Power, Sex, Suicide

Mitochondria and the meaning of life

Author: Nick Lane

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0192567853

Category: Science

Page: 512

View: 5887

Mitochondria are tiny structures located inside our cells that carry out the essential task of producing energy for the cell. They are found in all complex living things, and in that sense, they are fundamental for driving complex life on the planet. But there is much more to them than that. Mitochondria have their own DNA, with their own small collection of genes, separate from those in the cell nucleus. It is thought that they were once bacteria living independent lives. Their enslavement within the larger cell was a turning point in the evolution of life, enabling the development of complex organisms and, closely related, the origin of two sexes. Unlike the DNA in the nucleus, mitochondrial DNA is passed down exclusively (or almost exclusively) via the female line. That's why it has been used by some researchers to trace human ancestry daughter-to-mother, to 'Mitochondrial Eve'. Mitochondria give us important information about our evolutionary history. And that's not all. Mitochondrial genes mutate much faster than those in the nucleus because of the free radicals produced in their energy-generating role. This high mutation rate lies behind our ageing and certain congenital diseases. The latest research suggests that mitochondria play a key role in degenerative diseases such as cancer, through their involvement in precipitating cell suicide. Mitochondria, then, are pivotal in power, sex, and suicide. In this fascinating and thought-provoking book, Nick Lane brings together the latest research findings in this exciting field to show how our growing understanding of mitochondria is shedding light on how complex life evolved, why sex arose (why don't we just bud?), and why we age and die. This understanding is of fundamental importance, both in understanding how we and all other complex life came to be, but also in order to be able to control our own illnesses, and delay our degeneration and death. Oxford Landmark Science books are 'must-read' classics of modern science writing which have crystallized big ideas, and shaped the way we think.
Release

Warum ist E = mc2?

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt

Author: Brian Cox,Jeff Forshaw

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440152065

Category: Science

Page: 256

View: 4907

E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.
Release

Leben

verblüffende Erfindungen der Evolution

Author: Nick Lane

Publisher: N.A

ISBN: 9783863123611

Category: Electronic books

Page: 368

View: 816

Release

Cosmosapiens

Die Naturgeschichte des Menschen von der Entstehung des Universums bis heute

Author: John Hands

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641202272

Category: History

Page: 880

View: 6215

Ein grundlegendes Werk mit dem Zeug zum Klassiker Was stand am Anfang unserer Welt? Woher kommt die Materie, die Energie, aus der sich alles entwickelte? Und wann begannen wir, darüber nachzudenken? John Hands fängt ganz von vorne an und zeigt die Grenzen unseres Wissens. Er greift aktuelle Diskussionen der Evolutionsbiologie und Neurogenetik auf, hinterfragt Konzepte wie kosmische Inflation, dunkle Energie und egoistische Gene. Spannend und klar verfolgt er die Entstehung des Lebens und die Entwicklung unseres Bewusstseins zurück, beschäftigt sich mit Sprache, Moral, Glauben und Religion. Er betrachtet den Menschen als soziales Wesen und deckt dabei Muster auf, die uns befähigen, die Zukunft der Evolution zu beeinflussen.
Release

Life Ascending: The Ten Great Inventions of Evolution

Author: Nick Lane

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393071464

Category: Science

Page: 352

View: 576

“Original and awe-inspiring . . . an exhilarating tour of some of the most profound and important ideas in biology.”—New Scientist Where does DNA come from? What is consciousness? How did the eye evolve? Drawing on a treasure trove of new scientific knowledge, Nick Lane expertly reconstructs evolution’s history by describing its ten greatest inventions—from sex and warmth to death—resulting in a stunning account of nature’s ingenuity.
Release

Antimaterie

Author: Frank Close

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827425317

Category: Science

Page: 228

View: 3727

Genesis Im Anfang w ar Leere: „Finsternis lag über der Ur ut“. Dann kam es zu einem gewaltigen Energieausbruch: „Es werde Licht. Und es wurde Licht.“ Woher diese Energie kam, weiß ich nicht. Bekannt ist jedoc h, was anschließend geschah: Die Energie kondensierte zu Materie und ihrem geheimn- vollen Spiegelbild – der Antimaterie – in vollkommen gl- chen Mengen. Gewöhnliche Materie ist uns vertraut; aus ihr bestehen Luft und Erde und die Lebewesen. Doch ihr getreues, in allen Erscheinungen identisches Spiegelbild, das erst im Inneren der Atome seine „verkehrte“ Natur offenbart, ist uns mehr als fremd. Es ist die Antimaterie, die Antithese zur Materie. Antimaterie gibt es heute nicht in größeren Mengen, zumindest nicht auf der Erde. Der Grund für ihr V- schwinden gehört zu den unerklärten Geheimnissen des Universums. Wir wissen aber, dass Antimaterie existiert, denn sie konnte in physikalischen Experimenten in win- gen Mengen hergestellt werden. Antimaterie zerstört jede gewöhnliche Materie, mit der sie in Berührung kommt, in einem grellen Blitz. Die seit XII Vorwort Milliarden von Jahren gebündelte Energie der Materie wird in einem solchen Augenblick explosionsartig frei- setzt. Antimaterie könnte die ideale Energiequelle werden, die Technologie des 21. Jahrhunderts. Doch ihre Fähigkeit zur absoluten Zerstörung könnte sie auch zu einer ulti- tiven Massenvernichtungswaffe machen.
Release

