Die kosmische Doktrin

Author: Dion Fortune

Publisher: N.A

ISBN: 9783937392073

Category:

Page: 320

View: 4803

Vor zweiundsiebzig Jahren fand in Glastonbury zu Beginn der Frühlingsäquinoktien ein bemerkenswertes Ereignis statt. Fast ein Jahr lang empfing Dion Fortune von den inneren Ebenen Mitteilungen über die Erschaffung des Universums, die später zu einem Klassiker wurden. Die kosmische Doktrin blieb bis 1949 ein streng gehütetes Geheimnis, als für einen kleinen Kreis eine privat gedruckte Version herauskam, da Dion Fortunes Nachfolger das Original als "ein höchst gefährliches Buch" ansah. Es ist jetzt zum ersten Mal vollständig im Originaltext in dieser maßgeblichen Ausgabe erhältlich. Dieser Gesamttext untersucht das Niemandsland, in dem Wissenschaft und Magie sich begegnen. Die Kosmologie des "Big Bang" und die Chaostheorie laufen parallel zu dem evolutionären Prozeß. Jeder menschliche Geist lernt die Lektionen freiwillig und erwirbt die Erfahrungen, die mit dem physischen Universum zusammenhängen. Neben der Erschaffung des Universums und der Evolution der Menschheit lehrt Die kosmische Doktrin vieles über die Naturgesetze, die Evolution des Bewußtseins und das Wesen des Denkens. Das Buch ist mit Diagrammen von einem der engsten Mitarbeiter Dion Fortunes illustriert.
Release

Die Information

Geschichte, Theorie, Flut

Author: James Gleick

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864142245

Category: Science

Page: 500

View: 5965

Blut, Treibstoff, Lebensprinzip - in seinem furiosen Buch erzählt Bestsellerautor James Gleick, wie die Information zum Kernstück unserer heutigen Zivilisation wurde. Beginnend bei den Wörtern, den "sprechenden" Trommeln in Afrika, über das Morsealphabet und bis hin zur Internetrevolution beleuchtet er, wie die Übermittlung von Informationen die Gesellschaften prägten und veränderten. Gleick erläutert die Theorien, die sich mit dem Codieren und Decodieren, der Übermittlung von Inhalten und dem Verbreiten der Myriaden von Botschaften beschäftigen. Er stellt die bekannten und unbekannten Pioniere der Informationsgesellschaft vor: Claude Shannon, Norbert Wiener, Ada Byron, Alan Turing und andere. Er bietet dem Leser neue Einblicke in die Mechanismen des Informationsaustausches. So lernt dieser etwa die sich selbst replizierende Meme kennen, die "DNA" der Informationen. Sein Buch ermöglicht ein neues Verständnis von Musik, Quantenmechanik - und eine gänzlich neue Sicht auf die faszinierende Welt der Informationen.
Release

Die See-Priesterin

Roman

Author: Dion Fortune

Publisher: N.A

ISBN: 9783926374127

Category:

Page: 250

View: 884

Release

Greek Magical Amulets

The Inscribed Gold, Silver, Copper, and Bronze Lamellae Part I Published Texts of Known Provenance

Author: Roy Kotansky

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663203123

Category: History

Page: 446

View: 4399

Release

Mercy Seat

Roman

Author: Elizabeth H. Winthrop

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406719058

Category: Fiction

Page: 251

View: 9941

Louisiana, die 1940er-Jahre, ein elektrischer Stuhl wird in die kleine Stadt St. Martinsville gebracht für die geplante Hinrichtung eines jungen Schwarzen namens Will, der ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll. In Wirklichkeit ist sie seine Geliebte gewesen, die sich aus Verzweiflung umgebracht hat und ihm nun nicht mehr helfen kann. Alle wissen, dass das Todesurteil ein Skandal ist, aber sogar Will selbst hat aus Trauer und Schuldgefühlen innerlich eingewilligt, und weiße Wutbürger drohen dem zweifelnden Staatsanwalt mit der Entführung seines Sohnes. Nach einer wahren Begebenheit, psychologisch fein und in einer an William Faulkner erinnernden multiperspektivischen Intensität erzählt Elizabeth Winthrop die tragischen Ereignisse bis zum überraschenden Ende. Ein meisterhaftes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt und das niemanden kaltlassen wird.
Release

