Disgrace at Gettysburg

The Arrest and Court-Martial of Brigadier General Thomas A. Rowley, USA

Author: John F. Krumwiede

Publisher: McFarland

ISBN: 0786483814

Category: History

Page: 257

View: 9724

The Battle of Gettysburg was a scene of roiling chaos. Thousands of casualties and an unexpected Union retreat left the field and its soldiers in utter confusion. It was in the midst of this uproar that Brigadier General Thomas A. Rowley, U.S.A., was arrested for drunkenness and disobedience. But what really happened on that chaotic day, and how did it affect Rowley and those around him in the years to come? A military man for many years, Rowley had served during the Mexican War and had worked his way up from second lieutenant to colonel. When the fighting began at Fort Sumter, he immediately offered his services to the Union Army. This volume chronicles Rowley’s life up to the July 1, 1863, battle that ended his military career, with particular attention to the events of that fateful day. The author discusses the court martial’s questionable guilty verdict and Rowley’s reaction to it, as well as his role in a confrontation between Major General George Meade and G.K. Warren shortly after Lincoln and Stanton reversed the court martial’s finding. Subsequent events in the careers of other participants including Lieutenant Colonel Rufus Dawes and Major General Abner Doubleday are also discussed. Sources include personal letters and diaries of the men who served with and under General Rowley. Pertinent information regarding the military rules of the period is provided in order to reveal how Rowley’s case deviated from the norm. Finally, appendices provide a list of Rowley’s commands, a roll of the court martial participants and Rowley’s personal defense statement.
Release

AB Bookman's Weekly

For the Specialist Book World

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Antiquarian booksellers

Page: N.A

View: 9963

Release

Across Borders I

The New Kingdom Town of Sai Island, Sector SAV1 North

Author: Julia Budka

Publisher: N.A

ISBN: 9783700180715

Category: Egypt

Page: 222

View: 6551

English summary: The present volume is the first in a series of monographs dedicated to the results achieved by AcrossBorders, a European Research Council Project (Austrian Academy of Sciences and Ludwig Maximilian University Munich). With its so-called Egyptian temple town and adjacent pyramid cemeteries, Sai Island is one of the prime examples for settlement policy of New Kingdom Egypt (c. 1530-1070 BC) in Upper Nubia (northern Sudan) and is the focus of this project. New fieldwork and multi-layered research conducted by the AcrossBorders project has provided fresh insights on living conditions in New Kingdom Nubia in direct comparison with Egypt. This volume is dedicated to SAV1 North, the sector situated along the northern enclosure wall. It was excavated between 2008 and 2012 by the Sai Island Archaeological Mission and processed within the framework of AcrossBorders. The principal focus of the book is the physical remains of SAV1 North: the architecture and material culture, with emphasis on the pottery and small finds. Datable to the mid to late 18th Dynasty, the building phase labelled as Level 3 was the heyday of sector SAV1 North - a time well-attested by several architectural remains with associated finds and pottery, which are all presented in the volume. A summary of thoughts on possible hints about the lifestyle and activities at SAV1 North preserved in the material remains completes AcrossBorders I. All in all, the evidence from SAV1 North underlines the important role Sai plays in understanding settlement patterns in New Kingdom Nubia. German description: Der vorliegende Band ist der erste in einer Reihe von Monographien, welche die Ergebnisse des Projekts AcrossBorders vorlegt, gefordert vom Europaischen Forschungsrat (ERC) (Osterreichische Akademie der Wissenschaften und Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen). Die Insel Sai kann aufgrund einer sogenannten agyptischen Tempelstadt und dazugehorigen Pyramidenfriedhofen als eines der wichtigsten Beispiele fur Siedlungspolitik Agyptens im Neuen Reich (ca. 1530-1070 v. Chr.) in Obernubien (Nordsudan) gelten und steht im Mittelpunkt des Projektes. Neue Ausgrabungen und interdisziplinare Forschungen von AcrossBorders haben frische Einblicke in die Lebensumstande in Nubien zur Zeit des Neuen Reiches im direkten Vergleich zu Agypten erbracht. Der vorliegende Band beschaftigt sich mit dem Grabungsareal SAV1 Nord, das entlang der nordlichen Stadtmauer liegt. Es wurde zwischen 2008 und 2012 von der Sai Island Archaeological Mission ausgegraben, die detaillierte Auswertung erfolgte im Rahmen von AcrossBorders. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf den materiellen Hinterlassenschaften in SAV1 Nord: der Architektur und der materiellen Kultur, letztere mit einer Betonung von Keramik und Kleinfunden. Die Blutezeit des Grabungsareals SAV1 Nord ist die sogenannte Bauschicht 3, die in die mittlere bis spate 18. Dynastie datiert werden kann und gut durch Architekturbefunde sowie zugehoriges Fundmaterial belegt ist. All diese Befunde und Funde werden im Band prasentiert. Eine Zusammenfassung mit Uberlegungen zu Fragen des Lebensstils und verschiedener Aktivitaten und Funktionen in SAV1 Nord schliessen AcrossBorders I ab. Insgesamt unterstreichen die hier erstmals vorgelegten Belege die wichtige Rolle der Insel Sai zum allgemeinen Verstandnis von Siedlungsstrukturen in Nubien zur Zeit des Neuen Reiches.
Release

