Schweigen im römischen Epos

Zur Dramaturgie der Kommunikation bei Vergil, Lucan, Valerius Flaccus und Statius

Author: Silke Anzinger

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110925508

Category: History

Page: 419

View: 8192

What can silence mean? And by what means can a narrator express it? This is the first study to look at the question of how quiet, silence, speechlessness and the refusal to communicate are employed in Roman epic. Apart from two comparative chapters each author is analyzed separately. In this way attention is drawn not only to continuity and intertextual play with individual motifs (e.g. in the case of the silence of the night), but also to individual differences in narrative techniques, in particular in the portrayal of the unsaid.
Release

Warum schweigen die Lämmer?

Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen bedrohen

Author: Rainer Mausfeld

Publisher: Westend Verlag

ISBN: 3864897181

Category: Political Science

Page: 304

View: 6187

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie in einer beispiellosen Weise ausgehöhlt. Demokratie wurde durch die Illusion von Demokratie ersetzt, die freie öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement, das Leitideal des mündigen Bürgers durch das des politisch apathischen Konsumenten. Wahlen spielen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen politischen Fragen werden von politisch-ökonomischen Gruppierungen entschieden, die weder demokratisch legitimiert noch demokratisch rechenschaftspflichtig sind. Die destruktiven ökologischen, sozialen und psychischen Folgen dieser Form der Elitenherrschaft bedrohen immer mehr unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen. Rainer Mausfeld deckt die Systematik dieser Indoktrination auf, zeigt dabei auch Ihre historischen Konstanten und macht uns sensibel für die vielfältigen psychologischen Beeinflussungsmethoden.
Release

"Redet nicht von Schweigen--"

zu einer Semiotik des Schweigens im dramatischen Werk Thomas Bernhards

Author: Stefan Krammer

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826024597

Category: Silence in literature

Page: 202

View: 2856

Release

Das Schweigen der Lämmer

Roman

Author: Thomas Harris

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641096650

Category: Fiction

Page: 400

View: 4654

Nur ein Mann kann dem FBI noch helfen, den geistesgestörten Frauenmörder „Buffalo Bill“ zu finden: Dr. Hannibal Lecter, der wegen einer Reihe von Verbrechen in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik verwahrt wird. Die junge FBI-Agentin Clarice Starling soll ihn verhören ...
Release

Schweigen

Author: Seyyare Duman

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830955122

Category:

Page: 261

View: 9774

Release

Pause. Schweigen. Stille

Dramaturgien der Abwesenheit im postdramatischen Musik-Theater

Author: Regine Elzenheimer

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826034414

Category: Dramatic music

Page: 273

View: 4048

Release

Das resonante Schweigen

die Rhetorik der erzählten Welt in Kafkas Der Verschollene, Schnitzlers Therese und Walsers Räuber-Roman

Author: Melissa De Bruyker

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826036891

Category: German fiction

Page: 377

View: 2684

Release

Warum sagst du nichts?

Über das Schweigen in der Rede

Author: Maj Popken

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3844855211

Category:

Page: 228

View: 5335

Die Autorin m chte in diesem Buch dem beredten Schweigen auf die Spur kommen, und fragt unter anderem: Wenn wir schweigen, sagen wir dann nichts, oder sagt unser Schweigen doch etwas? Wenn wir reden, sagen wir mehr oder eher weniger als wir meinen, oder meinen wir etwas ganz anderes als wir sagen? Die Autorin ist der Auffassung, dass trotz aller Sprachregeln sehr viel guter Wille n tig sei, um sich wirklich "richtig zu verstehen," egal, ob geredet oder geschwiegen wird, ob wir Mann, Frau oder Inuit sind, ob es sich um deutliche Worte wie "Armleuchter," Kauderwelsch wie "dadada," Gesten wie Abwinken, Mimik verdrehter Augen, K rpersprache eines Nasenrings oder eisernes Schweigen handelt. Ob und wie Kommunikation bei dieser bedeutungsvollen Vielfalt gelingt, darauf findet Maj Popken herausfordernde bis freche und ironische und dennoch m gliche Antworten.
Release

Das feine Schweigen

historische Essays

Author: Fritz Richard Stern

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406456749

Category: Germany

Page: 185

View: 6830

Release

Schweigen und Hören in der liturgischen Feier. Eine anspruchsvolle, aber unverzichtbare Gebets-Haltung im Gottesdienst

