Sailing Alone Around the World

A Personal Account of the First Solo Circumnavigation of the Globe by Sail

Author: Joshua Slocum

Publisher: N.A

ISBN: 9780857064240

Category: History

Page: 200

View: 2935

The first lone circumnavigation of the globe under sail This book is widely regarded a classic of sailing literature because it is an account written by the sailor who made the first solo navigation of the globe under sail. A biography of Joshua Slocum would make riveting reading in its own right, for inherent in him were all the attributes of the ideal seaman of the latter half of the nineteenth century. An unquenchable spirit of adventure propelled him through many voyages and hairsbreadth escapes from the forces of nature and pirates. In 1895 he set sail from America in 'Spray, ' a 36' 9'' gaff rigged sloop oyster boat he had rebuilt himself. Navigating mainly without using his chronometer and only by 'dead-reckoning' Slocum sailed 'Spray' without actually touching the helm. His circumnavigation, which took three years to complete, covered a distance of some 46,000 miles. His triumphant return to America went virtually unnoticed-because the newspapers were focussed on the recent outbreak of war between Spain and America. This book, detailing his epic voyage and many adventures, was written shortly after his return, was serialised in magazines and became a rapid bestseller, earning glowing encomiums from many notably figures, especially from highly regarded authors of the time, including Arthur Ransome and Mark Twain, which elevated Joshua Slocum to international fame. This edition of his work is beautifully illustrated and is available in soft cover and hard cover with dust jacket. Leonaur hard covers are cloth bound with gold foil lettering on their spines and feature cloth head and tail bands making them ideal for collections or to be presented as a forever treasured gift.
Release

Joshua Slocum, Sailing Alone Around the World

Author: Joshua Slocum

Publisher: Text Publishing

ISBN: 1921799390

Category: History

Page: 368

View: 4276

Joshua Slocum was the first man to circumnavigate the world single-handed. This classic account of his voyage remains one of the most thrilling and entertaining travel narratives of all time, from encounters with Moorish pirates and Juan Fernandez islanders, to tempests and languid seas, sharks and flying fish.
Release

Sailing Alone Around the World

Author: Joshua Slocum,Applewood Books (CRT)

Publisher: Applewood Books

ISBN: 1557099170

Category: Sports & Recreation

Page: 316

View: 9368

In 1895, at the age of 51, Captain Joshua Slocum left Boston on his sloop Spray. Three years later, after sailing single-handed 46,000 miles around the world, Slocum returned to Newport, Rhode Island. Through this, he was revered by sailors and adventurers around the world. The story of this journey is a classic tale of achievement in the face of overwhelming odds. ""'Walden' without the training wheels."" -Nathaniel Philbrick
Release

The Annotated Sailing Alone Around the World

Author: Joshua Slocum

Publisher: Sheridan House, Inc.

ISBN: 1574092758

Category: Biography & Autobiography

Page: 212

View: 4797

Joshua Slocum was the first man to sail alone around the world. It was a feat that made him the "patron saint" of small boat sailors everywhere. His voyage, retold in Sailing Alone Around the World, took place from 1895 to 1898. It made Slocum and his little boat Spray forever famous. Rod Scher received his M.Ed. from the University of Oregon. A longtime boating enthusiast, writer, and former English teacher, he is currently VP of Technology for Class.com. He lives in Lincoln, Nebraska.
Release

Die Welt im Sturm erobert

Author: Tania Aebi,Bernadette Brennan

Publisher: N.A

ISBN: 9783768815277

Category:

Page: 349

View: 6678

Tania Aebi, erste und jüngste amerikanische Weltumseglerin, erzählt erfrischend und geradezu hinreißend die Geschichte ihrer erstaunlichen und in jeder Hinsicht bewegenden 27 000-Meilen-Reise. Sie ist ein flippiger New Yorker Teenager, der mit seiner Clique die Nächte in den Discos herumhängt, als ihr Vater sie vor die Wahl stellt: ab aufs College oder Weltumseglung ? allein. Die 18-Jährige nimmt die Herausforderung an. Aus purer Abenteuerlust, aber auch, um dem Vater zu beweisen, dass sie sehr wohl Stehvermögen hat. Ihre Slup VARUNA ist knapp acht Meter lang. Vom Segeln weiß sie nicht viel mehr als das, was sie sich an Bord der väterlichen Yacht auf einer Atlantik-Überquerung abgeguckt hat. Doch was aus Abenteuerlust begann, wird zu einer Reise der Selbsterfahrung: Stürme, eine Kollision, eine Beinahe-Kenterung, Verletzungen ? sie will durchhalten, um jeden Preis, und sie schafft es. Obwohl sie mehrfach in Versuchung gerät, endgültig aufzugeben. Und sie verliebt sich zweimal. Oliver, ein junger Schweizer, ebenfalls einhand unterwegs, ist es schließlich, der Tania, als sie nach New York zurückkehrt, dort bereits erwartet. Sie hat nicht nur ihn, sondern im doppelten Sinne ?die Welt im Sturm erobert?.
Release

Im Reich der Inseln

Meine Suche nach unentdeckten Arten und andere Abenteuer im Südpazifik

Author: Tim Flannery

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025150

Category: Science

Page: 272

View: 4250

Indiana Jones meets Charles Darwin Kämpfe mit Schlangen, Geisterbeschwörungen, kulinarische Herausforderungen und unbekannte Tierarten – der große Forscher und Umweltaktivist Tim Flannery blickt zurück und erzählt sehr persönlich von seinen abenteuerlichen Reisen, die er als junger Wissenschaftler zu den pazifischen Inseln unternommen hat: von den Menschen der Trobriand Inseln, faszinierenden Landschaften sowie von lokalen Sitten und Bräuchen. Eine spannende, amüsante und überraschende Reise durch eines der facettenreichsten und spektakulärsten Gebiete der Erde. »Tim Flannery spielt in einer Liga mit den ganz großen Forschern wie Dr. David Livingstone.« Sir David Attenborough »Ein unwiderstehlicher Autor« Jared Diamond
Release

Der General in seinem Labyrinth

Author: Gabriel García Márquez

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230867X

Category: Fiction

Page: 368

View: 3732

Sein Denkmal steht in fast jeder Stadt Lateinamerikas. Ein Staat, eine Währung, Straßen und Plätze sind nach ihm benannt. Simón Bolívar, der General und Held des Unabhängigkeitskrieges der südamerikanischen Kolonien gegen die spanische Krone, wird noch heute als der Libertador, der Befreier, verehrt. Der Bürgerssohn aus Caracas mit einem Schuß Mulattenblut in den Adern, der sich in Rom, Paris, London auskannte und in den Salons seiner Zeit glänzte, der Tausende von Büchern las, überquerte mehrfach die Anden und ritt mit seinen Soldaten Tausende von Meilen durch den Kontinent, um seine Vision von einem befreiten und vereinigten Südamerika zu verwirklichen. Er schrieb unermüdlich Briefe, persönliche und politische, er konnte ebenso unnachahmlich fechten wie tanzen und war ein unwiderstehlicher Bewunderer schöner Frauen. Über 10 Jahre erlebte er als Präsident des von ihm geschaffenen Staates Kolumbien die Höhen des Ruhms, aber auch die Niederungen korrumpierender Macht und die Angriffe seiner Gegner. 1830 erklärte Bolívar in Santa Fe de Bogota seinen Rücktritt. »Wer sich einer Revolution verschreibt, pflügt das Meer«, sagte er bitter am Ende seines Lebens, als der Traum von der Einheit zerstoben war und er schwerkrank mit wenigen Getreuen den Magdalena-Strom hinab zur Karibik fuhr, um möglicherweise ins Exil zu gehen. Gabriel García Márquez beschreibt in seinem Roman diese letzte Reise des 47jährigen Bolívar. In Rückblenden läßt er noch einmal den glorreichen Libertador auftreten, holt aber auch den General vom Denkmalssockel herunter und zeigt in einem spannungsreichen Geflecht historischer Ereignisse den Menschen in seinem körperlichen und seelischen Verfall, im Labyrinth seiner Leiden und verlorenen Träume.
Release

