Street Corner Society

The Social Structure of an Italian Slum

Author: William Foote Whyte

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 9780226895451

Category: Social Science

Page: 398

View: 4296

John James Audubon embarks on an expedition to the Canada's maritime provinces to document the Great Auk and other rare birds, sailing with Royal Navy Captain Henry Bayfield, who is determined to chart the coastline along the way.
Release

Die Street Corner Society

Die Sozialstruktur eines Italienerviertels

Author: William Foote Whyte

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110152272

Category:

Page: 386

View: 8391

Release

Schlüsselwerke der Migrationsforschung

Pionierstudien und Referenztheorien

Author: Julia Reuter,Paul Mecheril

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658021160

Category: Social Science

Page: 399

View: 8744

Der Band umfasst Beiträge, die einen orientierenden Überblick über klassische Schlüsselwerke der Migrationsforschung geben. Die Beiträge erläutern die ideengeschichtliche und theoretische Verortung der Schlüsseltexte, ihre Forschungsperspektive, zentrale empirische Befunde sowie ihre interdisziplinäre Rezeption und aktuellen Bezugsfelder. Der Band ist in zwei Abschnitte unterteilt. Im ersten stehen Pionierstudien der kultur- wie sozialwissenschaftlichen Migrationsforschung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Vordergrund; der zweite Abschnitt behandelt Referenztheorien und -konzepte einer kritischen Migrationsforschung. Der Band ist im Wesentlichen als Einstiegslektüre für Studierende und als Lehrbuch für Dozent_innen konzipiert, die sich mit dem Thema Migration aus wissenschaftlicher Perspektive befassen.
Release

Angewandte Soziologie

Author: Robert Kecskes,Michael Wagner,Christof Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322913848

Category: Social Science

Page: 522

View: 2510

Es werden die Vorteile einer angewandten Soziologie anhand der soziologischen Stadtforschung, des sozialen Wandels, der sozialen Integration und der Lebensstilforschung aufgezeigt.
Release

Schlüsselwerke der Netzwerkforschung

Author: Boris Holzer,Christian Stegbauer

Publisher: Springer VS

ISBN: 9783658217419

Category: Social Science

Page: 632

View: 4184

Das Buch versammelt historisch sowie systematisch wichtige Texte der Netzwerkforschung und bietet anhand kurzer und prägnant aufbereiteter Zusammenfassungen eine Einführung in die Thematik. Die einzelnen Beiträge diskutieren für jedes Schlüsselwerk drei Aspekte: Es wird erläutert, in welchem Diskussions- und Forschungszusammenhang das Werk entstanden ist und welchen Beitrag es zur Entwicklung der Sozialen Netzwerkanalyse geleistet hat. Darüber hinaus werden der Inhalt und die zentralen Thesen des Buches oder des Artikels dargestellt. Abschließend werden die Rezeption des Werkes und sich daran anschließende weitere Entwicklungen beleuchtet. Der InhaltDie Schlüsselwerke wissenschaftlicher Artikel und Bücher zur Analyse sozialer Netzwerke – umfassend und gut lesbar aufbereitet. Die HerausgeberProf. Boris Holzer, Ph.D., lehrt Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie an der Universität Konstanz.Prof. Dr. Christian Stegbauer lehrt am Institut für Soziologie an der Universität Frankfurt am Main.
Release

Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie

Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften

Author: Christian Stegbauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531911074

Category: Social Science

Page: 596

View: 9950

In der Netzwerkanalyse und der Netzwerktheorie stehen Muster von Relationen im Mittelpunkt der Forschung. Die Netzwerkforschung knüpft zwar an Klassiker der Soziologie und an verschiedene theoretische Richtungen und bekannte Methoden an, durch das neue Paradigma der Netzwerkforschung ist aber in den letzten Jahren eine Vielfalt an theoretischen und empirischen Forschungsarbeiten angestoßen worden, die dieses Feld zum vielleicht dynamischsten Bereich in der Sozialforschung aufsteigen ließ. Dies liegt an der Tatsache, dass mit Hilfe der Netzwerkforschung Antworten auf zahlreiche noch nicht oder noch nicht ausreichend geklärte Fragen gegeben werden können. Im Band werden wichtige Theoriestränge und methodische Zugänge, sowohl einführend als auch in Form neuester Forschungsergebnisse behandelt. Das Buch liefert einen Überblick über den „State of the Art“ in diesem Bereich.
Release

