Der Ripper

Roman

Author: Richard Laymon

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641049628

Category: Fiction

Page: 528

View: 1373

Der berühmteste Serienmörder der Geschichte trifft auf einen der erfolgreichsten Horrorautoren London, November 1888. Jack the Ripper, der grausamste Serienkiller der Epoche, versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Der sechzehnjährige Trevor wird Zeuge einer seiner entsetzlichen Bluttaten und kann ihm nur mit knapper Not entkommen. Es ist der letzte Mord des Rippers, bevor er England verlässt, um sein finsteres Werk in der Neuen Welt fortzusetzen. Trevor folgt ihm in das unbekannte Land.
Release

Der bayerische Jack the Ripper

Author: Kurt Retter

Publisher: XinXii

ISBN: 3946679617

Category: Fiction

Page: 39

View: 5612

Den Krimi "Der bayerische Jack the Ripper" hätte Kurt Retter ohne die langjährige Erfahrung in der bayerischen Staatsverwaltung wohl kaum schreiben können. Vermutlich haben ihn auch skurrile Filme zu seiner Story angeregt. Am Anfang stand jedoch - mit völlig anderen Vorzeichen - der Besuch einer Aufführung von Alban Bergs Oper Lulu, die er in seiner Jugend hörte, und in der der Londoner Jack the Ripper gegen Ende aufblitzt.
Release

Jack the Ripper 2018

Aktuelle Erkenntnisse der Ripper-Forschung

Author: Daniela Mattes

Publisher: TWENTYSIX

ISBN: 3740739266

Category: Social Science

Page: 344

View: 9228

Der Name Jack the Ripper ist praktisch jedem geläufig. Dieses Pseudonym des immer noch unbekannten Serienmörders, der 1888 das Londoner East End in Angst und Schrecken versetzte, wird in vielen Büchern, Filmen und anderen Medien verarbeitet. Die damaligen Umstände und die vergleichsweise bescheidenen polizeilichen Möglichkeiten führten leider dazu, dass der Serienmörder ungehindert entkommen konnte. Interessanterweise tauchen aber auch jetzt noch, nach so vielen Jahren, neue Hinweise auf den Fall und auf den Mörder auf, wodurch sich eine ganz neue Perspektive eröffnet. Wenn wir heute einen Blick auf die aktuellen Forschungsergebnisse werfen, die die neuen Untersuchungsmethoden und die unermüdliche Kleinarbeit privater Forscher hervorgebracht haben, können wir den Täterkreis einengen und einige der beliebten Verdächtigen ausschließen. Wer bleibt am Ende noch übrig? Lässt sich 2019 der Ripper endlich demaskieren?
Release

Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper

Ein viktorianischer Krimi

Author: Robert C. Marley

Publisher: Dryas Verlag

ISBN: 3941408801

Category: Fiction

Page: 354

View: 8213

London, East End, 1888: Ein unheimlicher Killer verübt im Stadtteil Whitechapel eine bis dahin beispiellose Mordserie, der ausschließlich Prostituierte zum Opfer fallen. Er nennt sich selbst »Jack the Ripper«. Scotland Yards Chief Inspector Donald Swanson und sein Team werden auf den Fall angesetzt. Doch alle Versuche, Licht ins Dunkel zu bringen, scheitern. Sogar Oscar Wilde und Lewis Carroll geraten in den Dunstkreis der Ermittlungen. Wer ist der perfide Killer? Und warum ordnet der Commissioner von Scotland Yard die Vernichtung von Beweismaterial an? Ist am Ende etwas dran an den Gerüchten, das britische Königshaus selbst habe seine Finger im Spiel?
Release

Das Tagebuch von Jack the Ripper

die merkwürdigen Umstände der Entdeckung ; die Beweise der Echtheit

Author: Shirley Harrison

Publisher: N.A

ISBN: 9783404139804

Category:

