Psychopathy as Unified Theory of Crime

Author: Matt DeLisi

Publisher: Springer

ISBN: 1137469072

Category: Social Science

Page: 243

View: 3918

This book applies the psychopathy concept toward the understanding of crime. Drawing on hundreds of studies and his own clinical, research, and practitioner experience working with the most antisocial and violent offenders, the author demonstrates that psychopathy can explain all forms of crime across the life course, and also examines the biosocial foundations of the disorder. With an abundance of case studies and historical references, written in a distinctive writing style, the book is equally fascinating to the academic scholar and the true crime buff alike.
Release

Routledge International Handbook of Psychopathy and Crime

Author: Matt DeLisi

Publisher: Routledge

ISBN: 1351619152

Category: Psychology

Page: 686

View: 4293

For over two centuries, psychopathy has stood as perhaps the most formidable risk factor for antisocial behavior, crime, and violence. The Routledge International Handbook of Psychopathy and Crime presents the state-of-the-art on the full landscape of research on antisocial behavior that employs psychopathy as a central correlate. It is the largest and most comprehensive work of its kind, and includes contributions from renowned scholars from around the world. Organized into five distinctive sections, this book covers the etiology of psychopathy; the measurement of psychopathy; the association between psychopathy and diverse forms of homicidal and sexual offending, including serial murder, sexual homicide, rape and child molestation; criminal careers and psychopathy; the role of psychopathy in criminal justice system supervision, including institutional misconduct, noncompliance, and recidivism. This book is an essential resource for students and researchers in criminology, psychology, and criminal justice and will be of interested to all those interested in criminal behavior, sexual and violent crime, forensic psychology and forensic mental health.
Release

Hirnströme

Eine Kulturgeschichte der Elektroenzephalographie

Author: Cornelius Borck

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835320742

Category: Electroencephalography

Page: 383

View: 2468

Hauptbeschreibung Die Visualisierung von Gehirnprozessen hat in der Geschichte der Hirnforschung regelmäßig große Erwartungen geweckt. Cornelius Borck stellt mit der Registrierung elektrischer Hirnströme eine Aufzeichnungstechnik ins Zentrum seiner Untersuchung, mit der sich seinerzeit die Hoffnung verknüpfte, das Gehirn in seiner eigenen Sprache schreiben zu lassen und so seine Funktionsweise lesbar zu machen. Er verfolgt die vielfach widersprüchlichen Deutungen zur Elektroenzephalographie von den Versuchen des deutschen Psychiaters Hans Berger und seiner Veröffentlichung eines men.
Release

Heimatschutz

Der Staat und die Mordserie des NSU

Author: Stefan Aust,Dirk Laabs

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641096413

Category: Social Science

Page: 864

View: 3583

Eine Anatomie des rechten Terrors in Deutschland Die Mitglieder des NSU konnten dreizehn Jahre im Untergrund leben, dabei zehn Menschen umbringen, über ein Dutzend Banken überfallen und mutmaßlich drei Sprengstoffanschläge begehen – dabei wurden sie gerade in den ersten Jahren von mehreren Geheimdiensten gesucht, sie waren umstellt von Verrätern, den V-Männern des Verfassungsschutzes. Warum hat man sie nicht entdeckt? Was lief schief? Die Rekonstruktion einer Jagd – detailliert, spannend, kontrovers. Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe und weitere Angeklagte, die mit der Mordserie des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) in Verbindung gebracht werden. Diese Mordserie endete mit dem mutmaßlichen Selbstmord von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in ihrem Wohnmobil in Eisenach im November 2011. Seit der Festnahme Zschäpes und einer beispiellosen Serie von Aktenvernichtungen und V-Mann-Enttarnungen rätseln die ermittelnden Behörden und die deutsche Öffentlichkeit, was genau sich in all den Jahren zwischen 1994 und 2011 in der rechten Szene zugetragen hat. Wo der Prozess bislang wenig ans Licht bringt, haben Stefan Aust und Dirk Laabs umso gründlicher recherchiert und enthüllen in einer genauen Chronik der Ereignisse die fast unglaubliche Geschichte des Rechtsterrorismus in Deutschland.
Release

Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes

Beweissicherung und ästhetische Praxis

Author: Clara M. Oberle,Agnieszka Pufelska,Hildegard Frübis

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3205202686

Category: History

Page: 325

View: 2638

Dieses Buch geht auf die Konferenz „Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes“ zurück, die im November 2016 am Centrum für Jüdische Studien in Graz stattfand. Forschungsgeschichtlich gehört die Fotografie mittlerweile zu den Schlüsselmedien der Erforschung des Holocaust, was darauf zurückzuführen ist, dass in den Konzentrationslagern massenhaft und vielfältig fotografiert wurde – trotz aller offiziellen Verbote. Der thematische Spannungsbogen der hier publizierten Beiträge reicht von den privaten Knipser-Fotografen aus den Reihen der SS über die Fotografien des Erkennungsdienstes bis zu den heimlichen Aufnahmen von KZ-Häftlingen. Präsentiert werden noch selten publizierte Bildquellen aus den Archiven West- und Osteuropas sowie den USA.
Release

Über das befremdliche Überleben des Neoliberalismus

Postdemokratie II

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518760904

Category: Political Science

Page: 248

View: 9445

Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.
Release

Stadt der Schieber

der Berliner Schwarzmarkt 1939-1950

Author: Malte Zierenberg

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525351119

Category: History

Page: 349

View: 6883

Am 9. November 1944 wurde die Schwarzhändlerin Martha Rebbien in ihrer Berliner Wohnung verhaftet, nachdem sie schon vier Jahre lang am Berliner Schwarzhandel teilgenommen hatte. Ihre Geschichte ist zugleich die Geschichte eines Marktes, die Geschichte seiner Teilnehmer und ihrer Praktiken, der ökonomischen Makrobedingungen wie einzelner alltäglicher Anpassungsleistungen. Sie ist in erweiterter Perspektive auch eine Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner während des Krieges. "Stadt der Schieber" ist eine kulturwissenschaftliche, überaus facettenreiche Analyse des Schwarzmarkts in Berlin, die in der prominenten Figur des "Schiebers" einen archimedischen Punkt findet, der das Phänomen in seine lange Vorgeschichte einbettet und die Folgen des Schwarzhandels als radikale Markterfahrung nachzeichnet.
Release

Die Psychologie der organisationalen Innovation

Eine Einführung für Führungskräfte

Author: David H. Cropley,Arthur J. Cropley

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658173890

Category: Psychology

Page: 226

View: 6140

Dieses Buch entwickelt eine Methode für die höchstdifferenzierte Diagnose der innovationsbezogenen Stärken und Schwächen von Organisationen und bietet Impulse für innovatives Innovationsmanagement. Aus den Befunden der Kreativitätstheorie und -forschung ermittelt das Buch die entscheidenden Komponenten, die als Bausteine der Innovation fungieren. Aus dieser Herangehensweise ergeben sich neue Erkenntnisse über die Besonderheiten innovativer Produkte und die Prozesse, wodurch sie zu Stande kommen, über die psychischen Merkmale innovativer Menschen und über die organisationalen Rahmenbedingungen, die Innovationsprozesse fördern bzw. hemmen, einschließlich des paradoxen Zusammenspiels von Produkt, Prozess, Menschen und Führungsstrategien.
Release

