Running Lean : [das How-to für erfolgreiche Innovationen ; für Startups, Existenzgründer und Produktentwickler]

Author: Ash Maurya

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955611272

Category:

Page: 214

View: 1917

Warum scheitern so viele Startups und neue Produkte? Und wie kann man die Chancen deutlich erhohen, mit einer Innovation erfolgreich zu sein? Als Antwort auf diese Fragen hat Ash Maurya die in diesem Buch vorgestellte Methode entwickelt, die auf Strategien des Lean Management und der agilen Entwicklung aufbaut und speziell auf Innovationsprozesse zugeschnitten ist. Der Trick besteht darin, fruhzeitig, konsequent und in allen Projektphasen potenzielle Kunden in den Entwicklungsprozess einzubeziehen und das eigene Geschaftsmodell immer wieder zu hinterfragen. Ein entscheidendes Tool ist dabei die "Lean Canvas," ein Template, das eine einfache Visualisierung des Businessplans ermoglicht und erheblich einfacher zu erfassen und zu uberarbeiten ist als die ublichen, viele Seiten starken Konzeptpapiere. Ash Maurya hat die Methode anhand eigener Projekte entwickelt und erfolgreich getestet. In Running Lean erlautert er sie ganz praktisch mit Schritt-fur-Schritt-Anleitungen anhand eines konkreten Beispiels. Alle Schritte konnen einfach nachvollzogen und auf die eigenen Innovationsprojekte angewandt werden. Die Lean Canvas sowie die Fragebogen fur Kundeninterviews lassen sich direkt aus dem Buch ubernehmen. Ein Problem identifizieren, das viele Menschen umtreibt, und eine Losung dafur definieren. Die Kunden in den gesamten Entwicklungsprozess einbinden. Das Produkt / die Idee kontinuierlich testen, in immer kurzeren Iterationszyklen. Erkennen, wann die Marschrichtung geandert werden sollte. Entwicklungsgeschwindigkeit, Erkenntnisprozesse und Ausrichtung optimieren. Den idealen Zeitpunkt fur Finanzierungsrunden finden.
Release

Im Startup die Welt gestalten

Wie Jobs in der Gründerszene funktionieren

Author: Nicole Bogott,Stefan Rippler,Branko Woischwill

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658145056

Category: Business & Economics

Page: 241

View: 2844

Dies ist der erste spezifische Ratgeber zur erfolgreichen Etablierung in der Startup-Welt. Wertvolle Insidertipps, spannende Erfolgsgeschichten und aufschlussreiche Interviews mit Startup-Profis erklären Entwicklung und Charakter der lebendigen Gründerszene und stellen Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten vor, um neue und innovative Arbeitswelten aktiv mitzugestalten. Mit viel Praxis-Knowhow und Expertenwissen informieren die Autoren über die spezifischen Gründungs- und Entwicklungsphasen und vermitteln authentische Einblicke in die unterschiedlichen Anforderungen, die zur dynamischen Startup-Welt gehören. Nützliche digitale Tools, Links zu Förderprogrammen, Praktikums- und Jobbörsen sowie ein Glossar helfen, das bevorzugte Startup zu erobern.
Release

Das Handbuch für Startups

Author: Bob Dorf,Steve Blank,Nils Högsdal,Daniel Bartel

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955618137

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 9688

Ein Startup ist nicht die Miniaturausgabe eines etablierten Unternehmens, sondern eine temporäre, flexible Organisation auf der Suche nach einem nachhaltigen Geschäftsmodell: Das ist die zentrale Erkenntnis, die dem "Handbuch für Startups" zugrundeliegt. Es verbindet den Lean-Ansatz, Prinzipien des Customer Development sowie Konzepte wie Design Thinking und (Rapid) Prototyping zu einem umfassenden Vorgehensmodell, mit dem sich aus Ideen und Innovationen tragfähige Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Lean Startup & Customer Development: Der Lean-Ansatz für Startups basiert, im Unterschied zum klassischen Vorgehen, nicht auf einem starren Businessplan, der drei Jahre lang unverändert umzusetzen ist, sondern auf einem beweglichen Modell, das immer wieder angepasst wird. Sämtliche Bestandteile der Planung – von den Produkteigenschaften über die Zielgruppen bis hin zum Vertriebsmodell – werden als Hypothesen gesehen, die zu validieren bzw. zu falsifizieren sind. Erst nachdem sie im Austausch mit den potenziellen Kunden bestätigt wurden und nachhaltige Verkäufe möglich sind, verlässt das Startup seine Suchphase und widmet sich der Umsetzung und Skalierung seines Geschäftsmodells. Der große Vorteil: Fehlannahmen werden erheblich früher erkannt – nämlich zu einem Zeitpunkt, an dem man noch die Gelegenheit hat, Änderungen vorzunehmen. Damit erhöhen sich die Erfolgsaussichten beträchtlich. Für den Praxiseinsatz: Sämtliche Schritte werden in diesem Buch detailliert beschrieben und können anhand der zahlreichen Checklisten nachvollzogen werden. Damit ist das Handbuch ein wertvoller Begleiter und ein umfassendes Nachschlagewerk für Gründerinnen & Gründer. Von deutschen Experten begleitet: Die deutsche Ausgabe des international erfolgreichen Handbuchs entstand mit fachlicher Unterstützung von Prof. Dr. Nils Högsdal und Entrepreneur Daniel Bartel, die auch ein deutsches Vorwort sowie sieben Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum beisteuern.
Release