Die sonderbare letzte Reise des Donald Crowhurst

Author: Ron Hall,Nicholas Tomalin

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492953239

Category: Travel

Page: 400

View: 9576

Ein Klassiker über ein zeitlos spannendes Abenteurerschicksal Im Juli 1969 wird mitten im Atlantik eine Jacht entdeckt – die Segel sind gesetzt, aber der Trimaran ist leer. Nur die Log- und Tagebücher befinden sich noch an Bord und offenbaren ein dunkles Geheimnis. Ihr Verfasser Donald Crowhurst war acht Monate zuvor aufgebrochen, um im Wettstreit mit namhaften Seglern wie Robin Knox-Johnston und Bernard Moitessier als schnellster Solosegler nonstop die Welt zu umrunden. Was damals kaum jemand wusste: Crowhurst verfügte weder über Hochseeerfahrung noch über ein seetaugliches Boot. Doch warum war der Unternehmer und Familienvater dennoch bei dem Rennen, das die Sunday Times mit einem Preisgeld von 5000 Pfund ausgelost hatte, angetreten? Und was ist an Bord geschehen, dass er für immer verschollen blieb? Einfühlsam arbeiten die Autoren anhand der letzten Aufzeichnungen die Vorgeschichte und sonderbaren Abläufe auf See auf. Sie berichten von menschlichem Streben und Versagen. Erzählen eine Geschichte über Heldentum, in der kein Held vorkommt. Und zeichnen das Porträt eines bemerkenswerten Mannes, der am Ende keinen Ausweg mehr sah. »Crowhursts Geschichte ist dramatischer als alle anderen, geheimnisvoller und dunkler als ›All is lost‹.« Frankfurter Allgemeine Magazin »Eine der außergewöhnlichsten Seefahrtgeschichten, die je veröffnetlicht wurde.« The Washington Post »Ein Meisterstück.« The New Yorker »Eines der packendsten Lesestücke über das Segeln überhaupt.« FAZ
Release

Voyage of the Liberdade

Author: Joshua Slocum

Publisher: Cosimo, Inc.

ISBN: 1602063958

Category: Travel

Page: 128

View: 2997

His first book describing his adventures at sea, Voyage of the Liberdade follows the early adventures on the high seas of American sailor JOSHUA SLOCUM (1844-1909), who would later become the first man to sail alone around the world. First aboard the Aquidneck and then later the Liberdade and journeying from New York to Uruguay to Rio, Slocum and his crew battle harsh weather, sickness, and murder as they ply their trade. This is a real-life adventure written by one of America's premier seamen will enthrall anyone interested in history, adventure, and sailing.
Release

The Voyages of Joshua Slocum

Author: Joshua Slocum

Publisher: Sheridan House, Inc.

ISBN: 9780911378559

Category: Sports & Recreation

Page: 401

View: 4247

This definitive edition of all of Captain Joshua Slocum's writings is now being reissued in time for the 100th anniversary of Slocum's epic singlehanded voyage.
Release

Segeln für Dummies

Author: J. J. Isler,Peter Isler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527709495

Category: Sailing

Page: 404

View: 8433

Surfen und Segeln gehoren zu den schonsten Vergnugen im Urlaub am Meer. Wieso also nicht teilhaben am Wasserspa und selber einmal im Boot uber die Wogen flitzen? Bleiben Sie kein Suwassermatrose und lernen Sie, dass aufschieen, wenden und halsen keine mittelalterlichen Foltermethoden sind! Das Autoren- und Ehepaar JJ. und Peter Isler erklart Ihnen humorvoll und kompetent die wichtigen Grundbegriffe des Segelns, zeigt Ihnen die verschiedenen Techniken sich vom Wind treiben zu lassen und gibt Ihnen viele Tipps und Tricks rund um's Boot. Also rein in den Sudwester und lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen! Sie erfahren: * Wie die einzelnen Schiffstypen heien und weshalb es sie gibt * Was die ganzen seltsamen Segelbegriffe eigentlich bedeuten * Wo Luv und wo Lee liegt * Wie Sie Sicherheit an Bord herstellen * Was Sie uber Wetter und Navigation wissen mussen * Tipps zum Kauf und Chartern von Segelbooten * Wie die Regatta-Regeln aussehen * Welche Seemannsknoten es gibt und wie sie geknupft werden
Release

