachbeispiele herangezogen, auch aus außereuropäischen Sprachen. Mehr als 100 Übungsaufgaben helfen, Praxis im Umgang mit sprachlichen Daten zu erlangen.
Release

Vom Fall zum Management

Neue Methoden der Sozialen Arbeit

Author: Michael Galuske,Werner Thole

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531902113

Category: Social Science

Page: 129

View: 3786

Stand und Lage der aktuellen Methodenentwicklung und -diskussion in der Sozialen Arbeit sind nicht leicht zusammenzufassen: viele unterschiedliche Trends und Optionen werden zurzeit in wiederum vielfältigen - auch interdisziplinären - Kontexten diskutiert. Die Beiträge des Bandes gehen beispielhaft einzelnen Begriffen wie 'Case Management', 'Fallarbeit', 'Sozialraum' und 'Familienarbeit' in ihrem gegenwärtigen Stellenwert und ihren Entwicklungslinien der laufenden Methodendiskussion nach.
Release

Von wegen den Tieren

Roman

Author: Noëlle Revaz

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835342428

Category: Fiction

Page: 253

View: 8074

Der Bauer Paul ist engstirnig und hartherzig, ein Schläger und Trinker. Aber selbst merkt er das gar nicht. Kunstvoll und präzise lässt Revaz ihn seine eigene Welt schildern - und sich dekuvrieren. Paul lebt für seinen Hof und seine Tiere, er ist ein wortkarger und harter Mann, der seine Frau einfach nur "Vulva" nennt, seine Kinder nicht beim Namen kennt und schon mal zuschlägt, "weil was man gern hat, das klopft man". Doch dieser Sommer ist anders, denn Vulva wird krank, die Tiere geraten in Gefahr, und der Wanderarbeiter Georges bringt neue Töne in Pauls Leben und das der ganzen Familie. Es ist eine ungewöhnliche, außerordentlich kunstvolle Sprache, die die Brutalität und Frauenfeindlichkeit des Mannes ebenso genau zum Ausdruck bringt wie seine zaghaften Kommunikationsversuche. Revaz hat ihrem Protagonisten eine lebendige, authentische Stimme gegeben, kunstvoll formt sie die Rede eines schwierigen Menschen, dem Sprache eigentlich fremd ist und der hier in seiner ganzen Widersprüchlichkeit, seiner Härte und Verletzlichkeit zu Wort kommt. Ihre Leistung, Pauls Beschränktheit wie Komplexität zu einem inneren Monolog zu formen, hat Andreas Münzner kongenial ins Deutsche übertragen - eine Einladung in eine archaische Sprach- und Lebenswelt.
Release

Soziale Arbeit und Migration

Konzepte und Lösungen im Vergleich

Author: Birgit Wartenpfuhl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658228296

Category: Social Science

Page: 244

View: 7353

Im vorliegenden Buch werden Konzepte und aktuelle Ansätze der Sozialen Arbeit im Kontext Migration und Flucht aus länderspezifischen Perspektiven aufgezeigt. Theoretische Positionen zu Menschenrechten und Verwirklichungschancen werden diskutiert und handlungsbezogene Konzepte, Methoden und Tools vorgestellt. Der Inhalt Migration, Gesellschaft und Profession ● Migration, Recht, Teilhabe und Resilienz ● Migration, Arbeitsmarkt und Bildung ● Migration im Kontext von Familie, Kinder- und Jugendhilfe ● Interkulturelle Soziale Arbeit, Beratung und sozialräumliche Perspektiven im Kontext von Flucht und Migration Die Herausgeberin Dr. Birgit Wartenpfuhl ist Professorin für Soziale Arbeit, Studiendekanin und Leiterin des Studiengangs Soziale Arbeit an der DIPLOMA Hochschule in Hamburg.
Release

