Sex Matters: The Sexuality and Society Reader (Fourth Edition)

Author: Mindy Stombler,Dawn M. Baunach,Wendy Simonds,Elroi J. Windsor,Elisabeth O. Burgess

Publisher: W. W. Norton

ISBN: 9780393935868

Category: Social Science

Page: 752

View: 1035

The best-selling sexualities reader in the social sciences. Sex Matters: The Sexuality and Society Reader has a strong sociological focus and a sex-positive perspective. With 38 new readings, Sex Matters covers a wide and diverse range of sexual experiences and identities and tackles controversial issues in a straightforward, nonstigmatizing manner. The editors mix qualitative and quantitative empirical pieces, sexual narratives and personalized accounts, cutting-edge research, and articles from the popular press for a wealth of content and diverse perspectives.
Release

Sex Matters

The Sexuality and Society Reader

Author: Mindy Stombler

Publisher: Allyn & Bacon

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 522

View: 9850

Sex Matters: The Sexuality and Society Reader, 2/E Mindy Stombler, "Georgia State University"Dawn M. Baunach, "Georgia State University"Elisabeth O. Burgess, "Georgia State University"Denise Donnelly, "Georgia State University"Wendy Simonds, "Georgia State University" ISBN: 0205485448 This anthology of 62 readings from contemporary scholarly literature, trade books, popular media, as well as contributed articles, examines the many ways in which human sexuality is a socially constructed and regulated behavior, and how it is studied by social scientists. New To This Edition 39 of the 62 readings are new. Several chapters, including Sexual Practices, Sexual Violence, and Commercialized Sex, have been greatly expanded. Each chapter now concludes with "Sextistics," a set of relevant research data.
Release

Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats

Im Anschluß an Lewis H. Morgan's Forschungen (Classic Reprint)

Author: Friedrich Engels

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780484093385

Category: Foreign Language Study

Page: 214

View: 1219

Excerpt from Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats: Im Anschluß an Lewis H. Morgan's Forschungen S"meine 2lrbeit hat oerfdriehne llebertragungen in fremhe 6prachen erfahren 3uerft italienifch: L'ongme della fam1glia, della propr1etä. Pnvata e delle stato, vers10ne riveduta dall' autore, ch Pasquale Martignetti; Benevento 1885. (R)ann rumanifch: Or1g1na fanule1, propr1etatei private 31 a statului, traducere de Joan Nadegde, in her Saffher 8dtfchri'ft Contem poranul, @epternber 1885 biß 9jiai 1886. Hänifch Fannljens, Pr1vategendommens og Statens Oprindelse' Dansk, af Forfatteren gennemgaaet Udgave, besorget af Gerson Trier. Kobenhavn 1888. Q3ine frangöfifche 11eberfet;ung bon Egenri 8'iadé' her hie gegeniohrtige heutfche 9lußgabe 511 @rnnhe liegt, ift unter her ltreffe.23iß 5um Qiufang her fech5iger 8ahre fann von einer (sie fchichte her %}anrilie nicht hie 9iehe fern. Sie hrftorißhe 26iffen fchaft ftanh auf hiefem @ebiet noch gang, unter hem 6'iiifliiife her fünf 23ücher 9)iofiß. (R)ie harin anßführhdnr alß anher - zuoo ge fchilherte patriarchalrfche C{familienform murhe nicht nur ohne 233eitereß alß hie ältefte angenommen, fonhern inah nach 911) gug her 23ielmeiberei mit her heutigen burgerlhhen ihentifigirt, fo haß eigentlich hie C{yamilie überhaupt feine gefchidn liche @ntmidflung hurchgemacht hatte; hochftenß gab man 511, haß in her llr5eit eine fl3eriohe gefchlechtlicher E)iegellofigieit beftanheu haben fönne. 2lllerhingß tannte man außer her Gruselehe und; hie orientalifche 23ielmeiberei unh hie inhifch=trbetanifdn 231el: männerei; aber hiefe brei i}ormen ließen fich nicht in eine hiftorifdre älieihenfolge orhnen unh figurirten 5ufanrmenhangßloß neben em auber. (c)aß bei em5elnen Qäöllern her alten (8eßhichte, foune bei einigen noch egiftirenhen 28ilhen, hie 9lbftannnung nicht vom 23ater, fonhern bon her ediutter gerechnet, alfo hie merblrehe 33inre alß hie allein gültige angefehn murhe; haß bei oielen heutigen 23iilfern hie Che innerhalb beftimmter größerer, harnalß nicht näher unterfuchter (8ruppen verboten ift, 'unh haß hiefe Sitte fich in allen qbelttheilen finhet hiefe £hatfachen maren 5mar befannt unh eß murhen immer mehr 23eifpiele haoon gefanunelt. 2lber man mußte nichtß hamit anaufangen, unh felbft noch in $hlor'ß Researches into the Early Hrstory of Mankmd ze. 2c (1865) figuriren fie alß bloße fonherbare (c)ebr_äuche neben hem bei einigen 28ilhen geltenhen 23erbot, brennenheß (c)olg mit einem 6;n'en merfaeug 511 berühren, unh ahnlichen religiö[email protected] About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Release