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Author: Charlie English

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455000290

Category: Social Science

Page: 416

View: 2845

»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.
Release

Autobiographie

Author: John Stuart Mill

Publisher: Meiner Verlag

ISBN: 3787322329

Category: Philosophy

Page: 270

View: 1953

Das Buch veranschaulicht den lebensgeschichtlichen und emotionalen Hintergrund der Entstehung von Mills einflussreichen Werken zur Logik und Erkenntnislehre, zur Ökonomie und Sozialphilosophie. Er schildert seine tiefe Abneigung gegen alle Art von Bevormundung und gegen die Unterdrückung der Frauen, und er plädiert für eine Synthese von Utilitarismus und Liberalismus mit sozialem Gewissen. Aus dem jugendlichen Wahrheits- und Gerechtigkeitsfanatiker wird eine tolerante Persönlichkeit mit einer Offenheit für die Teilwahrheiten der antiken, christlichen und romantischen Traditionen. Das brillante Selbstporträt von Mill als Politiker innerhalb und außerhalb des Parlaments unterstreicht, dass es ihm nicht um die eigene Machtposition geht, sondern darum, seine Ideen zur Verbesserung der Menschheit zu verbreiten. Das literarische Meisterwerk beschreibt den souveränen Denker und den fehlbaren Menschen. Es enthält eine pointierte Erläuterung seiner bekanntesten Schrift "Über die Freiheit" und die Selbstdarstellung eines Melancholikers, der gelegentlich bei den Dichtern Zuflucht findet und nicht nur von seinen Leistungen, sondern auch von seinen gescheiterten Ambitionen und persönlichen Verlusten Rechenschaft ablegt.
Release

Erfahrung und System

Mystik und Esoterik in der Literatur der Moderne

Author: Bettina Gruber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322963853

Category: Social Science

Page: 254

View: 4573

Es ist offensichtlich, daß Literatur und Kunst, wo sie sich in der Moderne überhaupt der Religion zuwenden, über weite Strecken eine eindeutige Präferenz für deviante religiöse Formen zeigen. In den Beiträgen dieses Bandes geht es um die Verortung und Bestimmung von Phänomenen, die sich in einem diffusen Interferenzbereich von Religion, Wissenschaft, Kunst sowie Foucaultscher Praxis des Selbst bewegen und deren Affinität zur Kunst- und Literaturproduktion unübersehbar ist. Mystik und Esoterik werden dabei als verschiedene, aber komplementäre Praxisformen beschrieben, deren Präsenz in der Makroperiode "Moderne" als Ergebnis von deren Eigendynamik verständlich werden soll.
Release

Aufklärung und Esoterik: Wege in die Moderne

Author: Monika Neugebauer-Wölk,Renko Geffarth,Markus Meumann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110297833

Category: Literary Criticism

Page: 837

View: 4131

The more than 30 essays in this volume examine the engagement of the Enlightenment with esoteric traditions of the Early Modern Era and the transformative pathways by which Hermeticism, magic, alchemy, and Kabbalah influenced Spiritualism, Occultism, and Theosophy. The contributors explore intersections between the Enlightenment and Esotericism and identify the concerns and preoccupations that made possible the transition to modern esotericism.
Release

Der Golem

jüdische magische und mystische Traditionen des künstlichen Anthropoiden

Author: Moshe Idel

Publisher: N.A

ISBN: 9783633542253

Category: Golem

Page: 553

View: 3175

Release

Daß nichts gewußt wird

Quod nihil scitur

Author: Franciscus Sanchez

Publisher: Meiner Verlag

ISBN: 3787321039

Category: Philosophy

Page: 322

View: 9338

Franciscus Sanchez ist profunder Kenner der erkenntnistheoretischen Auseinandersetzungen seiner Zeit. Sein konsistentes skeptisches Denken und der hohe Grad der Argumentativität seiner Ausführungen machen Sanchez zu einem herausragenden Vertreter des frühneuzeitlichen Skeptizismus.
Release

Die Macht der Psychiatrie

Vorlesungen am Collège de France 1973-1974

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297520

Category:

Page: 595

View: 1512

In Die Macht der Psychiatrie präsentiert Michel Foucault eine Genealogie der modernen Psychiatrie und der spezifischen Wissensformen, die sie hervorgebracht hat. Man kann, so seine These, den Erkenntnissen der Psychiatrie über den Wahnsinn nur dann Rechnung tragen, wenn man sie ausgehend von den Dispositiven und Wissenstechniken analysiert, die die Behandlung der Kranken bestimmen. Foucaults brillante Untersuchung konzentriert sich vor allem auf die Frühzeit der Psychiatrie von Pinel bis Charcot und schließt mit einer Betrachtung der ”Depsychiatrisierung“ des Wahnsinns in den Neurowissenschaften und der Psychoanalyse, die über die Bewegung der Antipsychiatrie bis in die Gegenwart wirkt.
Release

Die Anormalen

Vorlesungen am Collège de France (1974-1975)

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518294536

Category: Civil society

Page: 476

View: 4510

Release

Digitale Weltentwürfe

Streifzüge durch die Netzkultur

Author: Florian Rötzer

Publisher: N.A

ISBN: 9783446192997

Category: Computers and civilization

Page: 279

View: 8437

Release

Grundlagen tibetischer Mystik

eines der großen Quellenwerke zum Verständnis östlicher Weisheit ; nach den esoterischen Lehren des Großen Mantra Oṃ maṇi padme hūṃ

Author: Govinda (Anagarika)

Publisher: N.A

ISBN: 9783894274696

Category:

Page: 376

View: 6026

Release

Maat Magick

ein Leitfaden zur Selbst-Initiation

Author: Nema

Publisher: N.A

ISBN: 9783939459316

Category:

Page: 287

View: 4393

Release