Kreislaufwirtschaft in Design und Produktmanagement

Co-Creation im Zentrum der zirkulären Wertschöpfung

Author: Dominik Walcher,Michael Leube

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658185120

Category: Business & Economics

Page: 40

View: 7527

Das essential stellt die Grundlagen und Gestaltungsfelder der Kreislaufwirtschaft in kompakter Form dar. Die Autoren erläutern, wie das Schließen der Wertschöpfungskette, beispielsweise durch Rückführung der Stoffströme (Recycling), und das Öffnen der Wertschöpfungskette, beispielsweise durch Integration von Nutzern in die Produktentwicklung (Open Innovation) oder gemeinsame Nutzung von Vorhandenem (Sharing Economy), als zentrale Faktoren der Kreislaufwirtschaft zu deren erfolgreicher Umsetzung beitragen. Dabei wird die besondere Bedeutung der Co-Creation zur Ausgestaltung von Wertschöpfungsprozessen und Geschäftsmodellen hervorgehoben.
Release

Seeungeheuer

Mythen, Fabeln und Fakten

Author: Richard Ellis

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 303486082X

Category: Science

Page: 391

View: 5937

Release

VIVA 1 Arbeitsheft

Author: Stefan Kliemt

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525710755

Category: Education

Page: 64

View: 6017

Das Arbeitsheft zum Hineinschreiben für diejenigen, die noch mehr üben möchten.
Release

Der Lexikonerwerb bei Kindern

Author: Antonina Bespalova

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638871118

Category: Foreign Language Study

Page: 25

View: 7148

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Deutsch als Fremdsprache), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einführung Sprache ist ein wichtiges Mittel der Kommunikation. Kinder stehen von Anfang an vor der Aufgabe die sprachlichen Zeichen zu erwerben und sie richtig zu benutzen. Nach dem Organon-Modell von Karl Bühler steht ein sprachliches Zeichen in der direkten Verbindung zwischen Sender und Empfänger und in der indirekten Verbindung zwi-schen Gegenstand und Sachverhalt (Symbol). Die Beziehung zwischen Zeichen und Symbol ist nicht eine zeicheninterne, sondern eine, die in jeder Situation neu vom Sen-der hergestellt wird. Kinder benutzen zuerst nichtsprachliche Referenzen, d.h. Symbole, die auf etwas Bezug nehmen und erst danach sind sie dazu imstande sprachliche Referenzen richtig zu be-nutzen. Kinder sollen Verständnis über die fortdauernde Existenz eines Objektes, unab-hängig von der eigenen Wahrnehmung, erwerben. Dieses Verständnis ist die erste Stufe auf dem Weg zur Entwicklung der Symbolfunktion. In dieser Semesterarbeit wird die Aufgabe gestellt den Prozess zu zeigen, wie monolin-guale und bilinguale Kinder Lexikon erwerben. Anschließend wird die Entwicklung des Lexikons bei diesen Kindern verglichen. Im ersten Kapitel wird beleuchtet, wie das Kind von nichtsprachlichen und vorsprachli-chen Mitteln der Referenz zu den ersten Wörtern kommt. Ein besonders interessanter Punkt im Lexikonerwerb ist ein sprunghafter Anstieg des Wortschatzwachstums. Forscher bezeichnen diese Phase mit einem englischen Fach-ausdruck dem vocabulary spurt. Es wird die Frage gestellt, ob der vocabulary spurt bei allen Kindern obligatorisch ist. Im dritten Kapitel werden die Beispiele der ersten Wör-ter bei englischsprachigen und deutschsprachigen Kindern angeführt. Es wird auch an-gesprochen wie und in welchem Kontext diese ersten Wörter verwendet werden. Man-chen Wörtern misst das Kind eine andere Bedeutung zu als ihnen tatsächlich zusteht. Das führt zur Entstehung von Überextensionen, Überrestriktionen, Überlappungen und mismatch. Im vierten Kapitel wird auf den Lexikonerwerb bei bilingualen Kindern eingegangen. Hier werden auch die zwei Theorien zum simultanen Erwerb zweier Erstsprachen er-wähnt. Diese sind Sprachentrennung und Spracheneinfluss. Zum Schluss werden die le-xikalischen Interferenzen erläutert, die besonders häufig bei bilingualen Kindern auftre-ten.
Release