Page: 456

View: 4220

Release

Good Night Jack the Ripper 02

Author: Ikuhiro Nao,Ai Ninomiya,Kinako

Publisher: Egmont

ISBN: 377049752X

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 178

View: 979

Edward der Vollstrecker schneidet Menschen mit einer riesigen Schere die Köpfe ab. Doch eines Tages wird sein Herz durchstochen und er landet geradewegs in der Hölle. Edward hat die Nachricht seines Todes noch nicht ganz verdaut, da soll er sich schon einen Job und eine Wohnung suchen, die Kaution und die Miete bezahlen ... Schnell merkt er, dass es in der Hölle heiß hergeht. Er macht Bekanntschaft mit Jack the Ripper und muss feststellen, dass Monster nicht mehr sein größtes Problem sind ... Eine tolle Mystery-Story mit fantastischen Zeichnungen! --- Dieses spezielle E-Book-Format kann auf allen aktuelleren Tablets und Geräten mit Zoomfunktion gelesen werden. Dein Leseprogramm sollte die Darstellung von Fixed-Image-E-Books im EPUB3- oder mobi/KF8-Format unterstützen. Weitere Informationen findest du auf der Homepage von Egmont Manga. ---
Release

Jack the Ripper

Anatomie einer Legende - Update 2017

Author: Hendrik Püstow,Thomas Schachner

Publisher: Militzke Verlag

ISBN: 3861899787

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 2409

Jack the Ripper – der Name sorgt für Gänsehaut. Das Rätsel um den bekanntesten Serienmörder der Geschichte ist noch immer ungelöst. Wer war es, der im Herbst 1888 in London mindestens fünf Prostituierte auf bestialische Art und Weise tötete? Jack-the-Ripper-Forscher auf der ganzen Welt versuchen seit über 120 Jahren, das Mysterium zu entschlüsseln. Update 2017: Hier legen die Autoren ein gründlich überarbeitetes Standardwerk vor: die aktuelle objektive deutschsprachige Gesamtdarstellung zum bekanntesten Fall der Kriminalgeschichte Sie haben unzählige historische Zeitungsartikel, umfangreiche Londoner Polizeiakten sowie bisher unveröffentlichte Dokumente studiert. Minutiös werden die Ereignisse und Zusammenhänge der Taten rekonstruiert, die Fakten, die für oder gegen die Hauptverdächtigen sprechen, abgewogen und mögliche Theorien vorgestellt. Ein spannendes Sachbuch mit vielen nützlichen Zusatzinformationen – nicht nur für „Ripperologen". Update 2017 - neue Fakten, weitere Verdächtige!
Release

Roppongi Ripper

Japan-Krimi

Author: Andreas Neuenkirchen

Publisher: Conbook Verlag

ISBN: 3958890903

Category: Fiction

Page: 352

View: 1157

Sommer in Tokio: Zwei grausame Morde erschüttern das Rotlichtmilieu der Mega-Metropole, und für die Polizei steht schnell fest: Ein Serienmörder macht das Viertel Roppongi unsicher. Als der Täter sich kurze Zeit später mit einem dritten Mord brüstet, der mit dem bisherigen Schema komplett bricht, steht Inspector Yuka Sato wieder am Anfang. Geht es dem Roppongi Ripper wirklich nur um die Befriedigung dunkler Triebe oder stecken ganz andere Motive hinter seinen Taten? Waren die Opfer nur zur falschen Zeit am falschen Ort oder wurden sie gezielt ausgewählt? Ob unglücklicher Zufall oder geplanter Racheakt - der Roppongi Ripper mordet schnell und die Zeit rennt der jungen Ermittlerin davon. Als Sato dann noch erfährt, dass der Mensch, dem sie am meisten vertraut, möglicherweise ihre Ermittlungsarbeiten sabotiert, gerät auch ihr eigenes Leben in Gefahr. Ihr bleibt nichts anderes übrig als unterzutauchen - ausgerechnet im Jagdrevier des Rippers ... Yuka Satos zweiter Fall nimmt Sie mit in die glanzvolle und grausame Halbwelt von Roppongi und Shinjuku, in das koreanische Viertel Tokios und in die junge und gar nicht unschuldige Millionenstadt Saitama.
Release