Gestaltung von Produktänderungen im Kontext hybrider Produkte

Kostenanalyse am Beispiel der Groß- und Kleinserienfertigung im Maschinenbau

Author: Christian Gille

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658026944

Category: Business & Economics

Page: 268

View: 6024

​Eines der wesentlichen Ziele technischer Produktänderungen ist die Ausbesserung der zwar unerwünschten – aber dennoch auftretenden – Produktfehler und -mängel nach Serienfreigabe. Auf Basis von Rückmeldungen aus der Produktion und dem Service sowie als Reaktion auf Kundenreklamationen wird der Prozess zur Fehlerbeseitigung angestoßen. Auf Grund des bereits weit fortgeschrittenen Lebenszyklus nach Serienfreigabe sind späte Produktänderungen mit vergleichsweise hohen Kosten verbunden. Dessen ungeachtet findet vielfach keine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung statt, da die mit einer Produktänderung einhergehenden Auswirkungen zahlreich und schwer zu erfassen sind.Diese Problematik erlangt vor dem Hintergrund hybrider Produkte an zusätzlicher Relevanz. Im Maschinen- und Anlagenbau werden Sachgut und Full-Service-Dienstleistungspaket häufig gebündelt verkauft. Die Fakturierung der erbrachten Dienstleistungen erfolgt über „flat-fees“. Wirtschaftlichkeit stellt sich angesichts der gleichbleibenden Umsätze bei entsprechend wenig stör- und fehleranfälligen Produkten ein. Oder: Wenn die aufgetretenen Fehler durch Produktänderungen so beseitigt werden können, dass die Produktänderungskosten die Einsparungen im Service nicht übertreffen. Es stellt sich somit die Frage: Wie lassen sich Produktänderungen im Kontext hybrider Produkte wirtschaftlich optimal gestalten?
Release

Romantiker der Revolution

ein russischer Familienroman aus dem 19. Jahrhundert

Author: Edward Hallett Carr

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 432

View: 750

Release

Radikale Milieus

Das soziale Umfeld terroristischer Gruppen

Author: Stefan Malthaner,Peter Waldmann

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593395991

Category: Political Science

Page: 390

View: 7718

Terrorismus ist eine Gewaltstrategie von Gruppen, die versuchen, mit Anschlägen aus dem Untergrund Angst zu verbreiten und Aufmerksamkeit zu erregen. Diese Gruppen sind jedoch nicht sozial isoliert, sondern stehen in einem sozialen Umfeld, dem »radikalen Milieu«, das mit ihnen sympathisiert und auf dessen Unterstützung sie angewiesen sind. Wie dieses Umfeld und seine Beziehung zu terroristischen Gruppen beschaffen ist und welche Wechselwirkungen bestehen, ist bislang wenig bekannt. Der Band bietet erstmals empirische Fallstudien zu historischen und aktuellen radikalen Milieus, die vom anarchistischen Terrorismus des 19. Jahrhunderts über ethnisch-radikale und sozialrevolutionäre Bewegungen bis hin zum aktuellen Rechtsterrorismus und zum islamistischen Terrorismus in Europa sowie dem Nahen und Mittleren Osten reichen.
Release

Unvorstellbare Stürme

eine Suche nach Sinn in der Psychose

Author: Murray Jackson,Paul Williams (D.P.M.),Claudia Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783772824296

Category: Psychoanalysis

Page: 259

View: 8392

Release

Internationale Migration

Author: Khalid Koser

Publisher: N.A

ISBN: 9783150186930

Category: Emigration and immigration

Page: 204

View: 1122

"Es gibt aktuell auf der Welt mehr Migranten denn jemals zuvor; Kriege und Bürgerkriege sind genauso Gründe dafür wie Armut, wirtschaftliche Ansprüche oder gar Unternehmensgeist. Neu ist das Phänomen gleichwohl nicht, es hat die Geschichte von Kulturen und Staaten immer schon mitgeprägt. Khalid Koser, ein international gefragter Migrationsexperte des Genfer Zentrums für Sicherheitspolitik, stellt das Phänomen mit all seinen Problemen und Auswirkungen knapp, abgewogen und differenziert dar, widerlegt zahlreiche dazu umlaufende Mythen und plädiert dafür, den Wert der Migration für Volkswirtschaften und Kulturen zu erkennen und zu würdigen."--Verl.
Release

Expressive Vernunft

Begründung, Repräsentation und diskursive Festlegung

Author: Robert Brandom

Publisher: N.A

ISBN: 9783518583609

Category:

Page: 1014

View: 9520

Release