Hexensaat

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641161436

Category: Fiction

Page: 320

View: 2203

Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.
Release

The Vital Question

Energy, Evolution, and the Origins of Complex Life

Author: Nick Lane

Publisher: W. W. Norton

ISBN: 9780393352979

Category: Science

Page: 368

View: 6061

One of the deepest, most illuminating books about the history of life to have been published in recent years. The Economist"
Release

Sieben kurze Lektionen über Physik

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644052212

Category: Science

Page: 96

View: 3987

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.
Release

Psilocybinpilze der Welt

ein praktischer Führer zur sicheren Bestimmung

Author: Paul Stamets

Publisher: N.A

ISBN: 9783855026074

Category:

Page: 246

View: 543

Release

Glashaus

Roman

Author: Charles Stross

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3894804440

Category: Fiction

Page: 496

View: 7611

Wir schreiben das 27. Jahrhundert: Der Veteran Robin unterzieht sich einem Eingriff in sein Langzeitgedächtnis, der mit einer Neudefinition seiner Persönlichkeit einhergeht. Dabei wird ihm während der ersten Orientierungsphase klar, dass jemand - oder etwas - versucht, ihn zu töten. Deswegen meldet er sich freiwillig für ein Experiment: Anhand historischer Quellen wurde ein virtueller Raum geschaffen, der der Welt des 21. Jahrhunderts nachempfunden ist. Robin flieht in die bedrückende Atmosphäre dieser Zeit - und muss schnell feststellen, dass er seinen Gegnern genau in die Arme läuft ...
Release

Persönlichkeit

warum du bist, wie du bist

Author: Daniel Nettle

Publisher: N.A

ISBN: 9783866477285

Category:

Page: 288

View: 4618

Release

Eine kurze Geschichte der Genetik

Author: Rolf Knippers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827429145

Category: Science

Page: 324

View: 4043

Der Rückblick auf 100 Jahre Genetik ergibt eine faszinierende Geschichte, die in diesem Buch leicht und gut verständlich erzählt wird. Genforschung, Genetik in Landwirtschaft und Medizin sind viel verwendete Wörter in öffentlichen Debatten. Dabei ist nicht jedem bekannt, dass Genetik eine junge Wissenschaft ist, gerade einmal hundert Jahre alt. Der zentrale Begriff des Gens hat ständig neue Bedeutungen erhalten, oft befrachtet mit Ungenauigkeiten, wenn man an die Irrwege der Eugenik und an die Diskussion um die Vererbbarkeit von Intelligenz denkt.
Release

Milton, Evil and Literary History

Author: Claire Colebrook

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1441103627

Category: Literary Criticism

Page: 168

View: 2114

Milton, Evil and Literary History addresses the ways in which we read literary history according to quite specific images of growth, development, progression, flourishing and succession. Goodness has always been aligned with a life of expansion, creation, production and fruition, while evil is associated with the inert, non-relational, static and stagnant. These associations have also underpinned a distinction between good and evil notions of capitalism, where good exchange enables agents to enhance their living potential and is contrasted with the evils of a capitalist system that circulates without any reference to life or spirit. Such images of a ghostly and technical economy divorced from animating origin are both central to Milton's theology and poetry and to the theories of literary history through which Milton is read. Regarded as a radical precursor to Romanticism, Milton's poetry supposedly requires the release of his radical spiritual content from the fetters of received orthodoxy. This literary and historical imagery of releasing the radical spirit of a text from the dead weight of received tradition is, this book argues, the dominant doxa of historicism and one which a counter-reading of Milton ought to question.
Release

The Dome of Eden

A New Solution to the Problem of Creation and Evolution

Author: Stephen H. Webb

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 160608741X

Category: Religion

Page: 374

View: 4642

What would biology look like if it took the problem of natural evil seriously? This book argues that biological descriptions of evolution are inherently moral, just as the biblical story of creation has biological implications. A complete account of evolution will therefore require theological input. The Dome of Eden does not try to harmonize evolution and creation. Harmonizers typically begin with Darwinism and then try to add just enough religion to make evolution more palatable, or they begin with Genesis and pry open the creation account just wide enough to let in a little bit of evolution. By contrast, Stephen Webb provides a theory of how evolution and theology fit together, and he argues that this kind of theory is required by the internal demands of both theology and biology. The Dome of Eden also develops a theological account of evolution that is distinct from the intelligent design movement. Webb shows how intelligent design properly discerns the inescapable dimension of purpose in nature but, like Darwinism itself, fails to make sense of the problem of natural evil. Finally, this book draws on the work of Karl Barth to advance a new reading of the Genesis narrative and the theology of Duns Scotus to provide the necessary metaphysical foundation for evolutionary thought.
Release