Beteiligung von Stiftungen an Geschlossenen Immobilienfonds

Author: Nils Wilke

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640943260

Category: Business & Economics

Page: 106

View: 1908

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,5, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen, Veranstaltung: Immobilienwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund der prekären Finanzlage der Bundesrepublik Deutschland ergibt sich für sie ein stets kleiner werdender Spielraum für soziale Tätigkeiten. Der Staat zieht sich in Folge dessen in einer Vielzahl von sozialen, wohltätigen und öffentlichen Bereichen zurück und hofft darauf, dass die Arbeit unter anderem durch den sogenannten „Dritten Sektor“ übernommen wird. Der Dritte Sektor wird von Vereinen, Verbänden, Stiftungen und anderen Non-Profit-Organisationen gebildet. Für die Erfüllung ihrer Aufgaben besitzen Stiftungen in der Regel einen Kapitalstock, der langfristig und ertragbringend angelegt wird. Im Hinblick auf die Kapitalanlage von Stiftungen untersucht die vorliegende Arbeit inwiefern eine Beteiligung an Geschlossenen Immobilienfonds profitabel sein könnte, um nachhaltig mit Hilfe der Erträge den Stiftungszweck zu erfüllen. Ziel der Arbeit ist es, dem Leser die Eigenschaften von Stiftungen und Geschlossenen Immobilienfonds näherzubringen und außerdem die Vor- und Nachteile einer Beimischung von Geschlossenen Immobilienfondsanteilen im Stiftungsportfolio aufzuzeigen.
Release

Stiftungen in der Praxis

Recht, Steuern, Beratung

Author: Klaus Wigand,Cordula Haase-Theobald,Markus Heuel,Stefan Stolte

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834993107

Category: Business & Economics

Page: 270

View: 6570

Jahr für Jahr werden neue Rekordzahlen bei der Stiftungsgründung gemeldet. Dabei machen nicht nur steuerliche Vorteile die Stiftung interessant. Das Werk beschreibt die steuer- und gesellschaftsrechtlichen Vor- und Nachteile von der Gründung bis zur Auflösung. Zahlreiche Beraterhinweise machen das Werk zu einem unentbehrlichen Fundus der Stiftungsarbeit und Steuerberatung.
Release

Die politischen Stiftungen in der deutschen Aussenpolitik

Überlegungen am Beispiel der Tätigkeit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Hanns-Seidel-Stiftung in der Gemeinschaft der Unabhängigen Staaten und in den baltischen Staaten

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783860970379

Category: History

Page: 199

View: 1023

Release

Rechnungslegung von Stiftungen mit Fokus auf die Gesetzgebung im Freistaat Bayern

Stand 1999

Author: Jörg Bahl

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638869636

Category:

Page: 28

View: 1069

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,7, Universitat Bayreuth (FB Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Besteuerung von Non-Profit-Organisationen, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rechtsform der Stiftung weisst im gesellschaftlichen Leben eine jahrtausendlange Geschichte auf. Bereits im Alten Agypten gab es Stiftungen in Form von Totenkultstiftungen. Die alteste noch bestehende deutsche Stiftung ist die um 917 gegrundete Burgerspitalstiftung in Wemding. Ziel dieser Arbeit soll es sein, die Rechtsform der Stiftung mit seinen verschiedenen Auspragungen darzustellen und die gesetzlichen Regeln fur die Rechnungslegung von Stiftungen zu erlautern. Im ersten Teil der Arbeit wird der Begriff der Stiftung erklart, um dann im zweiten Teil die unterschiedlichen Rechtsformen der rechtsfahigen und nichtsrechtsfahigen Stiftungen gegeneinander abzugrenzen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der rechtsfahigen Stiftung des burgerlichen Rechts, da sie mit weitem Abstand den grossten Anteil der in Deutschland bestehenden rechtsfahigen Stiftungen ausmacht. Auf Sonderformen wie Familienstiftungen oder kirchliche Stiftungen wird nur am Rande eingegangen, da diese nicht fur die Allgemeinheit von Bedeutung sind oder vom Kirchenrecht bestimmt sind. Im letzten Teil soll dann die Gesetzeslage zur Rechnungslegung bei Stiftungen aufgezeigt werden. Da es in der Bundesrepublik Deutschland kein einheitliches Stiftungsgesetz gibt, beschrankt sich diese Arbeit auf die Gesetzgebung im Freistaat Bayern."
Release

Die Entwicklungszusammenarbeit der deutschen politischen Stiftungen

Author: Katrin Wilde

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638830659

Category: Social Science

Page: 19

View: 3845

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Entwicklungspolitik, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Entwicklungszusammenarbeit der politischen Stiftungen auseinandersetzen. Beginnen möchte ich hierbei mit einer kurzen Darstellung der entwicklungspolitisch tätigen Institutionen in Deutschland und der Einordnung der Stiftungen in die NGO-Szene. Im Weiteren stelle ich die Stiftungen kurz vor und stelle dann ihre Finanzierung dar, die sich stark von den Finanzierungsformen anderer NGOs unterscheidet. Im nächsten Abschnitt werde ich dann die Entwicklungszusammenarbeit der politischen Stiftungen, deren Rahmenbedingungen, die Partner in den Entwicklungsländer und die Projekttypen darstellen. Zuletzt möchte ich noch auf die besondere außenpolitische Bedeutung der Stiftungen eingehen. Ein besonderes Augenmerk werde ich hierbei auf die Besonderheit der Stiftungen gegenüber anderen NGOs legen, die sich z.B. in ihrer Einbindung in die offizielle Politik oder ihrer Finanzierungsform widerspiegelt.
Release

Gemeinden und Stiftungen

Studie zur Gründung von Stiftungen auf kommunaler Ebene zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und öffentlicher Zwecke

Author: Irmtraud Bock

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170194434

Category:

Page: 192

View: 538

Release

Stiftungen in der Praxis

Recht, Steuern, Beratung

Author: Cordula Haase-Theobald,Markus Heuel,Stefan Stolte

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834913357

Category: Deutschland - Stiftungsrecht

Page: 265

View: 9282

Release

Die Stiftung

Recht, Steuern, Wirtschaft ; Stiftungsrecht

Author: Olaf Werner,Ingo Saenger

Publisher: BWV Verlag

ISBN: 3830509049

Category: Charitable uses, trusts, and foundations

Page: 959

View: 4117

Release