Geschichte des Ersten Schlesischen Krieges

Zweiter Band: Bis zum Friedensschluss von Breslau

Author: C. Grünhagen

Publisher: N.A

ISBN: 9783742898197

Category:

Page: 392

View: 5464

Geschichte des Ersten Schlesischen Krieges - Zweiter Band: Bis zum Friedensschluss von Breslau ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1881. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."
Release

Effektives Customer Relationship Management

Instrumente — Einführungskonzepte — Organisation

Author: Stefan Helmke,Wilhelm Dangelmaier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322823482

Category: Business & Economics

Page: 444

View: 2892

Die Autoren präsentieren den Erkenntnisstand hinsichtlich aktueller Instrumente, Einführungskonzepte sowie notwendiger Organisation und Technik. Durch die Einbindung zahlreicher Praxisbeispiele werden der Nutzen und die Einsatzmöglichkeiten von CRM in der Unternehmenspraxis anschaulich unterstützt.
Release

Der Businessplan in Theorie und Praxis

Überlegungen zu einem zentralen Instrument der deutschen Gründungsförderung

Author: Stefanie Lahn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658083751

Category: Business & Economics

Page: 305

View: 4464

Stefanie Lahn nähert sich aus unterschiedlichen Perspektiven der Frage an, inwieweit mit dem Instrument Businessplan die Ziele der Gründungsförderung erreicht werden können. Sie stellt fest, dass nur ein Teil des entrepreneuriellen Prozesses abgedeckt wird. Die Heterogenität von Unternehmensgründungen, ihre Kontextabhängigkeit bzw. der Stellenwert von Kreativität im entrepreneuriellen Prozess und bei der Entwicklung neuartiger Geschäftsmodelle wird weitgehend negiert. All das deutet auf eine Überschätzung des Instrumentes Businessplan in der Gründungsförderpraxis hin. Somit ist fraglich, ob die Gründungsförderung ihre Ziele erreicht oder nicht eher Potenziale in diesem Bereich weiter brach liegen.
Release

Der Businessplan

Geschäftspläne professionell erstellen. Mit Checklisten und Fallbeispielen

Author: Anna Nagl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834992321

Category: Business & Economics

Page: 248

View: 5790

Dieser bewährte Praxisleitfaden ermöglicht es dem Leser, selbst einen individuell abgefassten, "maßgeschneiderten", erfolgreichen Business- und Geschäftsplan zu erstellen, der strengsten Anforderungen genügt. Mit vielen Beispielen, Checklisten und nützlichen Praxistipps.
Release

Entrepreneurship

Modelle, Umsetzung, Perspektiven ; mit Fallbeispielen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Author: Urs Füglistaller,Christoph A. Müller,Thierry Volery

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834907295

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 3262

Das Lehrbuch bietet einen umfassenden berblick ber das Thema. Anerkannte wissenschaftliche Experten erl utern die Grundkonzepte des Entrepreneurship sowie die wesentlichen Aspekte f r ein erfolgreiches unternehmerisches Engagement. In jedem Kapitel sorgen ein Unternehmerportrait und eine authentische Fallstudie aus Deutschland, sterreich oder der Schweiz f r einen spannenden Theorie-Praxis-Transfer. Die Fallstudien k nnen direkt in der Lehre eingesetzt werden. F r die 2. Auflage wurde das Buch komplett berarbeitet und um ein Kapitel Strategie erg nzt.
Release

Change Management in Versicherungsunternehmen

Die Zukunft der Assekuranz erfolgreich gestalten

Author: Gabriele Zimmermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658059745