Nachhaltigkeit in Handelsunternehmen

Vom Biotrend zum strategischen Erfolgsfaktor

Author: Michael Rossipal

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656247943

Category: Nature

Page: 30

View: 4821

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 1,7, Universität Hohenheim, Veranstaltung: Umweltressourcenmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Derzeit zählen Themen wie der demografische Wandel, der Klima- und Umweltschutz sowie ökologisch und sozial optimierte Lieferketten zu den bedeutendsten globalen Herausforderungen. Das Thema „Nachhaltigkeit“ hat in den vergangen Jahren zunehmend an öffentlichem Interesse gewonnen. Speziell in Handelsunternehmen, die als Bindeglied zwischen Hersteller und Verbraucher fungieren, spielt das Thema Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Aufgrund ihres sehr ausgeprägten Konsumentenbezuges ist es für Handelsunternehmen bedeutsam, ein positives Image zu bewahren.
Release

E.T.A. Hoffmann "Des Vetters Eckfenster" - Bekenntnis zur Romantik oder Versöhnung mit dem Realismus?

Author: Christian Paga

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656235368

Category: Literary Criticism

Page: 20

View: 5292

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der deutschen Literatur trifft man immer wieder auf Autoren, die von den Normen ihrer Zeit abweichen und somit eine außerordentliche Sonderstellung einnehmen. Speziell E.T.A. Hoffmann gilt als ein solch „skurriler Sonderfall“ der deutschen Literatur. Besonders bezüglich seiner Erzählung „Des Vetters Eckfenster“ liegen die Positionen und Ergebnisse der Forschung weit auseinander. E.T.A. Hoffmann verzichte hier auf all das, was sonst einen bedeutsamen Bestandteil seiner Werke ausmache, nämlich das Unheimliche, das Übernatürliche, das Phantastische. In „Des Vetters Eckfenster“ führt der durch Krankheit, sowohl in körperlicher, als auch in schriftstellerischer, jedoch nicht in geistiger Hinsicht gelähmte Vetter den jungen Ich-Erzähler in „die Primizien der Kunst zu schauen“ ein. Anhand eines äußeren Objekts, dem Marktgeschehen des Berliner Gendarmenmarktes, welcher sich vor dem Fenster des Vetters abspielt, demonstriert der Vetter, indem er einzelne Individuen aus dem Gesamtbild hervorhebt und ihnen Geschichten auf den Leib schneidert, die Anwendung des serapiontischen Prinzips und versucht somit den Blick des Ich-Erzählers zu schulen. In der Literaturforschung, insbesondere seit den sechziger Jahren aber, wird Hoffmann aufgrund dieses Zusammenhangs, der Schau ausgehend von einem äußeren Objekts, die Hinwendung zum Realismus attestiert. „Des Vetters Eckfenster“ sei Hoffmanns Versuch einer neuen Poetik des Schauens, mit welcher er sich sowohl von der Romantik abwende, als auch dem serapiontischen Prinzip eine Absage erteile. Doch wird nicht auch schon in der Formulierung des serapiontischen Prinzips, die Unaufhebbarkeit der Außenwelt „als Hebel der inneren Bilder“ betont? Wenn die Außenwelt allerdings für die innere Schau als unabdingbar gilt, ist somit nicht gerade das, was hier als Ansatz einer neuen, realistischen Poetik gewertet wird ein konstanter Bestandteil der Erzählungen E.T.A. Hoffmanns? Vielmehr führt er in „Des Vetters Eckfenster“ das romantische Ideal der Absolutierung des Subjekts ad absurdum und entwickelt so eine funktionierende Schreibweise, die den Forderungen der Romantik weit mehr gerecht wird. Somit ist es Ziel dieser Arbeit aufzuzeigen, dass „Des Vetters Eckfenster“ nicht mit Hoffmanns Abkehr von der Romantik und der Hinwendung zum Realismus gleichzusetzen ist, sondern als eine der Anforderungen des literaturwissenschaftlichen Konstrukt der romantischen Epoche entsprechenden Poetik anzusehen ist...
Release