Kriminologische Grundlagentexte

Author: Daniela Klimke,Aldo Legnaro

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658065044

Category: Social Science

Page: 376

View: 716

Kriminalität ist ein zwar ungeliebtes, aber durch und durch soziales Verhalten, das nur in seinem gesellschaftlichen Kontext verstanden werden kann. Das macht dieser Reader deutlich, der eine Auswahl klassischer und aktueller Grundlagentexte zur Entwicklung kriminologischer Theorien bietet und dabei eine internationale Perspektive einnimmt. Den Anfang macht eine Standortbestimmung der Devianz-Forschung von H. S. Becker, die zum ersten Mal auf Deutsch vorgelegt wird. Thematisch behandelt der Band von Durkheim und seiner Analyse der Funktionen von Kriminalität bis zu den Konzeptualisierungen einer Disziplinar- und Kontrollgesellschaft in den Werken von Foucault, Deleuze und Garland die gesamte Palette kriminologisch relevanter Themen.
Release

Macht und Mikropolitik in multilingualen Teams

Sprachkompetenz als Machtquelle in multinationalen Unternehmen

Author: Katharina Gläsener

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658238291

Category: Business & Economics

Page: 293

View: 9095

Katharina Gläsener betrachtet in diesem Buch Sprache als eigenständige Diversitätsdimension und präsentiert Macht in multilingualen Teams als dynamischen Prozess. Auf Basis von zwei qualitativen Studien wird verdeutlicht, dass sich Macht in multilingualen Teams in interessengeleiteten Aushandlungen der Teamsprache, der situativen Anwendung von Mikropolitik und subtilen sowie expliziten sprachbasierten Ausgrenzungen einzelner Teammitglieder zeigt. Dabei kann die individuelle Sprachkompetenz eine wichtige Machtquelle sein. Auf dieser Grundlage gibt Katharina Gläsener Handlungsempfehlungen für einen kooperativen Umgang mit sprachlicher Vielfalt und zeigt, wie multilinguale Teams bestmöglich in ihrer täglichen Zusammenarbeit unterstützt werden können.
Release

Logistikoptimierung durch Outsourcing

Erfolgswirkung und Erfolgsfaktoren

Author: Christoph Engelbrecht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783824481088

Category: Business & Economics

Page: 344

View: 2949

Christoph Engelbrecht weist einen positiven Zusammenhang zwischen dem Outsourcinggrad und dem Erfolg der Logistik nach. Er untermauert die Bedeutung der Flussorientierung eines Unternehmens und zeigt, dass eine zu starke Fixierung auf die Senkung der Logistikkosten kontraproduktiv ist.
Release

Die Macht der Psyche

warum Menschen bei Mondschein besser arbeiten ; warum Täter immer wieder an den Tatort zurückkehren ; warum uns Lebenslügen ein erfülltes Leben ermöglichen

Author: Beat Schaller

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 9783636070128

Category:

Page: 300

View: 4972

Release

Encyclopedia of Street Crime in America

Author: Jeffrey Ian Ross

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1506320287

Category: Social Science

Page: 576

View: 7447

Anyone living or working in a city has feared or experienced street crime at one time or another; whether it be a mugging, purse snatching, or a more violent crime. In the U.S., street crime has recently hovered near historic lows; hence, the declaration of certain analysts that street life in America has never been safer. But is it really? Street crime has changed over past decades, especially with the advent of surveillance cameras in public places—the territory of the street criminal—but at the same time, criminals have found ways to adapt. This encyclopedic reference focuses primarily on urban lifestyle and its associated crimes, ranging from burglary to drug peddling to murder to new, more sophisticated forms of street crime and scams. This traditional A-to-Z reference has significant coverage of police and courts and other criminal justice sub-disciplines while also featuring thematic articles on the sociology of street crime. Features & Benefits: 175 signed entries within a single volume in print and electronic formats provide in-depth coverage to the topic of street crime in America. Cross-References and Suggestions for Further Readings guide readers to additional resources. Entries are supported by vivid photos and illustrations to better bring the material alive. A thematic Reader's Guide groups related entries by broad topic areas and, within the electronic version, combines with Cross-References and a detailed Index for convenient search-and-browse capabilities. A Chronology provides readers with a historical perspective of street crime in America. Appendices provide sources of data and statistics, annotated to highlight their relevance.
Release