Liebe - eine Abrechnung

Author: Laura Kipnis

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593375373

Category:

Page: 186

View: 9410

Release

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 7221

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Release

Teaching Gender and Sex in Contemporary America

Author: Kristin Haltinner,Ryanne Pilgeram

Publisher: Springer

ISBN: 3319303643

Category: Social Science

Page: 456

View: 6061

This book provides innovative pedagogy, theory, and strategies for college and university professors who seek effective methods and materials for teaching about gender and sex to today’s students. It provides thoughtful reflections on the new struggles and opportunities instructors face in teaching gender and sex during what has been called the “post-feminist era.” Building off its predecessor: Teaching Race and Anti-Racism in Contemporary America, this book offers complementary classroom exercises for teachers, that foster active and collaborative learning. Through reflecting on the gendered dimensions of the current political, economic, and cultural climate, as well as presenting novel lesson plans and classroom activities, Teaching Gender and Sex in Contemporary America is a valuable resource for educators.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7111

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Queer theory

eine Einführung

Author: Annamarie Jagose

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Gays

Page: 220

View: 990

Dieses Buch der australischen Literaturwissenschaftlerin Annamarie Jagose bietet eine knappe und leicht verständliche Einführung in Queer Theory und gilt im englischsprachigen Raum als Standartwerk. Die deutsche Ausgabe wird um die jüngsten Entwicklungen auf diesenm Gebiet ergänzt. Weitere Titel zum Thema sind die Aufsatzbände: Sabine Hark (Hrsg.) Grenzen lesbischer Identitäten und quaestio (Hrsg.) Queering Demokratie, Sexuelle Politiken.
Release

Wenn Männer mir die Welt erklären

Erweiterte Neuausgabe mit 2 neuen und bislang unveröffentlichten Essays

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455003486

Category: Social Science

Page: 224

View: 5561

»Das beste Buch des Jahres.« Lena Dunham Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als normal gelten. Dabei befasst sich die Autorin mit der Kernfamilie als Institution genauso wie mit Gewalt gegen Frauen, französischen Sex-Skandalen, Virginia Woolf oder postkolonialen Machtverhältnissen. Leidenschaftlich, präzise und mit einem radikal neuen Blick zeigt Rebecca Solnit auf, was längst noch nicht selbstverständlich ist: Für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern gilt es, die Stimme zu erheben.
Release

Focus on Social Problems

A Contemporary Reader

Author: Mindy Stombler,Amanda M. Jungels

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780199321353

Category: Social problems

Page: 720

View: 8852

Focus on Social Problems: A Contemporary Reader exposes students to current issues in the field. The selections in this reader help students understand how social problems are defined and constructed; increase their empirical knowledge about the causes and consequences of social problems; develop student empathy; and encourage students to become agents of social change. Working from a critical social constructionist foundation, the readings address a wide variety of social problems. Editors Mindy Stombler and Amanda M. Jungels include a combination of research-based articles and popular media pieces. Each chapter opens with an interview of a social-change activist doing work related to the chapter's featured social problem, giving students an opportunity to envision themselves as agents of social change.
Release

Es liegt nicht an dir!

27 (falsche) Gründe, warum du noch Single bist

Author: Sara Eckel

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641152895

Category: Family & Relationships

Page: 224

View: 4413

Schluss mit dem Grübeln und Herummäkeln! Sara Eckel räumt endlich auf mit all den Mythen des Singleseins – von „Du bist zu wählerisch“ über „Du bist zu verzweifelt“ bis „Du bist zu emanzipiert“. Anstatt den Frauen zu predigen, was sie alles falsch machen, plädiert sie dafür, auf all die Dinge im Leben zu achten, die schon richtig sind. Denn es gibt nicht einen bestimmten Grund, warum man Single ist. Man ist es einfach. Ein wunderbares Mutmachbuch für all die wunderbaren Frauen, denen nur noch der richtige Mann fehlt. Und der findet sich auch noch!
Release

Sexual Deviance and Society

A sociological examination

Author: Meredith G. F. Worthen

Publisher: Routledge

ISBN: 1317593367

Category: Social Science

Page: 456

View: 5451

In a society where sexualized media has become background noise, we are frequently discouraged from frank and open discussions about sex and offered few tools for understanding sexual behaviors and sexualities that are perceived as being out of the norm. This book encourages readers to establish new ways of thinking about stigmatized peoples and behaviors, and to think critically about gender, sex, sexuality and sex crimes. Sexual Deviance and Society uses sociological theories of crime, deviance, gender and sexuality to construct a framework for understanding sexual deviance. This book is divided into four units: Unit I, Sociology of Deviance and Sexuality, lays the foundation for understanding sex and sexuality through sociological frameworks of deviance. Unit II, Sexual Deviance, provides an in depth dialogue to its readers about the sociological constructions of sexual deviance with a critical focus on contemporary and historical conceptualizations. Unit III, Deviant Sexual Acts, explores a variety of deviant sexual acts in detail, including sex in public, fetishes, and sex work. Unit IV, Sex Crimes and Criminals, examines rape and sexual assault, sex crimes against children, and societal responses to sex offenders and their treatment within the criminal justice system. Utilizing an integrative approach that creates a dialogue between the subjects of gender, criminology and deviance, this book is a key resource for students interested in crime and deviance, gender and sexuality, and the sociology of deviance.
Release