Good Night Jack the Ripper 03

Author: Ikuhiro Nao,Ai Ninomiya,Kinako

Publisher: Egmont

ISBN: 3770498933

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 194

View: 8016

Eine tolle Mystery-Story mit fantastischen Zeichnungen - Good Night Jack the Ripper Band 3 ist der Abschlussband: Edward der Vollstrecker schneidet Menschen mit einer riesigen Schere die Köpfe ab. Eines Tages landet in der Hölle. Schnell merkt er, dass es dort heiß hergeht ... --- Dieses spezielle E-Book-Format kann auf allen aktuelleren Tablets und Geräten mit Zoomfunktion gelesen werden. Dein Leseprogramm sollte die Darstellung von Fixed-Image-E-Books im EPUB3- oder mobi/KF8-Format unterstützen. Weitere Informationen findest Du auf der Homepage von Egmont Manga. ---
Release

Jack the Ripper und der Erbe in Görlitz

Author: Katrin Lachmann

Publisher: edition oberkassel

ISBN: 3958130712

Category: Fiction

Page: 230

View: 1577

Marco Petzold erhält von einem Londoner Anwalt namens Wilson einen Brief, in dem der ihm eröffnet, der Alleinerberbe von Mrs. Abigail Smith zu sein. Er mag es nicht glauben. Je mehr er sich aber mit dem Erbe beschäftigt, umso mehr festigt sich seine Erkenntnis, dass es sich bei dem Erbe um Unterlagen handelt, die mit dem ungelösten Fall "Jack the Ripper" im direkten Zusammenhang stehen. Seine Neugier ist geweckt und er begibt sich zusammen mit Carolin, der Assistentin seines Görlitzer Rechtsanwaltes nach London, um dort wie in seiner Heimatstadt in Sachen Erbschaft zu ermitteln.
Release

Ihr ergebener Jack the Ripper

Author: Tanya R. Herig

Publisher: neobooks

ISBN: 3847691503

Category: Fiction

Page: 203

View: 8566

„Ich kenne die wahre Identität von Jack the Ripper." Das gesteht Kate Rosewood am Ende ihres Lebens. Nach Jahren des Schweigens schildert sie in ihrem Tagebuch, was ihr in jenem schicksalhaften Herbst des Jahres 1888 in Londoner East End widerfahren ist. Hautnah erlebt sie das Grauen mit, das der Serienmörder Jack the Ripper auslöst. Was mit einer seltsamen Faszination beginnt, wird bald zu einem Albtraum. Ihr kommt der schreckliche Verdacht, dass eine ihr nahestehende Person der Täter sein könnte. Von Angst und Zweifeln geplagt, beschließt sie selbst dem Täter auf die Schliche zu kommen. Aber gelingt es ihr, diese Bestie aufhalten?
Release

The Hunt of a pipsqueak Jack the Ripper

Author: C. Neil

Publisher: neobooks

ISBN: 3847640321

Category: History

Page: 269

View: 3300

From a to z in the jack the ripper case, a Tale in the dark heart of the eastend in the 1888. What the witnesses known, what the Newspapers write how jacks mind worked. a gruelfully story of a monster
Release

Jack the Ripper und Kriminalität im viktorianischen London

“Yours truly Jack the Ripper”