Zukunftsforschung

Author: Claudia Dorsic

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638918556

Category:

Page: 40

View: 7653

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,5, Leuphana Universitat Luneburg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit widmet sich dem Thema der Zukunftsforschung, einem spannenden Thema, das die Menschheit schon lange interessiert, jedoch erst im Jahre 1968 erste Wurzeln im Bereich einer wissenschaftlichen Erforschung in Deutschland schlagen konnte. Prof. Dr. Kreibich und sein Team grundeten 1981 das Institut fur Zukunftsstudien und Technologiebewertung in Berlin und wurden lange Zeit von Vertretern anderer wissenschaftlicher Disziplinen belachelt, da die Zukunftsforschung nicht zum Kanon der deutschen Wissenschaft gehorte. Renommierte Forschungsinstitute und Lehrstuhle an Universitaten, an denen leistungsfahige Zukunftsforschung betrieben wurde, gab es weltweit allerdings teilweise schon seit den 40er und 50er Jahren. Nur in Deutschland war es ein langer, harter Weg um sich in den wissenschaftlichen Reihen zu etablieren."
Release

Die Evolution des Fahrrads - Von der Laufmaschine zum "Custom(izing)" Artefakt

Möglichkeiten der unterrichtlichen Behandlung

Author: Fabian Zilliken

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656258619

Category: Technology & Engineering

Page: 155

View: 392

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Technik, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule Karlsruhe (Institut für Technik, Alltagskultur und Gesundheit / Technische Bildung), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese knapp 160-seitige wissenschaftliche Arbeit (Examensarbeit im Rahmen des 1. Staatsexamens) beschäftigt sich mit der Evolution des Fahrrads, dessen Entstehungsgeschichte der vergangenen 400 Jahre bis ins kleinste Detail, auch mit Hilfe vieler historischer Abbildungen, genauestens betrachtet wird. Über viele heute noch wegbereitende Erfindungen, beginnen wir die Zeitgeschichte im Jahr 1649 und schreiten von hieran chronologisch, mit ebenso gewinnbringenden Exkursen, in das 21. Jahrhundert des Fahrrads und deren Technik. Im Anschluss an den geschichtlichen Aspekt, betrachten wir die weiteren Möglichkeiten des Fahrrads im Hier und Jetzt und definieren es zu Recht als „Custom(izing)“ Artefakt der Moderne und Zukunft. Den krönenden Abschluss, stellt die breit gefächerte Vielzahl an Möglichkeiten der unterrichtlichen Behandlung der Thematik „Fahrrad“ im schulischen Bereich der Primar- und Sekundarstufe 1 / 2 dar, wobei hier ebenso der unmittelbare Bezug zu den aktuellen Bildungsplänen (Stand 2011) dargelegt wird. Wer bisher dachte, dass „Pryor Dodge“ (Autor) mit seinem, bereits im Jahr 1996 in Erstauflage (bereits mehrfach neu auferlegt) erschienenen Meisterwerk „Faszination Fahrrad: Geschichte, Technik, Entwicklung“, den alleinigen Meilenstein in der Evolutionsgeschichte des Fahrrads besiegelt hätte, findet mit und in dieser Arbeit, eine weitere Krönung der Materie „Fahrrad“, die hiermit in all ihrer Gesamtheit sinnbildlich als „Die“ Hommage an das Fahrrad und seine Wegbereiter (von Anbeginn bis in das heutige Zeitalter) ihre Leser - ob nun aus dem Bereich Hobby oder Beruf - begeistern wird.
Release