Sex, Sexuality, Law, and (In)justice

Author: Henry F. Fradella,Jennifer M. Sumner

Publisher: Routledge

ISBN: 1317528913

Category: Social Science

Page: 504

View: 7637

Sex, Sexuality, Law, and (In)Justice covers a wide range of legal issues associated with sexuality, gender, reproduction, and identity. These are critical and sensitive issues that law enforcement and other criminal justice professionals need to understand. The book synthesizes the literature across a wide breadth of perspectives, exposing students to law, psychology, criminal justice, sociology, philosophy, history, and, where relevant, biology, to critically examine the social control of sex, gender, and sexuality across history. Specific federal and state case law and statutes are integrated throughout the book, but the text moves beyond the intersection between law and sexuality to focus just as much on social science as it does on law. This book will be useful in teaching courses in a range of disciplines—especially criminology and criminal justice, history, political science, sociology, women and gender studies, and law.
Release

Sociology of Sexualities

Author: Kathleen J. Fitzgerald,Kandice L. Grossman

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1506304001

Category: Social Science

Page: 360

View: 9997

Sociology of Sexualities by Kathleen J. Fitzgerald and Kandice L. Grossman is the first comprehensive text to approach the study of sexuality from a sociological perspective. Drawing on the most up-to-date social scientific research on sexuality, it discusses fundamental concepts in the field and helps students integrate knowledge about sexuality into their larger understanding of society. Topics covered include the emergence of sexual identities, inequalities and discrimination faced by sexual and gender minorities, heterosexual and cisgender privilege, activism and mobilization to challenge such discrimination, the commodification of sexuality, and the ways sexuality operates in and through various institutions. Throughout the text, the authors show how sexuality intersects with other statuses and identities.
Release

Forever

die Geschichte einer ersten Liebe

Author: Judy Blume

Publisher: N.A

ISBN: 9783596806843

Category:

Page: 202

View: 536

Katherine und Michael sind verliebt und fest davon überzeugt, dass ihre Liebe für immer halten wird. Doch als Katherine Theo kennenlernt, bekommt die heile Welt langsam Risse. Ab 13.
Release

Die kalte Schulter und der warme Händedruck

Ganz natürliche Erklärungen für die geheime Sprache unserer Körper

Author: Allan & Barbara Pease

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714908

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 2032

Was verraten meine Gesten über mich? Wie kann ich die körperlichen Signale anderer deuten? Warum kommunizieren Männer und Frauen auch nonverbal vollkommen verschieden? Diesen Fragen gehen Allan & Barbara Pease auf den Grund. Dabei beobachten sie nicht nur ganz alltägliche Phänomene der Körpersprache, sondern präsentieren auch Beispiele aus ihren Seminaren. Ein Muss für jeden Pease-Fan.
Release

Blauer Hibiskus

Roman

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033358

Category: Fiction

Page: 336

View: 380

Chimamanda Ngozi Adichies Debut - ein Meilenstein junger Weltliteratur: Jetzt als Fischer Taschenbuch! Das Haus von Kambilis Familie liegt inmitten von Hibiskus, Tempelbäumen und hohen Mauern, die Welt dahinter ist das von politischen Unruhen geprägte Nigeria. Mit sanfter, eindringlicher Stimme erzählt die 15jährige Kambili von dem Jahr, in dem ihr Land im Terror versank, ihre Familie auseinanderfiel und ihre Kindheit zuende ging. Der erste vielgelobte Roman Adichies, verzweifelt schön und ganz gegenwartsnah.
Release

Gruppen- und Teamcoaching

Author: Christine Thornton

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955714683

Category: Business & Economics

Page: 272

View: 8210

Komplexe gruppendynamische Prozesse so einfach und nachvollziehbar darzustellen, dass sich konkrete Handlungsmöglichkeiten ableiten lassen: Dieses Ziel verfolgt Christine Thornton mit ihrem Buch. Coachs finden hier Anregungen für die praktische Arbeit mit Gruppen und Teams. Wesentlich ist dabei, welche Ziele eine Gruppe verfolgt, in welchem Umfeld sie agiert und wie die Mitgliederstruktur beschaffen ist. Je eingehender ein Coach sich mit diesen Faktoren beschäftigt, desto besser kann er seine Interventionen gestalten. Doch auch Führungskräften liefert das Buch Denkanstöße für Veränderungen in Unternehmen. Einer Untersuchung zufolge sind überhaupt nur 30 Prozent aller Veränderungsprozesse erfolgreich. Warum das nicht so bleiben muss und welche Maßnahmen wirklich Erfolg bringen, wird ebenfalls beleuchtet.
Release