Mach's noch einmal, Sisyphos - "Spiel im Spiel" und das Problem der Transzendenz in Woody Allens "Gott"

Author: Daniel Kasselmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640250656

Category: Performing Arts

Page: 50

View: 7410

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Theaterwissenschaft, in der Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität-Bochum), 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit analysiert das Drama strukturell - besonders mit Blick auf die komplexen, in sich verschachtelten Fiktionsebenen. dabei werden insbesondere - dies betrifft den "geistigen Horizont" - die in diesem Stück verhandelten philosophischen Dimensionen. Die Einleitung exponiert wichtige Rahmendaten zum Autor, "soziokulturellem Hintergrund", thematische Zentren, wiederkehrende Aspekte des Komischen und der Verhandlung existentieller Fragen. Das zweite Kapitel startet mit einer Vermessung des Titels (und einem ersten Exkurs zum Gottesbegriff) und fährt dann fort, das Stück dezidiert auf Hegel bezogen im Sinne einer Form-Inhalts-Dialektik auf allen nur denkbaren Ebenen aufzuarbeiten. Dies betrifft zunächst Korrespondenzen von Dramenpoetik und religiöser und philosophischer Suche, insofern das Stück etwa die Dimension der Autorschaft mit dem Göttlichen verschaltet, die Frage nach der Wirklichkeit mit der jeweiligen Ebene des Spiels, die frage nach dem Tod mit dem Dramenende. Hierbei kommen eine Reihe von poetischen und philosophischen Ansätzen ins Spiel, wobei den diversen im Drama angelegten Spuren nachgegangen wird. Im Wesentlichen konzentriert sich das auf den existentialistischen Subtext. Im Kontext des - qua Spiel im Spiel - realisierten Tode Gottes auf der Bühne kommt dann auch Nietzsche ins Spiel und die Analyse über das szenische Vexierspiel zu einer fundamentalen Kritik an...
Release

Spiel-Räume

Lehrbuch der systemischen Therapie mit Kindern und Jugendlichen

Author: Rüdiger Retzlaff

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 360810500X

Category: Psychology

Page: 431

View: 7189

Dieses Lehrbuch stellt die gesamte Bandbreite an Techniken und Interventionen vor, die sich für die systemisch-therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern als nützlich erwiesen haben. Prägnante Fallbeispiele und übersichtliche Anleitungen erleichtern die praktische Umsetzung. Neben der ressourcenorientierten Perspektive und einer besonderen Haltung zeichnet sie sich durch einen reichen Schatz handlungs- und erlebnisorientierter kreativer Methoden aus. Das Buch vermittelt einen praxisnahen Leitfaden für den Aufbau und die Durchführung von Therapien, angefangen vom Erstkontakt über die mittlere Behandlungsphase und den Umgang mit Therapiefortschritten und -krisen bis zur Beendigung von Therapien. Ein weiterer Schwerpunkt des Buches ist die anschauliche Darstellung der großen Fülle von systemischen Methoden und Interventionen. Neben Standardinterventionen wie der Arbeit mit Aufgaben und Verschreibungen werden kreative Techniken, die Arbeit mit Geschichten und Metaphern, Rituale, Skulpturen und Ausdruckstechniken ausführlich dargestellt. Abschließend wird auf den Einsatz von Entspannungsverfahren, Imagination und Hypnose im Kontext von Familien und auf Verfahren des systemischen Elterncoachings eingegangen. Die übersichtliche Darstellung und der reiche Fundus an Techniken und kreativen Interventionen machen das Buch zu einem unentbehrlichen Werkzeug für alle Praktiker.
Release

Spiel und Geschichten in Erlebniswelten

ein theoriegeleiteter Ansatz und eine empirische Untersuchung zur Angebotsgestaltung von Freizeitparks

Author: Frederic Goronzy

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825896782

Category: Freizeitpark - Erlebnismarketing - Produktgestaltung - Emotionale Produktdifferenzierung