The SAGE Handbook of Fieldwork

Author: Dick Hobbs,Richard Wright

Publisher: SAGE

ISBN: 1446206963

Category: Social Science

Page: 416

View: 3033

'This is an excellent collection of papers which celebrates the best of traditional approaches to fieldwork, whilst also looking to its future. The Handbook will quickly become essential reading for the novice and experienced fieldworker across many of the social sciences' - Chris Pole, University of Leicester Fieldwork is widely practiced but little written about, yet accounts of the exotic, mundane, complex and often dangerous are central to not only sociology and anthropology but also geography, social psychology and criminology. In all these - increasingly overlapping - fields, experience underlies any comprehensive understanding of social life. The SAGE Handbook of Fieldwork presents the first major overview of this method in all its variety, introducing the reader to the strengths, weaknesses, and 'real world' applications of fieldwork techniques. Its 22 carefully chosen chapters are each based on a substantive field of empirical enquiry, written by an acknowledged expert in the field. The range is impressive: from the traditional to the virtual, concerning subjects as diverse as emotion, sexuality, sport, embodiment, identity, self-narrative, fieldwork in organizations, science and technology. Specifically intended for use in undergraduate and postgraduate courses in qualitative research design and methodology in sociology, anthropology, criminology, urban studies, social geography, public health and education, the handbook will also prove beneficial to academic researchers in these and other disciplines.
Release

Qualitäten polizeilichen Handelns

Beiträge zu einer verstehenden Polizeiforschung

Author: Norbert Schröer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322993574

Category: Social Science

Page: 340

View: 5225

Durch die Erschließung verschiedener polizeilicher Handlungsfelder und die damit gewonnene Möglichkeit zur Konstruktion qualitativer Daten sind die AutorInnen dieses Bandes in der Lage, qualitative Analysen polizeilichen Handelns für unterschiedliche polizeiliche Handlungsbereiche vorzustellen. Die Daten wurden mit Hilfe verschiedener Verfahrensweisen der qualitativen Sozialforschung ausgewertet: Grounded Theory, klassische Ethnographie, hermeneutische Wissenssoziologie, objektive Hermeneutik, systemtheoretisch hermeneutische Narrationsanalyse. Gemeinsame Grundlage dieser thematisch wie methodologisch-methodisch weitgespannten Analysen ist das Bemühen, das Handeln der im Handlungsfeld 'Polizei' agierenden Subjekte aus dem jeweiligen Handlungszusammenhang heraus als typisch zu verstehen.
Release

Empirische Sozialforschung

Eine Einführung

Author: Michael Häder

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531902474

Category: Social Science

Page: 497

View: 2130

Sozialwissenschaftliche Methoden wie Befragungen, Beobachtungen und Inhaltsanalysen kommen in der Marktforschung, bei Studien zur Zeitgeschichte, in der Stadtplanung und in der Kommunikationsforschung zum Einsatz. Erst recht werden sie von Soziologen und empirisch arbeitenden Politikwissenschaftlern benötigt. Egal, ob im Rahmen der Evaluation eines Präventionsprogramms oder für die Erhebung des Gesundheitsverhaltens oder für eine Studie zur sozialen Mobilität, die sichere Handhabung des sozialwissenschaftlichen Instrumentariums ist stets die Voraussetzung, um belastbare Ergebnisse zu erzielen. Das Buch stellt wichtige Informationen für die Anwender und Entwickler dieser Instrumente zur Verfügung. Es behandelt die theoretischen Grundlagen der Methoden, die Schritte bei der Konzipierung und Umsetzung eines Projekts, die vielfältigen Varianten der Datenerhebung, die bei der Auswahl der Untersuchungseinheiten einzusetzenden Methoden ebenso wie die Prinzipien, die bei der Auswertung und Dokumentation der Befunde zu beachten sind. Mithilfe zahlreicher Beispiele gelingt eine besonders anschauliche Darstellung.
Release