Category: Business & Economics

Page: 387

View: 5485

Die Versicherungsbranche steht vor gewaltigen Veränderungen. Die wesentlichen Treiber dafür sind der Kostendruck aufgrund von geändertem Kundenverhalten und gestiegenem Wettbewerb, Veränderungen verursacht durch Regulierung, die Rahmenbedingungen des Marktes mit einer langfristigen Niedrigzinsphase und geringem Wachstum und der Innovationsdruck aufgrund von gesättigten Märkten. Spricht man mit Top-Managern der Branche, hört man aber, dass die Versicherungen sich mit der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungen schwer tun. Ein Grund dafür ist zum Beispiel, dass die Branche sehr langfristig ausgerichtet ist, denn viele Kunden binden sich mit Vertragsabschluss langfristig an das Unternehmen. Darüber hinaus lebt die Branche davon, Risiken abzusichern und nicht, diese bewusst einzugehen; das muss man aber tun, wenn man Veränderungen erfolgreich managen möchte. Dieses Buch verdeutlicht, dass die Versicherungsbranche veränderungsfähiger werden muss, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können und präsentiert Beispiele erfolgreicher Veränderungsprojekte. Wichtige Themen sind dabei der Vertrieb der Zukunft, die erforderlichen Fähigkeiten für das Management in der Versicherungsbranche und der Umgang mit digitalen Medien.
Release

Client Value Generation

Das Zürcher Modell der kundenzentrierten Bankarchitektur

Author: Stefanie Auge-Dickhut,Bernhard Koye,Axel Liebetrau

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658015241

Category: Business & Economics

Page: 204

View: 7404

Client Value Generation Die Geschäftsmodelle der Banken haben ein Verfallsdatum. Differenzierung, die über die Industrialisierung hinaus geht, wird nötig. Das Machtverhältnis zwischen Bank und Kunden hat sich verschoben - Qualität und Preis-/Leistungsverhältnis der Bankdienstleistungen werden transparenter und kundenseitig konsequenter eruiert. Innovative Geschäftsmodelle fördern die Margenerosion – der Kunde braucht die Bank immer weniger. Dieses Buch legt die Eckpfeiler – u. a. effektive Kundenzentrierung und ein „Win-Win“ zwischen Kunden und Bank - der zukünftigen Erfolgsmodelle im Banking dar und zeigt die heutigen Denkfallen und notwendige Schritte für Zukunftsfähigkeit - persönlich und für die Banken - auf. Das „Zürcher Modell der kundenzentrierten Bankarchitektur“ aggregiert die passgenauen Instrumente zu einer Roadmap für erfolgreiche Transformation. Der Inhalt · Denkfallen und neue Spielregeln · Treiber des zukunftsfähigen Bankings und betriebswirtschaftliches Instrumentarium · Erfolgreiche Transformation · Das Zürcher Modell der kundenzentrierten Bankarchitektur Die Autoren Prof. Dr. Stefanie Auge-Dickhut ist Forschungsleiterin des Schweizer Instituts für Finanzausbildung (SIF) an der Kalaidos Fachhochschule in Zürich, Partnerin bei „Koye & Partner“ und verfügt über langjährige Finance-Beratungserfahrung. Prof. Dr. Bernhard Koye ist Gründer und Institutsleiter des SIF, Gründer von Koye & Partner und Experte für Geschäftsmodelle & Transformations- und Changeprozesse. Axel Liebetrau ist Dozent am SIF; er gilt als einflussreichster Experte für Innovationen und Trends in Banking und Insurance im deutschsprachigen Raum und ist Gründer der „Banking Innovation Group“ in Stuttgart. Mit einem Gastbeitrag von Charlotte Götz, ebenfalls Dozentin am SIF und Gründerin von „CO13 für systemisches Veränderungsmanagement“.
Release

Führungskräfte-Handbuch

Persönlichkeit · Karriere · Management · Recht

Author: Herbert J. Joka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642564011

Category: Business & Economics

Page: 706

View: 364

Führungskräfte stehen durch die Leistungsdichte ihres Einsatzes einem Informationsfluss gegenüber, der sie überwältigt. Auf der anderen Seite erleiden sie bei vielen Themen einen wahrnehmbaren Informationsmangel, man fokussiert sich einfach zu leicht auf das geschäftlich Erforderliche und findet aus Zeitmangel häufig nicht den Zugang zu Themen, die sowohl persönlich als auch beruflich wichtig sind. Das Führungskräfte-Handbuch schafft Abhilfe. Es ist ein kompetenter Begleiter, der mit seinen gut lesbaren Beiträgen von ausgewiesenen Fachleuten der Praxis thematische Anstöße und aktuelle Antworten auf Fragen zu Berufs- und Persönlichkeitsentwicklung, Karriere, Management, Gesundheit, juristische Themen, aber auch zur individuellen Interessenvertretung gibt. Ein umfangreicher Serviceteil eröffnet weitere Informationsquellen.
Release