The Loneliest Race

27,000 Miles Sailing Alone Around the World : the Story of the BOC Challenge 1994-95

Author: Paul Gelder

Publisher: Sheridan House Incorporated

ISBN: 9780713642025

Category: Sports & Recreation

Page: 169

View: 1471

27,000 miles solo around the world the story of the BOC Challenge 1994-95. Simply to finish is to be a winner.
Release

In Bedrängnis

Roman (Fischer Klassik)

Author: Richard Hughes

Publisher: N.A

ISBN: 9783596905768

Category:

Page: 246

View: 9126

Release

Cook

die Entdeckung eines Entdeckers

Author: Tony Horwitz

Publisher: mareverlag

ISBN: 9783936384895

Category:

Page: 703

View: 6296

Als James Cook 1769 zur ersten seiner drei großen Reisen aufbrach, war die Erde gerade einmal zu zwei Dritteln kartiert. Zehn Jahre später hatte Cook nicht nur auf dem Wasserweg die Welt entschleiert, sondern auch umfangreiche kulturelle und wissenschaftliche Studien vorgenommen, die das neuzeitliche Bild der Erde entscheidend prägten. Zwar ist viel über Cooks Leistungen bekannt, doch verstellten die Fakten bisher den ungeschönten Blick auf diese außergewöhnliche Figur. Tony Horwitz lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht nur auf die dunklen Seiten des großen Forschers, sondern auch auf die zum Teil entsetzlichen Konsequenzen, die dessen Entdeckungen für einfache Kulturen nach sich zogen.
Release

A Man for All Oceans: Captain Joshua Slocum and the First Solo Voyage Around the World

Author: Stan Grayson

Publisher: Tilbury House Publishers and Cadent Publishing

ISBN: 0884485501

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 7721

The product of years of research, A Man for All Oceans is the most comprehensive biography of Slocum ever published, and the first written by a small-boat sailor. Author/historian Grayson uncovered previously unknown original source materials to shed new light on one of history’s greatest sailors while answering questions that have been asked ever since the publication of Sailing Alone. In June 1898, three years and two months after departing Boston in his aged oyster sloop Spray, Captain Joshua Slocum made land fall in New England and became the first person ever to sail alone around the world. The voyage capped a lifetime of adventure for the indomitable Slocum, who had advanced from seaman to captain during the challenging final years of commercial sail, surviving hurricanes, mutinies, shipwreck, and the death at sea of his beloved first wife, Virginia. Sailing Alone Around the World, Slocum’s book about his circumnavigation, is a seafaring classic, unmatched for adventure and literary verve, and has never been out of print since its publication in 1900. Yet despite several biographies over the decades, Slocum the man has remained unknowable to his legions of admirers, the facts of his life and career as elusive as a ship on a fogbound sea. Here is the real story of Slocum’s Nova Scotia childhood, his seafaring career, and how he became an American citizen. Grayson gives ample evidence of Slocum’s uncanny genius as a navigator while also noting the occasional role that good luck played in his voyages, including his odyssey from Brazil to the United States in the self-designed and built 35-foot Liberdade. And Grayson brings a sailor’s perspective to Slocum’s solo circumnavigation and mysterious disappearance at sea. A fascinating appendix compares Sailing Alone Around the World with Thoreau’s Walden and shows that Slocum’s simple lifestyle and self-sufficiency prefigured today’s emphases on the environment and living responsibly. Previously unpublished photographs bring Slocum’s world to life, and detailed maps trace the adventures of a sailor who knew the world like the back of his hand. This biography reads like an adventure narrative and will serve as the standard work on Joshua Slocum for years to come.
Release