Die Lewittowner

Soziographie einer „Schlafstadt“

Author: Herbert J. Gans

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035601887

Category: Architecture

Page: N.A

View: 3353

Release

The Ethics of Social Research

Fieldwork, Regulation, and Publication

Author: Joan E. Sieber

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1461257220

Category: Psychology

Page: 187

View: 2665

Social scientists are unprepared for many of the ethical problems that arise in their research, and for criticisms of their ethics that seem to ignore such cherished scientific values as objectivity and freedom of inquiry. Yet, they possess method ological talent and insight into human nature that can be used to understand and resolve these problems. The contributors to this book demonstrate that criticism of the ethics of social research can stimulate constructive development of meth odology. Both volumes of The Ethics of Social Research were written for and by social scientists to show how ethical dilemmas arise in the day-to-day conduct of social research and how they can be resolved. The topics discussed in the companion volume include ethical problems that arise in experiments and sample surveys; this book deals with the ethical issues involved in fieldwork and in the regulation and publication of research. With candor and humor, many of the contributors describe lessons they have learned about themselves, their methods, and their research participants. Collectively, they illustrate that both humanists and determinists are likely to encounter ethical dilemmas in their research, albeit different ones, and that a blending of deterministic and humanistic approaches may be needed to solve these dilemmas. The aim of this book is to assist investigators in preparing to meet some of the ethical problems that await the unwary. It offers perspectives, values, and guidelines for anticipating problems and devising solutions.
Release

Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis

Grundlagen, Methoden und Anwendungen

Author: Gabriele Naderer,Eva Balzer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834967904

Category: Business & Economics

Page: 691

View: 8384

"Sehr kenntnisreich beschreiben [die Autoren] die bei qualitativen Erhebungen angewendeten wissenschaftlichen Methoden, den Forschungsprozess, die Anwendungsfelder, branchenspezifische Anforderungen sowie die internationale qualitative Marktforschung. Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der nicht nur Studenten, sondern auch junge Profis zuverlässig begleitet." STUDIUM - Buchmagazin für Studierende "Dieses Buch ist unverzichtbar! [...] Das Lesen dieses gar nicht trockenen Lehrbuches macht Freude, die einzelnen Kapitel sind systematisch strukturiert, die praxisorientierten Beiträge mit jeweils etwa 20 Seiten lassen sich unabhängig und auch peu à peu lesen. Wenn es nicht ein Lehrbuch wäre, würde man sagen: Das ist der richtige Schmöker für Marktforscher. Lesen!" planung & analyse In der 2. Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet und aktualisiert. Neue Beiträge zu Impliziten Methoden, der Standortbestimmung einer Branche im Umbruch und dem Image der qualitativen Marktforschung wurden aufgenommen.
Release

The Price of Poverty

Money, Work, and Culture in the Mexican American Barrio

Author: Dan Dohan

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520937277

Category: Social Science

Page: 314

View: 3143

Drawing on two years of ethnographic fieldwork in two impoverished California communities—one made up of recent immigrants from Mexico, the other of U.S.-born Chicano citizens—this book provides an invaluable comparative perspective on Latino poverty in contemporary America. In northern California’s high-tech Silicon Valley, author Daniel Dohan shows how recent immigrants get by on low-wage babysitting and dish-cleaning jobs. In the housing projects of Los Angeles, he documents how families and communities of U.S.-born Mexican Americans manage the social and economic dislocations of persistent poverty. Taking readers into worlds where public assistance, street crime, competition for low-wage jobs, and family, pride, and cross-cultural experiences intermingle, The Price of Poverty offers vivid portraits of everyday life in these Mexican American communities while addressing urgent policy questions such as: What accounts for joblessness? How can we make sense of crime in poor communities? Does welfare hurt or help?
Release