Page: 252

View: 8329

Release

Spiel's noch einmal

Roman

Author: Esi Edugyan

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458753303

Category: Fiction

Page: 395

View: 9026

Hieronymus Falk ist ein junger und außergewöhnlich talentierter Jazztrompeter, der eine goldene Zukunft vor Augen hat. Zusammen mit den »Hot-Time Swingers« spielt er im Berlin der dreißiger Jahre in Kellerbars – heimlich, denn »schwarze Musik« ist nicht erlaubt. Seine Hautfarbe macht es nicht einfacher, die Gefahr, als Kind einer deutschen Mutter und eines afrikanischen Vaters von den Nazis verhaftet zu werden, steigt mit jedem Tag. Als jedoch die schöne Amerikanerin Delilah auftaucht, scheint nicht nur Hieros Traum wahr zu werden: Sie will die Band nach Paris holen – zu keinem Geringeren als Louis Armstrong, um mit ihm eine Schallplatte einzuspielen. Doch die Ereignisse überschlagen sich und reißen alle Beteiligten mit in eine ungewisse Zukunft ...
Release

Medienwissenschaft. 3. Teilband

Author: Joachim-Felix Leonhardt

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110194201

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 1182

View: 4179

Aufgabe des Handbuchs Medienwissenschaft ist es, das aktuelle Wissen über die Medien in großer Breite, in Aktualität wie in historischer Sicht zusammenzustellen. Es hat aber auch das Ziel, die erhebliche Heterogenität des Gegenstands sichtbar zu machen. Der dritte Teilband des Handbuchs schließt die Gegenwartsdarstellung ab mit Film, Hörfunk und Fernsehen. Es folgt ein zusammengehöriger Block über die Mediengesellschaft mit der Untergliederung Medienmarkt, Medienpolitik, Medienrecht und -ethik, Medienpädagogik und Mediendidaktik. Die Kapitel 'Forschungseinrichtungen und Forschungsschwerpunkte' runden den Band ab. Jeder Artikel enthält eine Auswahlbibliographie zur jeweiligen Thematik.
Release

Mit Spielen lernen

Ratgeber für Eltern, Erzieher und Lehrer. Praktische Tipps für Kinder ab 8 Jahren

Author: Hugo Kastner

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3869108835

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 2714

Einfach spielend lernen! Spielen hilft beim Üben, Vertiefen und Anwenden von Erlerntem oder fördert soziale und kommunikative Fähigkeiten. Dieser Ratgeber stellt 25 pädagogisch wertvolle Spiele vor, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren fördern können: Spiele mit Kommunikations- oder Turniercharakter sowie Rate- und Denkspiele.
Release

"Ach, Neigung zur Fülle - "

zur Rezeption 'barocker' Literatur im Nachkriegsdeutschland

Author: Christiane Caemmerer,Walter Delabar

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826015717

Category: Baroque literature

Page: 259

View: 1423

Release

Die schönsten Würfelspiele

Klassiker und neue Ideen für Kinder und Erwachsene

Author: Bernd Brucker

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641013542

Category: Juvenile Nonfiction

Page: N.A

View: 9630

Kniffeln, Mäxle, Chicago oder Tour de France – dieser Ratgeber stellt sowohl beliebte Klassiker als auch neue Würfelspiele vor. Wer glaubt, es zähle nur das reine Würfelglück, liegt falsch. Bernd Brucker verrät jede Menge taktische Kniffe und Tricks, mit denen man dem Glück geschickt auf die Sprünge helfen kann.
Release

Gegnerschaft im Computerspiel

Formen des Agonalen in digitalen Spielen

Author: Joël Kaczmarek

Publisher: Universitätsverlag Potsdam

ISBN: 386956010X

Category:

Page: 125

View: 1787

Release

Spiel noch einmal für mich, Habanero

Author: Heinz Gietz,Caterina Valente,Kurt Feltz

Publisher: Roba Digital Sheets

ISBN: 373780558X

Category: Music

Page: 6

View: 1831

Calypso aus dem Film ‘Und abends in die Scala’ für Klavier, Gesang und Akkordinstrumente.
Release