Author: Julian Hatzig

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656381976

Category: History

Page: 19

View: 3810

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Morde Jack the Rippers, die im ausgehenden 19. Jahrhundert im Londoner Armenviertel Whitechapel stattfanden, gelten bis heute auf der ganzen Welt als ein Mysterium. Die Theorien die im Laufe der Jahre um die niemals aufgeklärten Morde entstanden sind füllen heute ganze Bücherregale. Selbst in Film und Fernsehen greift man gerne auf die Geschichte des Rippers zurück. Die meisten Arbeiten beschäftigen sich mit der Frage wer dieser Mensch war, der fünf Frauen auf so grausame Weise umbrachte. In dieser Arbeit soll es jedoch nicht darum gehen, sich an etwaigen Täterdiskussionen zu beteiligen. Vielmehr soll die Einordnung Jack the Rippers in die viktorianische Sichtweise gegenüber der Kriminalität im Fokus stehen. Die Frage wird sein, inwieweit Jack the Ripper dem Bild der Londoner criminal class entspricht. Die Arbeit ist zu diesem Zweck in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil werden sowohl die Londoner Unterschicht als auch die gesellschaftliche Sicht auf Kriminalität thematisiert, um eine Grundlage zu schaffen. Dabei wird darüber hinaus das Konzept der criminal class angesprochen. Im zweiten Teil der Arbeit werden zunächst die Whitechapel Morde behandelt, um anschließend verschiedene Theorien näher zu betrachten. Mit letzteren wurde der Versuch unternommen, Jack the Ripper gesellschaftlich näher zu bestimmen. Ausgehend davon wird in einem Fazit versucht, eine Einschätzung zu seiner Zugehörigkeit zur criminal class vorzunehmen. Gelöst von den beiden beschriebenen Hauptteilen wird sich die Arbeit der Frage widmen, inwieweit es sich für einen Historiker lohnt sich mit Kriminalitätsgeschichte zu beschäftigen.
Release

DIE ANDERE SEITE DER REALITÄT

ein phantastischer Jack-the-Ripper-Roman

Author: A.P. Glonn

Publisher: Luzifer-Verlag

ISBN: 3943408418

Category: Fiction

Page: 400

View: 4462

London 1888. Als Inspector Seth Aspen in Whitechapel über eine Frauenleiche stolpert, ist das erst der Auftakt einer ungeheuren Mordserie, welche ganz London erschüttert. Der Mörder scheint ein nicht fassbares Phantom, von der Presse bald als ›Jack the Ripper‹ betitelt. Um ihn zu stellen, verfolgt Aspen den Täter quer über den Atlantik, durch die USA und Kanada und darüber hinaus - zur anderen Seite der Realität ... nach Innes, einer Welt, aus welcher der Ripper seine Macht schöpft. Obwohl selbst als Fremdling verfolgt, bleibt ihm Aspen auf den Fersen; mit nur einem Ziel: Den Ripper zu finden - koste es, was es wolle. ------------------------------------------------------------ "spannend von Anfang bis Ende" [Lesermeinung] "Hier bleiben keine Wünsche mehr offen - toll!" [Lesermeinung] "Märchenhaft splatterig - historisch akkurat" [Lesermeinung] "Auch für Nicht-Fantasy-Fans absolut lesenswert!" [Lesermeinung]
Release

Ripper Notes

How the Newspapers Covered the Jack the Ripper Murders

Author: Dan Norder,Wolf Vanderlinden,Stewart P. Evans

Publisher: Inklings Press

ISBN: 9780975912928

Category: True Crime

Page: 120

View: 3831

"Ripper Notes: How the Newspapers Covered the Jack the Ripper Murders" is a collection of essays about press reports of the notorious Whitechapel serial killer as well as other related topics. "When the People Were in Terror" by Norman Hastings republishes for the first time a comprehensive series of early 20th century articles about the impact the Whitechapel murders had on society, from the police investigation of the crimes to the fear that gripped the public. "The Murder in Cartin's Court" by Don Souden looks at how the early newspaper reports seriously bungled the facts of the death of Mary Jane Kelly, the fifth (and last) of the canonical five Ripper victims. "The London Police: The View from the Irish Press" by Alan Sharp examines how journalists reacted to the police investigation, concentrating on reports printed in Ireland. Other contents include Stewart P. Evans with new information on the legends that psychic Robert Lees solved the case, Wolf Vanderlinden looking for the meaning behind several contemporary newspaper reports, and several other short pieces. Ripper Notes is a nonfiction anthology series covering all aspects of the Jack the Ripper case.
Release