Competitor Relationship Management

Beschreibung, Erklärung und Gestaltung von Beziehungen zwischen Wettbewerbern

Author: Oliver Neumann

Publisher: Springer Gabler

ISBN: 9783658152819

Category: Business & Economics

Page: 347

View: 8251

Oliver Neumann entwickelt einen innovativen und ganzheitlichen Ansatz zum kosten- und nutzenorientierten Management von Beziehungen zwischen Wettbewerbern. Der Autor leitet auf Basis vorhandener Governance- und Theoriemodelle ein innovatives Koordinationsmodell für Wettbewerberbeziehungen ab und modelliert dabei erstmals Arten, Strukturen und Verläufe von Wettbewerbskosten und Wettbewerbsnutzen. Der in der Arbeit präsentierte Gestaltungsansatz umfasst sowohl die Perspektive eines Wettbewerbers als auch die Perspektive von Organisatoren von Wettbewerben. Es wird gezeigt, wie die Intensität der Beziehungen zwischen Wettbewerbern mittels eines Konfigurations-, Interaktions- und Infrastrukturmanagements beeinflusst werden kann.
Release

Das 4-Stunden-Startup

Wie Sie Ihre Träume verwirklichen, ohne zu kündigen

Author: Felix Plötz

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843712506

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 403

Immer mehr Menschen gehen nach Feierabend ihren Leidenschaften nach und gründen „nebenher“. Für ein solches "4-Stunden-Startup" braucht man kein Büro in Berlin und kein Venture-Capital, sondern bloß Neugier, Mut und Leidenschaft. Neben der Denkweise von Start-up-Gründern stellt Felix Plötz die Tools vor, um außergewöhnliche Ideen schnell und günstig zu testen und professionell umzusetzen. Er erklärt u.a., wie Crowdfunding funktioniert und wie man dem Vorgesetzten am besten verklickert, dass man künftig pünktlich aus dem Büro geht, um demnächst selbst Chef zu sein. Echte Beispiele zeigen, welche Ideen andere umgesetzt haben – und dadurch ihr Leben spannender, selbstbestimmter und finanziell unabhängiger wurde. Das 4-Stunden-Start-up zeigt die vielfältigen Chancen, neben dem Job die eigene Idee als kleines Business aufzuziehen – und so ein erfüllteres Leben zu führen.
Release

Moderne Konzepte des organisationalen Marketing

Modern Concepts of Organisational Marketing

Author: Thorsten Kliewe,Tobias Kesting

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658046805

Category: Business & Economics

Page: 408

View: 7619

​Das Buch widmet sich dem organisationalen Marketing, d. h. Marketing gegenüber Organisationen aller Art als Zielgruppen. Es werden neue Erkenntnisse aus der Theorie und Praxis des Business-to-Business- und des Science-to-Business Marketing aufgezeigt.
Release

Erfolgreich Unternehmen gründen

Author: Felix Thönnessen

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864147573

Category: Business & Economics

Page: 264

View: 3161

In der VOX-Sendereihe Die Höhle der Löwen präsentieren angehende Jungunternehmer ihr Konzept und bekommen, im besten Fall, eine einmalige Chance: Einer oder mehrere der fünf "Löwen" aus der Jury, prominente Unternehmer wie Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen, Ralf Dümmel und Jochen Schweizer, unterstützen das Start-up, investieren Kapital und beraten die Gründer. Doch was machen all jene, die ebenfalls eine tolle Unternehmensidee haben, aber keinen "Löwen"? Auch ohne Auftritt im Fernsehen haben Gründer nun eine echte Chance, ihre Idee zu verwirklichen. Felix Thönnessen, der Gründungsfachmann und Coach hinter den Kulissen der Show, hat in diesem Buch alle Tipps und Anleitungen zusammengetragen, die für eine erfolgreiche Gründung wichtig sind: von der Ideenbildung über den Businessplan bis hin zur ersten Büroorganisation. Er bietet das nötige Rüstzeug für einen vielversprechenden Anfang und macht jedem Mut, seinen persönlichen Weg zu gehen und seine Geschäftsidee Schritt für Schritt zu realisieren.
Release