Vom Sprechen zum Schreiben

Sprachentwicklung zwischen dem vierten und siebten Lebensjahr

Author: Helga Andresen

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608104372

Category: Psychology

Page: 272

View: 6457

Die Vorschuljahre sind durch tiefgreifende Veränderungen in der sprachlichen, sozialen und kognitiven Entwicklung geprägt: Kinder entdecken andere Kinder als Spielgefährten, Rollenspiele eröffnen neue Handlungsmöglichkeiten in vorgestellten Welten, Wörter regen zum Nachdenken über Sprache an, und Schriftzeichen wecken Neugier auf Geschriebenes. Das Buch beschreibt, wie sich Interaktion und Sprache entwickeln, wie Rollen- und Sprachspiele entstehen und die ersten Annäherungen an Schrift erfolgen. Ausgehend von konkreten Handlungssituationen zeigt die Autorin, wie die Kinder sich mit ihrer sozialen Umwelt auseinandersetzen. Sie verbinden dabei häufig rationale Einsichten mit höchst subjektiven, von anderen Menschen kaum nachvollziehbaren Sichtweisen. Die entwicklungsspezifischen Ursachen dieser Besonderheit des Denkens und Handelns von Vorschulkindern werden anschaulich dargestellt. Die Autorin lenkt ihren Blick auch auf die beginnende Schulzeit. Sie erklärt, wie und warum die zuvor beschriebenen Entwicklungsprozesse die Grundlagen für das Lesen- und Schreibenlernen schaffen und welche neuen Anforderungen auf die Kinder zukommen.
Release

Kommentar zur "Frankfurter Dirigierrolle" und zum "Frankfurter Passionsspiel"

Author: Klaus Wolf

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110964635

Category: Literary Criticism

Page: 914

View: 6396

Der Kommentar bezieht sich auf Band 1 der neuedierten »Hessischen Passionsspielgruppe«. Während die Textausgabe in der erstmaligen Dokumentation von Textkonstanz und -varianz im Gefolge von Um- und Neuinszenierungen Pionierarbeit leistete, stellt der Kommentar die erste umfassende Untersuchung der »Frankfurter Spiele« dar. Dabei werden die »Frankfurter Spiele« nach einem neuentwickelten, umfassenden Kommentarschema nahezu erschöpfend erklärt.
Release

Mediale Selbstreferenz

Grundlagen und Fallstudien zu Werbung, Computerspiel und Comics

Author: Winfried Nöth,Nina Bishara,Britta Neitzel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 247

View: 8928

Release

"Zwillingshafte Gebärden"

zur kulturellen Wahrnehmung des vierhändigen Klavierspiels im 19. Jahrhundert

Author: Adrian Daub

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826038940

Category: Piano

Page: 257

View: 9801

Release

L' enseignement de deux langues partenaires

actes du congrès de Tours ; 31/X-4/XI/1996

Author: Michèle Letzelter,Association pour le développement de l'allemand en France

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823352976

Category: French language

Page: 706

View: 7331

Release

Flourish - Wie Menschen aufblühen

Die Positive Psychologie des gelingenden Lebens

Author: Martin Seligman

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641073413

Category: Psychology

Page: 480

View: 9826

Das Glück werde überbewertet – diese provozierende Aussage vertritt Professor Martin Seligman in seinem neuen Buch. Jahrelang dachte er, wenn es Therapeuten gelinge, die Menschen von ihrem Leid zu befreien, seien sie glücklich. Weit gefehlt: Viele waren ihr Symptom zwar los, deswegen aber noch lange nicht glücklich. Wissenschaftliche Studien bescheinigen der Positiven Psychologie enorme Effizienz beim Einsatz in Wirtschaft, Erziehung, Therapie und Politik. Aber auch im Coaching stößt die Positive Psychologie auf große Resonanz, auch hier sind die einfach zu handhabenden Interventionen sehr alltagstauglich. Die Kernfrage lautet: Was verhilft uns zu einem geglückten Leben? Für den Pionier und Mitbegründer der Positiven Psychologie Martin Seligman basieren Glück und Wohlbefinden auf fünf Säulen: Positive Emotionen spüren, Engagement bringen, statt sich v.a. um sich selbst zu drehen, Beziehungen und Verbundensein mit anderen Menschen, Sinn im Leben erkennen und etwas leisten und Kompetenz entwickeln. In der englischen Version ergeben die Anfangsbuchstaben dieser fünf Säulen ein gutes Merkwort: PERMA. Die fünf Säulen für persönliches Wohlbefinden Glück ist nicht genug Martin Seligman: Der Sigmund Freud des 21. Jahrhunderts »Das optimistische Manifest« (New Scientist) endlich auf Deutsch!
Release