Hilfen und Anregungen für eine zeitgemäße mystatogische Umsetzung

Author: Marion Dürr

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638211444

Category: Religion

Page: 104

View: 1907

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: sehr gut, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Fakultät für Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: In unserer hektischen und lauten Welt sind die Menschen auf der Suche nach Ruhe und Stille und vermissen dies darum oft auch in unseren Gottesdiensten. Zu viel wird da geredet und es bleibt so wenig Raum für die innere Einkehr, das stille Gebet und das Nachklingen des Gesagten. Der Mensch kann jedoch in solchen Gottesdiensten, die keine Stille mehr kennen, nur schwer Erfahrungen der Gegenwart Gottes machen. Die Mystiker bezeugen es: Der Mensch kann Gott in seinem Innersten nur in Stille und Schweigen begegnen. Demzufolge wird eine Liturgie, die Räume der Stille ermöglicht, zu einer mystagogischen Liturgie, in der Hören und Horchen gelernt werden kann und in der Gott und Mensch sich begegnen können. Die Liturgiekonstitution spricht vom "Heiligen Schweigen", für welches auch die Allgemeinen Einführung in das Messbuch an verschiedenen Stellen Stille empfiehlt. Die vorliegende Arbeit zeigt diese Räume des Schweigens und Hörens in der liturgischen Feier auf, benennt mögliche Gestaltungsformen und schließt mit einem praktischen Veranstaltungsvorschlag zu diesem Thema in der Arbeit mit Wortgottesdienstleitern.
Release

Schweigen, Stille und Stilleübungen als Form schulischen Lernens

Genese und Rekonstruktion einer ästhetisch-didaktischen Kategorie

Author: Dietlinde Granzer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783810025913

Category: Social Science

Page: 260

View: 3924

Die Stille und die Stilleübungen werden als ästhetisch-didaktische Kategorie beschrieben. Dies hat nicht nur Konsequenzen für die Durchführung von Stilleübungen in der Schule, sondern auch für den Unterricht selbst. Ziel der Arbeit ist es, eine Archäologie der ästhetischen Dimension der Stille und der mit ihr in Verbindung gebrachten Lebensweisen vorzulegen und auf ihre schulpraktischen Auswirkungen hin zu reflektieren. Ausgewählte antike vorchristlichen Traditionen, in denen - im Unterschied zum Christentum - die Abkopplung des theoretischen Lebens von den anderen freien Lebensweisen der griechischen Polis noch nicht vollzogen und theoretisch begründet ist, werden untersucht. Dem wird das christliche Verständnis der vita contemplativa gegenübergestellt und die sich entwickelnde Formen von Stilleübungen als Kunst der leiborientierten regelgeleiteten Auslegung der Stille und des Schweigens beschrieben. Die in dieser Tradition entwickelte Form von "Selbst-Bildung" ist für den schulischen Kontext von besonderem Interesse. Allerdings wird sie durch das Verständnis von Praxis als einer angewandten Theorie im Unterricht immer wieder unterlaufen. Eine Alternative zu diesen praxeologisch ausgerichteten Ansätzen stellen Konzepte von Unterricht dar, die nicht die Stilleübung oder ein Entspannungsverfahren in den Vordergrund rückt, sondern selbst kunstförmig ausgerichtet sind. In einem solchen Kontext kann dann der Ort der Selbst-Bildung neu definiert werden sei es im Rahmen einer ästhetischen Elementarerziehung, als ästhetische Selbst-Bildung oder als Kunst des Lebens.
Release

Der Rest war Schweigen

Anastasijas zweiter Fall

Author: Alexandra Marinina

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105606017

Category: Fiction

Page: 262

View: 8600

Etwas überrascht ist Kommissarin Anastasija Kamenskaja schon, als ihr sonst so nachlässiger Halbbruder Alexander plötzlich ihren Rat sucht: Seine Freundin ist ins Visier von Kriminellen geraten. Eigentlich hat Anastasija alle Hände voll mit einer Reihe merkwürdiger ungeklärter Morde zu tun, und zu Hause beklagt sich ihr eigener Freund schon über mangelnde Zuwendung. Doch ihre professionelle Neugier ist geweckt, und was Alexander erzählt, erweist sich bald als hochbrisanter Fall ohne Grenzen ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Release

Beredtes Schweigen

Exegetisch-literarische Beobachtungen zu einer Kommunikationsform in biblischen Texten

Author: Jürgen Ebach

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641141265

Category: Religion

Page: 176

View: 1550

Das Schweigen in biblischen Texten zur Sprache bringen Dreimal spricht der Gottesbote zu Hagar, diese aber schweigt. »Da wollte Kain seinem Bruder Abel etwas sagen« heißt es in Genesis 4,8 – aber Kain spricht nicht. Was, wenn diese und weitere Leerstellen keine Tradierungsfehler, sondern literarische Absicht sind? Jürgen Ebach lauscht dem beredten Schweigen in Texten des Alten und des Neuen Testaments und entdeckt eine bisher nicht wirklich wahrgenommene Form biblischer Kommunikation. Zwischentexte mit außerbiblischen historischen, politischen und literarischen Schweigemotiven verbinden Bibel und Lebenswelt. Eine ebenso kluge wie unterhaltsame Lektüre für alle, die Freude an biblisch-exegetischen Entdeckungen haben! Neue biblisch-literarische Entdeckungen von Jürgen Ebach Klug, unterhaltsam und inspirierend
Release

Schweigen als Widerstand

Shari Benstock, Sacvan Bercovitch und Michael Ragussis zu Nathaniel Hawthornes "The Scarlet Letter"

Author: Bert Bobock

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640260570

Category:

Page: 40

View: 9301

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universitat zu Berlin (Institut fur Anglistik und Amerikanistik), Veranstaltung: Einfuhrung in die amerikanische Literaturwissenschaft II, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verschwiegenheit der Protagonistin Hester Prynne steht im Mittelpunkt von Nathaniel Hawthornes moralischer Parabel "The Scarlet Letter" und wird von den Literaturwissenschaftlern Shari Benstock, Sacvan Bercovitch und Michael Ragussis jeweils aus dekonstruktionistischer, feministischer und der Perspektive des "New Historicism" analysiert. Benstock, Bercovitch und Ragussis losen den scharlachroten Buchstaben als Symbol absoluter geschlechtlicher Differenz, als Trager nur einer einzigen historischen Lesart und als Zeichen nur einer bestimmten Zuordnung von Bezeichnetem und Bezeichnendem auf. Hester untergrabt die Werteordung der puritanischen Gesellschaft indem sie mit der Verzierung des Buchstaben einen Eingriff in den reprasentativen Codex der Gemeinschaft vornimmt. Der Buchstabe A reprasentiert nicht mehr den Begriff 'Ehebruch' und erfullt seine Straffunktion, sondern dient als Symbol weiblicher Sexualitat. Sie weigert sich, sich in die puritanische Gesellschaft ein- und unterzuordnen und negiert die Herrschaft Gottes und des Mannes gleichermassen. Ihr anhaltendes Schweigen uber die wahre Identitat des Vaters von Pearl, ihrer unehelichen Tochter, hilft Hester den sexuellen, religiosen, rechtlichen und wirtschaftlichen Zwangen der Zeit zu entrinnen."
Release

Rundes Schweigen

ausgewählte Haiku 1982 - 2002

Author: Josef Guggenmos

Publisher: Hamburger Haiku Verlag

ISBN: 3937257098

Category:

Page: 95

View: 6391

Release

Schweigen und Schuld

Die Last der Kinder von NS-Tätern

Author: Ulrike Wanderer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640580427

Category:

Page: 28

View: 6059

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Universitat Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Die Last der Vergangenheit: Nachgeborene und ihre NS-Eltern, Sprache: Deutsch, Abstract: Die mittlerweile unuberschaubare Flut von Veroffentlichungen von Nachkommen der NS-Tater zeigt ein grosser werdendes Interesse an den Auswirkungen der NS-Vergangenheit fur die nachfolgenden Generationen. In der vorliegenden Arbeit soll dargestellt werden, wie mit der Beteiligung von NS-Tater an nationalsozialistischen Verbrechen und Verfolgung in deren Familien umgegangen wurde und wie sich dieser Umgang auf deren Kinder ausgewirkt hat. Dazu soll zunachst kurz der allgemeinen Umgang mit der Geschichte des Dritten Reiches in der deutschen Nachkriegsgesellschaft dargestellt werden und anhand von einigen Fallbeispiel, welche Rolle in den Familie der Tater die Vergangenheit spielte, bzw. wie die Nachkommen von der Tatigkeit des jeweiligen involvierten Elternteils erfahren haben. Daraus ergibt sich die Frage, wie diesem Wissen von den Kindern bewertet wurde und welche Konsequenzen dies fur deren eigenes Leben hatte. Es wurde sich bewusst auf die zweite Generation beschrankt, da es beim Verarbeitungsstand und Umgang mit dem Thema Nationalsozialismus und der Beteiligung von Familienangehorigen am Holocaust deutliche Unterschiede zwischen der zweiten und dritten Generation gibt, wie sich aus der verwendeten Literatur ergibt. Darauf naher einzugehen ist im Rahmen dieser Arbeit nicht moglich. Zur Veranschaulichung und Annaherung an dieses Thema wird vor allem auf die Interviews des israelischen Soziologen Dan Bar-On mit Kindern von NS-Tatern zuruckgegriffen. Bar-On selbst merkt an, dass die von ihm ausgewahlten Interviewpartner sicher nicht reprasentativ fur die gesamte Generation der NS-Nachkommen sein konnen, da es keine konkreten Daten uber die Population der Tater gibt.1 Weiterhin geben Interviews immer nu"
Release

Schroders Schweigen

Roman

Author: Amity Gaige

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446244107

Category: Fiction

Page: 320

View: 3520

Meadow ist sechs. Krank vor Sehnsucht nach der Tochter, mit der er seit der Trennung von Laura nur sehr wenig Zeit verbringen darf, setzt Eric sich mit ihr ins Auto und fährt einfach los, immer weiter, bis die kleine Reise mehr und mehr zur Flucht gerät - der zweiten in seinem Leben. Niemand weiß, dass er zwei Identitäten hat: die Erik Schroders, des Immigranten aus der DDR, und die Eric Kennedys mit der frei erfundenen, uramerikanischen Biographie. Erst im Gefängnis bricht Eric sein Schweigen. Er schreibt seiner Exfrau und erzählt ihr von seiner Vergangenheit, erzählt ihr von den gestohlenen Tagen mit Meadow - eine der bezauberndsten und ungewöhnlichsten Mädchenfiguren der Gegenwartsliteratur.
Release