Die Rhetorische Kraftkammer

Überzeugen mit starken Reden und prägnanten Wortmeldungen

Author: Martin Dall

Publisher: Linde Verlag GmbH

ISBN: 3709402719

Category: Law

Page: 264

View: 1252

Das Fitnesstraining für Redner Spontane Redesituationen, treffsichere Analysen, präzise Wortmeldungen in Meetings, Ad-hoc-Kurzreferate – und dabei stets professionell, selbstsicher und kompetent bleiben: Wie kann man andere überzeugen, wenn man nur auf Sprache und „Präsenz“ angewiesen ist? Worin liegt das Geheimnis eindrucksvoller, kurzer Statements? Wie wird man überzeugender in (Körper-)Sprache, Stimme und Argumentation? Willkommen in der „Rhetorischen Kraftkammer“! Martin Dall zeigt, wie man prägnante Botschaften formuliert, treffsicher und scheinbar spontan seine Standpunkte klar macht, sich auch gegen Widerstände durchsetzt und bei Unterbrechungen die Übersicht bewahrt.
Release

Sicher präsentieren - wirksamer vortragen

Wirksam vortragen

Author: Martin Dall

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146453

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 4662

Präsentationen sind das Standardinstrument für professionelle Kommunikation im Business – in fast jeder Branche. Doch leider vermitteln viele Vorträge häufig nur unzureichend das zentrale Anliegen des Referenten. Dieses Buch bietet umfassende praktische Anleitungen und Werkzeuge für erfolgreiche und kurzweilige Präsentationen, hilfreich sowohl für Profis als auch für Einsteiger. Die überarbeitete Neuauflage dieses Standardwerks erscheint nun in einer gestrafften und günstigeren Ausgabe – somit eine handliche, prägnante und unerlässliche Lektüre für alle, die im Berufsalltag mit der perfekten Präsentation glänzen möchten.
Release

Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt

Author: Bernd Rudolph

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161473623

Category: Business & Economics

Page: 635

View: 7973

English summary: Bernd Rudolph presents a modern guide to the theory and practice of corporate financial decision making. In a new approach, he discusses how corporate finance evolves over the firm's life cycle, covering current and critical topics of debt and equity financing such as venture capital, initial public offering and corporate reorganization. Using a blend of established theoretic frameworks and related empirical evidence, the author offers a text that is both instructive and thought-provoking for students, scholars and practitioners of corporate finance. German description: Bernd Rudolph gibt im ersten Teil dieses Buches einen ausfuhrlichen Uberblick uber die neoklassischen und neoinstitutionalistischen Bausteine der Finanzierungstheorie und leitet aus diesen die grundlegenden Begriffe zur Bewertung von Unternehmen und Finanztiteln ab. Darauf aufbauend erfolgt eine theoretisch motivierte Beschreibung der Finanzierungsalternativen in den Lebensphasen der Unternehmen in einem einheitlichen institutionenokonomischen Rahmen. Dabei konzentriert sich die Diskussion auf kapitalmarktorientierte Unternehmen und alle wichtigen Instrumente der Eigen- und Fremdfinanzierung. Der Autor erklart die Ausgestaltung der Finanzierungstitel als Reflex vor- und nachvertraglicher Risiken in der Finanzbeziehung. Neu gegenuber der bisherigen Literatur ist die Einordnung der Finanzierungsprobleme in den Lebenszyklus der Unternehmen sowie die Ausweitung der theoretischen Argumentation auf Fragen der Kapitalmarktregulierung, der Finanzsystemperspektive, der Behavioral-Finance-Ansatze und der Corporate Governance von Unternehmen.
Release

Digitales Marketing für Dummies

Author: Ryan Deiss,Russ Henneberry

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812466

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 1530

Als Unternehmen kommt man kaum noch um digitales Marketing herum. Jedoch fehlt es vielen Marketingabteilungen an Know-how. Da kommen neue Herausforderungen auf die Kollegen zu: Auf welchen Social-Media-Plattformen sollte mein Unternehmen aktiv sein? Wie komme ich an Fans, Follower und Likes? Wie gestalte ich die Webseite und generiere Traffic? »Digitales Marketing für Dummies« beantwortet all diese Fragen. Außerdem stellen die Autoren verschiedene Analysetools vor, mit denen man seine Werbekampagnen prüfen und optimieren kann. So gerüstet, präsentieren Sie Ihr Unternehmen schon bald optimal im Web.
Release

Design Thinking im Unternehmen

Ein Workbook für die Einführung von Design Thinking

Author: Ingrid Gerstbach

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3956233999

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8549

Release