Psychiatrie - Ein Lehrbuch Fur Studierende Und Arzte

Author: Emil Kraepelin

Publisher: N.A

ISBN: 9783737206976

Category:

Page: 380

View: 9486

"Psychiatrie ist die Lehre von den psychischen Krankheiten und deren Behandlung. Ihren Ausgangspunkt und ihre Grundlage bildet die wissenschaftliche Erkenntnis des Wesens der Geistesstorungen. In der Losung dieser Aufgabe waren schon die Arzte des Altertums so weit vorgeschritten, dass sie das Irresein mit gewissen korperlichen Storungen in Verbindung brachten, namentlich mit dem Fieber und mit Veranderungen der Korpersafte. Leider gingen diese bereits zu Lehrgebauden entwickelten Anschauungen mit dem Zusammenbruch der alten Kultur fast vollig wieder verloren. Dafur drangen im Mittelalter einerseits scholastisch -philosophische, andererseits religios -aberglaubische Vorstellungen in die Auffassung des Irreseins ein und verdrangten rasch die vorhandenen Ansatze eines naturwissenschaftlichen Verstandnisses. Die Geistesstorung war nicht mehr Krankheit, sondern Werk des Teufels, Strafe des Himmels, bisweilen auch gottliche Verzuckung. Nicht der Arzt beschaftigte sich mehr mit der Erforschung und Behandlung des Seelengestorten, sondern der Priester suchte ihm die bosen Geister zu vertreiben; das Volk betete ihn als Heiligen an, und die Hexenrichter Hessen ihn in der Folterkammer wie auf dem Scheiterhaufen fur seine vermeintlichen, wahnhaften Sunden bussen. Mit der Wiedererneuerung der Wissenschaften und insbesondere mit dem Aufschwunge der Medizin begann allmahlich auch das Interesse der Arzte sich wieder den Geisteskranken zuzuwenden. Allein es dauerte Jahrhunderte, bevor die klare Erkenntnis sich uberall Geltung zu erringen vermochte, dass die Seelenstorungen nur vom arztlichen Standpunkte aus richtig erforscht und erkannt werden konnen." [...] Vorliegender erster Band dieser zweiteiligen Reihe befasst sich mit den Ursachen des Irreseins, den Erscheinungen, Verlauf, Ausgange und Dauer des Irreseins, sowie der Behandlung. Auch heute gehort dieses Werk noch zu den lesenswerten Titeln uber die Psychiatrie. Der Autor dieses Werkes, Emil Kraepelin (1856 bis 1926) war ein de"
Release

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 8147

Release

Die Psychopathen sind unter uns

Eine Reise zu den Schaltstellen der Macht

Author: Jon Ronson

Publisher: Tropen

ISBN: 3608102949

Category: Psychology

Page: 280

View: 8125

Alles beginnt mit einem mysteriösen Päckchen, das an Neurologen auf der ganzen Welt verschickt wird. Es enthält ein unheimliches Buch, eine Nachricht, aber keinen Absender! Alle sind sich einig: Hier ist ein Psychopath am Werk! Jon Ronson versucht, das Rätsel zu lösen, und begibt sich auf eine filmreife Mission, die so wahr wie gruselig ist. Seine Recherche führt ihn zu »Tony«, einem verurteilten Mörder und diagnostizierten Psychopathen, der beteuert, einer Fehldiagnose zum Opfer gefallen zu sein. Jon wird auf seiner Reise schnell klar, wo sich die meisten Psychopathen aufhalten: Sie bewegen sich inmitten der Gesellschaft, sie sitzen an den Schalthebeln der Macht, sind Firmenbosse, Politiker und spielen in der Finanzwelt eine führende Rolle - kurzum: Sie lenken sogar unsere Gesellschaft.
Release

Gamify your Life

Durch Gamification glücklicher, gesünder und resilienter leben

Author: Jane McGonigal

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451802848

Category: Self-Help

Page: 560

View: 5269

Nach einem schweren Unfall hatte die Spieledesignerin Jane McGonigal bereits mit dem Leben abgeschlossen. Doch durch ihren starken Willen befreite sie sich von Depressionen und Suizidgedanken und entwickelte aus ihren Erfahrungen ein Spiel. Ihr selbst hat es geholfen und auch viele andere haben sich bereits glücklich gespielt. Dieses Buch zeigt, wie Spiele helfen können, extreme Stresssituationen zu bewältigen, persönliche Herausforderungen zu meistern und mit Traumata umzugehen.
Release