Der Cornwall-Ripper

oder Veilchen von Mutters Grab

Author: Ralf Göhrig

Publisher: tredition

ISBN: 3732359670

Category: Fiction

Page: 304

View: 7028

Der neue Cornwall-Krimi ist ein Thriller geworden. Zwei bestialisch ermordete Frauen werden in Penzance/Cornwall aufgefunden. Die Taten erinnern stark an die Morde von Jack the Ripper. Offenbar hat der Täter bereits früher zugeschlagen und er kündigt weitere Taten an. Für Detective Chief Superintendent Bob Hamilton und sein Team beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.
Release

Jack the Ripper

The Definitive History

Author: Paul Begg

Publisher: Routledge

ISBN: 1317866320

Category: History

Page: 398

View: 2782

'The clearest, most accurate, and most up-to-date account of the Ripper murders, by one of Britain's greatest and most respected experts on the "autumn of terror" in Victorian London.' William D. Rubenstein, Professor of Modern History, University of Wales, Aberystwyth England in the 1880s was a society in transition, shedding the skin of Victorianism and moving towards a more modern age. Promiscuity, moral decline, prostitution, unemployment, poverty, police inefficiency... all these things combined to create a feeling of uncertainty and fear. The East End of London became the focus of that fear. Here lived the uneducated, poverty-ridden and morally destitute masses. When Jack the Ripper walked onto the streets of the East End he came to represent everything that was wrong with the area and with society as a whole. He was fear in a human form, an unknown lurker in the shadows who could cross boundaries and kill. Jack the Ripper: The Definitive History is not yet another attempt to identify the culprit. Instead, the book sets the murders in their historical context, examining in depth what East London was like in 1888, how it came to be that way, and how events led to one of the most infamous and grisly episodes of the Victorian era.
Release

Ripper Notes

America Looks at Jack the Ripper

Author: Wolf Vanderlinden,John Hacker

Publisher: Inklings Press

ISBN: 9780975912904

Category: True Crime

Page: 108

View: 6710

"Ripper Notes: America Looks at Jack the Ripper" is a collection of essays about the notorious Whitechapel serial killer and related topics. It leads of with a newly discovered and never before republished 1892 interview with Assistant Commissioner Robert Anderson of Scotland Yard. Anderson was a very important figure in the investigations, and made statements later in life that the killer had been identified and put into an asylum. This article is accompanied by a short analysis showing why that is unlikely. Wolf Vanderlinden then gives an in-depth look at the suspects in the 1891 death of prostitute Carrie Brown in New York City, a case long connected by many to the earlier string of Ripper killings in the East End of London. This is followed by coverage of the 2004 U.S. Ripper Conference, including essays by John Hacker ("Jack the Ripper and Technology: Ripperology in the Twenty-First Century") and Stan Russo ("The Strange Case of Dr. Hewitt," which questions why some suspects are treated more seriously than they probably should be) adapted from their presentations there. A number of shorter pieces by various authors follows. Ripper Notes is a nonfiction anthology series covering all aspects of the Jack the Ripper murder case.
Release

The American Murders of Jack the Ripper

Author: R. Michael Gordon

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780275981556

Category: True Crime

Page: 209

View: 9750

For the first time, the American murders of Jack the Ripper are revealed in the 1891 and 1892 crimes of Severin Klosowski (a.k.a. George Chapman, the Borough Poisoner), a prime suspect in the Ripper case. After his narrow escape from Scotland Yard, the killer would travel to the New York City area where four high-profile murders took place soon after his arrival. With Victorian era New York as his backdrop, Gordon recounts the gruesome scenes. He also details Klosowski's subsequent return to England where he would eventually be convicted and executed for another murder spree—with poison as his weapon of choice. Readers will learn about these unknown Ripper victims: Carrie Brown, an aging prostitute who was brutally slashed and mutilated; Hannah Robinson, a servant girl who was strangled to death; 73-year-old Elizabeth Senior, who struggled bravely against an intruder who stabbed her multiple times in her New Jersey home; and Herta Mary Anderson, a teenaged New Jersey hotel maid, found dead from a bullet wound and cut throat. How could the Ripper evade capture so easily? Why did the American connection remain hidden for so long?
Release