Das große Handbuch zur Bibel

Author: Pat Alexander,David Alexander

Publisher: R. Brockhaus Verlag GmbH &

ISBN: 9783417247008

Category: Bible

Page: 815

View: 5600

Release

Ğamharat an-nasab

Das genealogische Werk des His̆ām ibn Muḥammad al-Kalbī

Author: Werner Caskel,Gert Strenziok

Publisher: Brill Archive

ISBN: N.A

Category: Arabian Peninsula

Page: N.A

View: 7916

Release

Die Insel der dreißig Särge

Author: Maurice Leblanc

Publisher: nexx verlag gmbh

ISBN: 3958705278

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4168

»Die Insel der dreißig Särge« ist ein Roman von Maurice Leblanc. Er erzählt die unheimliche Geschichte der jungen Véronique d'Hergemont, die auf der Suche nach der eigenen Vergangenheit im Jahre 1917 einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur kommt. Auf einer Insel in der Bretagne erfüllen sich grausige Prophezeiungen: Véronique muss mit ansehen, wie ihr totgeglaubter vierzehnjähriger Sohn seinen Großvater ermordet, drei alte Frauen gekreuzigt und flüchtende Inselbewohner erschossen werden. Véronique stellt sich den unheimlichen Mächten ...
Release

Pangeometrie

Author: N.J. Lobatschefskij

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4255

Release

Aguirre oder Die Willkür der Nachwelt

die Rebellion des baskischen Konquistadors Lope de Aguirre in Historiographie und Geschichtsfiktion (1561-1992)

Author: Ingrid Galster

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Insurgency

Page: 927

View: 7088

Release

Jesus von Nazareth

Author: Günther Bornkamm

Publisher: N.A

ISBN: 9783170138964

Category:

Page: 222

View: 5683

Release

John Jagos Geist

Author: Wilkie Collins

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781978386464

Category:

Page: 132

View: 3951

Wilkie Collins gilt heute als einer der gro�en viktorianischen Schriftsteller. Er war ein enger Freund Charles Dickens', in dessen Schatten er nach seinem Tod lange stand. Dickens und Collins schrieben auch gemeinsam Texte. Der bekannteste Roman der beiden ist The Lazy Tour of Two Idle Apprentices. Erst im sp�teren 20. Jahrhundert wurde Collins wiederentdeckt und wird heute wieder verlegt. Wilkie Collins starb am 23. September 1889 im Alter von 65 Jahren in London.
Release

Der Duc de l'Omelette

Author: Edgar Allan Poe

Publisher: BoD E-Short

ISBN: 3734784603

Category: Fiction

Page: 9

View: 1155

Edgar Allan Poe (* 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; † 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science-Fiction und der Horrorliteratur. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung.
Release

Library Life

Werkstätten kulturwissenschaftlichen Forschens

Author: Friedolin Krentel,Katja Barthel,Sebastian Brand

Publisher: Meson Press Eg

ISBN: 9783957960252

Category: Communication. Mass media

Page: 302

View: 9810

Wie und wo entsteht kulturwissenschaftliches Wissen? Im Kopf? In der Bibliothek? Am Schreibtisch? Inspiriert von den Laborstudien der Science & Technology Studies ging das Autor*innen-Kollektiv des vorliegenden Buchs diesen Fragen nach. Aufgesucht wurden die personlichen Schreiborte von Kulturwissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen. In ihren Beitragen eroffnen die Autor*innen vielfaltige Perspektiven auf bislang kaum erforschte Praktiken kulturwissenschaftlicher Wissensproduktion. Hierdurch wird ein komplexes Zusammenspiel technisch-materieller, praktischer, medialer, sozialer, institutioneller, okonomischer, politischer und ideeller Dimensionen in den Werkstatten kulturwissenschaftlichen Forschens freigelegt. Die Ergebnisse der interdisziplinar angelegten und kollaborativ erarbeiteten Studien liefern uberraschende Einsichten und eroffnen weiterfuhrende Forschungsfragen: ein Pladoyer fur eine reflexive, kollaborativ-interdisziplinare Wissenschaftspraxis."
Release

Fabrizio Ruffo

Revolution und Gegen-Revolution von Neapel ; November 1798 bis August 1799

Author: Joseph Alexander von Helfert

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 611

View: 4522

Release