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Author: Judith Herman

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955717631

Category: Psychology

Page: 352

View: 7457

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann
Release

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 5103

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.
Release

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 3037

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.
Release

Lehrbuch der psychoanalytischen Therapie

Band 2: Praxis

Author: Helmut Thomä,Horst Kächele

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662083221

Category: Psychology

Page: 604

View: 9026

Neben dem Grundlagenband des Lehrbuchs der psychoanalytischen Therapie dient Band 2 der Praxis. Der Leser kann hier Einblicke in die psychoanalytische Sprechstunde gewinnen und sich mit speziellen behandlungstechnischen Problemen vertraut machen. Die Beschreibungen prägnanter Übertragungs-, Gegenübertragungs- und Widerstandsprozesse stammen aus den Analysen von 37 Patienten, die an einer Vielzahl seelischer und psychosomatischer Erkrankungen unterschiedlicher Schwere gelitten haben. Es werden Krankengeschichten und Behandlungsberichte vorgelegt, die während eines Zeitraumes von mehr als drei Jahrzehnten entstanden sind. Die Wirksamkeit psychoanalytischer Therapien konnte somit in vielen Fällen langfristig katamnestisch überprüft werden. Neben der genauen Wiedergabe therapeutischer Dialoge stützen sich die kasuistischen Illustrationen auch auf traditionelle Protokollierungen und zusammenfassende Beschreibungen von Behandlungsverläufen. Ungewöhnlich ist die Bereitschaft der behandelnden Analytiker, ihr therapeutisches Denken und Handeln offenzulegen. Stellungnahmen von Patienten bilden einen wichtigen Bestandteil der Diskussion der Behandlungsergebnisse. Probleme der allgemeinen und speziellen psychoanalytischen Krankheitslehre werden im Anschluß an die Fallbeispiele erörtert.
Release

Blink!

Die Macht des Moments

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405008

Category: Science

Page: 264

View: 4021

Jeder kennt sie: Momente, in denen wir denken, ohne zu denken.Wir nennen sie Intuition oder Bauchgefühl. Aber sie sind viel mehr: Unser Gehirn arbeitet dann auf Hochtouren, um uns die richtigen Entscheidungen zu liefern. Malcolm Gladwell erklärt die Macht dieses Augenblicks und zeigt, wie wir unsere verborgene Intelligenz trainieren und besser nutzen können.
Release

Psychoanalytische Therapie

Grundlagen

Author: Helmut Thomä,Horst Kächele

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540297502

Category: Psychology

Page: 442

View: 5532

Konkurrenzloses Standardwerk in Neuauflage: das einzige deutschsprachige Lehrbuch zum Thema, übersetzt in über 10 Sprachen. Seit über 20 Jahren erfolgreich als verlässliche Wissensquelle der modernen Psychoanalyse. Band 1 liefert die praxisbezogenen Fundamente zur Theorie: Übertragung, Beziehung, Gegenübertragung, Widerstand und Traum, notwendige Schritte zur Einleitung und Durchführung der psychoanalytischen Behandlung sowie Prozessmodelle.
Release

Gespräche mit Seth

Von der ewigen Gültigkeit der Seele

Author: Jane Roberts

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641178657

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 448

View: 5115

Dieses Buch enthält die weltberühmten Botschaften von Seth, einem „Energiepersönlichkeitskern, der nicht mehr in der physischen Form zentriert ist“. Jane Roberts erhielt diese Botschaften in Trance, ihr Ehemann Robert F. Butts hat sie aufnotiert. Seth spricht über Bewusstsein und Seele, die Existenz anderer Wirklichkeiten, den Gottesbegriff, über Gesundheit, Leben, Tod und das Leben nach dem Tod. Er schafft nicht nur Klarheit über diese Gegenstände, sondern zeigt auch, dass die Seele, jede Seele, über ungeahnte Fähigkeiten der „inneren Wahrnehmung“ verfügt. Auf Grund der inneren Stimme – durch intuitive Einsichten, paranormale Informationen oder Traumbotschaften – hat der Mensch Zugang zur universellen Welt höherer, multidimensionaler Realitäten.
Release

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640968980

Category: Psychology

Page: 15

View: 855

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.
Release

Psychiatrische Diagnostik

Zur Kritik der diagnostischen Vernunft

Author: Klaus Brücher,Martin Poltrum

Publisher: N.A

ISBN: 9783938880555

Category:

Page: 333

View: 8253

Release

Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Paulina F. Kernberg,Alan S. Weiner,Karen K. Bardenstein

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608943238

Category:

Page: 323

View: 8192

Inhaltsübersicht: Vorwort, 1. Entwicklungsperspektive, 2. Erfassen von Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen, 3. Die neurotische Persönlichkeitsstruktur, 4. Die Borderline-Persönlichkeitsorganisation, 5. Die psychotische Persönlichkeitsorganisation, 6. Spezielle Probleme und Forschungsperspektiven, Literatur, Autorenregister, Sachregister.
Release

Der Panama-Hut

oder Was einen guten Therapeuten ausmacht

Author: Irvin D. Yalom

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641119766

Category: Fiction

Page: 336

View: 3220

Schlüsselmomente der Psychoanalyse - humorvoll und lehrreich in Szene gesetzt Wie sieht es aus, das richtige Verhältnis zwischen Therapeut und Klient? Welche Abgründe gilt es zu verbergen, welche offen zu legen? Was ist von Patiententräumen zu halten, in denen der Therapeut eine entscheidende Rolle spielt? Irvin D. Yalom, Amerikas angesehenster und wortgewaltigster Psychotherapeut, zieht die Bilanz seines über fünfzigjährigen Berufslebens und beschert seinen Lesern ungewohnte Einblicke in das Leben eines Therapeuten - ein lehrreiches und mit zahlreichen Anekdoten gewürztes Lesevergnügen.
Release

Routledge Handbook of Global Mental Health Nursing

Evidence, Practice and Empowerment

Author: Edilma Yearwood,Vicki Hines-Martin

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317702220

Category: Medical

Page: 492

View: 6664

Awarded second place in the 2017 AJN Book of the Year Awards in Psychiatric and Mental Health Nursing. "I welcome, at long last, a book on global mental health targeted to nurses, the front-line health worker for billions of people around the world.? The roles that nurses can, and should, play in mental health care are diverse and this book addresses both well-trod as well as emerging concerns across the continuum of care from promotion to prevention to treatment. Importantly, at the heart of this diversity is the foundation of compassion and care, the hallmark of the nursing profession." – Vikram Patel, Professor of International Mental Health and Wellcome Trust Principal Research Fellow in Clinical Science, Centre for Global Mental Health, London School of Hygiene and Tropical Medicine, UK Psychiatric disorders have consistently been identified as serious and significant global burdens of disease, yet meeting the needs of people in mental distress has not often been a priority in health care. This important reference work sets out the knowledge base for understanding the state of mental health care globally, and translating that into effective practice. The Handbook provides a historical and contemporary context of mental health care, identifies and discusses evidence-based standards of care and strategies for mental health promotion and explores the need to deliver care from interdisciplinary and community-based models, placing these imperatives within a human rights and empowerment framework. It is made up of four core sections which look at: Key and emerging issues that affect global mental health practice and research, including the social context of health; Evidence-based health promotion strategies for major areas of practice internationally; A range of country studies, reflecting different problems and approaches to mental health and mental health care internationally; and What constitutes empowering practice. The only comprehensive work looking at global perspectives on mental health nursing, this is an invaluable reference for all students, academics and professionals involved in mental health research with an interest in global or cross-cultural issues.
Release

Recovery

das Ende der Unheilbarkeit

Author: Michaela Amering,Margit Schmolke

Publisher: N.A

ISBN: 9783884145401

Category:

Page: 430

View: 6048

Hoffnung macht Sinn - das ist die Essenz der Recovery-Bewegung. Hier werden von Betroffenen initiierte Genesungs-Konzepte und Erfahrungen mit Schizophrenie für Betroffene, aber auch als Maßstab für professionelles Handeln, bereitgestellt. Prof. Michaela Amering und Dr. Margit Schmolke sehen die großen Chancen, die von dieser Bewegung und einer personenzentrierten Behandlung bei Psychosen für die Psychiatrie ausgehen. Schizophrenie ist heilbar, so lautet die mit Daten der Verlaufsforschung belegte Botschaft des Buches. Es ist das Verdienst der Autorinnen zu zeigen, wie die persönlichen Erfahrungen von an Schizophrenie erkrankten Menschen zur Konzeptbildung in die wissenschaftliche Psychiatrie integriert werden können.
Release